Mature Porn Stories in German
Page 10

Mutters Nacht Teil 2

Nun bewegte sich meine Mutter in Richtung Bad, ihr geiler Arsch und die Euter bewegten sich dabei so geil, das ich mich anfing zu wichsen. Im Bad lief nun Wasser. Ich dachte, hoffentlich sieht die jetzt das Sperma nicht wenn sie sich wäscht. Ich spritzte nun noch einmal in eine Socke von mir und ging dann wieder ins Bett. Mit schlechtem Gewissen schlief ich dann ein.
Die nächsten Tage ging ich meiner Mutter aus dem Weg. Immer wieder überlegte ich, wie ich sie nochmal ficken könnte. Eines Abends kam ich nach Hause und meine Mutter war anscheinend unter der Dusche. Ich hing mich direkt ans Schl... Continue»
Posted by Diarch1969 1 month ago  |  Categories: Mature, Taboo, Voyeur  |  
6885
  |  
90%
  |  2

Meine Frau erwischt

Ich kam früher von einer Geschäftsreise zurück, wollte meine Frau überraschen und sie von der Arbeit abholen. Sie, ist Verena, 51
Jahre Stationsschwester in der Uni-Klinik, Mutter von 2 Kinder, die bereits nicht mehr zu Hause wohnen und seit 29 Jahren meine
Ehefrau. Ich bin 52 Jahre und Kaufmann im Außenhandel.
Ich stand gegenüber dem Krankenhauseingang und wartete. Endlich, da kam sie. Sie befand sich in Begleitung eines jungen Mannes mit
dem sie sich angeregt Unterhielt. Anstatt den Weg zum Parkplatz einzuschlagen bogen die Beiden rechts ab. Ich war überrascht und
folgte ihnen. Sie bogen da... Continue»
Posted by 1januar 1 month ago  |  Categories: Voyeur, Mature  |  
5376
  |  
86%
  |  6

Alter schützt vor Geilheit nicht

Alter schützt vor Geilheit nicht
Ein befreundetes Ehepaar nahm mich zu einer fünfundsechziger Feier mit. Als erstes würde ich der Jubilarin vorgestellt, die für ihr Alter sehr jugendlich wirkt. Sie war an den richtigen Stellen gepolstert, aber bei Leibe nicht dick, sondern ganz einfach nur appetitlich proportioniert.
Im Laufe des Abends wurde ordentlich getrunken und gegen 10:00 Uhr fand ich mich auf der Couch neben unserer Gastgeberin wieder. Als ich ein Kompliment zu ihrem jugendlichen Aussehen machte, lächelte sie hintergründig.


“ Frau tut was man kann!“ “ Dann tun sie eine Menge!“ “ Das... Continue»
Posted by edaus 1 month ago  |  Categories: Mature, Group Sex, Lesbian Sex  |  
4285
  |  
100%

Kommissar Lallinger und die Yakuza

Kommissar Lallinger und die Yakuza

Es war einer dieser Nachmittage, die vor Langeweile nur so strotzten. Wie immer an solchen Nachmittagen - und die kamen häufig vor - lümmelte ich mich halb schlafend in meinen Sessel, die Füße leger auf dem mit Papieren und Akten übersäten Schreibtisch platziert, und rauchte Zigarre. Durch den blauen Dunst, der den Raum wie Nebelschwaden durchzog, fiel der Blick aus meinen geröteten Augen auf den Feuermelder an der Decke, bzw was davon übrig war. Ich hatte mich seines provokanten Bl... Continue»
Posted by monikamuellerstuttga 1 month ago  |  Categories: BDSM, First Time, Mature  |  
1564
  |  
50%

Ein alter Freund

Wir hatten Frank schon seit Jahren nicht mehr gesehen. Er war ein alter Freund Sandras und ich glaube, die beiden hatten auch schon mal etwas miteinander.
Als er dann gestern vor der Tür stand war es eine gelungene Überraschung. Schon des Öfteren hatte er, wenn er beruflich in Hamburg zu tun hatte, unser Angebot in unserem Gästezimmer zu übernachten wahrgenommen, so auch dieses Mal.
Es war spät geworden, gestern Abend, doch da heute ein Feiertag war konnten wir alle ausschlafen. Frank war nicht verheiratet und so hatte er beschlossen auch übers Wochenende zu bleiben.
Am Nachmittag bin ich dann... Continue»
Posted by Tittenspritzer 1 month ago  |  Categories: Group Sex, Voyeur, Mature  |  
2261
  |  
100%
  |  1

Kapitel 13 Es kommt anders als geplant Teil 4 (au

Noch lange lagen wir so übereinander und streichelten und küssten uns. Ich fand es wunderschön. So hatte ich es mir immer vorgestellt. Bei Andy hatte ich es so nie, Bei Gerd nur ein mal und Bei Mark war das undenkbar. Und dieser ausserordentlich attraktiver Hüne, gibt mir nach unserem ersten Sex genau das, wonach ich mich immer gesehnt habe. Kuscheln, Streicheln, Küssen. Ich war rundum zufrieden. „Erzähl mir Deine Geschichte“ bat Rick. „Ich habe keine Geschichte“ grinste ich. „Erstens hat jeder eine Geschichte. Aber Du bist so wunderschön, wohnst alleine in einer solch seltsamen Wohnung. Eigen... Continue»
Posted by gummisack078 1 month ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Mature  |  
1057
  |  
90%
  |  9

Sonja Zietlow - Eine stürmische Nacht im Dschungel

Sonja Zietlow - Eine stürmische Nacht im Dschungelcamp

©total_eclipse, April 2017

(Auf Literotica.com als "VUP's & VIP's 04" veröffentlicht)


***


,,Was meinst du damit, die Brücke ist nicht befahrbar ? Hier scheint die Sonne und der Himmel ist strahlend blau. Okay, da am Horizont ist es ein bißchen dunkel, aber sonst ... Vielleicht könnten die Jeeps ja durch das Unterholz fahren. Mehr als ein paar hundert Meter können es doch kaum sein, ich meine ... ... HEY ! Sag mir nicht was ich zu tun habe, verstanden ? Ich ... Hallo ? HALLO ? Bist du noch da ? ... ... Scheiß Technik. Verdam... Continue»
Posted by total_eclipse 1 month ago  |  Categories: Celebrities, Group Sex, Mature  |  
6263
  |  
100%
  |  1

Falsch verbunden – der Wahnsinn! (6)

6. Der Heimweg
Wir fuhren nicht den direkten Weg sondern fuhren einen Umweg. Da ganze Zeit unterhielten wir uns über das eben Geschehene. Sonja und ich kamen zu dem Schluss das wir uns wohl relativ häufig mit Bärbel und Frank treffen werden. “Karsten“ fing Sonja wieder an. “Ja. Was?“. “Ich kann schon wieder. Du auch?“ fragte sie mich dann. Die Frau war wirklich unersättlich. “Mit dir immer.“ gab ich frech zurück. Sonja lenkte uns auf den nächsten Parkplatz. Sie stieg aus. Ich auch. Sie nahm mich an die Hand und wir verschwanden in den naheliegenden Wald. Sie lehnte sich gegen einen Baum und ... Continue»
Posted by deniadaniya10 1 month ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Mature  |  
2751
  |  
100%
  |  2

Der Unfall im Urlaub 7

Der Unfall im Urlaub, oder wie Finn das Wohnmobil mit seiner Mutter heim fuhr
Teil 7
© Monikamausstr@web.de

Die Trauerfeier kam und zum ersten Mal sah sie auf der Beerdigung am Grab ihren Sohn und wollte mit ihm reden, wollte das er ihr verzeihen würde, aber er war zu Gekränkt, er sprach mit seiner Mutter kein einziges Wort, bei ihm hatte sich schon der Hass in seinem Kopf gegenüber ihr eingefressen, ja er ließ seine Mutter einfach links liegen, sollte sie doch mit dem Schicksal alleine fertig werden, er hatte längst mit seiner eigenen Mutter abgeschlossen, so wie sie ihn da letztens vorgefüh... Continue»
Posted by Monikamausstr 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
5577
  |  
97%
  |  4

Die reife Polin aus dem Fitnessstudio, Kapitel 20

Heute war der große Tag - wir würden nach Polen fahren um Agnieszkas Freunde und Familie zu besuchen.

Escha konnte nicht lange schlafen und war total aufgeregt. Um sechs hatte sie schon geduscht und kam mit einem großen weißen Handtuch um den Oberkörper gut gelaunt ins Schlafzimmer.

Ich wurde gerade erst wach und sie brachte meinen Kreislauf in Schwung, indem sie das Handtuch auf den Boden fallen ließ, zu mir ins Bett kletterte und ihre dicken festen Möpse in mein Gesicht schlackern ließ.

Ich liebte das und das wusste sie! Ich drückte ihr mein Gesicht entgegen und griff abwechselnd na... Continue»
Posted by Moppelmoeger 1 month ago  |  Categories: First Time, Mature  |  
3118
  |  
97%
  |  2

Einmal Nutte Teil 9

auf vielfachen Wunsch eine Fortsetzung

Als von Diana zwei Stunden nichts zu sehen ist plagt Ingo das schlechte Gewissen. Wir konnte er das nur machen. Was für ein Depp war er nur. Ingo schnappte seine Sachen und ging zu dem Mehrfamilienhaus. Alles war dunkel und niemand war zu sehen. Auf der Wiese vor dem Haus lagen verstreut einige Tempos. Ingo konnte sich denken wozu diese benutzt wurden.
Noch einer Stunde erfolgloser Suche erreicht er ihr zuhause.
Geknickt ging er ins Haus. Wo Diana wohl war? Er machte sich mittlerweile echte Sorgen. Wie konnte das ganze nur so aus dem Ruder laufen. Er... Continue»
Posted by ehenman1 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Interracial Sex, Mature  |  
5094
  |  
89%
  |  4

Kapitel 13 Es kommt anders als geplant Teil 3 (au

Ich öffnete den Schleier und steckte mir eine Zigarette an. 3 tiefe Züge später hatte mich Rick gesehen und grinste mir zu. Er hatte einige neue Gäste zu kontrollieren. Die folgende Szene lief rasend schnell ab. Ich hörte noch ein Fluchen und Irgendwas mit Fatima, bevor zwei Hände von hinten fest meine Brüste quetschten. Ich wollte mich umdrehen, doch der schmierige Typ von drinnen hielt mich fest. Laut protestierte ich und wollte ihm in die Rippen stoßen, doch da war zu diesem Zeitpunkt schon nichts mehr. Als ich mich umdrehte hatte Rick den Kerl schon zu Boden gezwungen und beide Arme auf d... Continue»
Posted by gummisack078 1 month ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Mature  |  
1489
  |  
100%
  |  6

Felix

Ich wollte heute mal früh in den Garten, da war so Einiges liegengeblieben und heute war wieder so ein schöner Spätsommertag mit nix als blauem Himmel.Ich bin zwar mit einer riesen Latte aufgewacht, hab mir aber das wichsen verkniffen, vielleicht geh ich zur Mittagszeit mal durch die Büsche am See. Die Fähre ist wie üblich wieder drüben auf der anderen Seite und ich richte mich auf Wartezeit ein. Mein Schwanz juckt immer noch und ich greife in meine Shorts um mich zu kratzen. " Na, juckst?" Ich hatte ihn garnicht kommen sehen: ein netter Rentner steht mit seinem Rad hinter mir und grinst mich... Continue»
Posted by kahaca 1 month ago  |  Categories: Anal, Mature, Gay Male  |  
6186
  |  
91%
  |  3

Erlebnis an der Tankstelle

Als Student arbeitete ich in den Ferien immer an einer Tankstelle in unserer Kleinstadt, um mir das Studium zu finanzieren. An einem Frühsommertag fuhr ein sportlicher Zweisitzer vor. Als ich mich dem Wagen näherte, kurbelte eine Dame das Seitenfenster runter und mit einer sehr gepflegten Hand, beringt und mit lackierten Nägeln, hielt sie mir mit den Worten „einmal voll, bitte“ den Tankschlüssel hin. Nachdem ich meine Arbeit getan hatte und den Schlüssel zurückgab, meinte sie mit einem verführerischen Lächeln „…und bitte die Frontscheibe säubern.“ Ich begann die Scheibe zu putzen und blickte g... Continue»
Posted by oilim21 1 month ago  |  Categories: Fetish, Mature, Voyeur  |  
9306
  |  
97%
  |  2

Das gönn ich mir jetzt mal!

Das gönn ich mir jetzt mal!!!

Heute möchte ich mal eine Lanze brechen für all die Männer, die es wirklich verstehen, einer Frau genau das zu geben, wonach sie sich sehnen. Nein, damit meine ich nicht die Herren, die meinen, wenn man eine Frau mal eben so durchvögelt, das wäre dann schon genug. Mit Nichten, meine Herren! Eine Frau ist ein sehr sensibles Wesen! Sicher, ab und an brauchen wir schon mal einen ordentlichen Schwanz in unseren Mösen. Aber da ist noch viel mehr, was wir dann und wann haben möchten! Anerkennung, Hingabe, Zärtlichkeit, Komplimente (das sind Worte, die eigentlich jede... Continue»
Posted by smgb 1 month ago  |  Categories: First Time, Mature  |  
4394
  |  
100%
  |  1

Falsch verbunden – der Wahnsinn! (4+5)

4. Frühstück mit Karla
Am anderen Morgen, als ich erwachte, stieg mir sofort der Kaffeegeruch in die Nase. Sonja war schon aufgestanden und machte wohl gerade Frühstück. Ich stand auch auf und da ich vor dem Frühstück noch einmal kurz duschen wollte, zog ich mir auch nichts über. Ich ging zur Küche um Sonja zu begrüßen. Sie kramte gerade in den Küchenschränken herum. Sie trug ein langes T-Shirt. Ich sah zur Sitzecke und lief auf einmal knallrot an. Dort saß eine Frau am Tisch. Ich stand hier, völlig nackt, mit meiner Morgenlatte. “Du bist bestimmt Karsten. Richtig? Sonja hat nicht gelogen.“... Continue»
Posted by deniadaniya10 1 month ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Mature  |  
3328
  |  
100%
  |  1

Kapitel 13 Es kommt anders als geplant Teil 2 (au

Die Klingel riss mich aus den Gedanken. „Dann mal los“ dachte ich mir. Noch ein Klick und die Cams wurden mitsamt dem Rechner runter gefahren, dann ging ich auch schon die Treppe runter. Als ich in das Taxi einstieg und der Fahrer sich umdrehte, konnte ich deutlich sein erschrockenen Blick feststellen. „Wo darf es denn hin gehen?“ fragte er stumpf. Ich nannte ihm die Adresse und er schien über mein akzentfreies Deutsch sehr positiv überrascht. Nach einigen Minuten fahrt fragte er „Sind sie deutsche?“, was ich mit „Ja“ beantwortete. „Darf ich sie fragen, warum sie sich dann verschleiern?“ Auch... Continue»
Posted by gummisack078 1 month ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Mature  |  
1651
  |  
100%
  |  7

Falsch verbunden – der Wahnsinn! (3)

Sie ging zur Kommode und holte aus Schublade einen Vibrator. Sie legte sich mit dem Bauch aus Bett. Hob ihr Hintern an und schob sich den Vibrator in ihre Möse. “Nimm doch bitte den anderen Eingang.“ bat sie mich mit gepresster Stimme. Ich kniete mich hinter sie, rieb meinen Schwanz kurz mit ihren Mösensaft ein und drang in ihren Anus ein. Das war ein irres Gefühl. Ich in ihren Zweiteingang wobei ich auch das Vibrieren des Freudenspenders fühlte. Es dauerte wohl auch keine 5 Minuten wo ich mich in ihr versprühte. Ich zog mich danach von ihr zurück. Sie drehte sich auf den Rücken und besorgte e... Continue»
Posted by deniadaniya10 1 month ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Mature  |  
4032
  |  
100%
  |  3

Nach dem Weihnachtsmarkt

Diese Geschichte habe ich auf Wunsch eines Users geschrieben, nachdem er mich auf ein paar Bilder in meiner Gallerie angesprochen hatte. Ich hab noch zwei weitere Fotos von dem Abend, der sich genau so abgespiel hat, dort hinzugefügt.

Es war auf einem der vergangenen Weihnachtsmärkte in Münster. Dort trafen mein Freund und ich einige Bekannte. Wir tranken im Laufe des Abends etwas zu viel und vor allem auch sehr viel durcheinander. Im Gedränge verirrte sich immer mal wieder die eine oder andere Hand an meinem Körper. Da es bitterkalt war, hatte ich einen langen und dicken Mantel an. Darunte... Continue»
Posted by Emsheidi 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Voyeur  |  
5685
  |  
95%
  |  15

Familienurlaub in Kroatien 2.Teil

Gustavs Hand lag mittlerweile auf Kerstins Rücken und streichelte den dünnen Stoff des Kleides sanft, er spürte den BH-Verschluss, streichelte etwas tiefer und hinab bis zu ihrem Po. Kerstin sah ihn grad intensiv an und hätte seine Hand gerne noch etwas fester dort gespürt als Marcel auf die Terrasse hinaus trat. Für einen kurzen Augenblick sah er die Hand seines Opas auf dem Po seiner Mutter liegen, dachte aber nicht lange darüber nach sondern sah viel mehr auf ihre hübschen langen Beine und stellte sich zu den beiden. Wenig später kam auch Svenja dazu, so dass nichts weiter passieren konnte... Continue»
Posted by tietze04 1 month ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
8196
  |  
100%
  |  6