BDSM Porn Stories in German
Page 52

ER und Ich , ein SM-Erlebnis Teil1 und Teil 2

ER und Ich , ein SM-Erlebnis
„Heute mein lieber Freund bist du dran“. Sage ich aus heiterem Himmel. Er weiß noch gar nicht worum es geht. „Wie?“ fragt er.
„Du hast es mir neulich so heftig besorgt, das mir mein arme Muschi noch zwei Tage lang wehgetan hat und mein Busen hat noch länger blaue Flecken gehabt“. Er kann sich ein Grinsen nicht verkneifen. „Deine Titten hatten es verdient und erst recht deine doofe Möse“. Gibt er zurück. „Wie sprichst du von meinem Körper?“ „Kannst du dich nicht vernünftig ausdrücken“? Achtung voreinander zu wahren, ist ist ganz wichtig für uns.......Nur wenn wir ... Continue»
Posted by SMChristian 8 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
2132
  |  
63%

Wie es so kommen kann 19. und letzer Teil

Doch nichts von alle dem tut Sie, im Gegenteil, Elke empfindet es als Geil, es macht Sie geil, es törnt Elke sogar unheimlich an. Wider und wider öffnet Mona etwas ihre Schleuse und pinkelt weiter in Elkes Rachen. Auch wenn Elke diesen wirklich perversen Wahnsinn nicht verstehen kann, trotzdem schluckt Sie alles und wie bereits geschrieben, es törnt sie unheimlich an.

Nach einiger zeit versiegt die Quelle von Mona und langsam hebt diese Ihr Becken etwas an. Zärtlich streichelt Sie Elke über das Haar und lächelt Sie an. Dann rutscht Mona etwas nach hinten und schmiegt sich mit Ihrem nackten ... Continue»
Posted by Sonni318 8 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
2298
  |  
66%
  |  3

Vorschlag Sklavinnenvertrag

Dieser Vertrag regelt Rechte und Pflichten des Meister XXX [Meister] zu seiner Sklavin XXX [Fotze]. Der Vertrag gilt solange bis eine der beiden Parteien seine Beendigung fordert. Der Vertrag kann nur in seiner Ganzheit und nicht nur in Teilen aufgehoben werden.

Beide Parteien haben jede notwendige Sorgfalt anzuwenden, das das normale soziale Leben, (Familie, Beruf, Freunde) vom außergewöhnlichen Charakter dieser Vereinbarung nicht beeinflusst wird.

 

1)      Pflichten des Meisters

a)      Der Meister hat dafür zu sorgen, das die Fotze keine bleibenden Schäden erleidet.

b)      ... Continue»
Posted by Pony_Isabell 8 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
2879
  |  
66%
  |  15

Ein neues Leben Teil 4


Montag 06.00 Uhr
Ich hörte wie sich jemand mir näherte. Ich machte die ganze Nacht kein Auge zu. Kein wunder in dieser unmöglichen Position. „Guten Morgen mein Sklave. Hast du auch so gut geschlafen?“ Sie befreite mich von dem Baum und ich kniete mich sofort vor sie hin. Schliesslich wollte ich sie nicht verärgern. Sofort legte sie mir die Leine wieder an und zog mich hinter ihr her. Da es in der Nacht einen kurzen Regenschauer gegeben hat war der Boden nass und matschig und ich ahnte schon das beim Auto eine weitere Reinigungseinheit folgen wird. Beim Auto angekommen öffnete sie meine Mask... Continue»
Posted by Swiss_Tributer 8 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1517
  |  
100%

Ein misslungener Ehebruch und dessen Folgen. III

Wieder war ein Arbeitstag vergangen und ich kam nachhause. Es war ein Sommerabend und es war der zweite Abend, nachdem Sandra und ich beim Ehebruch erwischt worden waren. Ich wartete gespannt mit einer Mischung aus Angst, Scham aber auch Geilheit auf das, was kommen sollte.

Ich traf auf Sarah, meine Frau oder vielleicht besser Herrin. Sie deutete auf ihre Füße. Ich fiel vor ihr nieder und küsste ihre Stiefel. Sie lächelte mich überlegen an und sagte dann:
„Heute machen wir einen Ausflug. Peter holt uns gleich ab. Und keine Angst: Deine Hure kommt auch mit. Oder besser deine Mithure. Und i... Continue»
Posted by thomas_1975 8 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Group Sex  |  
3800
  |  
80%
  |  16

Verhängnisvolle Affäre mit Anna

Seit ein paar Monaten arbeitete Björn in der neuen Firma und fühlt sich auch richtig wohl. Das Team ist toll, er versteht sich mit allen wirklich gut und auch seine Aufgaben sind so, wie er es sich vorgestellt hatte. Auch zu Hause mit seiner Frau lief es jetzt wieder besser, denn durch den Jobwechsel hatte sich ihre angespannte finanzielle Situation entspannt. Das wirkte sich natürlich auch auf ihre Beziehung positiv aus. Nun stand seine erste Dienstreise für die neue Firma an. Björns Frau Claudia war nicht sonderlich begeistert, dass er sie 3 Tage mit den beiden Kindern alleine ließ. Er ahnte... Continue»
Posted by YaCD 8 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Shemales  |  
13066
  |  
94%
  |  2

Mein weiterer Lebensweg

Ein Ehepaar das ihr Leben völlig ihrem Fetisch gewidmet hat sucht eine TV Hure für ihren

privaten Gebrauch. Sie werden in xhamster fündig und schreiben die Schwanzhure Claudia

an.

Hallo Claudia wir haben dein Profil auf xhamster gesehen und wollten dir einen

verführerischen Vorschlag machen.

Wir sind ein Ehepaar Er 51 Jahre, Dominant, 188cm groß und Sie 49 Jahre, Dominant und

178cm groß. Wir haben eine gut laufende Firma und einen sehr großen Bekanntenkreis. Im

Bereich Fetisch sind wir mit LLL, Sklaven, Bondage, Crossdresser und vielen weiteren

Sachen vertraut. Auch hie... Continue»
Posted by tvclauditv 8 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
3524
  |  
100%
  |  1

Japan

Das Zimmer war nicht sehr groß, doch für die nächsten vier Monate sollte es reichen. Ihre Uni hatte es ihr ermöglicht, ein Semester hier in Osaka zu studieren, um so ihr Japanisch zu verbessern. Das andere Zimmer bewohnte Carol aus Birmingham, die auch für ein Semester hier studierte. Die beiden Zimmer gingen von der Küche ab, auch das Bad ging von der Küche ab. Sie kamen beide gut miteinander aus, Carols offene Art war ansteckend und sie hatte auch keine Scham vor Rachel, so daß diese den nackten Körper Carols schon am ersten Abend sah, als Carol aus dem Bad kam und Rachel die wulstige, haarl... Continue»
Posted by designerbonn 8 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
7643
  |  
78%
  |  1

Silikone Strafe

Es hatte damit zu tun, daß das Gesetz des Landes vorsah, daß Sex vor der Ehe verboten war. Und mit der Tatsache, daß in Zeiten von sprunghaftem Anstieg der Häufigkeit von Geschlechtskrankheiten sich die Justiz plötzlich entschlossen hatte, dem Gesetz Geltung zu verschaffen, nachdem es die letzten 60 oder mehr Jahre nur ein Stück Papier gewesen war. Das Land war immer ein wenig langsamer darin gewesen, sich den Umständen einer verändernden Welt anzupassen, und die Strafverfolgungsbehörde machten da keine Ausnahme.

Er war einer der ersten, die nach dem Politikwechsel geschnappt und verurteilt... Continue»
Posted by designerbonn 8 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
1942
  |  
100%

Die Zofe der Herrschaft 2 - Der Willen ist gebroch

Der Geruch des fremden Schwanzes war plötzlich allgegenwertig. Es war eine Mischung aus dem typischen Penis-Geruch und Schweiß. Auf gar keinen Fall war es der Geruch der den Ekel in Marin alias Lilly auslöste. Es war die totale Hilflosigkeit und der Pein der ihn völlig übermannte. Tränen schossen in seine Augen und kullerten seine Wangen herunter. Ihm wurde schlecht und ein leichtes Würgen ließ sich nicht mehr vermeiden.
Gerhard war davon völlig unbeeindruckt oder konnte zumindest sein Mitgefühl vollkommen verbergen. Er rieb sein Geschlechtsteil, welches immerhin 18 cm in der Länge und 6 cm i... Continue»
Posted by ageplay-boy 8 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Gay Male  |  
4906
  |  
88%
  |  2

Die Zofe der Herrschaft 1 - Der Boy wird zur Zofe

Nun war es endlich so weit. Martin feierte mit Freunden, oder besser gesagt Bekannten und Schulkollegen seinen 18. Geburtstag. Martin war für sein Alter sehr schmächtig und sah eher aus als würde er heute Jugendweihe feiern. So gab es auch beim Einkauf zu seiner Party wieder mal Probleme beim Kauf der alkoholhaltigen Getränke.
Nur dem guten Klassenverbund hatte er zu verdanken, dass überhaupt Gäste zu seiner Feier kamen. Das schlechte Gewissen und die Freude auf kostenlose Getränke waren der eigentliche Grund des Erscheinens der meisten. In der Schule ist er eher der Außenseiter und an sexuel... Continue»
Posted by ageplay-boy 8 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Gay Male  |  
4522
  |  
95%
  |  6

Wie es so kommen kann 18

DU SCHLAMPE KLEBST JA ÜBERALL IHHH GITTT SCHAU DICH MAL IM SPIEGEL AN DU SAU schimpft Peter lautstark etwas gekünzelt.

Alle grölen los vor Lachen und schauen auf Elke. FASS MICH NICHT AN MIT DENEN PAPPFINGERN motzt Peter als Elke ihre Hand ihm entgegen streckt.

Hilf mir Peter bitte hilf mir stammelt Elke völlig ermattet und total fertig:oops:


Elke weicht etwas zurück und schaut an sich runter, das aus ihrer Möse und dem Poloch laufende Sperma rinnt ihre Beine runter. Elke wischt sich Ihre verklebten Haare aus dem Gesicht und spürt, dass Ihr Gesicht ebenfalls völlig versaut is... Continue»
Posted by Sonni318 8 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
4037
  |  
77%
  |  1

Wie se so kommen kann 17

Elke hat immer noch die Augen geschlossen, wie automatisch streicht ihre Hand über ihre noch vom Stoff verhüllten Brüste über den Bauch abwärts zwischen ihre Nackte und für jeden gut sichtbare Möse.

Sanft beginnt sie diese zu streicheln, leise muss sie seufzen.

Die Anwesenden schauen diesem Schauspiel gierig zu, Peter nickt den Jungs mit einem breiten Grinsen zu.

SCHAUT GENAU HIN, SCHAU EUCH GENAU, AN WAS DAS LUDER MAG, hört Elke wie in Trance Peters Stimme.

Sanft streichelt sie mit der Fingerkuppe Ihre Schamlippen, langsam auf und ab, dann wider ein paar kreisende Bewegungen mit d... Continue»
Posted by Sonni318 8 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  
1374
  |  
70%

Ein neues Leben Teil 3

Sonntag 7.00 Uhr
Ich hörte wie sich die Türe öffnet. „Aufstehen Sklave! Du hast lange genug geschlafen.“ Sie band meine Hände wieder los und sah runter zum Schwanzkäfig. „Na der bleibt erst mal dran.“ sie legte mir die Leine wieder an und befahl mir ,sie in die Küche zu tragen. In der Küche angekommen war auf dem Tisch ein wundervolles Frühstück vorbereitet mit vielen Leckeren Sachen. Ich schaute mich in der Küche um und sah den Napf. Er stand neben dem Herd am Boden und war leer. „Hoffe du hast Hunger mein Sklave. Ich nickte und stotterte ein „ja Herrin habe ich „ Ein wenig Verwundert schaut... Continue»
Posted by Swiss_Tributer 8 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1368
  |  
100%

Der Vertrag Teil 6

6. Teil

Am Morgen wachte ich völlig durchnässt auf. Die ungewohnten Gummischichten
auf meinem Körper hatten ganze Arbeit geleistet. Jeder Zentimeter meines
Körpers war in Schweiss getränkt. Monika erging es nicht anders als mir.
Sie versuchte auch, sich in ihrem Bett hin und her zu wenden, was ihr genau
wie mir auch nicht gelang. "Ich bin total durchnässt," sagte sie zu mir.
"Mir ergeht es nicht anders" erwiderte ich. "Ich bin vollkommen
durchgeschwitzt, und ich kann nur hoffen, dass wir beide bald aus diesen
Betten befreit werden." Kaum hatte ich meinen Satz beendet, als sich die
T... Continue»
Posted by fletch99 8 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
3347
  |  
100%
  |  4

Reife Frau und junger Mann.. wirklich REALE GESCHI

Reife Frau und junger Mann.. wirklich REALE GESCHI
Wir sind Nachbarn..seit ca 2 Jahren.
Sie ist Ende 48 und eine schlanke Frau, schöne Brüste und einen schmalen festen Körper.
Sie trägt ihre langen Haare gerne geschlossen.
Sie ist Mutter von 2 Kindern, ihr Sohn ist in meinem Alter und wohnt mit seiner Freundin zusammen.
Ihre Tochter aktuell in einer Ausbildung wohnt noch Zuhause bei ihrer Mutter.
Sie ist schon seit einigen Jahren geschieden.
Zu meiner Person, ich bin 27 Jahre jung und hatte schon immer die Phantasie eine Reife Frau zu beglücken...

Es war Sommer... heiß und einfach s... Continue»
Posted by Reitersmann111 8 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Masturbation  |  
20466
  |  
100%
  |  3

Die Nacht 03

Du mußt dich sehr anstrengen, um ihm ganz aufzunehmen, und bist entsprechend konzentriert. In
rhythmischen Bewegungen nimmst du meinen dicken Riemen tief in dir auf, lässt ihn wieder
herausgleiten, um dann wieder von vorne zu beginnen. All das wird durch meine Hand verstärkt, und
jedes Mal, wenn es mir nicht tief genug geht, presse ich dir den Rest auch noch in den Hals. Ein geiles
und erregendes Spiel. Eigentlich stehe ich ja gar nicht darauf mich blasen zu lassen da die aller
meisten Frauen keine Ahnung davon haben. Aber mein mädchen hat das in den letzten Monaten
wahrhaft perfektionie... Continue»
Posted by SadistundDom 8 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2103
  |  
100%

Ein neues Leben Teil 2

Sie führte mich direkt in einen kleinen Raum ohne Fenster, der halb Waschküche, halb Gäste Toilette war. Auf einem Hocker lag eine lederne Maske, ein Hundehalsband und ein Latex Höschen. „Zieh dich erst mal aus“ befahl sie mir. Ich legte meine Sachen ab und war nun nackt. Als erstes legte sie mir das Halsband an. Dann drückte sie mir den Slip in die Hand. Ich zog ihn an. Als nächstes folgte die Maske. Ich zog sie an und die Herrin befestigte sie an dem Halsband. Ausserdem legte sie mir eine Leine an und zog mich anschliessend hinter sich her. „Du musst sicher durstig sein“. Sie führte mich i... Continue»
Posted by Swiss_Tributer 8 months ago  |  Categories: BDSM, First Time, Fetish  |  
1292
  |  
86%

drillinge

Das Ende der Welt

Ich renne den Gang der ehemaligen Psychiatrie entlang, auf der Suche nach einem Fluchtweg. Jedoch sind alle Türen an denen ich bisher vorbei kam verschlossen und hinter mir befinden sich immer mehr Zombies.
Alles in allem wird die Situation also wirklich haarig.
Meine Waffe habe ich längst verloren, gegen so viele Feinde hätte jedoch auch mein Baseballschläger wenig auszurichten vermocht.
Da das Ende der Ganges bereits in Sichtweite ist fange ich an mich auf mein Lebensende einzustellen. So fühlt es sich also an zu wissen das es gleich aus ist. Einfach beschissen. Es is... Continue»
Posted by Reitersmann111 8 months ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  
2214
  |  
100%

Wie es so kommen kann 16



Man muss sich das bildlich vorstellen, bildlich vor Augen führen, wie Elke sich da den Anwesenden präsentiert. In der Tat, sie liegt da wie eine läufige Hure, den Rock hochgeschoben, die Beine weit gespreizt und leicht angewinkelt. Es liegt so ein gewisses Knistern in der Luft, Elke spürt ihre weiter steigende Geilheit, sie spürt aber auch die lüsternen Blicke, die sie auf sich zieht.

Ich soll den Anwesenden zeigen, wie ich es mag, was mir gut tut, sollte das der Ernst von Peter sein. Dieser Teufel, dieses gemeine Schwein, der will doch tatsächlich, dass ich vor den ganzen Type... Continue»
Posted by Sonni318 8 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
3665
  |  
75%