Shemales Porn Stories in German
Page 3

Septembertage in Zürich Kapitel IV & V

Schnell zog ich mich an, Hemd und Hose über den nackten Körper und dann ab nach unten gerauscht.´Mein Problem war nur, dass mein Schwanz immer noch geschwollen in meiner Hose steckte und kaum geschrumpft war.
Ich hoffte, dass es, bis ich unten ankam, deutlich besser war.

Nix da, man sah meine Beule ganz deutlich in der Hose.

Na dann, jetzt half sowieso nichts mehr, also raus aus dem Fahrstuhl, schnellen Schrittes an die Bar und auf den Barhocker gesetzt.
Dummerweise warteten Marion und Vicky schon auf mich und sahen mich vom Fahrstuhl zur Bar kommen.
Marion freute sich sichtlich ... Continue»
Posted by kissmecat 1 month ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Shemales  |  
1270
  |  
100%

Lena - V - Das Experiment

Das Experiment

Die ganze Nacht hatte ich wach gelegen und mir die letzten 24 Stunden durch den Kopf gehen lassen. So viel Action an einem Tag ist mir auch nur selten untergekommen. Wäre da nicht die Begegnung mit dem furchtbaren Taxifahrer gewesen und die Unsicherheit mit Heike, könnte ich von einem der schönsten Tage meines Lebens sprechen. Bezüglich der vielen aufregenden Erlebnisse, war der Tag aber nicht mehr zu toppen. Am nächsten Morgen fühlte ich mich entsprechend schlecht erholt und entschied mich spontan, einfach frei zu nehmen. Das ist überhaupt nicht meiner Art und so viel... Continue»
Posted by Bob63yvonne 1 month ago  |  Categories: Fetish, Shemales  |  
2267
  |  
92%
  |  2

Bekenntnis und Erkenntnis (1. Teil)

Bekenntnis und Erkenntnis

Bei dieser Geschichte handelt es sich um meine erste Geschichte. Spart bitte nicht mit Kritik, oder wenn sie Euch gar nicht gefällt sagt mir lieber gleich, dass es keinen Sinn hat weiterzuschreiben. Es ist nur eine Geschichte von der man sich wünschen würde, das sie wahr wäre. Aber so einfach wie sich die Phantasie ein Leben ausmalen kann, ist die Realität leider nicht.
Die Personen und Handlungen in dieser Geschichte sind natürlich (und bedauerlich) frei erfunden.


Kapitel 1
Mit einem furchtbaren Schmerz explodierte die Faust in meinem Ge... Continue»
Posted by o-nyl 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  
2885
  |  
100%
  |  14

Septembertage in Zürich Kapitel I


...und ich dachte mit mitte 40 hat man schon soviele Dinge erlebt, dass es kaum noch Überraschungen gibt. Da hatte ich ich aber die Geschwister Zögli noch nicht gekannt. Nun aber der Reihe nach.

Ich war mal wieder in der schönen Schweiz auf Geschäftsreise, in Deutschland war es die letzten Wochen sehr heiß min 30°C und ich war froh über die Aussicht auf etwas kühlere Bergluft. Noch immer aufgeheizt vom letzten Wochenende, fuhr ich die 300 km ganz entspannt und hin und wieder mit sehr enger Hose.
Was ein irres Wochenende, meine Freundin und Ich waren auf einer sehr ausgelassenen Party (n... Continue»
Posted by kissmecat 1 month ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Shemales  |  
2204
  |  
93%

Septembertage in Zürich Kapitel II +III

Diese Bilder noch vor Augen machte ich mich Montagsmorgen auf in die Schweiz, um Kunden an der Uni zu besuchen. So scharf wie ich durch meine Gedanken war, wanderten meine Blicke ständig auf die strammen Hinterteile der Studentinnen und Dozentinne.
Oft stellt ich mir vor, wie diese wohl nackt aussehen würden und was ich alles mit den anstellen könnte wenn Sie mir mal unter die Hände kämen.
Ich bin mir sicher, dass Die eine oder andere es gemerkt hat, denn deren süffisanten Lächeln ließ kaum Zweifel aufkommen.

Gegen späten Nachmittag habe ich mich spontan für ein Hotel am Zürichersee ent... Continue»
Posted by kissmecat 1 month ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Shemales  |  
2034
  |  
91%
  |  1

Eine wahre Geschichte aus einem Münchner Pornokino

Ich habe die Geschichte schon einmal erzählt sie ist wahr und wirklich so passiert.

Auf der Suche nach einem dominanten Herrn, um meine devote Ader auszuleben, stieß ich hier bei Xhamster auf einen, wie er von sich behauptet hat, Dom.
Er beschrieb sich als älter und sehr unnachgiebig und liebt es DWT's, Schwuchtl und Schwanzlutscher zu erziehen und zu erniedrigen.
Wow, das war's, genau das was ich eigentlich gesucht habe.
Da ein baldiges Treffen bei Ihm unmöglich war und bei mir nicht gewollt wurde, machte der Herr, (und ich hatte ihn immer mit Herrn anzusprechen) den Vorschlag sich in... Continue»
Posted by dorle_dwt 1 month ago  |  Categories: BDSM, Gay Male, Shemales  |  
4013
  |  
83%
  |  3

Lena - IV - Wasen

Wasen

Am nächsten Morgen wachte ich wieder mit den Gedanken an die letzte Nacht auf und hatte eine Morgenlatte, wie ich sie nur von meiner Teeny Zeit her kannte. Was machte mich daran nur so unglaublich an? Vermutlich lag es auch an dem Rüschenslip, den ich die Nacht über angelassen hatte, versuchte ich es mir irgendwie anders zu erklären. Unter der Dusche begann ich schon zu überlegen, wie ich das Kleid und den Petticoat wieder sauber bekommen sollte. Die Sachen in die Reinigung zu bringen schied ja aus, denn dafür waren sie einfach zu ausgefallen. Sie einfach mit der Maschine zu wa... Continue»
Posted by Bob63yvonne 1 month ago  |  Categories: Fetish, Shemales  |  
1578
  |  
100%
  |  2

Wie ich zur Transe wurde. (Webfund)

Als das passiert ist war ich gerade 18 Jahre.
Ich war zur einen Geburtstagsfeier eines Freundes eingeladen. Wie das so ist haben wir alle getrunken und Spaß gehabt.
Weil wir in einem Dorf gefeiert haben, hatte ich vorher mit Mark abgesprochen das ich bei ihm übernachten kann.
Auf dem Weg nach Hause erzählte er mir dass seine Eltern und seine Schwester in Winterurlaub gefahren sind und wir das Haus für uns alleine hätten.
Als wir bei ihm ankamen setzten wir uns noch ins Wohnzimmer um noch ein bisschen fern zu sehen und noch was zu trinken da wir beide noch nicht müde waren.

Nach kurzer... Continue»
Posted by Gummi_DWT 1 month ago  |  Categories: Shemales  |  
3350
  |  
100%
  |  2

Tantes Miederjunge Teil 9

Ich war gerade auf dem Weg ins Wohnzimmer zu Tante Doris. Wie jeden Tag nach der Schule hatte ich mich direkt umgezogen und sollte nun zu meiner Tante, zur Kontrolle kommen. Tante Doris achtete sehr genau darauf wie ich mich kleidete. Wenn sie eins hasste, dann waren es unordentlich angestrapste Nylons. Heute habe ich mir besonders viel Mühe gegeben, denn ich wollte meine liebe Tante nicht enttäuschen. Sie sollte stolz auf mich sein... auf ihren kleinen Miederjungen... ihre Sissyhure. Während ich die Treppe herab stieg, rieben die Nylons so schön am seidigen Innenfutter meines Rocks, was meine... Continue»
Posted by Marvin_66 1 month ago  |  Categories: Fetish, Taboo, Shemales  |  
7607
  |  
98%
  |  8

Lena - III - Der Ausflug

Der Ausflug

Auch wenn es sich nur um eine mündliche Vereinbarung handelte, ließ Lena nie Zweifel daran aufkommen, sich an ihre gemachten Versprechen zu halten. So war es wenig verwunderlich, dass ich meinen Dienst im Studio regelmäßig und mit großer Begeisterung antrat. Es lief an sich immer nach derselben Prozedur ab. Lena nahm mich in Empfang und brachte mich zu Sarah. Sarah half mir beim Umziehen und Schminken. Dank ihrer Unterstützung, hatte ich bereits vieles gelernt und konnte mich fast schon selber schminken. So gestylt wartete ich zusammen mit Sarah geduldig auf meine Einsätz... Continue»
Posted by Bob63yvonne 1 month ago  |  Categories: Fetish, Shemales  |  
1845
  |  
100%

Der Wachmann

Seit über 12 Jahren versehe ich meinen Wachdienst in einem großen Bürogebäude und meistens Nachts. Mein Arbeitgeber hat 48 Stechuhren im ganzen Haus platziert, die ich zwei mal in der Nacht mit meinem Fingerabdruck zur Kontrolle bestätigen muss. Wenn ich eine Uhr nicht in einem bestimmten Zeitfenster auslöse, geht ein stiller Alarm an die nächste Polizeistadion, was während meiner Dienstzeit noch nie passiert ist. Mein erster Rundgang beginnt immer gegen 23 Uhr und dauert ca. 2 Stunden. Danach überwache ich die 20 Monitore, von den Überwachungskameras die um und im Gebäude angebracht sind.

... Continue»
Posted by Ralle321meins 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Shemales  |  
4143
  |  
100%
  |  7

Lena - II - Die Vereinbarung

Die Vereinbarung

Der Besuch im Studio xXx lag bereits mehr als vier Wochen zurück und es verging kaum ein Tag, an dem ich nicht an Lena denken musste. Immer wieder hatte ich die aufregenden Momente vor Augen und genauso oft erinnerte ich mich an ihre verbalen Anspielungen. Als ich vor lauter Sehnsucht wieder einmal nicht richtig schlafen konnte, hielt ich es nicht länger aus und setzte mich an meinen Computer. Aus dieser Stimmung heraus verfasste ich eine Nachricht an Lena, welche ich noch in derselben Nacht abgesendet hatte. Darin beschrieb ich ausführlich, was mir an der Session be... Continue»
Posted by Bob63yvonne 1 month ago  |  Categories: Fetish, Shemales  |  
2688
  |  
94%
  |  2

Transformation der dritten Art

Folgende Geschichte ist unvollendet und wird in mehr oder weniger reglmäßigen Abständen (so es Zeit und Fantasie erlauben) erweitert. Ähnlichkeiten zu anderen Geschichten oder Figuren sind nicht beabsichtigt und basieren auf reinem Zufall. Weiters verzeihe man mir den ein oder anderen Rechtschreibfehler, denn ich schreibe aus dem Affekt und wohin meine Fantasie mich in dem Moment führt!

Kapitel 1:

Ich habe wieder eine dieser unruhigen Nächte. Die Sommernächte im August sind einfach viel zu schwül, um bis zum Morgen durchzuschlafen. Ich drehe mich zur Seite, um meine Freundi... Continue»
Posted by Chewbaccathefalcon 1 month ago  |  Categories: Fetish, Taboo, Shemales  |  
2621
  |  
100%
  |  1

Ein Traum in Damenwäsche

Ein Traum in Damenwäsche

Durch meine Leidenschaft für Pornokinos war ich in regelmäßigen Abständen in den Kinos in der Umgebung unterwegs. Bei einem dieser Besuche habe ich einen Mann getroffen, der eine Ouvert-Strumpfhose trug, was mich damals sehr angemacht hat. Nachdem er mein Interesse für sich bemerkt hatte, hat er mich zu sich gewunken und es ging dann auch sofort zur Sache. Doch leider ging dann alles viel zu schnell und so blieb mir keine Zeit, um den geilen Stoff länger genießen zu können.

Sexy Damenwäsche hatte mir schon immer gefallen. Doch nach diesem Erlebnis entdeckte ich, ... Continue»
Posted by GeorginaDWT 1 month ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Shemales  |  
2899
  |  
94%
  |  2

Eine spezielle Behandlung Teil 2

Entschuldigung dass es so lange gedauert hatte. Viel Spaß mit:

Eine spezielle Behandlung Teil 2


Es war schon einige Wochen her seit Paul sein Abenteuer mit Dr. Lycra hatte. Sie musste vor einigen Wochen zu einem Treffen für Psychologen. Paul kümmerte das nicht, er saß hauptsächlich in der Uni und lernte. Für andere unsichtbar unter einer langen Jeans versteckt, trug er immer wie Dr. Lycra es verlangt hatte halterlose Strümpfe. Seine Schüchternheit war noch kein bisschen besser geworden, immer wieder dachte er an den Tag zurück als er von Ihr eingekleidet wurde und mit ihr das Abenteuer... Continue»
Posted by der_allgaeuer 1 month ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Shemales  |  
2113
  |  
95%
  |  1

Bist du schwul???

Ich bin heute 49 Jahre, bis vor einem Jahr lebte ich in einer „ normalen „ Hetero - Ehe. Meine Frau und ich lebten zwar zusammen aber aneinander vorbei. Kurzum wir haben uns getrennt, in aller Freundschaft.
Ich spürte schon in meiner Ehe, dass mir sexuell etwas fehlte. Als ich schließlich allein lebte, merkte ich das auch Männer für mich sexuell erregend waren.

Ich wollte es unbedingt auch irgendwann einmal ausprobieren. Doch auch nur so, dass es ja auch niemand mitbekam. Ich machte mir Sorgen, was mein Umfeld von meiner Neigung hielt.
War ich jetzt schwul,oder Bi oder was sonst? Ich mus... Continue»
Posted by moligundgeil 1 month ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Shemales  |  
2802
  |  
93%

Wunschtraum Teil 1


Ich komme zu unserer Verabredung (wobei du dominant bist), nach einer Begrüßung und der Besprechung der go`s und no go`s gehe ich in einen Raum und ziehe mich um. Entweder meine mitgebrachten Sachen oder welche die für mich bereit liegen. Ich stehe auf Lack, Leder, Latex, Vinyl, das sollte bei evtl. vorhandenen Sachen berücksichtigt werden. Ich ziehe Strümpfe an, eine Strapscorsage, Minirock und Oberteil oder ein Kleid und High Heels. So bekleidet betrete ich den Raum in dem auf mich gewartet wird. Da Ich eher männlich wirke bekomme ich eine weibliche Latexmaske übergezogen, in dieser Mund A... Continue»
Posted by er_sucht_sie_0005 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
1136
  |  
100%

Brief 1/28 x-dress

Auf dem Flohmarkt habe ich eine Schachtel mit Krimskrans gekauft. Und darinnen fand sich ein Packen Briefe, die ich hier transkribiert habe und versucht habe in eine Ordnung zu bringen.

x-dress
Hallo Norbert
wie gewünscht schicke ich dir einen BH mit dazu passenden Slip. Was machst du eigentlich damit? Schaust du es nur an und erfreust dich an dem Anblick, oder ziehst du die Sachen auch selbst an. Um ehrlich zu sein, es würde mich nicht wundern wenn du sie anprobieren würdest. Ich denke viele Jungs träumen davon einmal Mädchen Wäsche zu tragen, auch wenn sie das nie zugeben... Continue»
Posted by IraKra 1 month ago  |  Categories: Sex Humor, Shemales  |  
1271
  |  
100%
  |  3

Lena - I - Besuch im Stufio xXx

Besuch im Studio xXx

Über eines der unzähligen Internet Portale bin ich auf Bizarr Lady Lena gestoßen. Ich war hin und wieder auf einschlägigen Seiten unterwegs, da ich mir schon seit langer Zeit vorgenommen hatte, einen Teil meiner Phantasien einmal mit einer professionellen Domina auszuleben. Eigentlich stehe ich überhaupt nicht auf Züchtigung oder Schmerzen. Ich liebe aber die Outfits einer klassischen Domina und das Gefühl dominiert zu werden. Mein Faible geht mehr in Richtung Feminisierung. Speziell Phantasien dieser Art verfolgen mich seit meiner Jugend und ich hatte es bis dah... Continue»
Posted by Bob63yvonne 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
2788
  |  
100%
  |  3

Parallelwelt VI

http://xhamster.com/stories/parallelwelt-579772
http://xhamster.com/stories/parallelwelt-ii-582570
http://xhamster.com/stories/parallelwelt-iii-584687
http://xhamster.com/stories/parallelwelt-iv-588257
http://xhamster.com/stories/parallelwelt-v-591448

Ich entschuldige mich bei meiner Leserschaft das ihr so lange auf eine Fortsetzung warten musstet!


Ich ahnte schon das mir nach drei Tagen Abwesenheit eine harte Bestrafung drohte und so trat ich ängstlich vor das Haus meiner Herrin. Doch an der Tür leuchtete ein weißes Dreieck. Das war das Zeichen das diese Behaus... Continue»
Posted by Ralle321meins 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Shemales  |  
2186
  |  
100%
  |  3