Auftrag von Meister-Johann fuer die Sau

325,297 62 %
Embed

Ausfuehrung: Die Sau zieht sich aus. Sklave nimm das Klebeband, setz es in Hueftknochenhoehe an, klebe es 2x horizontal um deine Hueften, wickle es weiter um deinen Bauch, weiter um deinen Oberkoerper, letztendlich 2 x horizontal um deine Brust, ueber deine Brustnippel. Das Klebeband extrem eng anziehen. Erneut das Klebeband in Huefthoehe ueber das bereits vorhandene Klebeband 1x herumwickeln, weiter Hueftabwaerts, ueber den Arsch so weit herunter wickeln wie ein zu kurzer Minnirock. Das Klebeband extrem eng anziehen. Die Sau zieht sich an 2 Std. das Klebeband am Koerper halten. Die Sau zieht sich aus. Die Sau geilt sich auf. Nach Ablauf der Zeit zieh deinen Schwanz unten hervor, und wichs dich leer. Es kommt nicht viel Sperma von der alten Schwuchtel raus. Das wenige gleitet von der Hand zum Maul um es zu geniessen. Erneutes aufgeilen mit Handschlaegen und eigenen Peitsche kuschelhiebe. Erneutes abwichsen mit eigenen Handflattern. Das spaerliche Sperma wird erneut geschluckt. Oeffnen des Klebebandes. Die Sau zieht sich an. Bedankt sich fuer den Auftrag.

Published by Slave_Ernst
11 years ago
Please or to post comments
Spam comments are visible to you only, you can delete them or mark as not spam Delete all
hallo bist eine supergeile alte schwanzsau hätte dich gerne als mein geiler papa
9 months ago
Reply
Sklave bei dem Video kam wohl noch was raus. Master Paul 
11 months ago
Reply
Hä?
2 years ago
Reply
beautiful
3 years ago
Reply
mmmmmmmmmmmmmm horny video
5 years ago
Reply
geile Sklavensau du
6 years ago
Reply
einfach geil
7 years ago
Reply
Sei una magnifica vecchia puttana!
7 years ago
Reply
lovely!
7 years ago
Reply
I quite like the offbeat and this is certainly that.
7 years ago
Reply
sehr geil so eingeschnürt mhh lecker
9 years ago
Reply
wow :* :)
9 years ago
Reply
toll,kann damit leider nichts anfangen,aber wenn´s spass macht.
9 years ago
Reply
Geil
9 years ago
Reply
very weird
9 years ago
Reply
Hallo, können Sie für weitere flmu fragen, wie Sie mir bitte
10 years ago
Reply
Weird..
11 years ago
Reply