Taboo Porn Stories in German
Page 94

Nadine und der spannende Nachbarsjunge 2

Ganz untypisch beginne ich diese Fortsetzung mal mit einem ganz riesigen DANKE ! an jeden der meine Stories mag. Jeder
einzelne von Euch hat dazu beigetragen, das es mir riesigen Spass macht für Euch zu schreiben und der Erfolg in der
Ewigen Top 50 im deutschsprachigen Raum spricht für sich (11 Plätze gehören mir und Euch). Bitte macht so weiter, ihr seid einfach nur GEIL ! Feuchte Küsse Nadine


P.S.: Sollte es wirklich einen geben, der den ersten Teil noch nicht kennt, hier der Link:
http://xhamster.com/user/Feuchty/posts/455047.html

Jetzt aber viel Spaß.....


Nachdem... Continue»
Posted by Feuchty 1 year ago  |  Categories: Masturbation, Taboo, Voyeur  |  
14270
  |  
100%
  |  43

passende Traumfrauen warten auf Dich!

Ich bin die Heidi, eigentlich Heidemarie, aber so hat mich schon lange keiner mehr gerufen. Ich war damals 52 Jahre alt, als mir das Nachfolgende passiert ist. Ich bin immer noch 176 Zentimeter groß und wog damals etwa 70 Kilo. Ich habe mit den Maßen 80D einen mittelgroßen Busen, den ich gerne in einen Balconett-BH und tief ausgeschnittene Blusen der Männerwelt präsentiere. Meine schwarzen Haare trage ich meistens Nackenlang und mit einem Gummi zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden. Meine Schambehaarung ist nur spärlich, welche ich mir auch schon in jungen Jahren ganz abrasiert habe. Ich hab... Continue»
Posted by inabila 1 year ago  |  Categories: Taboo  |  
1434
  |  
50%

Sexualkunde meines Sohnes (2.Teil)

Mein Sohn kannte sich nun mit dem Geschlechtsorgan der Frau aus. Er kannte jede Einzelheit einer Votze,
er hatte gefingert, geleckt und er hatte eine Frau gefickt, wenn es auch nur die Mutter war. Ich wurde
auch fast komplett befriedigt. Meine Votze wurde wie wild geleckt und mein Votzloch hatte wieder mal
einen richtigen Schwanz gespürt. Aber etwas fehlte noch, und das wollte ich bald haben.
Am nächsten Morgen erzählte ich meinem Sohn das ich sehr gut geschlafen hatte und einen schönen Traum
gehabt habe. Ich hatte in meinem Traum von Marco, einem alten Schulfreund geträumt.
Mein Sohn wu... Continue»
Posted by Vera_M 1 year ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
10957
  |  
95%
  |  17

der einbrecher

ich streife durch die gegend, es ist dunkel, abend. es ist eine laue sommernacht. ich suche gelegenheit, gelegenheit geld zu machen. ich möchte möglichst leicht und schnell an kohle kommen, also will ich in eine bude einsteigen und sie auszuräumen. am ersten haus hat ein hund mich fast erwischt, er bellte zum glück vorher so dass ich abhauen konnte. beim zweiten haus lief ich fast dem hausherrn in die arme, der noch schnell den müll rausbrachte. nun ist mir ein haus aufgefallen, große fenster, nur ein zwei räume beleuchtet. ich schleiche mich durch den garten, ein raum ist beleuchtet, die vorh... Continue»
Posted by redneck1970 1 year ago  |  Categories: Fetish, Taboo, Voyeur  |  
4225
  |  
44%

Das Zeltlager (Netzfund - gesammelte Teile)

Das Zeltlager - Teil 1 - [Netzfund]

Das Zeltlager befand sich an einem idyllisch gelegenen See, der zu den weitläufigen Flüssen Nordostdeutschlands gehörte. Durch einige hohe Hecken war der Platz vom Seeufer und den umgebenden Wegen abgeschirmt. Der dazu gehörende breite Sandstrand hatte nur zwei schmale Zugänge zwischen dem Schilfgürtel zum Wasser. Das Lager bestand aus zwei festen Gebäuden, dem Küchentrakt mit einem Aufenthalts- und Essensraum und dem Sanitärbereich. Toiletten waren getrennt für Jungen und Mädchen – aber es gab nur einen Wasch- und Duschraum. Offiziell sollte der abwechse... Continue»
Posted by McDuck1977 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Taboo, Voyeur  |  
8255
  |  
100%
  |  3

Cuckold mit dem Freund meiner Tochter

"Mama, darf Tobi heute hier schlafen ?" Emma schaut mich mit ihrem flehenden, fragenden Blick an. Ihre Augenlider klimpern dabei.

Obwohl die Frage mich absolut überrascht, muss ich doch lächeln. Es war ja klar, das diese Frage mal kommen musste. Es ist heute
Emma's sechzehnter Geburtstag und mir ist schon längst klar, das meine Tochter kein Kleinkind mehr ist.

Gleichzeitig wird mir aber auch klar, wie alt ich mit meinen 40 Jahren erscheinen muss. In vier Meter Abstand steht Tobias in einer
kleinen Gruppe mit Emma's Freundinnen und Kameraden und schaut immer wieder kurz rüber, so... Continue»
Posted by Feuchty 1 year ago  |  Categories: First Time, Taboo, Voyeur  |  
34003
  |  
94%
  |  45

Vater in Nöten Kapitel 1

Vater in Nöten
Kapitel 1


Hey Leute, dies ist meine erste Geschichte. Für sachliche Kritik bin ich jederzeit offen. Wem die Geschichte zu lang ist, kann gern den kursiv geschriebenen Teil weglassen.


Frank lehnte sich im Stuhl zurück und schloss die Augen. Hinter ihm lag eine arbeitsreiche Woche, die ihn sowohl körperlich als auch geistig erschöpft hatte. So ging es nun schon seit Monaten. Das Wochenende reichte kaum noch, um wieder neue Kraft zu sammeln. Das lag auch daran, dass er, seit seine Frau ihn verlassen hatte, sich allein um den Haushalt und seine Tochter kümmern musste.

... Continue»
Posted by Pool221 1 year ago  |  Categories: Taboo  |  
10686
  |  
100%
  |  12

Tabulos in Bangkok

Der Ladyboy

Ich muss dienstlich nach Bangkok. Als ich es meiner Gattin sage, grinst sie nur. "Dienstlich?... Und Du willst wirklich keine kleinen Jungs vernaschen?" Na ja. Es ist wirklich dienstlich. Und "kleine" Jungs vernasche schon gar nicht. Aber hübsche asiatische Kerle schubste ich gar nie nicht von der Bettkante. Sie kennt mich halt seit frühester Jugend, im Grunde genommen schon aus dem Sandkasten. Sie und ihre Freundin Mareike haben auch früh mitbekommen, wo meine sexuellen Interessen liegen (siehe Geschichte xhamster "Wie ich bi wurde"). Insofern bedarf es da ohnehin in un... Continue»
Posted by bisexuallars 1 year ago  |  Categories: First Time, Gay Male, Taboo  |  
5912
  |  
100%
  |  9

38° oder der Geruch der Liebe (gefunden im Net

Die Sonne neigte sich langsam über dem Meer und nahm die ärgste Hitze des Tages mit sich. 38° Celsius Stand auf einer großen Digitaluhr. Die Anzeige wechselte immer wieder zwischen Celsius und Fahrenheit. 100° Fahrenheit.

Martin stand in einer kleinen Strand-Bar und trank unter einem Dach von Palmenblättern einen Mai Tai. Seine Blicke schweiften über die verführerischen tropischen Schönheiten. Die meisten Touristinnen kamen aus den USA oder Großbritannien, sodass er mit seinem Englisch keine Probleme hatte, Kontakte zu knüpfen.

Martin war ein groß gewachsener Junge, sein dunkelbraunes Ha... Continue»
Posted by Nordelf 1 year ago  |  Categories: Taboo  |  
2975
  |  
100%
  |  3

Übernachtungsgäste ( gefunden im Netz)

Mein Vater hatte seinen 60sten Geburtstag und an diesem Wochenende sollte mit Familie und Freunden groß gefeiert werden. Die Gäste, die von außerhalb kamen, wurden kurzerhand bei den Verwandten, die in der Nähe wohnten einquartiert.

Ich ( John ) habe mein Wohnzimmer an meine ältere Schwester Kim und ihrer Tochter Lena abgetreten. Dort stand eine große Schlafcouch, auf der beide genügend Platzt hatten und bequem schlafen konnten. Lena war schon 18 Jahre alt und sah genauso hübsch aus wie ihre Mutter und hatte auch so eine tolle Figur. Ich hatte die beiden schon lange nicht mehr gesehen, weil... Continue»
Posted by Nordelf 1 year ago  |  Categories: Taboo  |  
5973
  |  
95%
  |  4

Eine lange, aber geile Zugfahrt!


Von Frankfurt nach Flensburg kann eine Zugfahrt ganz schön lang werden, so stellt ich mich irgendwann zwischendurch ins Bistro und trank mehr oder weniger gemütlich ein Bier, während ich einfach so vor mich hin sinnierte. „Bis wohin fahren Sie denn?“ war die Frage, welche mich aus meinen Gedanken riss.

Eine super hübsche Frau stand mir gegenüber und suchte sehr offensichtlich das Gespräch mit mir. „Hamburg.“ antwortete ich, während mein Blick an ihr hoch und runter wanderte. Lange rötliche Haare, ein dazu passender blasser Teint, ein enges Top, das ihre strammen Titten sehr... Continue»
Posted by Parick2806 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  
2610
  |  
27%
  |  1

Gustavs geile Schwiegertochter - Teil 9

Ein paar Tage später saß Gustav abends vor seinem großen Fernseher um Fußball zu sehen als er hörte wie seine Schwiegertochter die Haustür aufschloss. Sie ging nicht sofort nach oben ins Dachgeschoss in dem sie seit der Trennung von Gustavs Sohn alleine wohnte, sondern klopfte an die Tür zu seinem Bereich, den er alleine im Erdgeschoss seit Jahren bewohnte. Er stand auf, öffnete ihr und sah sie in ihrem Laufdress vor sich stehen. Verschwitzt lächelte sie ihn an. Komm rein, sagte er leise und ließ sie an sich vorbeigehen. Er sah wie wunderbar das kurze Laufhöschen ihren hübschen festen Hintern ... Continue»
Posted by tietze04 1 year ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
4165
  |  
100%
  |  2

Beim Tapezieren Fremdgeschwängert

Beim Tapezieren fremdgeschwängert

Seit dem Austausch der Wohnzimmer- und Schlafzimmermöbel war schon einige Zeit vergangen und unsere Tapeten sollten auch mal erneuert werden. Dies sollte noch vor den Sommerferien geschehen. Heinz, ein Arbeitskollege meines Mannes, hatte sich angeboten, uns dabei zu helfen. An einem verlängerten Wochenende Ende Juni machten wir uns an die Arbeit. Gemeinsam entfernten wir die alten Tapeten, reinigten die Wände und kleisterten sie vor.

Zum Tapezieren teilten wir die Arbeit auf. Mein Schatz kleisterte die zugeschnittenen Bahnen ein, ich gab sie Heinz,... Continue»
Posted by sexidagi 1 year ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
8514
  |  
100%
  |  10

Meine Freundin geht fremd. Immer. Teil 2

"Oh ja, so ist es gut" stöhnst du leise während du schon wieder deine andere Brustwarze mit der Sahne deines Lovers garnierst und sie genüsslich mit dem Finger auf deinem grossen Warzenvorhof verteilst. "Hier ist noch mehr für Dich Schatz!". Ich löse mich von der einen Warze, während Du mir Deine andere schon hinhälst. Ich sauge mich fest, lecke und beisse leicht in Deine Nippel. "Oh ja, das machst Du gut mein Schatz! Das ist guuuuut! Leck mich schön sauber!" Ich schmatze laut während ich Dich sauberlecke, der Anblick und mein Schmatzen machen Dich richtig an. Ich lasse eine Hand an Deinem Kör... Continue»
Posted by sancho0 1 year ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  
3422
  |  
97%
  |  8

Mein erstes Mal

Die Sommerferien hatten gerade begonnen als mich mein bester Kumpel Tobi fragte ob ich mit ihm und seiner Familie in Urlaub fahren wollte. Ich sagte sofort zu, musste allerdings noch meine Eltern fragen, die nichts dagegen hatten. Tobi kannte ich jetzt schon ein paar Jahre, wir spielten zusammen im Verein Fussball und verbrachten eigentlich unsere gesamte Freizeit zusammen. Ich konnte es kaum noch erwarten, die Woche bis zur Abfahrt dauerte ewig. Endlich war es soweit, es war Freitag und wir trafen und bei Tobis Vater. Vielleicht sollte ich etwas zu den Familienverhältnissen von Tobi sagen.
T... Continue»
Posted by streunermuenchen 1 year ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  
5008
  |  
94%
  |  3

Nadine und der spannende Nachbarsjunge

Ich frage mich gerade, ob ich das wirklich machen soll. Ich heiße Nadine, bin mit meinen 41 Jahren schon eine gestandene, reife
Frau, mit sehr vielen Erfahrungen und verheiratet. Trotzdem stehe ich gerade wieder nackt im Badezimmer und warte darauf, das der Nachbarsjunge ins Baumhaus klettert.




Das erste Mal ist er mir vor rund einer Woche aufgefallen, als ich mehr durch Zufall eine flüchtige Bewegung im Badezimmerspiegel
wahrgenommen habe. Durch das große Fenster kann man direkt ins Badezimmer schauen und bisher habe ... Continue»
Posted by Feuchty 1 year ago  |  Categories: Masturbation, Taboo, Voyeur  |  
45181
  |  
98%
  |  81

Meine Freundin geht fremd. Immer. [Cuckold]

Ich sitze zuhause und gucke einen Film, es ist Samstag Nacht. Du bist schon wieder mit einer Freundin unterwegs, du wolltest tanzen gehen in irgendeiner Latinobar. Es ist Dir sehr recht, dass ich nicht mitgekommen bin, dann kannst Du ungestört mit den heissen Typen tanzen denke ich. Aber Du kennst unsere Abmachung: Du lässt mich nicht bis morgens auf Dich warten, ich mache mir sonst Sorgen um Dich. Mein Handy klingelt, eine whatsapp Nachricht von Dir. Es ist ein Bild, ich lade es runter. Es ist ein Selfie von Dir, in Deinem Mund steckt ein riesiger Schwanz. Ich erstarre, fühle mein Herz klopfe... Continue»
Posted by sancho0 1 year ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  
7085
  |  
88%
  |  10

Verführung

Es ist heiß. 38 Grad im Schatten. Auf der Liegewiese im Freibad ist er neben ihr eingenickt, kaum dass er den Arm um sie gelegt hatte. Sie spürt die Hitze ganz deutlich, besonders zwischen den Beinen und an der Rundung ihrer Brüste. Der Schatten der alten Kiefer, unter der sie ihre Decke ausgebreitet haben, verschafft ihr keine Kühlung. Sie liegt neben ihm und schaut ihn an, reglos und schweigend, minutenlang. Kaum satt sehen kann sie sich an seinen ausdrucksvollen Zügen und seinem schönen Gesicht. Sie muss an sich halten, um nicht über seine nackte Haut zu streichen oder ihn gar zu küssen.... Continue»
Posted by FrankenSchlampe 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
2144
  |  
50%

Unterwegs mit dem Wohnmobil VI


Wir gingen dann schlafen. Als Bianca eingeschlafen war, kam Steffi zu mir und wir machten die Karte fertig. Steffi wollte die Nacht bei mir im Bett verbringen und ich sagte nicht nein. Wir kuschelten aber nur und schliefen dann auch ein. Ich wurde dann von Steffi morgens wach gemacht. Wir wollten Bianca mit dem Happy Birthday Lied wach machen. Sie wurde dann auch schnell wach und wir gaben ihr die Karte. Als Bianca sie gelesen hatte, schaute sie etwas komisch drein. „Ich darf mir alles wünschen?“ fragte sie. „Ja, klar. Was du möchtest.“ Sagte ich. Aber erst mal gingen wir ins Bad und machten... Continue»
Posted by z3loewe 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Taboo  |  
2573
  |  
100%
  |  9

Muttis Kleiderschrank

Immer wenn ich mal alleine zu Hause war erforschte ich den Inhalt von Muttis Kleiderschank. Ich liebte es ihrer herrliche Wäsche zu berühren. Einzelne Stücke vorsichtig raus zu nehmen und über das feine glatte Material zu streicheln. Mutti hätte es gerade an stellte ich mir dabei immer vor und spürte dadurch schon ein leichtes Kribbeln zwischen den Beinen. Ihre dünnen Perlonhöschen hatte ich besonders gerne. Am liebsten hielt ich mir das Höschen in Gesicht, schnüffelte oder leckte daran herum und genoss das Gefühl des weichen Stoffes an meiner Haut. Wenn Mutti sie anhätte dann wären die Hösche... Continue»
Posted by richterh 1 year ago  |  Categories: Taboo  |  
5018
  |  
100%
  |  17