Hardcore Porn Stories in German

Parkplatztreff

An einem warmen Frühlingsnachmittag fuhr ich unter einem Vorwand in die Stadt. Ich war den ganzen Tag schon geil und hatte nun den Entschluß gefaßt, in ein Pornokino zu fahren, in der Hoffnung dort auf eine geile Frau zu treffen.

Eigentlich hatte ich da bisher nie das Glück auf eine Frau zu treffen. Nur geile, teilweise seltsame Gestalten drückten sich da herum.
Auf der Autobahn viel mir ein bestimmter Parkplatz, der auf meinem Weg lag, ein. Ich hatte gehört, dass dort ein bekannter Sextreff sei und wollte ihn mir mal ansehen. Also hielt ich kurzerhand dort an.

Es standen schon einige A... Continue»
Posted by OldRappler 16 hours ago  |  Categories: Hardcore  |  
4332
  |  
100%
  |  1

Serap Teil 6A Der Urlaub Teil1

Serap Teil 6a
Wenn ihr die ganze Geschichte verstehen wollt, lest Kapitel 1-5 zuerst. Ansonsten viel Spass.


Der „Urlaub“

Ich bin ein sehr spontaner Mensch. Wenn ich mir einmal etwas in den Kopf gesetzt habe, ziehe ich es auch durch. So auch meinen „Urlaub“ mit Serap. Am Schulfest unserer Kinder sagte ich ihr, das ich mit ihr eine Woche in einem Hotel am Meer machen würde. Das war nur die halbe Wahrheit.

Ich hatte nie vor mit ihr wegzufahren. Ich wollte die Woche in ihrer neuen Wohnung verbringen. Diese richtig einweihen und auch Serap die Möglichkeit geben, über alles nachzudenken... Continue»
Posted by nobody67 17 hours ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  
1085
  |  
90%
  |  1

Perle im Pferdestall

Unser Verhältnis zueinander ging immer tiefer. Wir erzählten uns jegliche Wünsche und tiefsten Fantasien, ein Vertrauen das unglaublich war.

Mittlerweile war ich jedes Wochenende bei ihm und tauchte in eine für mich völlig andere Welt ein. Ich lies die Woche hinter mir und war von Freitag bis Sonntag nur noch Schwanzsklavin, Hündin, Hure und Schlampe für meinen Gebieter. Je nachdem wie es ihm beliebte. Nie wusste ich was am nächsten Tag geschah.

In der letzten Zeit fiel es mir etwas leichter den Schwanz meines Gebieters in mir aufzunehmen. Wenngleich die Länge noch immer ein Problem war... Continue»
Posted by Perle_ 20 hours ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  
5011
  |  
81%
  |  3

Perles erste Vorführung und Benutzung als Schwanzs


Ich liebte den Gehorsam, die Hingabe zu spüren zu jemanden der die völlige Kontrolle über mich hat, war unglaublich.

Mitlerweile trafen wir uns regelmässig. Die Größe des Schwanzes meines Gebieters verlangte mir immer wieder alles ab und obwohl ich es fast wie eine Qual empfand konnte ich nicht von ihm lassen. Er trainierte mich regelmässig mit Dildos die immer größer wurden, währed seiner Abwesenheit, jedoch waren sie nie so groß wie sein Schwanz, damit ich Ihn umso inteniver spürte. Und das tat ich. Ab gesehen vom Umfang war die Länge schon ein Problem. 26 cm steckte ich nicht einfach ... Continue»
Posted by Perle_ 21 hours ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  
2309
  |  
100%
  |  3

Kapitel 2 Eine Nacht verändert mein Leben 2ter Tei

Der Sonntag begann, wie der Samstag aufgehört hatte. Grübeln, Zweifeln, Hoffen. Mein Kopf tat vom denken weh. Mehrmals hatte ich mir die Videos nochmal angesehen. Aber es wurde nie wie im Internet. Ständig war da dieses Unwohlsein. Letztlich kam ich mir betrogen vor, schrieben doch in den Foren alle Männer, wie sehr sie es doch genossen, ihre Frauen ficken zu lassen und selbst keine Befriedigung zu erfahren. Es hatte sich immer alles sehr leicht gelesen. Nun, wo ich es selbst erlebte, und die Videos gesehen hatte, empfand ich kein Verlangen, darauf zu wichsen. Vielmehr fragte ich mich, wie ich... Continue»
Posted by gummisack078 22 hours ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Mature  |  
1118
  |  
100%
  |  1

Ich fickte meine devote Mutter

Meine Mutter ist devot veranlagt und liebt es beim Sex als Liebesspielzeug benutzt zu werden. Vielleicht mag sie es auch deswegen von mir, ihrem eigenen Sohn gefickt zu werden? Doch der Reihe nach. Das erste mal fickte ich Mutter an einem Sonntagnachmittag. Ich wollte meinen Eltern nur sagen das ich vom Besuch bei einem Freund wieder zurück bin. Deswegen ging ich zu ihnen ins Wohnzimmer und überraschte sie dabei bei einer heißen Liebesnummer auf dem Teppich. In der Hundestellung rammelte mein Vater seinen dicken Kolben in die vor Mösensaft triefende Votze meiner Mutter, die anhaltend Stöhnte.
... Continue»
Posted by adam8023 23 hours ago  |  Categories: Mature, Hardcore, Taboo  |  
6951
  |  
100%
  |  3

Das erste Mal mit seiner Mutter, er kommt hinter M

Das erste Mal mit seiner Mutter, er kommt hinter Mamas Geheimnis 05/ 00
Roman in mehreren Teilen, heute Teil 05
© Monikamausstr@web.de

Peter war schon so scharf, dass sein Schwanz wie eine Sprungfeder hervor schoss, als er aufwachte und seine Mutter in dem sündigen Outfit im Bett schlummern sah und er zog die Bettdecke weg und sah das ihr Nachthemd durchsichtig war und ihr Slip und die Büstenhebe durchschimmerte und er sah ihre großen Brüste, wie sie seitlich vor ihm lag und ihre rechte Brust auf der Matratze ruhte und die linke Brust auf der rechten Brust lag, jetzt seinen Harten dazwis... Continue»
Posted by Monikamausstr 1 day ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
3389
  |  
95%
  |  1

Das erste Mal mit seiner Mutter, er kommt hinter M

Das erste Mal mit seiner Mutter, er kommt hinter Mamas Geheimnis 04/ 00
Roman in mehreren Teilen, heute Teil 04
© Monikamausstr@web.de
Ihr Sohn saß neben seiner Mutter auf dem dunklen Balkon und es war perfekt für die beiden und mit einer Hand knetete und massierte sie die dicke Beule in seiner Jeans, die zwischen seinen Beinen prangte, da sich das Ganze auf dem Balkon im obersten Geschoss abspielte, war von oben her nicht zu sehen, was da unten passierte, für andere Bewohner, waren die beiden ein verliebtes Paar, das in inniger Umarmung miteinander schmuste.
Eine leichte kühlende Brise k... Continue»
Posted by Monikamausstr 1 day ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
2648
  |  
100%
  |  1

Sie (Teil 9.)

Hätte sie bloß nicht soviel Kaffee getrunken. Der Schlauch baumelte zwischen ihren Beinen und störte irgendwie. „Kannst du den Schlauch abmachen?“ fragte sie. „Nein das geht nicht. Aber ich kann ihn am Bein festmachen. Dann stört er nicht mehr so. Oder ich klebe ihn dir am Bauch fest. Wie möchtest du es haben?“ „Kleb ihn dir wohin du willst. Ich will das Scheißding los werden.“ fauchte sie. Er griff in den Ring am Halsband und zog sie hinter sich her.

„Ich treib dir deine Frechheiten schon aus. Da ist man mal nett zu dir und du weist es gar nicht zu würdigen.“ sagte er als er im Spielzimmer... Continue»
Posted by perlomino 1 day ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  
1650
  |  
100%

Gehorsam gemacht (Teil 2 vom Riesenschwanz)

Nach unserem ersten Erlebnis ging mir dieser riesen Schwanz nicht mehr aus dem Kopf. Mein Gebieter sorgte auch dafür das es mir so erging. Wir sahen uns die letzte 14 Tage nicht und doch war ich für ihn ständig abrufbar und musste trainieren. Regeln und Rituale beherrsche meinen Alltag in einer strenge wie ich sie vorher nie kannte und ich genoss es sehr.

Ein Dildo mit 5 cm Durchmesser begleitete meinen Alltag. Mehrfach am Tag hatte ich mich auf ihn zu setzten und ihn zu reite. Mein Gebieter nannte es Training, um mich auf seine 7 cm vorzubereiten. Die letzten zwei Zentimeter wollte er jed... Continue»
Posted by Perle_ 1 day ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  
2933
  |  
100%
  |  9

Tagebuch der Lüste

Mein Name ist Julian. Ich bin gerade 29 Jahre alt geworden und ich würde sagen ich hatte bis her nicht ein sonderlich gutes Händchen bei der Männerwahl.. Ganz im Gegenteil. Einer sitzt im Gefängnis, der andere ist Spielsüchtig und einen notorischen Lügner. Ich sagte mir immer, entweder ist der nächste der Richtige oder ich gerate an einen schwulenmordenden Serienmörder… Doch seit 2 Jahren bin ich in einer glücklichen Beziehung. Sein Name ist Stefan und er ist absolut Gefühlvoll, kreativ, leicht verrückt und immer scharf. Er lebt in einer WG mit zwei schwulen Typen… Ja ich weiß, dass klingt ver... Continue»
Posted by yeezzas 1 day ago  |  Categories: Hardcore, Gay Male, Voyeur  |  
1616
  |  
93%
  |  2

Lisas Urlaub mit Familie und Bekannten - Teil 13

Ich bin gespannt, wie das ankommt. Ich habe nix gegen etwas beleibtere Zeitgenossen. Aber alles mit Stil und nach verständigung.., aber lest selbst.,

Der Jüngere strahlte, als wenn er kein Hirn hätte. So saublöd, dass ich Angst hatte, es wäre ansteckend. Jetzt wusste ich auch, was es bedeutete, dass der liebe Gott den Männern ein Hirn und zwei Eier gegeben hatte. Man merkte deutlich das Übergewicht nach unten. Während die zwei noch ziemlich dümmliches Zug sabbelten, wie geil ich sei und wie sie mich ficken wollten, so als wär das schon beschlossene Sache, fiel mit der Spruch eines me... Continue»
Posted by Peter19xx 1 day ago  |  Categories: Hardcore, Sex Humor  |  
2039
  |  
75%
  |  2

Ein Riesenschwanz für Perle

Es war soweit... mein erstes Treffe mit einem extrem gut bestückten Mann stand an. Ein dominater, sehr sympatischer Mann den ich aus dem Internet kannte. Er war sympatisch, freudlich und humorvoll und suchte eine Frau die ihm dienen sollte. Sein Schwanz war ganz 26 cm lang und hatte eine Durchmesser von 7 cm. Viel zu groß für mich dachte ich nur ... aber es reizte mich eine solche Herausforderung anzunehmen.

Ich war aufgeregt, trug auf seinen Wunsch hin nur ein leichtes Sommerkleid ohne jeglicher Unterwäsche. Meine Nippel schienen durch den dünnen Stoff. Fast war es mir etwas peinlich, weil... Continue»
Posted by Perle_ 1 day ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Masturbation  |  
4302
  |  
91%
  |  9

Sie (Teil 8.)

Dort angekommen, stiegen beide aus. Tim schaute sich das Schauspiel an, wie Kate zur Haustür eierte. „Was ist los?“ sagte er. „Ich bin vom wilden Mann gestochen worden“ antwortete sie und ging weiter Richtung Haustür. Tim konnte ihre neue Errungenschaft zwischen ihren Beinen sehen und sein Freund machte sich sofort in seiner Hose breit. Schon geil, der Anblick dachte er und die Beule in seiner Hose wurde noch größer. Als er an der Tür angekommen war, musste er ihr zwischen die Beine greifen und ertastete ihren neuen Körperschmuck. Als er damit fertig war, schloss er die Haustür auf und drängte... Continue»
Posted by perlomino 1 day ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  
1111
  |  
100%

Erfahrungen mit kleinen und großen Schwänzen

Hallo,

wie ihr dem Titel entnehmen könnt, geht es in dieser "Geschichte" um Erfahrungen mit kleinen und großen Schwänzen. Jedoch soll es hier nicht nur um meine Erfahrungen gehen, sondern auch um eure Erlebnisse!
Schreibt in die Kommentare eure Erfahrungen, die ihr mit kleinen (dünnen) und großen (dicken) Schwänzen gemacht habt

Nicht nur die Männer dürfen antworten, gerne auch die Frauen. Eure Reallife Erlebnisse sind gefragt!

Ich fange dann mal an mit zwei kleinen Reallife Story:
Mein Schwanz ist im unteren Durchschnitt. Knapp über 13cm und mit weniger als 4cm Durch... Continue»
Posted by teenstar66 2 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Voyeur  |  
3057
  |  
92%
  |  4

Sie (Teil 7.)

Als Kate ins Büro kam, schaltete sie voller Vorfreude ihren PC an. Ins Mailprogramm eingeloggt, sah sie mehrere Mails, darunter auch eine von Tim. Sie öffnete diese und las den Text genau durch. Nachdem sie damit fertig war, ging sie in Tim's Büro. „Ist das dein Ernst, der Fragebogen?“ „Ja, warum?“ „Meinst du nicht, dass man das auf andere Art und Weise hätte klären können?“ „Nein, es dient nur zu deiner und meiner Sicherheit. Beantworte die Fragen und unterschreibe den Vertrag und dann kann es los gehen.“ Nach einer kurzen Pause sagte er: „ist noch was? Wenn nicht, würd ich gerne weiter arbei... Continue»
Posted by perlomino 2 days ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  
1336
  |  
100%

Wahrheit oder Pflicht

Es ist schon einige Jahre her, mit Eva verband mich eine echte Sex-Freundschaft und wir trafen uns schon sehr regelmäßig. Sie war 9 Jahre älter als ich, sehr schlank mit kleinen Brüsten und kurzen dunkel-blonden Haare. Sie kam aus einer Stadt weiter her und die Treffen waren meistens auch etwas spontaner. Sie rief mich auch manchmal am Mittag oder Nachmittag an, weil sie gerade sehr war um zu einen gen Quickie vorbei zu kommen, aber meistens waren es doch recht ausgedehnte Treffen. So war es dann, dass ich an einem Freitag einen Anruf von ihr bekam. Diesmal sollte es aber um etwas anderes gehe... Continue»
Posted by Herr-T 2 days ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  
4711
  |  
100%

Schülerin Sabine, Teil 2

Unsere verschwitzten Körper lagen noch halbwegs ineinander verschlungen auf dem Sofa. Wir beide lagen auf dem Rücken, Sabine mit leicht gespreizten Beinen, was mir freies Blickfeld auf ihre Scheide ermöglichte. Sie pulsierte noch immer und mit jedem Zucken tropfte das Sperma aus ihr auf die Ledercouch. Eigentlich machte mich dieser Anblick sofort wieder scharf. Eigentlich. Doch es war nicht irgendein Sperma. Es war meins! Ihr Blick war vom Alkohol, den sie auf der Party getrunken hatte, noch unfokussiert. Ob sie wußte, was passiert war? Ihrer Koordination nach zu urteilen, war sie noch gut ang... Continue»
Posted by krisenstab 2 days ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Taboo  |  
5412
  |  
100%
  |  2

Unverhofftes Treffen Teil 6

Wie auch in den anderen Teilen handelt es sich hier um eine frei erfundene Geschichte.
Teil 1 :
http://xhamster.com/stories/unverhofftes-treffen-mit-verona-pooth-624491

Teil 2 :
http://xhamster.com/stories/unverhofftes-treffen-teil-2-630431

Teil 3:
http://xhamster.com/stories/unverhofftes-treffen-teil-3-640513

Teil 4:
http://xhamster.com/stories/unverhofftes-treffen-teil-4-653469

Teil 5:
http://xhamster.com/stories/unverhofftes-treffen-teil-5-655784

Ich fahre erstmal nach Hause. Der Zug ist auch eingermaßen pünktlich. Ich bin immer noch nix weiter was... Continue»
Posted by verspielter555 2 days ago  |  Categories: Celebrities, Hardcore  |  
638
  |  
100%
  |  2

Jana IX

.Aber sie sagte nur: „Wusste ich es doch. Hier ist ein Fleck. Da auf dem Parkett. Das ist eingetrocknetes Sperma. Hundert pro.“ Sie beugte sich hinunter um daran zu riechen. „Riecht nicht.“ Sie nahm einen Finger, nässte ihn mit der Zunge etwas an und zerrieb diesen Tropfen, welchen ich jetzt wahrnehmen konnte, weil ich mich interessiert vorbeugte. Sie roch an ihrem Finger. „Das ist Sperma.“ bemerkte sie und hielt ihn mir dann anschließend unter die Nase. „Danke, das brauche ich jetzt nicht.“ Sie triumphierte. „Das putze ich aber nicht weg.“ stellte sie einfach fest.
Sie erhob sich und ging i... Continue»
Posted by kaetzchen7 2 days ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation, Taboo  |  
1427
  |  
100%
  |  1