Lesbian Sex Porn Stories in German
Page 6

Die Lesbenbar 15 – Lehrlinge

„Das ist ja eine tolle Geschichte“, sagt Olli. Sie tat am Anfang bewußt gelangweilt, hörte aber immer interessierter zu. Ich muß lächeln, hebe mein Glas und sage: „Laßt uns erst mal einen Schluck trinken, ihr müßt ja ganz trockene Kehlen haben. Nachdem wir getrunken haben, frage ich: „Habt ihr schon einmal Entwürfe gemacht, wenn ihr schon Kurse belegt habt“? „Oh ja“, sagt Anne, „aber sie sind natürlich größer, als der Schmuck dann wird“. „Das ist mir klar“, lache ich, „darf ich sie einmal sehen“? „Verstehst du denn etwas davon“? fragt jetzt Cindy. „Ein wenig schon“, antworte ich.

Cindy und... Continue»
Posted by LieberJunge1965 5 months ago  |  Categories: Lesbian Sex, Shemales  |  
1292
  |  
100%

Die Lesbenbar 14 – Ende und Beginn

Am Montag müssen wir beide wieder arbeiten, Olli lacht sich über mein Männeroutfit bald kaputt, ich liefere sie im Amt ab, sie küßt den Kerl recht spröde. Kann ich verstehen, ich fühle mich in meiner Haut auch nicht so recht wohl. Und im Geschäft bessert sich meine Laune nicht, als Suse mich begrüßt und meint, mein langer Urlaub wäre mir wohl nicht bekommen, ich wäre richtig fett geworden. „Wird Zeit, daß du etwas Arbeit bekommst, mein Lieber, das Faulenzen ist wohl nichts für dich“. „Na, dann paß mal auf, daß du nicht auch kugelrund zurückkommst“, sage ich spitz.

Suse hat am Morgen eine B... Continue»
Posted by LieberJunge1965 5 months ago  |  Categories: Lesbian Sex, Shemales  |  
927
  |  
89%

Die Lesbenbar 13 – Ollis Empfang

Ich habe Glück, unterwegs ist kein Stau, ich halte vor dem Gotthard kurz an, muß tanken, beschließe eine kleine Rast zu machen. Es ist Mittag, ich rufe Olli an, frage sie, ob sie heute Abend etwas Zeit für mich hat. Sie sagt: „Moment, ich muß kurz schauen. Hm, ja, ich glaube, das geht“. Ich bin etwas enttäuscht, sage mir aber: Steffi, mach dir nichts vor, die Kleine hat bestimmt nichts anbrennen lassen, schließlich warst du zwei Monate weg, stimme zu, daß wir uns zum Abendessen treffen. Nach dem Gespräch esse ich eine Kleinigkeit, genieße die Blicke der Männer, aber auch die freundlichen Blick... Continue»
Posted by LieberJunge1965 5 months ago  |  Categories: Lesbian Sex, Shemales  |  
1199
  |  
100%

Eines schönen Abends spontan in Lyssach...

...relativ kurz vor "Ladenschluss", die nötigen Einkäufe waren getätigt, ein Bummel durch ein benachbartes Möbelhaus war beendet, überkam uns kurzum die Lust auf einen mal spontankurzen "CWLyssach-Schwenk"...
...eigentlich wohl wissend, dass uns diesmal nicht allzuviel Zeit zur Befriedigung unserer Lüste zur Verfügung stehen wird...leise vermutend, dass wir diese kurze Zeit wohl in trauter Zweisamkeit verbringen würden, was uns aber überhaupt nicht gestört hätte :wink:

Aber, wie so oft...kommt es erstens oft anders, und zweitens als man denkt 8) :
...was uns da aber später widerfuhr, erah... Continue»
Posted by 2loveus 5 months ago  |  Categories: Group Sex, Lesbian Sex  |  
1680
  |  
67%
  |  2

Die Lesbenbar 12 – Giovanna, die kleine Nutte

Am frühen Nachmittag komme ich in Bergamo an, denke, daß an diesem Tag nicht mehr passiert, Räume in Ruhe meine Sachen ein. Vier meiner Korsetts habe ich auf die Größe ändern lassen, die der Professor mir genannt hat, habe auch die Sport- BHs besorgt, die ich am Anfang tragen soll. Mein Schrank ist proppevoll, aber schließlich braucht Frau einige Dinge, wenn sie zwei Monate im Krankenhaus verbringt.

Ich bin kaum fertig, schon werde ich zur Untersuchung gebeten. Und es geht Schlag auf Schlag, Blut abnehmen, Urin- Probe, Vermessen, dann liege ich auf einem Tisch, mein Gesicht wird gescannt, ... Continue»
Posted by LieberJunge1965 5 months ago  |  Categories: Lesbian Sex, Shemales  |  
1616
  |  
100%

Die Lesbenbar 11 – Opernabend

Vom Frühstück ist Olli sichtlich enttäuscht, es gibt das typische italienische Frühstück, Cappuccino, süße Hörnchen, gerade noch ein paar kleine Ciabatta- Brötchen, dazu etwas Schinken. Ich hole mir eines von den leckeren, gefüllten Hörnchen, verspeise es mit Genuß. Olli hat sich drei Brötchen und zwei Hörnchen auf den Teller geschoben, schon nach kurzer Zeit hat sie alles aufgefuttert. „Du kleiner Vielfraß“, lache ich, sie macht ein beleidigtes Gesicht.

Ich ziehe die Kleine hoch, wir hängen unsere Handtaschen über die Schultern, ich lasse uns an der Rezeption ein Taxi rufen, Fahren damit ... Continue»
Posted by LieberJunge1965 5 months ago  |  Categories: Lesbian Sex, Shemales  |  
1037
  |  
89%

Die Lesbenbar 10 – Trio

Dieser Abend war der Anfang vom Ende meiner Beziehung zu Babsi, nein, so kann ich es nicht sagen, wir sind immer noch gute Freundinnen, aber der Anfang vom Ende unserer Beziehung war es. Wir gingen, nachdem wir uns im Bad gereinigt hatten, zusammen ins Bett, verwöhnten uns gegenseitig, irgendwann in dieser Nacht saß Kerstin auf mir, hatte sich meinen Schwanz in die Möse gestopft, ritt mich. Wir kneteten gegenseitig unsere Brüste, dann setzte sich Babsi auf meinen Mund, während sich Kerstin auf mir fickte, leckte ich Babsi, durfte ihren köstlichen Saft genießen, Babsi und Kerstin kneteten ihre ... Continue»
Posted by LieberJunge1965 5 months ago  |  Categories: Lesbian Sex, Shemales  |  
1308
  |  
100%

Die Lesbenbar 9 – Veränderungen

„Und was machen wir jetzt“? fragt Babsi nach dem Kuß. „Jetzt gehen wir erst mal ins Bad, ziehen uns aus, reinigen uns, dann will ich meine Liebste spüren, wenn ich einschlafe“, antworte ich. Es dauert eine ganze Zeit, bis wir im Bad sind, immerzu müssen wir uns spüren. Trotzdem schaffen wir es, uns fertig zu machen, obwohl es etwas groteske Züge annimmt, beide müssen wir dringend pinkeln, wollen aber nicht voneinander lassen. Babsi hält mich an der Hand, ich setze mich auf die Schüssel. „Ganz zurück, Liebste“, sagt sie zu mir, klettert auf meine Beine, wir lachen uns an, strullen los. „Willst ... Continue»
Posted by LieberJunge1965 5 months ago  |  Categories: Lesbian Sex, Shemales  |  
1233
  |  
100%

Die Lesbenbar 8 – In der Lesbenbar

Hand in Hand gehe ich mit Babsi ins Bad. Nach dem Pinkeln beginne ich meine Vorbereitung auf meinen Auftritt mit der Reinigung meines Fötzchens, Frau weiß ja nie. Während das Reinigungsmittel seinen Dienst tut, rasiere ich mich noch einmal gründlich, also erst normal, dann noch einmal gegen den Strich. Dabei muß ich mich schon konzentrieren, um mich nicht zu schneiden. Ich habe mir so viel Zeit genommen, daß mein Darminhalt nach der Rasur aufgelöst ist und ich mich entleeren kann. Danach unter die Dusche, Fötzchen noch zweimal gründlich nachspülen, zur Sicherheit noch ein Drittes Mal. Nein, ni... Continue»
Posted by LieberJunge1965 5 months ago  |  Categories: Lesbian Sex, Shemales  |  
1507
  |  
100%

Die Lesbenbar 7 – Einkaufen

Babsi und ich gehen ins Bad, reinigen uns ein wenig, putzen unsere Zähne, machen Pipi. Arm in Arm gehen wir ins Bad, ich flüstere Babsi ins Ohr: „Es war heiß mit den Beiden, aber mit dir ist es schöner“. „Zu zweit finde ich es immer schöner, Frau kann sich viel besser auf die Partnerin konzentrieren“, lächelt Babsi mich an. Wir sitzen mittlerweile auf dem Bett, ich küsse sie, sage zu ihr: „Außerdem schmeckst du viel besser als Lissy“. „Danke, Süße“, antwortet Babsi, küßt mich wieder. „Darf ich dich noch einmal schmecken, nur damit ich mir den Geschmack richtig einprägen kann“? frage ich. „Aber... Continue»
Posted by LieberJunge1965 5 months ago  |  Categories: Lesbian Sex, Shemales  |  
2294
  |  
100%

Die Lesbenbar 6 – Gleichmäßig

Wir entscheiden uns, einen Weg zu gehen, der häufig am Waldrand entlangführt, so haben wir etwas von der Sonne. Wir sind ein paar Schritte gegangen, da beginnt Lissy: „Also, es gibt da ein paar Dinge, die du wissen mußt, wenn du lernen willst, wie eine Frau zu sprechen. Aber ich sage dir gleich, du wirst Wochen brauchen, bis du perfekt bist“. „Oh, was mache ich da Morgen“? frage ich. „Sehr aufpassen“, lacht sie, „aber jetzt hör zu: „Wir Frauen nutzen nur ein Drittel der Fläche des Kehlkopfes, den die Männer brauchen“. Ich nicke, muß grinsen, sie hat nicht gesagt, den ihr Männer braucht, sonder... Continue»
Posted by LieberJunge1965 5 months ago  |  Categories: Lesbian Sex, Shemales  |  
1492
  |  
100%

Die Lesbenbar 5 – Frau- Sein üben

Ich wache früh auf, kann nicht so lange am Stück schlafen, halte lieber ein Mittagsschläfchen, wurde deshalb schon oft von Suse belächelt. Im ersten Moment frage ich mich, wo ich bin, dann fällt es mir wieder ein, das Bündel, das da halb auf mir liegt, ist meine Freundin Babsi, mit der ich gestern Abend den besten Sex meines bisherigen Lebens hatte. Vorsichtig befreie ich mich von ihr, gleite aus dem Bett. Sie nuschelt nur kurz etwas, ich schleiche ins Bad.

Oh je, ich habe ja noch mein Korsett und sie Strümpfe an. Steffi, Mädel, sage ich zu mir, daran wirst du dich gewöhnen müssen. Aber zu... Continue»
Posted by LieberJunge1965 5 months ago  |  Categories: Lesbian Sex, Shemales  |  
1680
  |  
100%

Die Lesbenbar 4 – Zweite Entjungferung

Wir stehen vor meinem Bett, ich habe die Decke zurückgeschlagen. Babsi hält mich von hinten umklammert, knetet mit einer Hand meine Brüste, mit der anderen wichst sie leicht meinen Schwanz. „Nicht“, sage ich, „sonst kommt es mir“. Babsi drückt noch einmal fest meinen Schwanz, dann zieht sie mich auf das Bett. Wir liegen nebeneinander, halten uns im Arm, unsere Münder suchen sich zu einem langen Kuß.

Jetzt dreht sich Babsi auf den Rücken, ihre Brüste liegen vor mir. Ich brauche mich nur über sie zu beugen, schon kann ich an ihnen lecken. Ich sauge die Spitzen in meinen Mund, lutsche an ihnen... Continue»
Posted by LieberJunge1965 5 months ago  |  Categories: Lesbian Sex, Shemales  |  
2525
  |  
100%
  |  1

Die Lesbenbar 3 – Belohnungen

Ich muß jetzt ein wenig über mich erzählen, in meinem bisherigen Leben hatte ich es leicht und schwer. Leicht, weil ich von meinen Eltern ein beträchtliches Vermögen geerbt habe, das mir weitgehende finanzielle Freiheit läßt, wobei ich, vielleicht auch durch meine Erziehung, eher bescheiden lebe. Meine Eltern hatten von meinen Großeltern mütterlicherseits ein Uhrmachergeschäft übernommen, das mein Vater schrittweise zu einem Uhren- und Schmuckgeschäft ausgebaut hatte. Es war betrübt, daß ich keinerlei Verständnis für technische Dinge hatte, aber erfreut, daß ich gerne modellierte, und strahlte... Continue»
Posted by LieberJunge1965 5 months ago  |  Categories: Lesbian Sex, Shemales  |  
2170
  |  
100%

Der Dreier - Teil 2

Ich freue mich, mit euch nun den zweiten Teil von ‚Der Dreier‘ teilen zu können.
Wie immer freue ich mich über Kritik/Feedback und wünsche viel Spaß beim Lesen und Kommen. :)

Teil 1: http://xhamster.com/stories/der-dreier-595307

Nachdem ich meinen Saft in die Münder von Tabea und Meike gespritzt hatte und mein Schwanz immer noch wild am Zucken und Pulsieren war, hatte Meike meinen immer noch harten Schwanz wieder im Mund und blies ihn mit Genuss. Tabea leckte unterdessen ausgiebig ihre nasse Spalte und wir drei waren alle mehr als nur geil.
Nun wollte ich Tabea etwas Gutes tun und ... Continue»
Posted by sucht93 5 months ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Lesbian Sex  |  
2207
  |  
100%

Ich hatte eine kleine Session im Fotostudio geplan

Es war schon früher Nachmittag, als ich mich auf den Weg machte.

Ich hatte eine kleine Session im Fotostudio geplant. Mal sehen wer heute da war, welches scharfe Model ich heute erwischen würde. Ich war schon gespannt. Es machte mir immer viel Spaß in Willys Studio. Die ganze Atmosphäre da und das lockere Drumherum.

Ich hängte meine Jacke erst mal weg und ging in die Küche. Da war üblicherweise der Treffpunkt, wenn man noch nicht beschäftigt war oder ein bissel Pause machen wollte. Ich wurde mit Hallo begrüßt. Mittlerweilen kannte man mich schon. Es war so cool hier... Continue»
Posted by MyWomen 5 months ago  |  Categories: Lesbian Sex, Masturbation, Voyeur  |  
1250
  |  
100%
  |  2

Afrikanische Dreier

In meinem Job bin ich ab und a mal unterwegs um neunen Kunden unsere Produkte vor zu stellen. Diesmal sollte es nach Afrika gehen. Um genau zu sein an die Elfenbeinküste. Dort war eine große Firma an unserem Produkt interessiert. Also schickt mein Chef natürlich seinen besten Mann. Die Firma war auch sehr großzügig und so durfte ich meine Frau Sabrina mitkommen.

Dort wurden wir in einem super geilen Hotel untergebracht. Wir hatten eine Sweet mit einem riesen Wohnzimmer einer gut eingereichten Küche, die wir ja nicht brauchten da alles auf Kosten der Firma ging. Das Bad war auch recht gut au... Continue»
Posted by lasse_Luft 5 months ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Lesbian Sex  |  
5225
  |  
100%

Fantasie WG 1

Ich war gerade mit der Schule fertig und beschloss in eine WG zu ziehen, damit ich Mutter und Vater nicht weiter belästige.
Die Suche stellte sich als schwieriger raus als gedacht.
Im Großraum Hamburg gibt es kaum noch wg's.
Jedoch hatte ich nach 2 Monaten ein gutes Angebot gefunden.
-Eigenes zimmer-2 bäder-küche und Gemeinschaftsraum-1 von 6 Plätzen noch frei-800 €
Die Anzeige ist von einer Bekannten WG Seite.
Sie schrieben auch noch, dass man ein ,aufnahme-gespräch' machen müssen.
Ich rief an und eine weibliche Stimme nahm ab.
"Schneider, wie kann ich ihnen behilflich sein?"
"Bauma... Continue»
Posted by DrFicker69 5 months ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Lesbian Sex  |  
2532
  |  
80%

Die Lesbenbar 2 – Lehrstunden

„Und zum Üben werden wir jetzt gemeinsam das Mittagessen vorbereiten“, bestimmt Babsi, „Steffi, Süße, müssen wir zuerst einkaufen, oder hast du etwas im Haus“. Da ich gerne koche, sind meine Vorräte natürlich ausreichend, schnell haben wir zusammen festgelegt, was es geben soll. Immer wieder werde ich dabei korrigiert: „Fuchtle nicht so mit den Armen, du bist jetzt ein Mädel, kein Ruderweltmeister. Schrei hier nicht so rum, eine Dame schreit nicht. Streich deinen Rock glatt, bevor du dich hinsetzt. Trample nicht so, bewege dich mehr aus den Hüften. Stell deine Beine zusammen, ich kann dir ja u... Continue»
Posted by LieberJunge1965 5 months ago  |  Categories: Lesbian Sex, Shemales  |  
2587
  |  
100%
  |  1

Die Lesbenbar – Geschichte der Schwanzfrau Steffi

Die Lesbenbar 1 – Die Erpressung
Ich will euch meine Geschichte erzählen, wer riesige Schwänze nicht endend in Mösen mit dicken Titten haben will, sollte gar nicht erst weiterlesen, Superlative kommen in meiner Geschichte nicht vor, eher das Normale. Nu ja, so ganz normal bin ich auch wieder nicht, darum erzähle ich ja meine Geschichte. Sie ist etwas länger geworden, darum verzeiht mir bitte, wenn ich zuerst einem meinen Werdegang erzähle.

Ja, hier sitze ich nun zwischen zwei hübschen Mädels aus meinem Vespaclub. Sie haben mich im Bad bis auf meine Haare auf dem Kopf und an den Augenbraue... Continue»
Posted by LieberJunge1965 5 months ago  |  Categories: Lesbian Sex, Shemales  |  
10861
  |  
100%
  |  11