BDSM Porn Stories in German
Page 51

Bin ich wirklich dominant oder träume ich nur


Als ich mit der Packung wieder aus dem Zelt komme ist ihre Flasche leer
"Wow " denke ich so bei mir
Ohne zu fragen stelle ich ihr die nächste hin und öffne mir auch eine. "Prost"
"Und jetzt halt still ich muss dir erst mal die Dornen aus der Haut prokeln"
Sie lehnt sich zurück und ich muss mich beherrschen ihr auf die Wunde und nicht die Nippel zuschauen.
Vorsichtig ziehe ich an den fiesen Stacheln. Das unterdrückte Stöhnen aus ihrer Kehle erregt mich .
Ich habe das Gefühl ihre Nippel werden noch größer. Auf jeden Fall stechen die sich gleich durch den dünnen Shirt Stoff.
Auaaa brüllt... Continue»
Posted by seilfreund 7 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
5972
  |  
100%
  |  2

Der Hausmeister

Heute Abend soll ich Oliver, meinen besten Freund seit dem Kindergarten, besuchen und ich weiß nicht, ob ich hingehen soll. In den letzten Monaten hatten wir nur noch sporadisch Kontakt, aber letzte Woche haben wir uns getroffen und gestern war ich bei ihm zum Kaffee eingeladen. Dabei hat er mir Dinge erzählt und ich habe Dinge gesehen, die ich mir nie vorstellen konnte, vor allem nicht bei jemanden den ich kenne.
Aber jetzt weiß ich, was los ist und vor allem was passieren wird. Aber was will ich? Wie soll ich mich verhalten? Dabei fing alles so harmlos an.

Oliver und ich sind jetzt 23 J... Continue»
Posted by SexyJule88 7 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Mature  |  
7130
  |  
65%
  |  3

Ein Abend in Strümpfen

Ich bin jetzt seit 3 Monaten mit F zusammen. Es läuft super. Und wir wollen am Samstag Abend in eine angesagte Bar mit Tanzfläche gehen. Früher hätte man wohl Disco dazu gesagt, aber scheinbar darf man das nicht mehr. Als Outfit habe ich eine weiße Bluse und einen schwarzen Rock gewählt. Den BH lasse ich weg und knöpfe die Bluse 1 Knopf weiter auf, als gut wäre. Wenn ich tanze, dann wird man wohl etwas von meiner Brust erhaschen können. Gut so. Auf Ketten verzichte ich. Ich hoffe, dass meine Sommersprossen auf meinem Dekollete Schmuck genug sind. Ich rasiere mich nochmals vollständig, denn ich... Continue»
Posted by SexyJule88 7 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
3621
  |  
72%
  |  1

Ein Tag am Meer

Ich liebe es in den Urlaub zu fahren. Fremde Länder zu sehen und einfach mal raus zu kommen. Im Urlaub sind auch alle immer irgendwie entspannter, was mir sehr angenehm ist. Ich flirte gern. Und das klappt im Urlaub immer noch besser, da einfach alle entspannter und gelöster sind. Besonders gefällt mir immer das Spiel mit verheirateten Männern. Vor allem, wenn ich alleine reise. Was so mancher verheirateter Mann schon angestellt hat, um an seinem letzten Abend noch ein wenig mit mir wilde Dinge zu tun … Aber ich genieße das sehr. Am letzten Abend brechen oft alle Dämme, weil die Herren dann ja... Continue»
Posted by SexyJule88 7 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
2092
  |  
51%
  |  3

Das erste Mal mit einem Mann

…..wie immer wollte ich mich mit Sven im Hallenbad treffen. Weil er noch nicht da war, ging ich schon mal in die Umkleide. Wir ziehen uns immer in der Gemeinsamumkleide um, weil es da viel schneller geht. Ausserdem sind dort meist nur junge Leute.

Also, Badesachen aus der Tasche raus und Kleider ablegen.
Da stand ich in der Unterhose – drehte mich um – und erschrak !!!!
Keine 3 m weg stand ein Mann und zog sich auch aus….er hatte nur noch seine Hose an. Ich war jetzt ein wenig irritiert, wollte meinen Slip noch nicht ausziehen. Ich machte also in meiner Tasche rum…schaute aber immer etwa... Continue»
Posted by SexyJule88 7 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
5668
  |  
72%
  |  4

Die Nanny

Das Kindermädchen hatte ihn darauf vorbereitet: „Die Kinder sind zu Bett gebracht und schlafen bereits! Ich werde heute später am Abend noch Besuch bekommen, ein Freund – wenn es Ihnen nichts ausmacht!“ Robert dankte ihr und wusste es schon, dies wird wieder so ein Abenteuer für sie sein, wie sie es schon öfters hatte.
Und er war gut vorbereitet: die Mini-Kamera im Badezimmer tat ihren Dienst und sendete so perfekte Bilder auf seinen PC, wie er sich es nur wünschen konnte. Seine Frau war bei den Schwiegereltern und die Kinder bereits im Bett – was braucht man mehr!
Gegen halb zwölf meldete d... Continue»
Posted by mayla66 7 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
7937
  |  
100%

Der partyfick

Letzte Woche macht ein paar Freund und ich eine Gartenparty. Nicht nur das Wetter war geil sondern auch die Babes. NNeben mi saß Nina. Sie hat lange schwarze Haare und eine Oberweite die seinesgleichen sucht. An diesem Abend trug sie ein kurzes schwarzes Kleid. Wir unterhielten uns sehr lange, bis sie ihren Geldbeutel rausholte um mir ein Foto ihrer Schwester zu zeigen. Aus ihrem Geldbeutel viel ein Kondom. Ich hob es auf und schaute sie an. Sie schaute mich auch an und wurde ganz rot im Gesicht. Wir dachten beide das Gleiche. Wir standen auf und gingen in das Schlafzimmer meiner Eltern. Damit... Continue»
Posted by mayla66 7 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
6832
  |  
100%
  |  3

Tante Biggis Kartenspiel

Silvias Tante Brigitte, die alle nur Biggi nennen, ist Silvias Lieblingstante. Ein umgängliches, lebenslustiges und tolerantes, schon etwas älteres Persönchen, das man einfach lieb haben muss. Sie ist eine kleine stämmige Person, die gerade mal etwas über ein Meter fünfzig misst. Ihr unveränderliches Merkmal ist aber ihr unverhältnismäßig großer Busen, der so gar nicht zu ihren Proportionen passt.
Neben Silvia hatte sie auch mich besonders in ihr Herz geschlossen.
War es anfangs nur das zärtliche Begrüßungsküsschen auf die Wange war, wurde im Laufe der Zeit von ihr immer mehr daraus. Wenn s... Continue»
Posted by mayla66 7 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
7144
  |  
100%
  |  2

Die Ruhe im Wald

Schreib mir bitte deine Meinung dazu.

Ich wusste, wohin sie gezogen war.
In ein kleines Dorf, nahe der Autobahn.
Ein verschlafenes Nest, ich konnte es super auskundschaften. Kannte bald alle Wege und fing an, mich vorzubereiten. Ich wollte es endlich nicht nur denken, sondern wirklich tun.

Mit ausgeschalteten Scheinwerfern lies ich in der Dämmerung meinen Wagen leise bis zum Gartentor rollen.
Sie war allein. Kein Nachbar in der Nähe.
Ich sah in ihre Küche. Sie bereitete sich etwas zu.
Ich war geduldig, genoss ihre Ahnungslosigkeit.
Schliesslich klingelte ich und machte mich bereit... Continue»
Posted by bigbruder 7 months ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  
3126
  |  
33%

Ein Verhör II

Ein Verhör II
Teil II

Es ist kalt, eisig, in meinem dünnen Outfit sitze ich hier schon seit mehreren Stunden und warte. Ob man mich vergessen hat, oder mit Absicht in diesem kalten Loch schmoren läßt. Meine Fingerspitzen sind leicht bläulich und fast taub. Keine Sitzmöglichkeit, oder eine Pritsche zum hinlegen, nicht mal eine Decke, um mich etwas zu wärmen. Langsam steigt Panik in mir auf, hier kann ich sterben ohne dass mich jemand hört. Von außen dringt kein Laut herein und hören tut auch keiner, denn mehrmals habe ich gerufen und verzweifelt an die Tür geschlagen. Die einzige Verbindung... Continue»
Posted by Heilfee 7 months ago  |  Categories: BDSM, Taboo  |  
7345
  |  
96%
  |  7

Auf der Alm, da gibt’s ka Sünd!

Es war ein herrlicher Oktobertag, also beschloss ich, noch eine größere Wanderung über die Almen zu machen. Ich packte meinen Rucksack, zog die Bergschuhe an, sagte der Zimmerwirtin, dass ich möglicherweise über Nacht fort bleiben würde, und dann stieg ich bergan. Die Aussicht weitete sich, je höher ich hinaufstieg, zu einem prachtvollen Panorama. Die Wälder blieben unter mir zurück, der blaue Himmel spannte sich über sonnige Wiesen, es war vollkommen still, mit Ausnahme des leisen Flüstern des Windes in den Gräsern. Die Almsaison war schon vorbei, die Kuhglocken verstummt für dieses Jahr, und... Continue»
Posted by sarahsexxon 7 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
3775
  |  
58%
  |  3

Zwei Schwestern und ein Vater


Nur eine Fantasiegeschichte und Entschuldigung falls ich zwischendurch in die ich- oder andere Erzählformen falle! Beim Durchlesen ist mir jedenfalls nichts aufgefallen!

Außerdem ist die Geschichte nichts für Leute die auf einer Vorgeschichte stehen, da es keine gibt!

„Bist du noch wach?“ fragte Janine (18) ihre Schwester. „Was ist denn?“ fragte sie verschlafen zurück. „Kann ich zu dir ins Bett? Es gewittert draußen!“ sagte Melanie (18) leicht ängstlich. „Na gut“ sagte sie und hob ihre Decke hoch. Ein Blitz erhellte den Raum und Melanie sah, dass ihre Schwester nackt war. Sie schmunzel... Continue»
Posted by sarahsexxon 7 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
15390
  |  
92%
  |  6

Ein Verhör Teil I - veränderte Version für zarte

Ein Verhör
Teil I - veränderte Version für zarte Nerven


Kalte, abgestandene Luft schlug mir entgegen, als ich einen düsteren Raum geführt wurde, der eher einem Verließ ähnelte. Das ganze sollte mich nicht wundern, waren meine Anwesenheit in diesem extrem geheimen Club, wo man nur mit VIP-Card hineingelassen wurde, doch sehr zweifelhaft. Aber wie sollte ich das diesen düsteren Männern erklären, um mich nicht zu verraten.

Bisher hatte meine Recherche gute Fortschritte gemacht, und ich war auf Dinge gestoßen, die besser geheim bleiben sollten. Nur dazu hatte ich sie eben aufgedeckt und... Continue»
Posted by Heilfee 7 months ago  |  Categories: BDSM, Taboo  |  
3425
  |  
76%
  |  1

Das Camgirl LIVE!

Das Camgirl LIVE!

Nun mal zu einer wahren Begebenheit. Den genauen Wortlaut kann ich leider nicht mehr widergeben, das ganze ist mehr als 5 Jahre her. Aber den Ablauf des Abends möchte ich gerne mit euch teilen.

Seit mehreren Tagen sitze ich zu Hause am PC um meine Abschlussarbeit endlich fertigzustellen. Der Termin fängt langsam an zu drängen.
Meine Frau habe ich schon ausquartiert, die ist ein paar Tage bei ihren Eltern in Süddeutschland untergekommen. Am dritten Abend denke ich mir, das ich mal auf ein paar andere Gedanken kommen sollte, in der Arbeit kam ich nicht wirklich weiter vo... Continue»
Posted by DevNF 7 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2686
  |  
100%
  |  4

Ich, die Masochistin

Ich bin Masochistin.
Nein,... und das wird einige enttäuschen...
ich mag es nicht beleidigt und erniedrigt zu werden.
Das ist zwar auch ein teil des sogenannten Masochismus, doch nicht meiner.
Meiner geht in die Richtung das ich es mag... sogar zum Teil liebe mir selber Schmerz zuzufügen.
Zu einem sehr großen Teil ist das der Schmerz den ich beim Dehnen empfinde.
Etwas einzuführen das eigentlich Unnatürlich groß ist und nicht "passt" ...
es in mir zu haben und dann langsam wieder heraus zu pressen.
Zum größten Teil handelt es sich dabei um Handelsübliches... wie Obst und Gemüse.... Continue»
Posted by Nina-Marie 7 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
6084
  |  
99%
  |  29

Body Count in der Antike (Vorsicht Gewalt)

Christianus erwachte auf dem Schlachtfeld. Inmitten einer Pfütze aus schlammiger Erde kam er zu sich, sog die Luft ein und spürte den unbändigen Schmerz in seinem Oberkörper. Quer über seine linke Brust zog sich eine tiefe Hiebwunde bis zur Mitte des Oberbauches. Er konnte sich nicht mehr erinnern, wie ihm die Wunde zugefügt wurde. Die Erinnerung an die Schrecken des Kampfgetümmels waren allerdings lebhaft. Er erinnerte sich an gegeneinanderkrachende Schwerter, an Brüllen und Todesschreie. Benommen blickte er mit geweiteten Augen Richtung Himmel, versuchte unterbewusst sich zu bewegen, was ihm... Continue»
Posted by bi_boy_86 7 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Gay Male  |  
2683
  |  
50%
  |  2

Ein Verhör I

Ein Verhör
Teil I


Kalte, abgestandene Luft schlug mir entgegen, als ich einen düsteren Raum geführt wurde, der eher einem Verließ ähnelte. Das ganze sollte mich nicht wundern, waren meine Anwesenheit in diesem extrem geheimen Club, wo man nur mit VIP-Card hineingelassen wurde, doch sehr zweifelhaft. Aber wie sollte ich das diesen düsteren Männern erklären, um mich nicht zu verraten.

Bisher hatte meine Recherche gute Fortschritte gemacht, und ich war auf Dinge gestoßen, die besser geheim bleiben sollten. Nur dazu hatte ich sie eben aufgedeckt und ich würde sie mit Sicherheit an die Ö... Continue»
Posted by Heilfee 7 months ago  |  Categories: BDSM, Taboo  |  
7854
  |  
72%
  |  10

Autobahnparkplatz

Autobahnparkplatz
Abends gegen um 22.00 Uhr komme ich Dich besuchen. Wir haben für diesen Abend eine Session ausgemacht, bei der ich Dich wieder so richtig quälen und ficken werde.
Ich betrete Deine Wohnung und sage zu Dir, dass Du jetzt Deine Hurenfresse zu halten hast, weil ich Dich heute nacht vorführen werde.
Ich erkläre Dir, dass ich auf dem uns gängigen Portal 10 Männer für Dich ausgesucht habe. Diese zahlen jeweils 200 Euo, um Dich benutzen zu dürfen.
Fünf davon haben riesige Schwänze, die Dich in Arsch oder Votze ficken werden. Logischerweise alles ohne Gummi. Die Schwänze habe ich... Continue»
Posted by Maxiboux 7 months ago  |  Categories: BDSM, Taboo  |  
4783
  |  
52%

Meine Foltersession im Wald

Meine Session mit diesem Mann im Schwarzwald:

Eigentlich bin ich Hetero, sadistisch, masochistisch und Switche deshalb
des öfteren. Auch mit dem gleichen Geschlecht habe ich keine Berührungsängste. Leider gibt es nicht viele Menschen, die aus Lust sadistisch sind. Durch Zufall habe ich im Internet einen Mann kennen gelernt der dieses zu sein schien. Von diesem Treffen mit ihm handelt die nachfolgende Geschichte.

Weil er aus Basel kommt und die Entfernung für ein paar Stunden zu weit
waren haben wir uns irgendwo zwischen Mannheim und Basel im Schwarzwald
getroffen. Er hat mir seine „Sp... Continue»
Posted by SMaso6 7 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Gay Male  |  
3056
  |  
100%
  |  11

Parallelwelt II

Als Morgan mich aus dem Wald führte, sah ich eine große Stadt von einer Mauer umgeben, über der viel Häusern in die Höhe ragten. „Das ist unsere Weiße Stadt, das Herzstück unseres Landes, es wird dir gefallen.“ Ja, weiß war alles. Die Mauer und die Häuser, aber auch alles wirkte wild durcheinander und schief und krumm aufeinander gestapelt.

An meiner Badehose, wurde ich nackt hinter Morgan durch das Tor gezerrt und tauchte nun in eine noch bizarrere Welt ein. Fast ausschließlich weibliche, große Frauen oder waren das alles Transen, begafften mich und ich sah mit hochroten Kopf auf den Bode... Continue»
Posted by Ralle321meins 7 months ago  |  Categories: BDSM, Shemales  |  
4830
  |  
100%
  |  9