BDSM Porn Stories in German
Page 6

Die Machenschaften der Herrin Michelle Teil 3

„Jawohl Herrin!“ Oliver wurde schneller und konnte es kaum erwarten zu kommen. Durch die heftigen Stöße schwoll Susannes kleine Vagina etwas an und Ihre Schamlippen zeichneten sich ab. Natürlich hatte sie sich gleich nach dem Anruf der Herrin den Schambereich ausrasiert. Oliver beugte sich nun über sie. Die Stoppeln scheuerten etwas an seinem Bauch. Auch er hatte einen blank rasierten Hoden und Schwanz.

Auf einmal griff die Herrin von hinten Olivers Eier und zog daran. Oliver war völlig überrascht. Dieses Gefühl war so geil, dass er augenblicklich ejakulieren musste. Er zog seinen Prügel ... Continue»
Posted by xpatrol 1 month ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  
1804
  |  
100%
  |  2

Sie (Teil 18)

Tim nahm Kate in den Arm und gab ihr ein Küsschen auf die Wange. Dann gingen beide zum Wagen und fuhren nach Hause. Dort angekommen war Kate erstaunt, das Conny im Wohnzimmer saß. „Was machst du denn hier?“ „Hallo Kate, ich hab mit Tim gesprochen und wollte mal von ihm erfahren, wie er es sieht, wenn ich mit dir treffe.“ „Toll, hätte mir ja auch m
al jemand sagen können, das ihr hinter meinem Rücken euch verabredet.“ „Wieso, es sollte eine Überraschung für dich sein. Ich hab Conny gefragt, ob sie da mitmachen würde und sie hat ja gesagt. Und überhaupt, wollte ich sie mal näher kennen lernen, ... Continue»
Posted by perlomino 1 month ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  
1941
  |  
100%

Minipimmel berichtet von einer Session

Bericht zu einem Treffen mit meiner Herrin

Es war ein für diesen Herbst relativ milder Tag. Den Tag über hatte es noch geregnet, aber der Abend blieb weitgehend trocken. Heute durfte ich meine Herrin wiedersehen. Wie immer fuhr ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu ihr und wie ich immer, wenn ich meine Herrin sehe, trug ich auch diesmal keine Unterwäsche unter meiner Jeans. Meine Herrin möchte es so, weil sie weiß, dass ich mich so weniger wohl fühle. Zuvor hatte sie mir noch aufgetragen, auf dem Weg zwei Sechserpacks mit 1,5-Literflaschen Mineralwasser zu besorgen und mitzubringen. So gi... Continue»
Posted by Herrin-mit-Sklave 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
2217
  |  
100%
  |  2

Sie (Teil 17)

Kurz nachdem Kate sich erleichtert hatte, kam Tim in den Raum und sah die Pfütze auf dem Boden. „Was ist das denn ?“ „Ich konnte nicht mehr aushalten und du warst nicht da.“ „Ok, ich werd dich jetzt los machen und dann leckst du die Schweinerei auf. Verstanden?“ Kate antwortete nicht. Sie probierte nur den Kopf zu bewegen.

„Was ist los? Hat es dir die Sprache verschlagen?“ „Nein.“ Mehr sagte Kate nicht. Tim befreite sie von ihrer Fixierung. Als Kate aufstand, gab Tim ihr eine Ohrfeige. Sie schaute ihn verdutzt an und bückte sich. „Los jetzt mach schon. Ich hab keine Lust die ganze Zeit zu ... Continue»
Posted by perlomino 1 month ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  
2084
  |  
100%

Lemiesche Lyrik 6: Erotische Entjungferung

Geile Gerdy kommt knallhart genau mit ihre schwangere Schwester, nur hunderd meter weiter am Waldrand. "Ich woll'es nochmals, aber jetzt richtig, mit deinem dicken kleinem Peter in mir!" Geile Gerdy setzt sich auf mich und führt mit ihre Linkenhand meine braune Banane richtung ihre feuchte Jungfernscheide. Sie atemt tief durch und lasst sich senken bis an ihres heissen Hymenhäutchen. Sie drückt durch und fangt langsam an zu tanzen mit ihre heisse Hüfte. Ich fasse ihre kleine pralle Brüstchen, wärme die Warzen im drehen. Tut ihr ein wenig weh, genau wie die kürze scharfe Blitz beim bl... Continue»
Posted by Poet-PETER 1 month ago  |  Categories: BDSM, First Time, Voyeur  |  
16471
  |  
20%
  |  7

Die Machenschaften der Herrin Michelle Fortsetzung


Teil 1: http://xhamster.com/stories/die-machenschaften-der-herrin-michelle-710674

„Jürgen!“ befahl die Herrin. „Steig auf den Tisch und piss ihm den Schwanz und die Eier schön voll“.

Jürgen stieg auf den Tisch. Er konnte aber nicht pissen weil sein Schwanz so hart und geil war. Die Herrin befahl Marq die Reitgerte zu nehmen und Jürgens Schwanz damit zum abschwellen zu bringen. Er schlug zunächst mit leichten Schlägen auf Jürgens Eichel. „Fester!“ befahl die Herrin, als das keine Wirkung zeigte. Marq schlug fester. Jedoch ohne Erfolg.

„Susanne!, bring mir die neunschwänzige Katz... Continue»
Posted by xpatrol 1 month ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  
1832
  |  
80%

ELA die devote TS wird benutzt

netztfund
=
und so soll es mit ela der devoten TS geschehen! REAL
=

Traumfantasien einer Transe und Euterkuh aus einer
Meine Augen sind verbunden. Meine Hände auf dem Rücken gefesselt.

Meinen Hals schmückt ein breites, ledernes Halsband, an dem vorn ein Ring befestigt ist.

An meinen Beinen spüre ich den zarten Stoff der Nylons. Deutlich fühle ich wie der leichte Wind um meine Beine weht.

Es ist ein unbeschreibliches Gefühl.

Doch - es sind nicht die halterlosen, die ich trage - nein - es ist diesmal eine Nylon Strumpfhose, die man mir angezogen hat. Ich spüre sie an meinem A... Continue»
Posted by realespaarOB 1 month ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  
2406
  |  
100%

Die Machenschaften der Herrin Michelle

Michelle wurde sie genannt. Dabei gab es nur wenige Personen die Sie in Ihre devoten Rollenspiele einbezog. Es konnte jedoch vorkommen, dass sie willkürlich Leute einlud um sie dann zu benutzen. Meistens aus dem Internet.

Bei Herrin M. handelt es sich um eine mittelgroße Frau 170cm, schlanke Figur, Tittengröße B-C, rasierte Fotze mit Schnurbart und einem kleinen Venushügel. Sie ist 35 Jahre alt mit brünettem langen Haar.

Sie wohnte am Stadtrand von Berlin in einer Villa mit einem Garten. Hinter der Villa war direkt ein Kiefernwäldchen.

Als sie wieder einmal rattig war plante sie ein ... Continue»
Posted by xpatrol 1 month ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  
3240
  |  
100%

Mutter und Sohn...

Erschöpft und glücklich lag ich auf dem Sofa; Ich konnte es immer noch nicht begreifen, ich habe mit meinen eigenen Sohn gefickt, ich eine Ärztin die es eigentlich wissen müsste dass, das, was ich so eben gemacht habe, total verboten ist. Diesen Schwanz wollte ich in Zukunft noch ganz oft spüren. Ich merkte wie ich meinen Sohn so ganz langsam verfallen bin. Ich wusste ich würde alles machen, ja wirklich alles machen, nur damit mich mein Sohn auch in der Zukunft weiter fickt.
Plötzlich fragte mich mein Sohn: „Mama an was denkst du gerade, bereust du was wir gerade gemacht haben?“
Ich nahm D... Continue»
Posted by indik 1 month ago  |  Categories: BDSM, Taboo  |  
15904
  |  
100%
  |  5

Spiel + Spaß


Netzfund
Nicht nur, dass ein neues Gesicht auf dem Sofa im Keller Platz genommen hatte, auch was ich aus Bibis Mund hörte, ließ mich gehörig stutzen.

„Was möchtest du? Ist das dein Ernst?“ fragte ich, weil ich nicht ganz glauben konnte, was sie gerade ausgesprochen hatte.

„Ja ist es. Mein voller sogar.“ bestätigte Bibi noch mal. „Haben wir Probleme damit?“ Ihr Blick wanderte langsam durch unsere gesellige Runde.

„Dein Abend.“ sagte Sue zu ihr. „Wenn du das so willst, sollst du es so bekommen. Fertig.“

„Na dann. Lasst mich noch mal ein paar wichtige Details festlegen bevor wir lo... Continue»
Posted by nurfuermich 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Lesbian Sex  |  
4119
  |  
100%

Zu Besuch bei Freunden in Stuttgart Teil 1

Wir sind gerade auf dem Rückweg von Stuttgart nach Hause. Andi fährt und grinst die ganze Zeit. Ich habe das Tablet auf dem Schoß und bin trotz leichter Schmerzen schon wieder geil, wenn ich diese Zeilen schreibe. Wir hatten uns mit Freunden die in Stuttgart leben verabredet. Dort ist gerade der Cannstatter Wasen und wir haben unsere Freunde schon eine Ewigkeit nicht mehr gesehen.

Wir sind gestern gegen 18.00 bei ihnen angekommen. Es war ein großes Hallo und es gab zur Begrüßung gleich einmal ein Gläschen Sekt. Der Alkohol hatte sofort seine Wirkung. Ich wurde enthemmt. Ich weiß nicht, ob e... Continue»
Posted by carinafeucht 1 month ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Voyeur  |  
4058
  |  
100%
  |  5

Ehefrau als Wetteinsatz beim Pokern

Meine Frau Kerstin und ich sind seit mittlerweile 5 Jahren verheiratet und mit 35 Jahren gleich alt.
Kerstin hat zwar keine Modelmaße, aber ihr Körper ist gut proportioniert mit einer üppigen Oberweite und einem schönen knackigen Hintern.
Mit ihren schulterlangen blonden Haaren, ihrem hübschen Gesicht und mit ihrem fröhlichen Wesen ist sie zweifelsfrei eine Frau zu der kaum jemand nein sagen würde.
Von mir selbst möchte ich behaupten das ich ein recht passabler Ehemann bin, allerdings mit einer kleinen Schwäche: ich habe eine große Leidenschaft fürs Glücksspiel.
Eines Abends saß ich wi... Continue»
Posted by deniadaniya10 1 month ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  
15415
  |  
90%
  |  4

Erpressung meiner Lehrerin...

1. Die Erpressung meiner Lehrerin
Vorbemerkungen: Diese Geschichte hat sich so niemals zugetragen, sondern entspringt meiner Fantasie. Die Protagonisten sind zwar nicht frei erfunden, allerdings wurden die Identitäten geändert.

„Was machst du denn hier?“, fragte sie erstaunt und hob ihre Augenbrauen.
„Ich muss dringend mit Ihnen reden“, antwortete ich und spielte mit der Filmdose in meinen Händen. „Es gibt da ein Problem.“
Sie antwortete nicht sofort. Sie musterte mich von oben bis unten, und dabei fiel ihr Blick auch auf die kleine schwarze Dose in meinen Händen. Ich konnte ihr ansehen... Continue»
Posted by indik 1 month ago  |  Categories: BDSM, Taboo  |  
14723
  |  
80%
  |  1

Als Zofe bei einen TS-Domina-Treffen benutzt

Als Zofe bei einer TS-Domina.
Ich hatte seit einiger Zeit öfter mal Dates mit einer Transe. Sie war gerne TS-Domina und sie hat mich nach und nach zu ihrer Zofe erzogen. Ich musste sie Herrin Ute nennen, aber im normalen Leben hieß er Uwe.
Vor einem Date kündigte sie an, dass sie sich mit ihren Freundinnen Treffen wolle und ich dort zu bedienen habe.
Ich führ an den Tag morgens zu ihr. Sie stecke mich gleich in mein Zofenoutfit. Typisches sehr kurzes Kleidchen aus schwarzen Lack mit weißen Schürzchen und Spitze. Dazu noch schwarze Netzstrümpfe. Mit schwarzen hochhackigen Overknies hat sie ... Continue»
Posted by Chubby-Michi 1 month ago  |  Categories: BDSM, Gay Male, Shemales  |  
5207
  |  
96%
  |  5

nach der Party

Ich war damal gerade 18 und wir waren auf einer Party eingeladen. Meine Freundin Maren und ich gingen dorthin. Wir kannten die Leute kaum, nur so vom sehen und waren irgendwie angequatscht worden ob wir nicht kommen wollten. Da wir zwei am Samstag nichts vor hatten haben wir zugesagt.
Es wurde viel getanzt und auch getrunken und irgendwie kann ich mich dann nicht mehr erinnern wann für uns Schluss war.
Am Sonntag Morgen wurde ich wach, hatte wahnsinnige Kopfschmerzen und spürte das ich an Armen und Beinen gefesselt auf einem Bett lag. Ich öffnete die Augen und sah das Maren genauso neben mi... Continue»
Posted by rotkaepchen02 1 month ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  
10491
  |  
60%
  |  1

Meine Freundin Christina

Diese Geschichte habe ich bereits zuvor veröffentlicht, jedoch wurde die Erzählform als nicht so angenehm empfunden. Es wurde nur das geändert, nichts Anderes. Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge oder Inspiration sind gerne genommen.

Als ich gerade dabei war, mich nach dem Duschen abzutrocknen spürte ich Christinas Hand an meiner Hüfte. Ich hatte das Handtuch gerade weghängen wollen, als sie hinter mir stand. Sie war angezogen und fertig für den Besuch. Soviel konnte ich durch den beschlagenen Spiegel von ihr noch erkennen, doch wie sie das Badezimmer betreten hat, habe ich nicht mi... Continue»
Posted by Asscobar 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
5489
  |  
90%
  |  3

Ein neuer Club öffnet seine Pforten

Ein neuer Club öffnet seine Pforten

Vor wenigen Minuten habe ich am Eingang eines neuen SM-Clubs meinen Obulus entrichtet. Die Umkleide ist groß und sauber, wie auch ich nach einer Dusche einsatzbereit bin. In der Werbemail wird ja viel versprochen, also bin ich entsprechend neugierig auf das, was mich hier so erwartet. Über einem Gruppenbild aller Mädchen steht der kurze Text: „Bereit zu allem, was Du mit ihnen tun willst“.

An der Bar sitzen zwei süße Mädchen auf ihren Hockern, wie ich mich der Theke nähere, fangen beide gleich an, sich selbst die Mösen zu streicheln und zu stöhnen. Sel... Continue»
Posted by smgb 1 month ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  
3685
  |  
60%

Sperma im alten Freibad (Morgens bei Dieter )

Nach einer sehr Sperma intensiven Party haben Dieter und ich erst mal recht lange gepennt. Als ich Aufstand saß Dieter schon in der Küche und war am Frühstücken. Na du Schluckspeckt auch schon wach. Ne ich schlafwandel etwas herum.
Nehm dir einen Kaffee und setzt dich. Kurz darauf klingelte es. Wir schauten uns an. So früh schön Besuch. Ist doch Samstag.keine Ahnung wer das sein kann. Dieter ging zur Tür. Was willst du den hier. Du bist doch schon wieder betrunken hörte ich ihn etwas erbost. Los komm rein.
In die Küche trat seine Nachbarin. Eine etwa 40 jährige etwas herunter gekommene mol... Continue»
Posted by Cumeater50 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Gay Male  |  
3535
  |  
60%
  |  2

Mein erstes Mal als Sissy Part 9

Fortsetzung von:

http://xhamster.com/stories/mein-erstes-mal-als-sissy-part-8-697171

Wir schauen uns tief in die Augen und küssen uns immer wieder. Wir spüren beide unseren immer noch vor Aufregung schlagenden Herzschlag. Jetzt wo Daddy weg ist, wagt sie es erstmals mich anzusprechen. „Geht’s dir gut?“ fragt sie mich liebevoll und ich nicke nur, da mir diese unglaubliche Intimität, in der wir uns befinden, die Stimme verschlägt. Sie lächelt, „Dienst du Daddy schon lange?“. Ich strenge mich an zu sprechen und sage ihr, dass er mich letztes Wochenende zu Hause besucht hat und seitdem m... Continue»
Posted by MichelleNylon81 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
3021
  |  
100%
  |  3

Der Stiefvater meiner Freundin Teil 7

In dieser Geschichte geht es um Urin und Kot, Schmutz ist hier etwas Positives.
Wer so was nicht lesen will, der sollte die Seite wieder schließen.




Petplay
===========

Am liebsten wäre ich in den Boden versunken, so sehr schämte ich mich. Gerade hatte mich Sören dabei erwischt, wie ich mit einem Tailplug posierte. Mir blieb nicht anders übrig, als vor ihm zu knien, seine Füße zu küssen und mich zu entschuldigen.

Mit meinem vorwitzigen Getue hatte ich vielleicht meine Chance vertan, Sörens Partnerin zu werden. Genau genommen wolle ich nicht nur seine Partnerin werden, ich wol... Continue»
Posted by Perdimado 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
2850
  |  
100%