Fetish Porn Stories in German
Page 62

BDSM Langsame Masturbation

Na, das war doch alles gar nicht so schwierig. Sie hatte das entsprechende Kapitel im Buch „Joy of Sex" gelesen. Aufmerksam gelesen. Deutlicher hätte er sie ja auch nicht auf die „Langsame Masturbation" aufmerksam machen können. Mit dem Lesezeichen gerade bei diesem Kapitel. Sie hatte es mehrmals gelesen, ja, sie hatte sogar das ganze Buch gelesen und dann heimlich an einem ihrer Dildos geübt. Nur der Zeitpunkt des Ausprobierens hatte sich dann etwas hinausgezögert. Er hatte bestimmt nicht mehr damit gerechnet, dass sie seinen Wünschen nachkommen würde. Aber heute hatten sie Zeit, und sie war ... Continue»
Posted by German-18 11 months ago  |  Categories: Anal, Celebrities, Fetish  |  
3714
  |  
100%
  |  2

Teil 2: Das Sahnedepot

Nachdem ich nun schon mehrere Lektionen von Madame erhalten hatte, meinte Sie dass es Zeit wäre meinen oralen Horizont zu erweitern, und heute sollte es soweit sein.
Kaum bei ihr angekommen befand ich mich schon wieder auf meinen Knien. Nein, sie befahl mir das nie, es war irgendwie selbstverständlich. Sie trug heute vorne offene Heels (Peeptoes) und fussfreie Nylons welche auf Höhe ihrer Knöchel endeten. So waren ihre gepflegten und schön lackierten Zehennägel frei zugänglich und ich begann diese mit meiner Zunge zu liebkosen. Madame duftete heute besonders anregend nach Lilien und Rosen. Ka... Continue»
Posted by ole49er 11 months ago  |  Categories: Fetish, Shemales  |  
2717
  |  
90%
  |  5

Erotikgeschichten ( Eure Stiefelnutte Mona )

Hallo Leute,

wieder mal eine etwas ältere Geschichte von mir. Ich hoffe sie gefällt euch. Nehme gerne noch Vorschläge an.

Meine aktuelle Geschichte ist gerade ein wenig ins Stocken gekommen. Vielleicht unterstützt ihr mich ein wenig mit geilen Vorschlägen. Bin schon total gespannt.

Eure Stiefelnutte Mona

Mona die Stiefeltranse lässt sich hart ficken

Meine Frau ist für 2 Wochen auf Dienstreise und ich lese gerade im Internet auf der Seite von „Die Peitsche“ die neuesten Inserate.

Dabei fällt mir folgendes besonders auf: 2 stramme Hengste suchen tabulose und geile TV-Stiefel
... Continue»
Posted by German-18 11 months ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
2068
  |  
80%
  |  2

Jung, formbar sucht Teil 4

Kapitel 4: Gratwanderung

Am nächsten Tag, als Simone mich besuchte, war ich kurz davor ihr von meiner neu entdeckten Vorliebe zu erzählen. Da sie jedoch meine letzte verbliebene Freundin war, da die anderen Mädels mit einer Schlampe wie mir ja nichts zu tun haben wollten, habe ich es mir verkniffen da ich angst hatte, sie auch noch zu verlieren. Hätte ich meine Klappe doch mal aufgemacht, mir wäre vieles erspart geblieben. Aber zu dieser Erkenntnis kam ich erst viel, sehr viel später. Die Wochen vergingen und es hat sich ergeben, dass ich jeden Donnerstag den Nachmittag das Haus für mich al... Continue»
Posted by Mex_Dom 11 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
4054
  |  
100%
  |  1

Aufgabe für eine Sissi

Beschreibung einer gestellten Aufgabe


Also neben der Kamera – glaub mir, das Handy ist dafür am praktischsten! – brauchst du:

Ein bisschen zurechtgeschnittene Schnur (2 x ca. 15 cm, 2 x ca. 20 cm), eine schwarze Miederhose, einen Hüfthalter und eine dünne, sehr enge, sehr helle und sehr stretchige Stretch-Jeans...

Sobald du die passende Gelegenheit hast...
Ziehst du dir obenrum einen dieser festen, hohen und altbacken aussehenden Miederhüfthalter an. Befestigst deine zarten braunen Nylons (höchstens 20 den) daran.
So hübsch gewandet, nimmst du die Kamera und machst Fotos von dir.
... Continue»
Posted by Alf007ab 11 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
3363
  |  
70%
  |  6

Orgasmus am Vormittag.

Die Morgensonne flutet durch das hohe Fenster. Malt Schattenspiele auf dem weissen Bettlaken. Und Deinem nackten Körper. Leise ziehe ich meine verschwitzten Joggingsachen aus. Stehe nackt vor dem Bett. Schaue Dich an. Dein Gesicht. Die hohe Linie der Augenbrauen über den geschlossenen Augen. Deine bleiche, zarte Haut. Die sanften Konturen deiner Nacktheit. Die weissen Fingernägel. Das Lederhalsband um Deinen Hals. Die halterlosen schwarzen Strümpfe, die Du nicht anhattest als ich vor einer Stunde Joggen ging. Dein Venushügel der sich den Sonnenstrahlen entgegenwölbt. Ich fahre mir mit der rech... Continue»
Posted by tanja006 11 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
4472
  |  
100%

ein geiler gay-Ringkampf

Ein gay-Wettkampf der besonderen Art

Vor vielen Jahren fand ich in einem deutschen gay-forum einen netten freundlichen User. Er hat mir geschrieben, dass er mich gerne treffen will, und er machte sogar Andeutungen, dass auch seine Freundin Lust haben könnte es mit mir zu treiben.
Allerdings müsste ich erst beweisen, dass ich Ihrer würdig bin.
Auf meine Frage, was ich tun muss oder erfüllen muß, bekam ich zur Antwort, ich solle mich einfach überraschen lassen.
So vereinbarten wir ein Treffen.
Auf einer meiner Geschäftsreisen musste ich bei München vorbeifahren. Da konnte ich gut e... Continue»
Posted by sir21 11 months ago  |  Categories: Fetish, Mature, Gay Male  |  
2482
  |  
90%
  |  2

Besuch einer Latexparty (3)

(Dies soll eine mehrteilige Fetisch-Geschichte um das Thema Latex werden. Sie ist noch im Entstehen und entwickelt sich auch auf Anregung der Leser hin. Fortsetzung von „Anprobe in der Fetisch-Boutique (2)“.
Die Geschichte wird sich langsam entwickeln, bis es „zur Sache“ geht und "spritzig" wird.)


3. Die Ankleideprozedur mit Latex

Angelique hatte ihre langen, schwarzen Haare zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden, und in Verbindung mit dem auffälligen Make-Up und den dunkelroten, glänzenden Lippen wirkte sie sehr dominant.
Dazu kam noch eine Geruchswolke von Gummi gemisc... Continue»
Posted by Trauminet6 11 months ago  |  Categories: Fetish  |  
3380
  |  
100%
  |  2

Teufelsbrut - Qual

Teufelsbrut - Qual
Die Geschichte steht auch im Blog auf meiner Seite

Meinen Körper fest umgangen, liege ich, zusammengerollt zu einer Kugel, auf einer dünnen Matte. Ich kann den harten Boden unter meinen Knochen spüren. Ich war nie zu dünn, hatte weiche Polster an den richtigen Stellen. Nicht mit jetzt zu vergleichen. Diese kurze Zeit hat ausgereicht meinen Körper in ein Magermodell zu verwandeln. Ich habe Hunger, schon seit Tagen. Das Kind zehrt mir meine letzten Reserven auf. Haben sie mich am Anfang gemästet, so lassen Sie mich nun hungern. Keiner kümmert sich um mich. Mein Bauch ha... Continue»
Posted by Heilfee 11 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
3967
  |  
100%

Dem Sohne verfallen ..15. Teil

Fortsetzung vom Teil 14 :

Beschwingt schlenderte Bruno die dreihundert Meter nach Hause. Vielleicht war Mutter Sabine ja auch so überschwänglicher Laune, und da wäre sie wohl nicht abgeneigt, mit ihm unter die Dusche zu gehen und dann....

Kapitel XIV Du und sie, ich und er

Bruno fieberte gespannt dem Sonntag entgegen. Hoffentlich machten die Mittermaiers keinen Rückzieher, denn wenn sie erst mal hier waren, dann würde seine Mutter die einfachen Leute schnell überreden können, ihrem Vorschlag zuzustimmen. Notfalls sogar mit Geld! Aber so raffgierig schätzte er die Mittermaiers nicht ... Continue»
Posted by masostud 11 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
8244
  |  
90%
  |  4

Teufelsbrut - Qual

Teufelsbrut - Qual

Meinen Körper fest umgangen, liege ich, zusammengerollt zu einer Kugel, auf einer dünnen Matte. Ich kann den harten Boden unter meinen Knochen spüren. Ich war nie zu dünn, hatte weiche Polster an den richtigen Stellen. Nicht mit jetzt zu vergleichen. Diese kurze Zeit hat ausgereicht meinen Körper in ein Magermodell zu verwandeln. Ich habe Hunger, schon seit Tagen. Das Kind zehrt mir meine letzten Reserven auf. Haben sie mich am Anfang gemästet, so lassen Sie mich nun hungern. Keiner kümmert sich um mich. Mein Bauch hat sich nicht verändert, aber ich spüre, dass mit dem ... Continue»
Posted by Heilfee 11 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
2873
  |  
80%
  |  2

Jung, formbar sucht Teil 3

Kapitel 3: Die Belohnung

Es sind sicher fünfzehn Minuten vergangen, seit Julia das Zimmer verlassen hat. Nervös Rutsche ich von einer Pobacke auf die andere. Nach einer gefühlten Ewigkeit, höre ich, wie sich jemand über den Gang nähert. Da die Schrittgeräusche auf Schuhe hindeuten, wird es wohl kaum Julia sein. „Mein Herr Kommt“, durchfährt es mich. Ich springe vom Stuhl auf und schaffe es gerade noch rechtzeitig, mit Blick auf die Türe, auf die Knie zu gehen als schon die Klinke gedrückt wird. Die Tür öffnet sich und Anton steht vor mir, grinst mich an und mein „steh schon auf, ich bins nu... Continue»
Posted by Mex_Dom 11 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
5432
  |  
100%
  |  2

Teufelsbrut II

Teufelsbrut - gnadenlos
Leider läßt sich dieser Teil nicht hochladen, er steht auf meiner Seite im Blog!

Zarte große Hände streichen über meinen dicken Leib. Wie elektrische Entladungen fachen sie eine Gier nach mehr in mir an. Das kleine Wesen in mir stampft einen rhythmischen Tanz der Erregung. Meine Vulva zieht sich krampfartig zusammen. Ich sehne seinen dicken Schwanz herbei, der mich dehnt und ausfüllt bis ins schmerzlichste. Ich schaue in seine, vor Geilheit schwarz schimmernden, Augen.
,,Komm, ich schaffe dich in einen Raum zur Untersuchung." Er packt mich und trägt mich zu einem ... Continue»
Posted by Heilfee 11 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
2801
  |  
88%
  |  1

Teufelsbrut - gnadenlos

Teufelsbrut - gnadenlos

Zarte große Hände streichen über meinen dicken Leib. Wie elektrische Entladungen fachen sie eine Gier nach mehr in mir an. Das kleine Wesen in mir stampft einen rhythmischen Tanz der Erregung. Meine Vulva zieht sich krampfartig zusammen. Ich sehne seinen dicken Schwanz herbei, der mich dehnt und ausfüllt bis ins schmerzlichste. Ich schaue in seine, vor Geilheit schwarz schimmernden, Augen.
,,Komm, ich schaffe dich in einen Raum zur Untersuchung." Er packt mich und trägt mich zu einem anderen Raum. Die Tür gleitet lautlos zur Seite und gibt mir die Sicht auf ein in ... Continue»
Posted by Heilfee 11 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
4095
  |  
100%

Teufelsbrut- gnadenlos

Teufelsbrut - gnadenlos

Zarte große Hände streichen über meinen dicken Leib. Wie elektrische Entladungen fachen sie eine Gier nach mehr in mir an. Das kleine Wesen in mir stampft einen rhythmischen Tanz der Erregung. Meine Vulva zieht sich krampfartig zusammen. Ich sehne seinen dicken Schwanz herbei, der mich dehnt und ausfüllt bis ins schmerzlichste. Ich schaue in seine, vor Geilheit schwarz schimmernden, Augen.
,,Komm, ich schaffe dich in einen Raum zur Untersuchung." Er packt mich und trägt mich zu einem anderen Raum. Die Tür gleitet lautlos zur Seite und gibt mir die Sicht auf ein in ... Continue»
Posted by Heilfee 11 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
3613
  |  
100%

Der Beginn

Wie es genau kam, weiß ich auch nicht so genau, auf alle Fälle war es der Beginn meiner oralen Leidenschaft. Nach einigem hin- und herschreiben lud mich Madame Nad!ne zu sich zum Essen ein. Ja, so ging es mir auch, ich konnte es kaum glauben, aber tatsächlich zu Ihr nach Hause.
Also frisch geduscht und in freudiger Erwartung auf Richtung Köln. Kaum angekommen öffnete Sie mir die Tür und ich war sofort in Ihren Bann gezogen, wie in Trance trat ich ein. Was ich sah, war einfach unglaublich: Lange schöne Beine in Nylonstrapsen schauten neugierig aus einem Hauch von durchsichtigem, hochgeschlitzt... Continue»
Posted by ole49er 11 months ago  |  Categories: Fetish, Shemales  |  
5426
  |  
100%
  |  9

Sonnenfick Teil 2: Jetzt wirds nass

Nachdem ich zwei Mal auf bzw. in Ninas sensationellen Körper gekommen bin konnte ich mich auch gleich zu ihr dazulegen. Also breitete ich meine Decke aus und wir ließen Schweiss und Spermareste in der Sonne trocknen. Locker unterhielten wir uns, als wenn nichts geschehen wäre. Zwischendurch lugte ich immer mal wieder auf ihre tollen Titten der Jugendfreundin meiner Frau und erfreute mich an ihrer schlanken Taille, den riesigen Brüsten und ihrer geschwollenen Pussy. Nina ist heiß! Auf keinen Fall "fett", aber eben auch kein Hungerhaken. Ein richtiger Arsch, breites Becken – aber eben auch ein f... Continue»
Posted by prinzares 11 months ago  |  Categories: Anal, Fetish, Group Sex  |  
6124
  |  
100%
  |  6

Meine erste Nacktwandererfahrung...... ;-)

Nacktwandern im Wald...

...stell mir das manchmal so vor: ein warmer Sonntag morgen gegen 6 ich wandere tief in den Wald hinein zu einer kleinen quelle...an dieser erfrische ich mich und setze mich splitternackt ins weiche, warme Gras...kurze Zeit später kommt ein junges ca. 20 jahre altes paar den weg zur quelle hinunter gelaufen...als sie näher kommen sehe ich das sie auch nacktwandern...
...sie sahen beide sehr gepflegt und sportlich aus...sie erfrischen sich ebenfalls an der Quelle und die junge Frau hockt sich einfach hin und fängt an zu pullern...so das ich alles sehen kann...dann sp... Continue»
Posted by longdingdong2010 11 months ago  |  Categories: First Time, Fetish, Voyeur  |  
3299
  |  
100%
  |  1

Dem Sohne verfallen ..14. Teil

Fortsetzung vom 13. Teil :

Sabine überlegte lange, ob und wie sie Bruno die unangenehme Erkenntnis bei Dr. Häberle beibringen konnte. „Wie sag’ ich’s meinem Kinde?“ Erinnerte sie sich an den Buchtitel einer Aufklärungsfibel aus den frühen Siebziger Jahren, das sie nach dem Tode ihrer verunglückten Eltern im Bücherschrank des Vaters gefunden und gelesen hatte. Alte Erinnerungen kamen wieder hoch, an ihren inzestuösen Vater, an die schweigsame Mutter, an ihre „Schwester“ Hanna, die ja ihre leibliche Mutter gewesen war. Die konnte ihr jetzt auch nicht helfen, die war weit weg und hatte den Kon... Continue»
Posted by masostud 11 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
5947
  |  
100%

Besuch einer Latex-Party (2)

(Dies soll eine mehrteilige Fetisch-Geschichte um das Thema Latex werden. Sie ist noch im Entstehen und entwickelt sich auch auf Anregung der Leser hin. Fortsetzung von „Anprobe in der Fetisch-Boutique (2)").

2. Erste Berührungen mit Latex

Inzwischen war Rainer mit einer großen Kiste zurückgekommen. Er legte sie auf den Tresen und setzte sich zu meiner knienden Mutter auf das Bett. „Wir werden Dir jetzt etwas anderes anziehen. Du wirst, vermutlich zum ersten Mal in Deinem Leben, komplett in Gummi eingekleidet. Und wir müssen dafür sorgen, dass Du uns nicht so schnell weglau... Continue»
Posted by Trauminet6 11 months ago  |  Categories: Fetish  |  
3204
  |  
90%
  |  2