Taboo Porn Stories in German
Page 153

Sexlebenslauf

Mein Sexlebenslauf

Eine Wichsvorlage der besonderen Art, für geile Mädchen und Jungen



Mit etwa 6 Jahren merkte ich, daß meine kleine Schnecke ein süßes Geheimnis verbarg.

Immer wenn ich badete und meine Mutter meine Muschi wusch, merkte ich bald ein wunderbares kribbeln. Wenn Sie mich abtrocknete rieb sie sachte meine kleine Fotze. Es war ein wunderbares Gefühl wenn meine Schnecke eingekremt wurde. Meine Mutter kremte aber auch schön gründlich meine klein Fotze ein. Manchmal spaltete sie auch meine Schamlippen auseinander und kam an meinen Kitzler. (Ich wusste noch nicht das ich... Continue»
Posted by Petra15 2 years ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Taboo  |  
8499
  |  
90%
  |  25

Schwiegermutter und Ihre geile Freundin

ich lag erschöpft neben meiner Schwiegermama und sagte nur, das war geil! Ja für`s erste grinste Sie, ich hätte schon noch Lust, dabei blickte Sie auf meinen Schwanz. Langsam, langsam Schwiegermama ich brauche ein bisschen Pause. Ok dann frag ich Dich jetzt ein bisschen aus, das Du auf reife Frauen stehst weiß ich jetzt, was magst Du sonst noch?

Also wo fange ich an, ich zeige mich gern nackt, meine Nachbarin hat mich auch schon beobachtet als ich auf dem Balkon lag, es hat mich so geil gemacht das ich meinen Schwanz vor Ihren Augen gewichst habe! Sie hat mir zugeschaut bis ich abgespritzt... Continue»
Posted by jamesone 2 years ago  |  Categories: Lesbian Sex, Mature, Taboo  |  
7624
  |  
96%
  |  5

Mein strammes Mäxchen Teil 3

Ja, die Nacht war herrlich, nach soooo langer Zeit wieder einen Schwanz,
neiiiin, gleich zwei, und waaaas für welche !!!!

Also gut, jetzt war es aber Zeit um aufzustehen. Frühstück war angesagt.
Vier hungrige Mäu - Entschuldigung - Münder waren zu stopfen.
"Annaaa, Hilfst du mir?"
"Jaaa, ich kommeee!!!"
Und schon stand sie in der Küche. Die Jungs schnarchten noch mal eine Runde.
Und als ob sie eine Zeitschaltuhr in sich hätten, kaum war der Tisch gedeckt,
hatten sie sich in der Küche eingefunden. Und Rührei mit Speck, dazu Toast,
ein fürstliches Frühstück. Danach fand man sich im ... Continue»
Posted by klara42 2 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
3879
  |  
100%
  |  3

Das Apartment


Ich heiße Dieter, bin 46 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder. Meine Tochter Sonja ist 22 Jahre alt, mein Sohn Johannes feiert am Ende des Jahres seinen 20. Geburtstag. Mit meiner Frau Heike bin ich seit 23 Jahren verheiratet. Genau die Hälfte meines Lebens…
Wir führten bisher eine ganz solide Ehe. Es gab schöne Momente und weniger schöne. Aber unterm Strich kann man uns grundsätzlich als glückliches Paar beschreiben. Heike sah für Ihre 43 Jahre noch ziemlich gut aus. Sie achtet immer sehr auf unsere Ernährung. „Maßvoll und Gesund“ wie Sie immer sagt. Sie ist das perfekte Beispiel vo... Continue»
Posted by draki-mimi 2 years ago  |  Categories: Anal, Sex Humor, Taboo  |  
6067
  |  
92%
  |  5

Ihr Telefonat

Heute mal eine Geschichte, die auf einer erotischen Fantasie von mir beruht. Ich versuche mich einmal aus der Sicht des Mannes zu schreiben. Ist mein erstes Mal ;)

Ihr Telefon klingelte. Sie nahm das Gespräch mit den Worten „Hallo Schatz“ entgegen. Und dann konnte ich „Schatz“ auch hören, denn sie stellte den Lautsprecher an und legte das Telefon neben sich. Sie hob den Kopf leicht zu mir und und legte sich einen Finger auf die Lippen. „Klappe halten.“, sollte das wohl heißen.

„Schon wieder im Hotel ?“, fragte er.

Sie seufzte wohlig und sagte: „Ja, aber nicht in meinem.“

„Soso.“, s... Continue»
Posted by rotesuende 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo, Voyeur  |  
1872
  |  
100%
  |  6

Bin ich geil darauf.

Hallo, ich heiße Markus und soweit ich denken kann hätte ich nie gedacht dass ich mal sexuellen Kontakt zu Männern haben würde. Ich erzähle euch wie es doch dazu kam.

Ich war, wie sicherlich jeder junge Mann, schon immer im Internet unterwegs um mir dort den „Stoff" zu besorgen der mich erregt. Zuerst war ich dabei nur auf das weibliche Genital beschränkt. Ich suchte mir also Bilder zusammen auf denen geile Muschis, am liebsten weit gespreizt, zu sehen waren und befriedigte mich dazu. Im Laufe der Zeit wechselte meine Vorliebe in Richtung Couple-Pics, also alles Sexuelle zwischen Mann und F... Continue»
Posted by Cornett 2 years ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  
3255
  |  
100%
  |  11

Sex im Plastikregencape



Also als erstes muss ich sagen, dass ich schon seit meiner Kindheit eine Vorliebe für Plastikregenmäntel, Gummischürze und Gummiartige Cape habe, später kam dann noch alles was aus Plastik, Lack, und Gummi gemacht ist hinzu. Ich sah es immer schon gern wenn meine Mutter oder meine Tante Plastikregencape trugen auch als ich von Sex noch nichts wusste. Seit meiner Pubertät muss mich immer befriedigen wenn ich an Frauen in Regenmäntel aus Gummi oder Plastik denke. Das ging dann schon als 13 Jähriger wenn ich alleine zu Hause war, dass ich mir das Regencape meiner Mutter anzog und mir eine... Continue»
Posted by ginalisatv 2 years ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  
1252
  |  
84%
  |  2

Das Gewitter Teil 1 u.2 (Netzfund)


Das Gewitter Teil 01-02

by unbekanntesWesen©

Ich fuhr mit meiner Schwester Fahrrad. Es ging durch einen Wald, recht ruhig hier und nie kam Gegenverkehr von Passanten oder Radfahrer.

Meine Schwester Lena war und ist ein hübsches Ding. Lange blonde Haare, schlanker Körper, süßes Gesicht mit einer Brille auf der Nase und schöne Brüste die ich noch nicht entblößt vor mir gesehen habe, leider. Aber das Shirt zeichnete sie gut ab. Sie waren nicht gerade groß, aber bestimmt schön.

Ich muss zugeben ich habe mich in meine Schwester verliebt. Ich wusste zwar nicht ob sie das wusste oder ... Continue»
Posted by Sonja58 2 years ago  |  Categories: Taboo  |  
8614
  |  
97%
  |  5

Mein Ausbildungsplatz

Ich hatte mich letztes Jahr für einen Ausblidungsplatz zum 1.9. im Einzelhandel beworben. Beim Gespräch merkte ich, wie mir der Chef immer auf den Ausschnitt guckte. Ich hatte das schon früher genutzt und auch diesmal so getan, als sei mir heiss und etwas später dann einen Knopf mehr an meiner Bluse aufgemacht und bei Gelegenheit nach vorn gebeugt zu seinem Tisch.
Ich merkte, dass sein Blick jetzt immer öfter versuchte mir heimlich in den Ausschnitt zu sehen.
Jetzt machte ich einfach noch einen Knopf auf und sagte: "Gefallen sie Ihnen".
Er wurde voll rot im Gesicht.
Ich sagte zu ihm: Wenn ... Continue»
Posted by Rihka 2 years ago  |  Categories: Fetish, Sex Humor, Taboo  |  
5002
  |  
81%
  |  9

Ungewöhnliche Hochzeitsreise. (sehr lang.Netz

Unsere ungewöhnliche Hochzeitsreise
by GOR02
BDSM

Vorwort und Warnung
Dies ist meine erste Geschichte ich bitte Rechtsschreibfehler zu entschuldigen. Einigen könnte sie zu hart sein, dann bitte nicht weiterlesen, aber sie hat auch romantische Stellen. Alles ist frei erfunden auch Namen und Orte. Es wird auf gar keinen Fall zur Nachahmung empfohlen. Das Lesen der folgenden Geschichte ist Jugendlichen unter 18 Jahren untersagt. Bitte sorgt dafür, daß sie Jugendlichen nicht zugänglich gemacht wird. Jegliche Weiterverbreitung ist, wenn nicht ausdrücklich anders angegeben, untersagt!

Ich l... Continue»
Posted by matser 2 years ago  |  Categories: First Time, Interracial Sex, Taboo  |  
6475
  |  
76%
  |  1

Eine sich liebende Familie. Teil 5

Hallo,
Klara ist wieder hier.

Also das mit dem Onkel war so :

Ein lautes ~~ wuff wuff ~~ lies die Familie aufschrecken.
Dann klingelte auch noch das Telefon. "Leute wir haben besuch!"
"Mama, wer ist es?" "Na wer denn schon, euer Onkel, ab in eure Zimmer."
'hoffentlich braucht die Bagage nicht zu lange beim anziehen.'
Und dann am Tor : Ich dachte, du rufst noch mal an?"
"Entschuldige, aber es ging alles auf einmal hoplahop, das erklär ich
dir später." Erst mal muss ich dir meine Familie vorstellen. Helga
kennst du ja, aber unsere Zwillinge hier, das sind Toni und Tina, 18 Jahre... Continue»
Posted by kongresal 2 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
3278
  |  
100%
  |  3

Eine nasse Hose!


Eine nasse Hose!

Ich muß gestehen,daß ich meinem Geschlecht,dem
weiblichen,eher ablehnend gegenüber stand. Ein Mann,ein
richtiger Mann machte mich doch eher an,in sexueller
Hinsicht.
Ein junges Mädchen sah ich am Elbufer mit einem
jungen Hund spazieren gehen.Ich hatte das Gefühl,daß sie
mit diesem kleinen Hund überfordert war,um es einmal so
zu formulieren,der Hund machte mit der Kleinen,was er
wollte,er hörte für keine fünf Pfennig.
Nun bei einem kleinen Hund ist das kein Wunder,welcher
junge Hund hört schon??
Mich amüsierte das Spiel sehr,ich blieb stehen und genoß
diese Sit... Continue»
Posted by pissfanger 2 years ago  |  Categories: Fetish, Lesbian Sex, Taboo  |  
3585
  |  
100%
  |  7

Das etwas andere Bad

eines vorweg:
diese Geschichte ist aus den Weiten des Netzes und befindet sich seit einigen Jahren auf meiner Festplatte.
ich arbeite gerade an einer eigenen Geschichte und poste bis zur Fertigstellung immer mal wieder eine kleine "Netz-Geschichte"
Alle meine Geschichten haben einen "feuchten"/"nassen" Hintergrund ;)

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Das etwas andere Bad


Ich bin Melanie und muss unbedingt eine Begenheit
berichten, die mir mit Andrea, meiner besten Freundin
passiert ist...
Hier sind die Ereigniss... Continue»
Posted by pissfanger 2 years ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  
2803
  |  
86%
  |  1

Mein strammes Mäxchen Teil 2

Da bin ich wieder.
Der Tag war ja noch nicht vorbei. Was ich, nein, wir, nicht wussten, eine
Überraschung der besonderen Art. Meine Schwester, gerade ein Jahr älter,
kam uns, nein mich, zu besuchen.
"Hallo, was führt dich dann hier her?"
"Drei mal darfst du raten, dir ein bisschen Unterstützung bieten. du weißt
doch, welches Datum wir haben." Rums, dümmer konnte sie es nicht sagen.
Aber ein Blick auf meinen Max, und schon ging es mir wieder besser. Das viel
auch Anna auf.
"Sag mal, hast du einen Freund oder so? Du bist so ganz anders?"
"Siehst du jemanden hier? ich hab keinen, du ... Continue»
Posted by klara42 2 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
3060
  |  
93%
  |  1

Benutzbare Familienschlampe Kapitel 4

Mein Stiefvater treibt seine perversen Spiele mit mir und er hätte mich sogar eben fast gefickt, wir standen schon nackt fummelnd im Wohnzimmer... bereit uns unseren a****lischen Trieben hinzugeben... als wir erschrocken feststellen müssen, das Mama doch zuhause ist und in der Badewanne liegt.



Statt sich schnell wieder anzuziehen, zieht mich Jochen, nackt wie wir sind, die Treppe rauf. Mein Verlangen, vom Schwanz meines Stiefvaters, gefickt zu werden wandelt sich in Angst, nackt von meiner Mama erwischt zu werden.

Jochen "p... Continue»
Posted by Feuchty 2 years ago  |  Categories: Masturbation, Taboo, Voyeur  |  
21836
  |  
99%
  |  56

Eine sich liebende Familie Teil 3 B

"Mama, guck mal die die zwei, die haben sich in den Schlaf gefickt!"
"Gemach, gemach Brauner, was dem einen Recht ist, ist dem andern billig.
Oder bist du jetzt eifersüchtig. Wir hatten doch auch unser Vergnügen.
Ob sie auch in unserm Beisein mit einander ficken, ich hätte es gern gesehen."
"Dann ficken wir auch vor ihren Augen."

So wurden Heinz und Hanna wieder wach.
"Oh, ihr seid schon da."
"Ja, schaut mal auf die Uhr, wir wollten nicht in den Berufsverkehr kommen.
Ihr könnt euch gleich an den Kaffeetisch setzen, zu Kaffee und Kuchen."

"Oh ja, Kaffen und Kuchen ist immer gut,... Continue»
Posted by kongresal 2 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
6402
  |  
100%
  |  1

Der Fahrstuhl

Endlich Feierabend!! Eiligen Schrittes verließ ich mein
Büro in der 10.
Etage des Bürohauses meiner Firma. War das wieder ein
Tag. Als Abteilungsleiter einer Grosshandelsfirma hat man
leider keine geregelte Arbeitszeit, aber es gibt auch schöne
Momente in diesem Job.
Z. B. heute nachmittag. Wir hatten ein Meeting mit einem
neuen Kunden und stellten ihm 3 Stunden lang unsere
Leistungen vor. (bla,bla,bla). Aber damit auch alles seine
Ordnung hatte mußte eine Sekretärin aus unserem
Schreibbüro die ganze Sitzung protokollieren. Die
Sekretärin, die heute diese Aufgabe übernehmen sollte, ... Continue»
Posted by pissfanger 2 years ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  
6579
  |  
93%
  |  7

Jackies feuchte Überraschung

eines vorweg:
diese Geschichte ist aus den Weiten des Netzes und befindet sich seit einigen Jahren auf meiner Festplatte.
ich arbeite gerade an einer eigenen Geschichte und poste bis zur Fertigstellung immer mal wieder eine kleine "Netz-Geschichte"
Alle meine Geschichten haben einen "feuchten"/"nassen" Hintergrund ;)

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Jackies feuchte Überraschung

So lange ich mich erinnern kann, wurde ich von dem, was
Frauen im Badezimmer machten, fasziniert! Ich bin mir
nicht wirklich sicher, was d... Continue»
Posted by pissfanger 2 years ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  
4037
  |  
100%
  |  9

Mein strammes Mäxchen.

Guten Tag.
Mein Name ist Ria(Maria). Ich habe einen Sohn, Max.
Wir leben am Rande einer Kleinstadt. Einen Mann habe ich nicht mehr +++ .
Max muss mich zeitweiße trösten, tut er auch liebevoll. Mitunter merkte ich,
dass er langsam ein richtiger Mann wurde.
Unseren Lebensunterhalt erarbeitete ich mir durch das Schreiben kleinerer Bücher
und einige Artikel in der örtlichen Zeitung. Dadurch ist es mir möglich, zu
hause zu sein. Ich konnte so den Haushalt ordentlich führen, und mich um meinen
Sohn kümmern. Es ist nicht leicht, Mutter zu sein, und dafür zu sorgen, dass
aus einem Lausbub... Continue»
Posted by klara42 2 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
9904
  |  
88%
  |  13

Die Pharma-Hure


Ich bin Nicole, ein immergeiles Weib von dreißig Jahren,
mit einem immernassen Schlitz, der dauernd juckt und
am liebsten immerzu eine Zunge, eine Hand oder am
liebsten einen Schwanz sp¨uren m¨ochte. das geht aber
leider nicht immer, so dass ich tags ¨uber eigentlich nur
die M¨oglichkeit habe, mir ab und zu mit der rubbelnden
Hand unter dem Rock etwas Entspannung zu verschaffen.
Oft mache ich es mir mit einem Dildo w¨ahrend der Autofahrt
von einem Kunden zum anderen, besonders,
wenn ich l¨angere zeit nicht gefickt habe. l¨anger heißt
bei mir: mehr als acht stunden, denn ich bin dau... Continue»
Posted by janinexxl 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
6080
  |  
95%
  |  3