Feedback
Old xHamster
Welcome to New xHamster!
We've redesigned your favorite tube site. But you still can switch to the old version using this button if you like.

Taboo Porn Stories in German

Die Thailändische Touristin 2

First TimeInterracial SexTaboo

Nachdem wir uns Leidenschaftlich Geküsst hatten wollten wir erstmal unsere Verschwitzten Körper unter der Dusche frisch machen. Wir nahmen unsere Kleider und verschwanden damit im Bad. Im dem Stielvoll eingerichtetem Bat hatte es eine grosse Duschkabine. Wir hatten beide darin Platz. So konnten wir zusammen unter die Dusche. Zuerst fing sie meinen Körper mit einem Wohlriechenden Duschgel einzureiben. Unter Ihren zarten Hände fing mein Schwanz sich schon wieder aufzurichten. Als ich in Ihre dunklen schönen Mandelaugen sah, konnte ich an Ihrem Glanz sehen, dass Ihr meine Reaktion gefi… Read more

Posted by Broleis 1 day ago 1 4,774 95%

Praktikum bei der geilen Tierärztin

FetishHardcoreTaboo

GESCHICHTE AUS DEM WWW "Hallo“, sagte das blonde zierliche Mädchen das Sandras Praxis betreten hatte. „Hallo“, erwiderte Sandra, „du bist sicher Mandy. Du wolltest bei mir ein Praktikum machen?“ „Ja, wir haben gestern telefoniert. Ich hab mich schon immer für Tiere interessiert und möchte einmal Tiermedizin studieren.“ „Komm erst mal rein. Kaffee?“ Mandy schloss die Tür hinter sich und nickte. Einige Zeit später taute sie endlich ein wenig auf. Sandra hatte Mandy absichtlich lange vor Praxis Öffnung bestellt um zu sehen was man mit ihr machen konnte. Letztes Jahr hatte sie eine echte N… Read more

Posted by gian_boy 1 day ago 12 10,410 87%

Sommerurlaub an der Nordsee

Taboo

1975 Sommer und Bullenhitze, eine Kleinstadt an der Ostsee zwischen Büsum und Heide. Karla holte ihren Neffen von dem kleinen Bahnhof der Stadt ab. Nur wenige Leute stiegen aus dem kleinen roten Schienenbus, aber der Wichtigste war dabei, ihr Neffe Arno. Die Umarmung war herzlich und ehrlich, sie mochten sich ungemein und deswegen gab es auch keine peinliche Situation als der Begrüßungskuss durch eine zu schnelle Drehung von Karla direkt auf seinem Mund landete. Sie gingen Hand in Hand zu ihrem Auto, es waren nur wenige hundert Meter bis in die Schülperstraße, aber der Koffer war fü… Read more

Posted by urgent100k 1 day ago 4 6,797 94%

Jennys Überraschung

Taboo

alles frei erfunden für Jenny from the cock Am späten Samstag Nachmittag klingelt es plötzlich an deiner Tür. Viel zu früh für deine Verabredung heute abend fragst du dich, wer das sein könnte. Du nimmst die Nase aus deinem Buch und stehst von der Couch auf, auf der du gerade gemütlich deine knappe Freizeit genossen hast. in deinen bequemen Klamotten schlurfst du zur Tür und bedienst die Gegensprechanlage: "Ja?" fragst du neugierig, "wer ist da?" " Ich bins, Marcel! hallo Jen, störe ich gerade? " rauscht es blechern aus dem Apparat. "Hi Marci, nein, gammel gerade auf der Couch, was gibt… Read more

Posted by laurent_stock 2 days ago 2 3,452 82%

Das Mysterium der Peitsche - fünftes Kapitel

BDSMTaboo

Meine Initiation in der Villa des Doktors Wir besteigen wieder das Motorrad und fahren höher auf den Hängen des Vesuvs zu einer großen, abgeschlossenen Villa mitten in Weinbergen. Diego betätigt die Glocke und ich bleibe mit offenem Mund stehen, als ein wunderbarer Junge uns nur mit einem ledernen Lendenschurz bekleidet öffnet. Seine Haut ist gebräunt von der Sonne. Er scheint sich oft fast unbekleidet im Freien aufzuhalten. Er hat volle, sinnliche Lippen, eine schön modellierte Brust und lange, kräftige Beine. Es verneigt sich höflich und heißt Diego namentlich willkommen. Nachdem er di… Read more

Posted by Karla77 2 days ago 279

Das Mysterium der Peitsche - viertes Kapitel

BDSMTaboo

Die Villa der Mysterien Die Villa der Mysterien liegt nicht im antiken Pompeii, sondern kurz außerhalb der Mauern auf der Straße, die durch das Ercolano-Tor führt und ist den Touristen nicht zugänglich. Diego bringt uns auf dem Motorrad hinunter ins Tal. Er führt mich in das alte Gemäuer in einen großen Saal. Einen Sekundenbruchteil komme ich mir vor, als wären wir in eine lebendige Szene gekommen. Auf einer Wand sind lebensgroße Bilder der Unsterblichen angebracht. Meine Augen schweifen entlang der Gemälde in die Ecke des Raumes. Dort ist das Bild eines großen, beflügelten Geißlers, s… Read more

Posted by Karla77 2 days ago 175

Das Mysterium der Peitsche - viertes Kapitel

BDSMTaboo

Die Villa der Mysterien Die Villa der Mysterien liegt nicht im antiken Pompeii, sondern kurz außerhalb der Mauern auf der Straße, die durch das Ercolano-Tor führt und ist den Touristen nicht zugänglich. Diego bringt uns auf dem Motorrad hinunter ins Tal. Er führt mich in das alte Gemäuer in einen großen Saal. Einen Sekundenbruchteil komme ich mir vor, als wären wir in eine lebendige Szene gekommen. Auf einer Wand sind lebensgroße Bilder der Unsterblichen angebracht. Meine Augen schweifen entlang der Gemälde in die Ecke des Raumes. Dort ist das Bild eines großen, beflügelten Geißlers, sei… Read more

Posted by Karla77 2 days ago 151

Das Mysterium der Peitsche - zweites Kapitel

BDSMTaboo

Gesucht und gefunden Ich fühle mich ausgesprochen eigenartig. Seit Jahren hatte ich davon geträumt, dass mein Arsch von einem in Leder gekleideten Burschen mit starkem Arm einen ledernen Gürtel übergezogen bekommt. Ich hatte nie wirklich erwartet, dass meine Phantasien real werden könnten. Jetzt scheint das möglich zu sein. Habe ich etwas missverstanden? Könnten seine Worte anders gemeint sein? Was soll das merkwürdige Geschwafel über ein Mysterium? Warum hatte er das erst gesagt, sich dann aber aus dem Staub gemacht? Ich gehe die Straße entlang und bewundere die Details der Ausgrabung… Read more

Posted by Karla77 2 days ago 325 8%

Herr Brune Teil 10-Das Machtspiel Vom: Sexgeschich

Taboo

Ich beobachte die Kleine, wie sie versucht meinen harten Schwanz vollständig in ihren Mund aufzunehmen. Sie ist schon unglaublich. Ihre wilde Zunge umkreist meinen Schaft und ihre Hand krault meine Einer. Ihr warmer Mund, der meinen Schwanz umschließt, fühlt sich göttlich an. Was habe ich bloß für ein Glück, sie zu finden. Ich hätte sie nie wahrgenommen, hätte ich sie nicht damals auf der Treppe erwischt... obwohl sie eigentlich ganz hübsch ist. So ein gieriges Luder zu sein, das hätte ich ihr aber nicht zugetraut. Sie schaut mich an und die Lust funkelt in ihren Augen, während sie meinen… Read more

Posted by VWeekend 2 days ago 1 1,339

Herr Brune Teil 08- Das Machtspiel

Taboo

Ich wende mich wieder Jan zu. „Sie hat das Gefühl, sie ist nicht gut genug im Bett mit dir und, dass du unzufrieden bist und ich sollte aushorchen, ob sie etwas besser machen könnte.", frage ich ihn. „Was Katja macht sich solche Gedanken? Das hätte ich ja nie gedacht, warum sollte sie, sie ist echt ne Granate", antwortet er. Fuck ey. „Ehm...ja das Ding ist, sie hat sich...ehm...ich dich verliebt! Das passiert ihr sonst nie, du kennst sie doch und ja...sie weiß, dass das mit dir nur Gelegenheitssex war bisher, aber sie möchte dich einmal so verführen, dass du es dir nicht mehr ohne sie vors… Read more

Posted by VWeekend 2 days ago 521

Herr Brune Teil 07 - Das Machtspiel

Taboo

Ich drücke mir mit der Hand seinen Schwanz hinein so tief es ging, dann benutze ich meine Hand um seine Hoden zu umklammern, während meine Zunge mit seinem Glied spielt."Ohhh jaaa..jaaaa...sie leckt wie eine Göttin!", kommt es von Herrn Erwing und ich spüre ihn zucken und seinen Schwanz pulsieren. Ich bewege mein Kopf vor und zurück seinem Schwanz entgegen, ihn dann wieder freilegend und lutsche und sauge daran so heftig ich kann. Dabei versuche ich seine Eier nicht aus den Fingern zu lassen. Zuletzt ziehe ich Herr Erwings Schwanz eilig aus meinem Mund heraus, sodass er sich auf meinen Brüsten… Read more

Posted by VWeekend 2 days ago 481

Herr Brune Teil 06 - Das Machtspiel

Taboo

Und tatsächlich das hat er. „Nun lass gut sein, die Pause ist gleich vorbei und du hast jetzt Deutsch", ich lasse von ihm ab und schaue ihn verwundert an: „Seit wann kennen denn Lehrer die Stundenpläne ihrer Schüler?" „Wie sollen sich Lehrer die Vertretungsstunden schnappen können, wenn sie nicht wissen wann welche sind?" ,antwortet er diesmal patzig. „Außerdem, denkt doch mal nach, jegliche Stundenaufstellung, Krankmeldung, Kurswechsel laufen durch mein Büro." „Sie Schuft, was haben sie noch alles auf Lager, um mich zu verwöhnen?" Mir wird bewusst, dass ich das erste mal, nicht von Missbrauch… Read more

Posted by VWeekend 2 days ago 371

Herr Brune Teil 05 - Das Machtspiel

Taboo

ich greife hinter mich in Herr Brunes Hose und ziehe sein Prachtstück heraus. Im selben Augenblick wühlen sich Herr Brunes Finger wischen meinen Schamlippen in mein Loch hinein. Lediglich seinen Daumen lässt er auf meinem Kitzler verharren, um damit nur leicht immer mal wieder drüber zu streicheln. Wahnsinn wie ein und die selbe Person so zärtlich und brutal zugleich sein kann. Im umfasse seinen Schwanz mit meiner Hand und beginne sie auf und ab zu bewegen. „Herr Brune, ich brauche ihren Schwanz in mir, bitte!" Wie, um ihm zu symbolisieren wie ernst ich es meine wichse ich seinen Schwanz n… Read more

Posted by VWeekend 2 days ago 706 100%

Herr Brune Teil 02 - Das Mundspiel

Taboo

Bei dieser Story handelt es sich NICHT um eine Inzest-Story, sondern um ein Tabu! Viel Spaß ;) ....................................................................... Montag 11:37....die verfluchte Chemiestunde steht gleich an. Ich sitze seit über 10 Minuten auf der Toilette. Alles dreht sich bei dem Gedanken an meinen Chemielehrer und seine penetrierenden Finger. Das gesamte Wochenende über dachte ich an nichts anderes mehr. Tagsüber erfasste mich Abscheu, Wut und Verzweiflung...Nachts erlebte ich es erneut in meinen Träumen und wachte...erregt auf. Wie kann ich diese Gefühle bloß ve… Read more

Posted by VWeekend 2 days ago 1,051 100%

Mein Besuch bei Frau Doktor

Taboo

Ich saß auf einer ungemütlichen, kaum gepolsterten Holzbank im Empfangsraum und wartete darauf, in das Untersuchungs- und Besprechungszimmer gerufen zu werden. Ich hatte einen Termin zur Routineuntersuchung. Nach einer viertelstündigen Wartezeit kam die freundliche Empfangsdame und geleitete mich den Flur entlang. "Frau Doktor Derwald wird gleich zu Ihnen kommen. Bitte nehmen Sie schon mal auf dem Sofa Platz." sagte sie lächelnd und ließ mich allein in dem Raum zurück. Ich erinnerte mich nicht an Frau Doktor Derwald. Der Name war mir gänzlich fremd. Bei der letzten Untersuchung vor zw… Read more

Posted by xclubbs 2 days ago 7,526 95%

18 Jahre alt und ein sehr hübsches Mädchen

Taboo

Meine Schwester Julia ist jetzt 18 Jahre alt und ein sehr hübsches Mädchen. Ich bin zwei Jahre älter. Julia hat lange schwarze Haare und ist sehr schlank, hat dabei aber sehr schöne große und wie ich feststellen durfte auch feste Brüste. Ich habe sie schon lange bewundert und war auch manchmal etwas eifersüchtig auf ihre Freunde. Wir haben zu Hause ein sehr offenes Verhältnis zueinander. Nicht nur, dass wir uns öfter mal nackt begegnen, sondern wir erzählen uns auch fast alles von unseren Freunden und Freundinnen. Auf diese Weise haben wir auch voneinander erfahren, wann sie und ich das erste… Read more

Posted by xclubbs 2 days ago 1 9,178 98%

Die Affären einer Familie!

HardcoreMatureTaboo

Vielen Dank für die positiven Kommentare und Anregungen. Ich konnte in den letzten Jahren einige erotische Romane und Kurzgeschichten schreiben, die teilweise auch veröffentlicht wurden. Wer mehr über mich erfahren oder lesen möchte, kann sich über meine Homepage und/oder Facebook-Seite informieren, oder sich einfach per eMail an mich wenden.Vielen Dank fürs Lesen!Alle beteiligten Personen der nachfolgenden Geschichte sind bereits über 18 Jahre. Die sexuellen Handlungen erfolgten freiwillig und gewollt. Die Affären einer Familie Alle Rechte vorbehalten*DIE AFFÄREN EINER FAMILIE* Mehr find… Read more

Posted by xclubbs 2 days ago 1 5,035 91%

Erste Versuche

Taboo

Bei einer Reise nach USA mit Freunden lernte ich L. kennen, eine Amerikanerin die als Lehrerin arbeitete. Sei war 26, etwa 3 Jahre älter als ich. L. war athletisch und mit einem üppigen Po ausgestattet. Sie war fast so gross wie ich, hatte lange dunkelbraune Haare und grüne Augen. Ihr Erscheinungsbild war ein wenig Hippie-mässig wie in Seite : xsandy.club Wir mochten uns sofort. Die erste körperliche Annäherung war auf einer Bahnfahrt, wo ich ihr anbot, ihre langen Beine ausgestreckt auf meine zu legen, weil wenig Platz war. Sie nahm sofort an, und ich genoss den Beinkontakt und die Nähe für d… Read more

Posted by xclubbs 2 days ago 2,634 88%

Sandra vom Deutschland

Taboo

andra ist eine nette Kollegin. Mittlerweile arbeiten wird schon seit zehn Jahren zusammen. Ich erinnere mich noch gut daran, als sie mir uns als Stationssekretärin zugeteilt wurde. Ich war damals gar nicht so begeistert von dieser Landpomeranze. Aber es wurde dann doch mit den Jahren eine echt seriöse und verdammt gute Zusammenarbeit. Ja, Sandra ist sachlich und immer Korrekt. Eigentlich ist Sie auch die Ordnung auf unserer Station. Ich wagte gar nicht daran zu denken wie es bald sein würde, wenn Sie in den Schwangerschaftsurlaub geht. Ja, Sandra ist nämlich Schwanger. Und das bereits im s… Read more

Posted by xclubbs 3 days ago 1 2,498 75%

Private Massage

Taboo

Ulrike blickte zwischen dem jungen Paar am Esstisch hin und her und entschied spontan, dass ihre Tochter Lena und ihr neuer Freund gut zusammenpassten. Zumindest optisch. Lena war mit ihren langen blonden Haaren wie in Seite : xsandy.Club und ihrer zierlichen Figur ein Hingucker für die Männerwelt. Tom war auf seine Weise attraktiv. Er war wie Lena zwanzig, wirkte aber reifer und auf gewisse Weise unterkühlt. Ein markantes Lächeln umspielte seine Mundwinkel und sein schelmischer Blick in passender Situation verlieh ihm eine besondere Ausstrahlung. Ulrike fand ihn sympathisch. Lena hatte Tom an… Read more

Posted by xclubbs 3 days ago 2 3,225 81%