fucking machine Casting

262,213 94 %
Ads by TrafficStars Remove Ads

Published by Lou_Nesbit
23 days ago
You may also like
Ads by TrafficStars Remove Ads
Please or to post comments
Spam comments are visible to you only, you can delete them or mark as not spam Delete all
Es ist so schwer ohne ihn zu schlafen...
1 day ago
Reply
to Lou_Nesbit: würde dir gerne bei einem Dreh als Sklave zur Verfügung.
to S-Hase: willst du es testen? habe auch so ein Teil
to Adelezaan: dann komm her, ich habe auch so ein Teil
ich besitze eine fickmaschine.welsche neugierige sie möchte sie testen?es gibt auch anal dildos auf wunsch.lecke dich vorher nass und los gehts.
12 days ago
Reply
to Lou_Nesbit: Ich kann ja nur für mich sprechen, aber deine dominanten und Fetisch Videos kommen bei mehr sehr gut an. Ich danke dafür.
to danfool: Oh das höre ich wirklich gerne, freut mich immer, wenn ich sehe das dies war mir Spaß macht auch ankommt ?

vielen Dank ☺️
Also echt geiles Video Lou, wie die Maschine mit Gummidildo deine nasse möse bearbeitet ...also da werd ich echt richtig geil davon... danke....
13 days ago
Reply
he should put the quicker he can to see women reaction
14 days ago
Reply
to Lafolledu27: oh oui deja fait essaye a plusieurs elle kiffe au max
Ça doit être génial à essayer ça ??
14 days ago
Reply
Fantastic Girl
14 days ago
Reply
mmm, hups madel!
16 days ago
Reply
Was für ein geiler Fickarsch
17 days ago
Reply
Ich will diese Maschine.
17 days ago
Reply
to Lou_Nesbit: Ich denke, dass Domina und Fetisch Zeug dir sehr gut steht. Du hast einfach dieses gewisste etwas. Da wäre ich als Mann wirklich bereit viel zu tun. Deine Ausstrahlung macht das einfach. Aber wichtig ist erstmal, dass du wieder richtig auf die Beine kommst. Viel Erfolg dabei.
Komisches Gerät
17 days ago
Reply
In den Arsch gehört der pimmel
17 days ago
Reply
Einfach nur geil. 
19 days ago
Reply
Ist schon geil
19 days ago
Reply
schön
20 days ago
Reply
to Lou_Nesbit: "Respekt" finde ich gerade auch in diesem Zusammenhang absolut selbstverständlich, im wahrsten Sinne des Wortes. Ich mag Pornos - sonst wäre ich natürlich auch nicht hier und sonst würde ich Dich ja auch gar nicht "kennen" - und von daher geht es aus meiner Sicht eigentlich gar nicht anders, als die Menschen zu respektieren, die das machen, was mir Freude bereitet. Aber wie auch erwähnt, dazu gehört für mich natürlich auch, dass die Darsteller/innen ebenfalls Freude an ihrem Handeln haben. Wenn man erfährt, dass das nicht der Fall ist ist das halt ein Schatten, zumindest aus meiner Perspektive. Um so schöner ist es natürlich, wenn Du dann auch Deine Nische gefunden hast, in der das auf Dich zutrifft. Deinen Kanal hier habe ich jetzt abonniert und ich bin gespannt, was da noch kommt - sowohl, was alte Videos angeht als auch eventuell eines Tages neue. Interessant (?) ist aus meiner Sicht, dass ich mit der Domina-Attitüde (grundsätzlich) persönlich wenig bis gar nichts anfangen kann, das was Du in der Rolle machst, aber durchaus anregend finde - wenn es für mich auch die Domina-Rolle nicht bräuchte ;) Aber wie Du schreibst, es ist voll Dein Ding - und nur darauf kommt es an :) Liebe Grüße und die besten Wünsche für die Zukunft :)
to Eseniyavl: I do.  Absolutely love it.
Das freut mich zuhören. Deine Entscheidung ist natürlich zu respektieren. Ich wünsche dir alles Gute für die Zukunft!
21 days ago
Reply
Vielen Dank :) nein nie wieder Gangbang nur über meine Le**he, was in diesem Zusammenhang aber nicht nekr*phil gemeint ist ^^ wenn ich schon dieses Wort also „Gangbang“ höre, stellt sich bei mir alles auf. Genau diese Praktik hat meiner Psyche geschadet, da werde ich einen Teufel tun, dies wieder zu machen. Ich hatte da nie Spaß und ich vermute ich habe diese harten Dinge auch nur wegen den Substanzen vertragen, sonst hätte ich wahrscheinlich geheult aber wenn man ja nur die Hälfte mitbekommt :D nein eigentlich nicht lustig, Galgenhumor...

Es geht mir aber nicht mehr um die Leute sondern um mich, einzig und alleine was ich will und nicht was andere von mir verlangen oder erwarten :) es gibt genügend Leute, so habe ich glücklicherweise bemerkt, die meine dominante Seite freudig annehmen und mich so mögen wie ich bin und deswegen denke ich, kann ich in meiner Nische Erfolg haben, besonders weil ich ein paar schnieke Ideen habe :)
21 days ago
Reply
Liebe Lou, es freut mich zu sehen dass du hier aktiv bist und es dir langsam wieder besser zu gehen scheint. Man sieht einfach dass du eine intelligente Frau bist wenn man hier deine Kommentare liest. Ich hoffe du gehst deinen Weg und findest die Nische mit der du dich ausleben kannst. Glaub mir deine Fanbase ist riesig! Kannst du dir auch keinen 3er oder Gangbang mehr mit den richtigen Leuten vorstellen? Ich finde deinen Wunsch auf Fomina und Fetish zu gehen super, aber am Ende lieben es denke viele Leute wenn sie sehen dass du auch mal gefickt wirst oder devot bist. Machs gut und dir alles Gute!
21 days ago
Reply
to Petrocum: Das ist absolut verständlich, das man es nicht sieht, besonders wenn man eben mit der Dr***nszene nichts zu tun hat. Wenn man was damit zu tun hatte, wie ich, sieht man es bei anderen sofort, mir kann man das ganz schlecht verheimlichen, wenn man was genommen hat. Aber ja wie du sagst, wenn man es einmal weiß, dann sieht man es eindeutig, deswegen spreche ich das ja auch offen an, natürlich ist das nicht schön aber ich stehe dazu auch wenn ich es bereue. Ja ich glaube das blöde Lächeln, war von mir immer so eine Aktion um das ganze zu verdecken. Hat ja auch teilweise funktioniert.
Das du Respekt davor hast, finde ich toll, bei vielen Männern, ist das ja das Gegenteil. Sie haben so gesehen Freude mit dir oder Kolleginnen und werten einen im gleichen Atemzug ab. Aber wir sind eben alle Menschen, viele von uns haben auch echt was im Kopf, manche sind vielleicht etwas Psychisch nicht in Ordnung so wie ich aber das ist alles kein Grund um uns derart zu behandeln. Deswegen danke für dein Verständnis und deinen Respekt:) Ja wie gesagt, wenn Comeback dann Domina, das ist voll mein Ding. Also das komplette Gegenteil dieser Firma !! :D
Aber bis dahin wie gesagt schau doch die Filme hier unter lou_nesbit, hier war ich glücklich und hatte bei jedem der Filme Spaß und hab mit tollen Leuten gearbeitet :)
Vielen Dank :)
LG Lou
Die angesprochene Szene ist hier ja auch von der Company aus hochgeladen, ich habe sie mir eben nochmal angeschaut. Wenn man das weiß, was Du schreibst, sieht man es. Als ich es nicht wusste, sah ich "nur" eine hübsche, junge Frau, die bisweilen wunderschön in die Kamera lächelt. Da hatte ich das ganze wohl tatsächlich als "eher passiv und genießend" komplett fehlinterpretiert. Dass es eine Fehlinterpretation war, sieht man beim Blick auf die "unteren Lippen" - die waren ja in der Szene komplett geschlossen. So sieht eine erregte Frau im Intimbereich nicht aus. Außerdem gibt es auch Momente, wo Du den Mund regelrecht zusammenkneifst und die Augen verdrehst. Ganz kurz, bevor Du wieder lächelst. Wieso mir das beim Anschauen früher nicht auffiel - keine Ahnung. Selektive Wahrnehmung? Vielleicht war mein Blut auch zu einem Teil nicht im Gehirn. Pornos sind halt Fantasie - für mich als Zuschauer. Für die Darstellerinnen nicht. Auf jeden Fall habe ich höchsten Respekt vor den Darstellerinnen, weil sie uns Männern halt oft genug nicht nur ein Lächeln ins Gesicht zaubern - sondern natürlich noch viel mehr. Es ist ausgesprochen interessant und aufschlussreich, wenn man direkt von einer Insiderin erfährt, dass vieles bis alles ganz anders sein kann, als es wirkt. Und natürlich ist das auch desillusionierend und schade. Ich hoffe sehr, dass Du das alles überwinden kannst und vielleicht eines Tages rückblickend sagen kannst, dass Dir das ganze wenigstens dabei geholfen hat - hm, "Dich selbst zu finden" klingt so abgedroschen, aber letztlich ja doch genau das. Dich selbst zu finden und anzunehmen. Als ich den Podcast hörte, wirktest Du sehr zentriert und klar und Du liest Dich auch so. Hoffentlich liege ich mit der Einschätzung besser als mit meiner Einschätzung von Dir bei den Drehs. Ich bin sehr gespannt, ob Du eines Tages bei der Stelle landest, ein Comeback zu starten, in anderen Rollen, in anderen Szenen. Vielleicht mit Dir selbst als Produzentin. Aber das ist sekundär. Wichtig ist, dass Du Deinen Weg gehst - und da bin ich zuversichtlich. Ich wünsche Dir definitiv alles Gute dabei :o)
21 days ago
Reply
to Petrocum: Das kann man ja auch. Ich bin nicht repräsentativ für eine ganze Branche. Es gibt sicher auch Frauen, die bei den erwähnten Filmen Spaß hatten aber ich ganz sicher nicht. In den ersten Filmen bsp. bin ich absolut apathisch, reagiere teilweise sehr langsam oder bin immer nur halbherzig dabei das liegt aber nicht wie manche vermuten mögen, an meiner devoten Hingabe, sondern an Substanzen die mich die Situation nur halbwegs mitbekommen lassen haben. Meine einzige analszene dort bsp. Ich gebe ja fast keinen Ton von mir, normalerweise wäre ich da sehr laut weil anal meistens Aua macht aber ich schlafe da ja fast ein... bei den späteren Filmen mit den Pinken Haaren hingegen, bin ich total aufgekratzt und habe Pupillen wie Krater. Verschiedene Substanzen, verschiedene Reaktionen aber Spaß ist da nichts von. Ich finde es ja toll, dass du möchtest das die Darstellerinnen Spaß dran haben, gibt ja auch Männer dehnen ist das egal oder sie finden es erregend wenn sie es nicht mag ... aber wie auch immer ich distanziere mich wie gesagt klar von dieser Firma, aus diversen Gründen aber die würden jetzt den Rahmen hier sprengen.