Taboo Porn Stories in German
Page 95

Sophies Erfahrungen Teil 03 (Netzfund)

Sophie war betrunken! Nicht in einem Ausmaß, dass ihr übel geworden wäre oder sie an massiven Gleichgewichtsproblem litt. Auch ihre Aussprache erschien noch ziemlich klar, wenn sie auch bei manchen Sätzen zweimal ansetzen musste. Sie hatte diesen seltsam schmeckenden, unvorstellbar teuren Rotwein wahrscheinlich viel zu schnell getrunken.

Es war Marcs Idee gewesen, am Abend nochmals Essen zu gehen. Ein zweiter Anlauf, wie er angemerkt hatte. Ohne Erbsenzählerei und provokantes Gehabe eines Teenies. Er hatte ein anderes Restaurant auswählt als gestern, aber nicht minder nobel und teuer.

De... Continue»
Posted by nurfuermich 1 year ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
4201
  |  
100%

An einem regnerischen Herbstabend

Es war ein kalter regnerischer Herbstabend. Der Regen peitschte gegen die Fensterscheiben. Ich hatte es mir auf dem Sofa mit einem Glas Wein bequem gemacht und war froh, nicht bei diesem Wetter unterwegs sein zu müssen.

Plötzlich läutete es bei mir an der Tür Sturm. Vorsichtig schaute ich durch den Türspion und erkannte meine Nachbarin. Was wollte sie denn zu so später Stunde von mir?

Ich öffnete die Tür und sah eine vollkommen durchnässte und vor Kälte zitternde junge Frau.
Sie hatte sich aus der Wohnung ausgesperrt und bat drum, sich bei mir ein wenig aufwärmen zu können um dann den S... Continue»
Posted by SexyJule88 1 year ago  |  Categories: BDSM, First Time, Taboo  |  
5653
  |  
74%
  |  4

Tante Sonja Teil 5

Einige Tage später kam mir der Zettel von Lisa wieder unter die Finger. Ich überlegte ob ich sie anrufen sollte und entschied mich sie an diesem Abend anzurufen. Als ich mich am Telefon meldete konnte ich eine gewisse Freude bei ihr heraus hören. Es machte Spaß mit ihr zu telefonieren, wir verstanden uns recht gut und redeten über dies und das. Nach zwei Stunden und einem heißen Ohr beendete wir unser Telefonat und hielten fest das wir zusammen auf das Oktoberfest gehen wollten, das am nächsten Wochenende begann. Endlich war wieder die Zeit der kurzen Dirndl und üppigen Dekolletees gekommen. I... Continue»
Posted by streunermuenchen 1 year ago  |  Categories: Anal, Mature, Taboo  |  
8656
  |  
100%
  |  4

Mit meiner Oma gefickt / Teil 1+2 (www)

Teil 1
Dass ich aber mal (und nicht nur einmal) meine eigene, alte Oma Renate (Mamas Mutter) ficken würde, die doch jetzt gerade 82 Jahre alt geworden ist, hätte ich natürlich nie gedacht. Oma Renate ist eine etwas mollige (nicht dicke) Frau. Ich schätze, sie ist knapp 1,70 Meter groß. Oma Renate ist geistig noch absolut fit. Sie hat neulich doch tatsächlich überlegt, ob sie sich auch so einen modernen Computer zulegen und einen Seniorenkurs fürs "Internet-Lernen" buchen soll, nachdem sie mich bei einem ihrer häufigen Besuche bei uns an meinem PC gesehen hatte und sich interessiert dies und d... Continue»
Posted by Fix-und-Foxi 1 year ago  |  Categories: Masturbation, Mature, Taboo  |  
17034
  |  
98%
  |  4

SIL s****r Schwester

Ich, 19, bin seit jeher von den Kurven meiner etwas pummeligen S*****r beeindruckt. Schon oft habe ich Sie beobachtet während sle putzte, schlief, oder durch das Schlüsselloch bim duschen. Sie lief fast immer nur mit T-Shirt und Slip durch unser Haus. Eigentlich war das sehr cool anzusehen. Sie ist 20 Jahre alt und zur Zeit Single. Ich habe sie oft heimlich mit dem Handy gefilmt und aufgenommene Fotos als Wichsvorlage genommen.
Oft gehe ich in den Morgenstunden, nachdem sie außer Haus ist, in ihr noch warmes Bett, ich in der Regel finde ich auch einen getragenen Slip von ihr und wichse mir e... Continue»
Posted by Diarch1969 1 year ago  |  Categories: First Time, Taboo, Voyeur  |  
6923
  |  
52%
  |  1

Wie es so kommen kann 11

Als Elke aufwachte hatte sie tatsächlich ein schlechtes Gewissen, denn laut Peter hätte sie nicht so einfach mir nichts dir nichts mit Thomas schlafen dürfen. Auf der anderen Seite ist das ja quatsch, denkt sie sich, immerhin ist sie ja mit Thomas verheiratet und Peter muss davon ja nichts erfahren.

Eigentlich hat sie sich in Peter schon ziemlich weit eingelassen, wenn sie tatsächlich solche Gedanken wie Fremdgehen mit ihrem Mann im Kopf hat und sich deshalb ein schlechtes Gewissen macht. Dieser Peter hat Elke, warum und wie auch immer, total in seinen Bann gezogen.

Nachdem ein überaus z... Continue»
Posted by Sonni318 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
2130
  |  
79%

Wie es so kommen kann 10

Elke sitzt noch einige Minuten auf dem Parkplatz stehend im Auto und versucht ihre Erlebnisse gedanklich zu sortieren. Eigentlich kann sie selbst kaum glauben was sie in den letzten Stunden erlebt hat, was sie gemacht- bzw. mit ihr gemacht wurde. Sie schaut in den Innenspiegel ihres Autos, schaut sich selbst tief in ihre glänzenden Augen.

Was ist nur mit dir los „Elke“, fragt sie sich selbst, was hat dieser verdammte Peter nur aus mir gemacht. Ich bin eine Hure, eine richtig versaute Schlampe, eigentlich ein richtig perverses Stück Dreck, redet sie leise sich über den Spiegel in die Augen b... Continue»
Posted by Sonni318 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
3315
  |  
100%

Wahre Oma-Geschichte (der beste Sex meines Lebens)

In einem Internetforum sah ich das Profil einer Oma, die ähnlich aussah wie die Schauspielerin Lina Karstens. Mich packte jedenfalls der sportliche Ehrgeiz sie zu umwerben und zu schauen, wie weit ich bei ihr komme. Ich schrieb sie nett und freundlich an, sie antwortete und wir schrieben nett. Ich machte ihr immer wieder Komplimente, was ihr gefiel, aber so ganz konnte sie nicht glauben, dass ein Mann Anfang 40 sich für sie interessierte. Wir schrieben fast ein halbes Jahr, in dem ich sie umwarb. Mehr als eine geschriebene Umarmung und ein Küsschen waren aber nicht drin.

Dann kam ein Abend... Continue»
Posted by rubensfan40 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
6992
  |  
93%
  |  3

Sophies Erfahrungen Teil 01 (Netzfund)

Enundzwanzig .... Zweiundzwanzig .... Dreiundzwanzig ....

Sophie schob eine Erbse nach der anderen zum Tellerrand. Wie oft hatte sie das Zeug schon gegessen und noch nie zuvor war ihr aufgefallen, dass die Dinger nicht kugelrund waren, sondern aussahen wie winzige, verbeulte Würfel.

„Sophie!"

Die Stimme ihrer Mutter klang genervt. So wie früher, als sie trotz Noten an der Kippe zum Sitzenbleiben keinerlei Ambitionen gezeigt hatte, etwas für die kommende Schularbeit zu lernen.

„Sophie!"

Sie hob den Kopf und bemühte sich um eine betont gelangweilte Miene. Leicht zusammengepresste ... Continue»
Posted by nurfuermich 1 year ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
19172
  |  
100%
  |  7

Tante und Neffe! (Netzfund!)

Jens-Ove stellte seinen Vesparoller auf dem mit Laub bedeckten Hof seiner Tante Frieda ab, zog den Zündschlüssel heraus und ging auf die Seitentür des Gehöfts zu, die sich gerade öffnete.

„Moin Jens-Ove,“ wurde er freundlich begrüßt, „trotz des Nebels hergefunden?“

„War gar nicht so schlimm, hundert Meter Sicht waren es auf der Landstraße bestimmt“, erwiderte er und gab der Frau einen Kuß auf den Mund, während sie ihn kräftig umarmte.

„Hast du schon gefrühstückt? In der Küche ist noch angedeckt. Aber komm doch erst Mal ´rein.“

„Ein Brötchen mit deiner leckeren Mirabellenmarmelade w... Continue»
Posted by DickesLuder-1967 1 year ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  
18339
  |  
87%
  |  6

Mutter ( 2 ) Netzfund

"RIIIIIIIIIINNNG!!!!"

Das metallene Schrillen des Telefons durchschnitt unsanft Hannahs Schlaf.

Mühsam wühlte sie sich aus der Wärme ihrer Bettdecke. Sie sah orientierungslos umher. Ein verkniffener Blick auf den Wecker zeigte an, dass es bereits kurz nach halb Zehn war.

Als sie ihre Beine freistrampelte kam plötzlich die Erinnerung zurück.

An gestern Abend. An gestern Nacht.

Sie stellte die Füße auf den Teppich und blieb auf der Bettkante sitzen. Vorsichtig bewegte sie Ihren Unterkörper. Direkt machte sich ihre strapazierte Muschi bemerkbar. Das Ejakulat von Lars war teilwe... Continue»
Posted by DickesLuder-1967 1 year ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  
12725
  |  
95%
  |  8

Das Abendessen mit meiner Mutter

Ich bin gerade 23 Jahre alt gewesen und von zu Hause ausgezogen. Zu Hause war der Ort an dem mein Daddy wohnt. Meine Eltern leben getrennt, weil meine Mum einen anderen Mann kennen gelernt hat. Sie wohnt jetzt in Bochum, ich in Essen. Nachdem mir alle beim Umzug mit geholfen hatten, wollte ich mich bei jedem nach und nach persönlich Bedanken. Zuerst hatte ich meinen Daddy zum Essen eingeladen. Es war ein schöner langer Abend. Nach dem Essen sind wir dann noch ein paar Bier trinken gegangen, danach ging jeder nach Hause.

Meine Mum wollte ich auch noch zum Essen einladen. Da ich weiß, das mei... Continue»
Posted by analschlampe59 1 year ago  |  Categories: Taboo  |  
17551
  |  
69%
  |  4

ein Shoot am See

Allem voran sei gesagt, sollte das folgende je geschehen sein, dies ist kein Normalfall.
Und ich möchte mich bei den Kritiken vom letzten Eintrag bedanken, diesmal nehm ich mir mehr Zeit.

Copyright @Der_Fotograf89

Das erste Mal mit einem Modell

Eigentlich war alles wie immer.
Ich bekam von einer alten Bekannten eine Anfrage für ein Foto-Shooting. Ich sagte ihr zu und wir vereinbarten ein persönliches Vorgespräch.
So kam ich am Vormittag zu ihr und bei einer Tasse Kaffee sprachen wir durch wie sie sich den Shoot und die Bilder vorstellt. Sie wollte gern das erste Mal freizügigere Fo... Continue»
Posted by Der_Fotograf89 1 year ago  |  Categories: First Time, Taboo, Voyeur  |  
4232
  |  
100%

Ich wollte einfach nur entspannen….

Es war wieder die Zeit in dem man merkt, dass man zu lange wieder mal auf der Überholspur war. Wochen fühlten sich wie Jahre an und Jahre wie Wochen, irgendwie war alles eintönig, schnell, rasant – ich fühlte mich müde und abgespannt. Lustlos und 25 Jahre älter als ich eigentlich bin.
In solchen Zeiten, wenn ich richtig merke wie tief ich in mir gesackt bin denke ich darüber nach was mich wieder auf die Beine bringt, was Abwechslung schafft.
So kam mir die Idee mal wieder in eine Wellness Sauna zu gehen. Es war wieder zwei Jahre her das ich dort war obwohl ich es mir immer wieder vornahm.
G... Continue»
Posted by katrinsatt 1 year ago  |  Categories: Anal, Mature, Taboo  |  
5766
  |  
89%
  |  2

Der Segelturn Teil 3

Der Sturm und die neu entdeckte Insel

Verstaute wieder alles und stellte es neben dem Bett in eine Ecke. Dann machte ich mich auch wieder auf den Weg zum Deck. Als ich auf dem Flur war, hörte ich mein Vater der im Arbeitszimmer saß, wo sich das Funkgerät, die Karten und alles moderne wie Laptop und so sich befanden. Ich stellte mich in die Tür und er sah mich bedrückt an.

Aus dem Funkgerät war zu hören, Sturmböen Süd/West stärke acht zunehmend. Ich verstand nun warum er so bedrückt war. Wir waren gerade an Jamaica vorbei und befanden uns auf den halben Weg nach Honduras. Das Unwet... Continue»
Posted by bigboy265 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  
6983
  |  
97%
  |  3

Die neuen Nachbarn Teil 2



Es vergingen einige Tage, ohne das etwas neues, aufregendes passierte.
Erst eine ganze Zeit nachdem wir uns alle bei Günther und Marion getroffen hatten, klingelte abends das Telefon und Klaus war dran!
„Na, alles Fit bei dir? Hast du nicht Lust auf ein Stündchen rüber zu kommen? Mein Schwiegervater ist da und ich glaube der hat was auf dem Herzen!“
„Klar, das passt gut. Ich bin gleich da.“
Ich ging durch den Garten und klopfte an die Terrassentür. Günther hörte mich und öffnete.
„Hallo Sven, alles klar bei euch?“
„Sicher“ grinste ich „aber ich habe gehört, du hast was auf dem Herze... Continue»
Posted by Schuhspritzer 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Taboo  |  
5835
  |  
95%

Kino mit Lust auf mehr...

Nach meinem Besuch in Köln hatte ich noch Zeit und wollte etwas Außergewöhnliches erleben. Daher schlenderte ich gemütlich durch die Stadt und überlegte, was ich unternehmen könnte. Weitab der touristischen Anlaufpunkte. Aber was konnte das sein?

Ich zog so meine Kreise vom Zentrum in immer größer werdenden Radien. So, wie man es von Spiralen her kennt. So erhält man ein zuverlässiges Suchmuster. Aber wonach suchte ich überhaupt? Ich hatte keine Lust auf ein Café oder auf einen wiederholten Besuch irgendeines Elektronikmarktes, um mir die neuesten Mobiltelefone anzuschauen.

Auf einmal fi... Continue»
Posted by Surviveartist 1 year ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Taboo  |  
5681
  |  
89%
  |  5

Gefesselt und wehrlos

Also habe ich vorsichtig bei meiner Frau Erika angefragt ob sie mich wohl einmal, sozusagen als Vorspiel, ans Bett fesseln könnte. Mit einem verwunderten Gesichtsausdruck fragte sie mich wie ich denn auf diese Idee käme. Allen Mut zusammengefasst erklärte ich ihr, mit einem gehörigen Frosch im Hals, dass ich mir im Internet einige Pornofilme heruntergeladen hatte, unter denen auch welche derartige Spiele zeigten, und dass gerade diese mich sehr erregt hätten. Zu meiner Verwunderung fiel die erwartete Standpauke komplett aus und Erika fragte womit ich denn gefesselt werden wollte.

Ich holte... Continue»
Posted by SexyJule88 1 year ago  |  Categories: Anal, Mature, Taboo  |  
6271
  |  
81%
  |  2

Meine kleine Strafe für sie

Hi, wie ich heisse ist nicht von Bedeutung. Wie meine Freundin heisst auch nicht. Alles was ihr wissen müsst oder wollt ist, dass sie schlank ist, etwa 1,74 groß, einen kleinen festen Po und ein nettes B Körbchen hat. Achja und sie ist wahnsinnig devot. Sie liebt es sich von mir herumkommandieren zu lassen und das nicht nur im Bett! Wenn sie dann so da steht und mich mit ihren braunen Augen von unten her anschaut, fragend was sie nin tun soll für mich, das ist ein herrliches Gefühl für mich! Manchmal will ich dann nur einen geblasen bekommen, aber wie sie das dann macht, voller Hingabe und am ... Continue»
Posted by liberte_toujour 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
4319
  |  
17%

Wilder Urlaub in Südfrankreich XXII

Wilder Urlaub in Südfrankreich XXII – Marina

©Luftikus, April 2016


Auf dem Weg zurück gingen wir eng umschlungen, jedoch sehr vorsichtig, weil wir uns nichts in unsere zarten Fußsohlen eintreten wollten und kamen so nur relativ langsam voran. Im dichteren Pinienwald, durch den der Pfad zum Hinterausgang und unserem Dünenplatz führte, ging es besser, denn dort lag ein dichter Nadelteppich und soweit waren wir schon durch das dauernde Barfußlaufen abgehärtet, dass uns diese Nadelstiche nichts mehr anhaben konnten. Lästig war nur, dass wir oft mit Harzklümpchen zu kämpfen hatten, d... Continue»
Posted by Lufti_Kus 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  
5395
  |  
95%
  |  10