BDSM Porn Stories in German
Page 56

Meine aufkeimende Sucht nach Sex und mein Deal mit

Ein junger Mann ging über den Hof und blieb stehen, sah zu mir her. Ich fuhr direkt auf ihn zu, langsam natürlich und stoppte dirket vor ihm, stellte den Motor ab und stieg aus.

„Sind sie von hier?" fragte ich und er deutete auf seinen Blaumann und das Zeichen darauf, was genau so aussah, wie das auf dem Sc***d. Peinlich, was ne doofe Frage. Scheiße.

Ich fing mich aber schnell und ging auf ihn zu. „Machen sie auch Ölwechsel bei mir?". Ich biss mir ein wenig auf die Lippe, als ich bemerkte, was dieser Satz noch bedeuten könnte, schüttelte innerlich aber jetzt meine Unsicherheit ab und red... Continue»
Posted by xDeutsch18 10 months ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Mature  |  
3139
  |  
100%

Die Schneiderin

Er war neu in diesem Bezirk von Wien, der Betriebsrat hatte ihm diese Wohnung auf viel Bitten und Drängen zugewiesen. Ein Kollege hatte ihm den entscheidenden Tip gegeben. „Du in Wien Speising sind noch Wohnungen frei!" sagte ihm Helmut eines Tages im Aufenthaltsraum des Bahnhofes, wo die Fahrer in den Pausen immer beinander saßen.

Wien-Speising, nicht gerade Liebe auf den ersten Blick. Die Häuser fast alle in dem typischen Schönbrunn-Gelb gehalten. Neben der Siedlung, aus der Gründerzeit riesige Gleiskörper-Anlagen, Teile der West-Bahn. Schnellstraßen, Autobahnzubringer. Ausfallsstraßen. ... Continue»
Posted by SunitLive 10 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
3162
  |  
78%
  |  1

Waffen FULL

Der Sohn der Haushälterin

Es war zunächst ein etwas langweiliger Auftrag. Ich war in einem Dorf etwa 20 km außerhalb von Wien. Als Chauffeur musste ich das Ehepaar Müller an die vorgegebene Adresse zu bringen, zwei Stunden warten und dann wieder retour fahren nach Wien. So gegen 21:00 Uhr sollte ich die beiden wieder abholen. Heilfroh die Adresse gefunden zu haben -- damals waren Navigationsgeräte erst kurz am Markt und sehr teuer - beschloss ich, nach Absetzung der Müllers, mir diese Gegend etwas näher anzusehen.

Es war eines dieser typischen Dörfer, die eigentlich keine Dörfer mehr si... Continue»
Posted by SunitLive 10 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
4111
  |  
80%
  |  1

Sklavenfragebogen

Stadt: /Halle/Saale
Sexuelle Orientierung: schwul, bi

Haarfarbe:schwarz
Augenfarbe: blau



Allgemeine Fragen

Alter: 33
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Wichtige Körpermaße und Aussehen

Größe: 173 cm
Gewicht: 73 kg
Kleidergröße: L
Piercing: keine
Tattoo: keine



Allgemeine sexuelle Fragen

Wann war der erste sexuelle Kontakt: Mit 17 Jahren
Wie viele feste Beziehungen hattest du: 3
Wie oft wichst du durchschnittlich: 1-2 Woche

Analbehandlung

Analbehandlung: Ja
Analdehnung: Ja
Buttplugs: Ja
Dildos: - Ja
Arschfick: Ja
Arschfick hart: Ja
Faustfick Anal: würde... Continue»
Posted by Maximius1983 10 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Gay Male  |  
1423
  |  
17%

Das sollte nie passieren - Teil 1

Lange habe ich überlegt ob ich es wagen soll, eine Bekanntschaft aus dem Internet kennen zu lernen - persönlich kennen zu lernen. Ich habe es in meiner Fantasie mal ausprobiert, heraus gekommen ist dann dieses hier...

Ich habe Dich über ein Internet-Portal kennen gelernt und nun endlich haben wir uns verabredet. Wir haben viel geschrieben und dann auch mal an einem neutralen Platz getroffen um uns da bei einem Kaffee zu beschnuppern. Alles war gut soweit und in unseren weiteren Chats haben wir uns dann verabredet für einen Freitag Abend um neun bei Dir.
Um mich richtig vorzubereiten überl... Continue»
Posted by Witch2710 10 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
5955
  |  
78%
  |  6

Stefanie

Hi, mein Name ist Stefanie und ich bin 34 Jahre alt, schlank 1,53 m groß und habe schulterlanges Brünette Haare, die ich meist als Pferdeschwanz oder offen trage. Seit 1 ½ Jahren bin ich fest mit meinen Ex Freund zusammen, der zwar 9 Jahre älter ist als ich, aber ein Traum von einem Mann ist. Gut gebaut, muskulös, gepflegte Erscheinung und im Bett bin ich mit ihm bis jetzt noch immer auf meinen Kosten gekommen. Alles schien in perfekter Harmonie zu sein, zu dieser Zeit wusste ich noch nicht s von seinen verborgenen Perversen Vorlieben.

Wir wohnten noch getrennt, aber wir hatten schon das ei... Continue»
Posted by SIRFRA 10 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  
12031
  |  
83%
  |  8

Jessica

Mein Name ist Jessica, aber alle nennen mich Jessy, ich bin jetzt 29 Jahre alt und habe sexuell schon einiges erlebt. Ich hatte bisher sechs feste Freunde. Die Beziehungen haben aber alle nicht sonderlich lange gehalten. In den meisten Fällen war der Sex einfach zu langweilig nach einer Zeit. Die meisten Männer sind ja so was von einfallslos. Außerdem wollte ich immer mehr und größere Schwänze. Irgendwann bin ich dann auf ziemlich große Dildos umgestiegen. Das war zum Trainieren super, aber alleine auf die Dauer auch nicht das Wahre. Und die meisten Männer haben kein Interesse, damit zu spiele... Continue»
Posted by SIRFRA 10 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  
7851
  |  
82%
  |  7

Die neue Mieterin

Ich arbeite seit etwa 5 Jahren als Hausmeister für eine große Wohnungsgesellschaft in einer Großstadt und bin dort für mehrere Häuserblocks, sogenannte Liegenschaften, zuständig. Von der kaputten Glühbirne im Treppenhaus über Anliegen der Mieter bis zur ausgefallenen Heizungsanlage liegt alles in meiner Zuständigkeit. Da erlebt man natürlich so einiges.
Ich bin 45 und Single. Dies liegt nicht daran, dass ich hässlich oder impotent bin Im Gegenteil, ich bin knapp 1,90 groß, sportlich-kräftig gebaut und auch in der Hose mit 21x5 ganz gut ausgestattet. Den einen oder anderen One- oder Two-Night-... Continue»
Posted by drichaic 10 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Group Sex  |  
7754
  |  
88%
  |  5

Fieses Spiel

Fieses Spiel
Juhu,
endlich mal wieder ein kinderfreier Abend allein mit meinem Mann.
Um den Abend wirklich genießen zu können, hatten wir einen Tisch in einem wirklich feinen Restaurant reserviert und uns dem Anlaß entsprechend in Schale geschmißen.

Das Essen war wirklich lecker und die Zeit im Restaurant verging wie im Flug. Das merkte ich als mein Mann mich langsam aber bestimmt dazu drängte, dass wir uns nun doch auf den Weg ins Hotel machen sollten, damit wir unsere freie Zeit wirklich nutzen und genießen konnten. Er hatte verraten, dass er den Aufenthalt dazu nutzen wollte, mal wied... Continue»
Posted by stann80 10 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
5035
  |  
83%

Devotes Spiel mit der Dominanz“

Diese Geschichte wurde ausschließlich für“ Denis“ lizensiert und darf auf deren Homepage “XHAMSTER“ veröffentlicht werden. Jede sonstige Weiterverbreitung, Vervielfältigung, Kopieren, Drucken oder sonstige Speicherung ist nur nach ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Autors zulässig.
Am vergangenen Samstag lerne ich den Thomas ein (Dom Herr) in einer Szenekneipe kennen.
Es gab mir gleich zu verstehen das er mich gerne mal Lecken und durchficken möchte.
Wir trafen uns am Sonntag bei Thomas zuhause er hatte mir aufgetragen was ich anzuziehen hatte.
Ich musste Schwarze Lackstiefel Ov... Continue»
Posted by Mona-Habibi 10 months ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  
1572
  |  
67%
  |  2

Meine Geschichte der O

Der Beginn einer längeren Story, wenn ihr mögt. Ist schon manchmal etwas "härterer Stoff", aber neben dem "Vanilla Sex", mag ich eben auch sehr gerne BDSM. Sagt mir, was euch dabei so einfällt..... Es wird vermutlich letztlich jeder auf seine Kosten kommen...


Es ist ein schöner Tag, endlich ist es Sommer geworden und das Wetter verlockt Dich, in die Stadt zu fahren und Dich in den Geschäften dort umzusehen. Viele schöne Mädchen und Frauen sind dort unterwegs, kurze Röcke, halbtransparente Shirts, wippende Brüste und schwellende Pobacken unter den Röcken und eng sitzenden Hosen animieren ... Continue»
Posted by Peter36OBnrw 10 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
3325
  |  
60%

Meine Geschichte der O--Obst ist Gesund

Das Mädchen ist noch sehr jung, vielleicht gerade 18 Jahre alt und sie beginnt zunächst deinen Körper von oben bis unten mit einer Paste einzucremen, die dem Aussehen und dem Geruch nach aus Pudding, Zucker und Schokolade besteht. Sie geht sehr sorgfältig vor und lässt keinen Quadratzentimeter deiner Haut aus. Sie cremt auch ganz besonders intensiv deine empfindlichen Teile ein und du spürst deutlich, wie bei der Berührung dieser zarten Finger, deine Schamlippen schon wieder sich mit Blut füllen, deine Klitoris zu pulsieren beginnt. Immer wieder streicht sie sanft über diese edlen Teile und si... Continue»
Posted by Peter36OBnrw 10 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2384
  |  
80%

* ausgehungert *

nun es gibt ab und zu zufälle na da glaubt man sie gibt es nicht aber es kommt meistens anders
eine meiner arbeitskollegen wurde eingeladen zu uns nach hause und wir vergnügten uns sehr amüsannt am nachmittag bei kaffee und guten gesprächen eigentlich nichts besonderes den bis jetzt nahm ich bianca eigentlich nicht so wahr meine frau und ich hatten nicht allzuoft besuch bei uns doch irgendwie war ich an diesem tage sehr angetan von biancas art nun meine frau hatte an diesem tag einen kurs noch und bianca blieb bei uns den sie mußte später in der stadt noch was erledigen und übernachtete b
... Continue»
Posted by SunitLive 10 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
2725
  |  
23%
  |  1

Die Leiden der Sklavin Pferdenase

Der Zug stand abfahrbereit am Bahnsteig im Hauptbahnhof von Hannover; die Waggontüren schlugen zu. Ohne damit eine besondere Absicht zu verfolgen, hielt er einer mit Einkaufstüten heranhechelnden Frau ganz automatisch die Tür des Waggons auf. Als sie den Wagen erreichte, packte er sie am bloßen Oberarm — es war ein warmer Frühlingstag und sie trug eine Bluse mit kurzen Ärmeln – um ihr beim Einsteigen zu helfen. Dankbar lächelte sie ihn an; sagen konnte sie nichts, weil sie durch den Lauf noch völlig außer Atem war.

Er hatte ihr auch ihre beiden Einkaufstüten abgenommen und so ergab es sich ... Continue»
Posted by SexyJule88 10 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
3803
  |  
50%

Wichsabenteuer mit der Schwägerin

Meine Sicht:
Letzten Samstag waren meine Frau und ich zu einer Geburtstagsfeier eingeladen. Meine Schwägerin erklärte sich bereit unseren Sohn zu beaufsichtigen und ihn ins Bett zu bringen. Als sie dann abends bei uns eintraf gingen wir auch sofort. Die Feier war recht langweilig und ich konnte es kaum erwarten wieder nach hause zu gehen. Meine Frau wollte aber noch dableiben und so machte ich mich um 24Uhr allein auf den Weg nach hause. Unterwegs merkte ich das ich ziemlich geil war und beschloss mir ordendlich einen runterzuholen, sobald meine Schwägerin gegangen war. Als ich zu hause anka... Continue»
Posted by SexyJule88 10 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
13147
  |  
77%
  |  2

Blutjunge Nymphe

Dieses Wochenende sollte so super werden, doch wie üblich machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Ursprünglich war eine große Grillparty mit allem Drum und Dran angesetzt, doch ab Donnerstag fing es tierisch an zu regnen. Dieser erbärmliche Regen zog sich auch über den
gesamten Freitag und Besserung war, laut der Wetterfrösche, auch nicht in Sicht.
Kurzerhand bliesen wir alles ab. So, jetzt ist Samstag und, wer hätte es auch anders erwartet, der Regen prasselt mit unverminderter Kraft gegen meine Windschutzscheibe, als ich in den Wagen in die Parkbucht vor dem Haus einer gute... Continue»
Posted by SexyJule88 10 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
8586
  |  
92%

Öffentlich an der Melkmaschine angeschlossen

Seit über einem Jahrzehnt besuchen wir zum Tanzen eine Bar am Rand von Wien. Jedes Jahr im April findet dort für die Stammgäste eine Fetisch-Party (Lack-Gummi-Leder) statt. Zutritt gibt es an solchen Abenden nur für Paare. High-lights sind die Auftritte der weiblichen Teile der Paare. Der Mann gibt im Vorfeld der Geschäftsleitung seine Pläne mit seiner Frau bekannt, damit der Moderator den Auftritt ankündigen und moderieren kann. Es sind meist 4 bis 5 Auftritte von Paaren, meist sind es auf der Bühne vorgetragene, extreme Sexual-Erlebnisse. Auch ich ließ mich zweimal vor Publikum von unserer F... Continue»
Posted by milanifick 10 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
7885
  |  
94%
  |  6

Die Wildhüterin

Jeder sollte JETZT entscheiden ob er weiterlesen will … oder nicht!

Sollten Texte mit eindeutig sexuellen Handlungen ihrer moralischen oder ethischen Einstellung widersprechen, so haben sie die Möglichkeit, jetzt abzubrechen.

Der Text darf nur volljährigen Personen zugänglich gemacht werden. Die Story darf nicht zu kommerziellen Zwecken vervielfältigt werden oder anderweitig veröffentlicht, es sei denn mit meiner ausdrücklichen Genehmigung!

Ganz besonders möchte ich darauf hinweisen, daß es sich bei dieser Geschichte ausschließlich um erotische Phantasien (!) handelt und vom Verhalten... Continue»
Posted by milanifick 10 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
5556
  |  
40%
  |  5

Ich werde zum Mann

Ich war von dem lange geplanten Urlaub wenig begeistert. Ein weiterer, vielleicht letzter Urlaub zusammen mit meinen Eltern. Und mal wieder die Berge. Nicht, das ich etwas gegen Berge gehabt hätte – es war nur für einen achtzehnjährigen nicht genug Abwechslung in dem kleinen Skiort vorhanden. Vor allem nicht im Sommer. Die Diskothek der Stadt war ein abends umfunktioniertes Lokal mit entsprechend lauer Stimmung. das Kino zeigte Filme, die bei uns fast vor einem Jahr liefen, das Fernsehprogramm beschränkte sich mangels Kabel auf drei lokale Sender von denen zwei fast nur Volksmusik und einer Na... Continue»
Posted by milanifick 10 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
4111
  |  
100%

Ich bin eine hübsche aber auch total versaute frau

Claudia hatte gerade das warme Wasser abgedreht und es sich in ihrer großen Wanne so richtig bequem gemacht, als sie vom Klingeln ihres Handys aufgeschreckt wurde. Für einen Moment ärgerte sie sich, dass sie es überhaupt mit ins Bad genommen hatte. Aber sie war später noch mit einer Freundin verabredet und hatte sich vorsichtshalber einen Alarm gestellt.

Als sie einen kurzen, informativen Blick auf das Display warf, verrauchte ihr Ärger aber wieder, als sie die Nummer von Dennis sah. Ihr kleiner Bruder durfte sie eigentlich fast immer stören. Mit einem Grinsen nahm sie den Anruf an.

„Hal... Continue»
Posted by Mona-Habibi 10 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
5286
  |  
83%