BDSM Porn Stories in German
Page 5

Der langweilige Büroalltag Teil 4 - Das Hotel

Nachdem der Zug am Bahnhof in Wien angehalten hatte, begaben sich die drei zum Ausgang des Waggons. Am Ausgang wartete noch Silvia die Schaffnerin auf sie. Martha streifte im Vorbeigehen ihr dicken Titten und zwickte sie in die Brustwarzen die durch ihr Top drückten. Chris der direkt dahinter war, griff ihr ungeniert zwischen die Beine und spürte Silvias dicke Lippen. Da sie kein Höschen mehr anhatte, wurde die Stelle auch gleich etwas feucht. „Ach wie gerne würde ich euch jetzt begleiten, leider muss ich gleich wieder zurückfahren!“, war von Silvia zu hören. Chris antwortete nur, „Man sieht s... Continue»
Posted by austrian_boy87 23 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
1980
  |  
100%
  |  1

Sie (Teil 11.)

Kate legte sich auf den Rücken und nach kurzer Zeit war sie auch wieder eingeschlafen. Der Wecker spielte Musik, als sie wach wurde. Tim war bereits aus dem Bett verschwunden. Wie konnte es, das sie das gar nicht mitbekommen hatte. Sie hatte sonst einen recht leichten Schlaf. Sie stand auf und ging ins Bad, da sie Tim dort vermutete. Da war er aber nicht. Also nutzte sie die Chance um den Urinbeutel zu leeren, der schon wieder relativ voll war. Als sie mit ihrer Morgentoilette fertig war, ging sie in die Küche. Dort saß Tim und trank Kaffee. „Gueen Moeen.“ sagte sie. Guten Morgen hörte sie ihn... Continue»
Posted by perlomino 23 days ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  
1396
  |  
100%
  |  1

Im Zarenreich

Die Geschichte spielt in der russischen Don-Region Ende des 18ten Jahrhunderts.
Fürst Boris war ein alternder Herrscher über ein Fürstentum im mittleren Don-Gebiet. Er hatte für seinen Zar so manche Schlacht bei der Eroberung des Unterlaufs des Flusses geschlagen. Jetzt war er alt und durch seine Aufsessigkeiten in Ungnade gefallen. Er hatte keine Nachkommen und blickte seinem nahen Ende entgegen. Noch immer residierte er in einem großen, stark befestigten Palast, in dem sich eine nahezu hundertköpfige Diener- und Wachmannschaft um sein Wohl und seine Sicherheit kümmerte.
Zunehmend hat er
... Continue»
Posted by Pirat888 24 days ago  |  Categories: BDSM, First Time, Gay Male  |  
3499
  |  
79%
  |  3

Sie (Teil 10.)

Tim ging zurück ins Wohnzimmer und befahl Kate aufzustehen. Da mittlerweile ihre Beine eingeschlafen waren, hatte sie erhebliche Mühe wieder hoch zu kommen. Irgendwann stand sie und wackelte. „Ab ins Spielzimmer!“ Sie ging mit wankendem Schritt wie ihr befohlen wurde. Dort angekommen, löste Tim zuerst die Seile der Arme. Dann fing er an das andere Seil zu lösen. Als dieses aus den Ringen gezogen wurde jankte Kate „du tust mir weh!“ Er zog unbeirrt weiter und löste die restlichen Knoten. „So, du kannst den Analstöpsel raus nehmen, dich anziehen und nach Hause gehen. Ich will den Rest des Abends... Continue»
Posted by perlomino 24 days ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  
1922
  |  
100%
  |  1

Mein erstes Mal als Sissy Part 2


Hier geht’s zum ersten Teil:
http://xhamster.com/stories/mei-erstes-mal-als-sissy-part-1-661333

Ich atmete schwer in meinen Gagball und mein Körper könnte sich nicht entscheiden, ob er vor Scham oder doch vor Geilheit zitterte. Er schnappte sich den Ring an meinem Stahlhalsband und zog mich in die Wohnung. Als ich die Tür ins Schloss fallen hörte, machte sich etwas Erleichterung in mir breit, denn auch wenn ich eine devote Schlampe sein wollte für meinen Herrn, wollte ich nicht, dass meine Nachbarn von meinen für sie wahrscheinlich perversen Neigungen wissen und ich jedes Mal wenn i... Continue»
Posted by MichelleNylon81 24 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
2450
  |  
94%
  |  5

Stiefelhosen-Gaby und ihre perverse Familie

Ich wohnte jetzt schon einige Jahre mit Gabriele in einem Haus. Gabriele war 46 Jahre alt. Sie frisierte sich die pechschwarz gefärbten Haare vom Pony bis zu den Schläfen nach oben und steckte sie mit einer goldenen Spange auf dem Kopf fest. Ihr nur 1,53m großer, superschlanker Körper war etwa 45 kg leicht. Unter den engen Shirts und Pullies die Sie gerne trug kam Ihr großer, praller Busen gut zur Geltung.
Im Laufe der Zeit hatten wir keinen Kontakt, wir grüßten uns im Treppenhaus, das war aber auch alles. Sie wohnte mit ihrer jüngsten Tochter Charlene (20) über mir. Wenn Gabriele zu Hause wa... Continue»
Posted by Stiefeltina 25 days ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Mature  |  
3771
  |  
50%
  |  2

Anja

Anja

Der Unbekannte
Immer wieder musst du an den Brief denken, der in der Tasche deines Mantels steckt. Es war die Einladung die Semesterferien bei mir zu verbringen. Du hattest die freie Wahl, die Fahrkarte zurückzuschicken oder zu fahren. Für den letzteren Fall hattest du weitere Briefe, die du am Tag der Abreise öffnen solltest.
Ein paar Tage später ist es so weit, heute wirst du mich sehen. Den Unbekannten, der dir so vertraut ist. Nervös hast du schon gestern die Tasche gepackt und warst fertig zum Aufbruch, wieder mal viel zu früh.
In der Hand hältst du den kleinen Stapel Brief... Continue»
Posted by frankdev 25 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2596
  |  
100%

Die Geschichte der S. (Das Gummifickmöbel)

"S. sagte mir wieder einmal, daß sie sich sehr darauf freue, endgültig gefesselt und zum Schweigen gebracht zu werden. Aber zuvor wolle sie noch eines klären. Sie sagte, sie habe inzwischen so großes Vertrauen zu Carla gewonnen, und sie halte es für unvermeidbar, Carla künftig auch sexuell zu quälen und zu gebrauchen. Aber sie habe eine Bitte: Ich solle Carla so benutzen, wie ich es für richtig halte, aber ich solle bitte dafür sorgen, daß Carla nie einen Orgasmus bekomme."

Die ganze Geschichte ist hier zu finden:

Neues von meiner S.
Nachdem S. und ich Ende des Jahres 2000 von unserem B... Continue»
Posted by KneeldownYouSlut 25 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
2347
  |  
71%

Die (Arsch-) Fotze gestopft und dauerhaft verschlo

Es war wieder einmal soweit, die Geilheit wollte nicht verschwinden, jeder Schwanz, jeder Mann, jede Frau alles machte mich immer und immer wieder geil, ich konnte mir es besorgen so oft ich wollte aber ich war einfach dauergeil. Mein Höschen war andauernd nass und ich glaubte mein Gehirn explodiert vor Hormonen. Wenn ich genau darüber nachdenke waren es wohl die Hormone die ich nehme, sie verwandelten mich in eine sabbernde dauergeile Stute, ich hätte wohl mit meinem Arzt darüber sprechen sollen, aber wenn man nur noch Sex im Kopf hat ist das rationale Denken ausgeschaltet.
Also beschloss ic... Continue»
Posted by AnnHeel 25 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
3500
  |  
69%
  |  6

das Telefonat der Herrin

Diese Geschichte war schon einmal hier online – nur unter dem Nick eines Freundes. Heute stelle ich eine Geschichten und Erlebnisse selber online. Quasi (m)ein schriftliches Outing

Er (30 J.) war mal wieder bei seiner Herrin zu besuch. Sie hatten sich vor langer Zeit über das Netz kennen gelernt. Sie war 65 Jahre, aber noch gut im Schuss. Kein Topmodel, aber sie hatte das gewissen etwas. Er stand auf reife Frauen und so haben sie anfangs nur gechattet. Dann kam die Webcam dazu. So entwickelte sich die Beziehung zwischen den Beiden. Aber von Mal zu Mal wurde sie ihm gegenüber dominant... Continue»
Posted by Cologne_Sklave 28 days ago  |  Categories: BDSM  |  
1792
  |  
90%

Der Sklave und die Kiste Wein

Diese Geschichte war schon einmal hier online – nur unter dem Nick eines Freundes. Heute stelle ich eine Geschichten und Erlebnisse selber online. Quasi (m)ein schriftliches Outing

Er durfte mal wieder seine Herrin besuchen.
Wie vereinbart klingelte er pünktlich bei ihr. Sie wohnt in einem Hochhaus in der 6. Etage. Mit dem Aufzug fuhr rauf zu ihr. Wie immer sah sie umwerfend aus.
Nach der üblichen Begrüßung (er hatte ihr die Stiefel zu küssen), zog er sich aus. Sie kontrollierte, ob er auch schön ordentlich rasiert sei. Da alles Ok war, durfte er sich vor ihr hinknien.
Sie eröffne... Continue»
Posted by Cologne_Sklave 28 days ago  |  Categories: BDSM  |  
1224
  |  
100%

Sklave in Köln

Diese Geschichte war schon einmal hier online – nur unter dem Nick eines Freundes. Heute stelle ich eine Geschichten und Erlebnisse selber online. Quasi (m)ein schriftliches Outing

In einem Forum habe ich gelesen, dass im Nachbarhaus eine Prostituierte wohnen soll. Sie soll um die 50 Jahre sein, eine große Oberweite besitzen und einen tollen Service bieten. Auch soll sie mit ihren ca. 50 Jahren sehr attraktiv sein. Ich schrieb ihr eine SMS, da dor auch eine Handynummer angegeben war. Doch ich erhielt keine Antwort. Nach Tagen versuchte ich es erneut, "wünschte ein schönes Wochenende"... Continue»
Posted by Cologne_Sklave 28 days ago  |  Categories: BDSM  |  
2016
  |  
83%
  |  1

Ein reales Erlebnis

Diese Geschichte war schon einmal hier online – nur unter dem Nick eines Freundes. Heute stelle ich eine Geschichten und Erlebnisse selber online. Quasi (m)ein schriftliches Outing

Nach langer Suche habe ich eine private Herrin gefunden. Sie erzog aus Überzeugung und nicht aus finanziellen Absichten.

Es war 1998 oder 1999 als ich über eine Anzeige einer dominanten Dame stolperte. Ich habe auf Ihre Anzeige geantwortet. Denn diese Dame suchte einen devoten Mann der ihr zu diensten ist ohne Widerworte. Das war genau nach meinem Geschmack. Doch wie es meistens so ist, bekommt man als... Continue»
Posted by Cologne_Sklave 28 days ago  |  Categories: BDSM  |  
3856
  |  
100%

Date mit der Herrin im Hotel

Diese Geschichte war schon einmal hier online – nur unter dem Nick eines Freundes. Heute stelle ich eine Geschichten und Erlebnisse selber online. Quasi (m)ein schriftliches Outing

Eine dominante Freundin, sie wohnt eigentlich seit Jahren in Spanien, war mal wieder in Deutschland. Sie musste sich hier Untersuchungen unterziehen. Sie war zwei Tage in der Uniklinik. Anschließend hat sie sich noch eine Übernachtung im Hotel gegönnt mit Wellness-Anwendungen. Sie hat es sich so richtig gut gehen lassen. Am folgenden Tag ging ihr Flug zurück nach Spanien erst am späten Nachmittag. So beste... Continue»
Posted by Cologne_Sklave 28 days ago  |  Categories: BDSM  |  
1339
  |  
100%
  |  1

Das Experiment

Diese Geschichte war schon einmal hier online – nur unter dem Nick eines Freundes. Heute stelle ich eine Geschichten und Erlebnisse selber online. Quasi (m)ein schriftliches Outing

2 Freundinnen haben gehört, dass Alkohol wie Terpentin wirken soll. Es macht den Pinsel weich. Also, Männer sollen bei einer gewissen Menge Alkohol keinen harten Schwanz mehr bekommen. Sie lachen sich schon bei dem Gedanken daran kaputt.

Die zweiter Freundinnen sind: Gaby und Ute
Gaby, 55, geschieden, 178 cm groß, schlank, volle feste Brüste, lange blonde Haare und vom Fitness-Studio voll durchtrainier... Continue»
Posted by Cologne_Sklave 28 days ago  |  Categories: BDSM  |  
3918
  |  
100%

Die Nachbarin

Diese Geschichte war schon einmal hier online – nur unter dem Nick eines Freundes. Heute stelle ich eine Geschichten und Erlebnisse selber online. Quasi (m)ein schriftliches Outing

Teil 1:

Ich wohne in einem Hochhaus, dass durch die Tiefgarage mit anderen Hochhäusern verbunden ist. Als ich mal mein Auto in der Tiefgarage abgestellt hatte und zum Ausgang ging - bemerkte ich eine Dame die sich mit Einkaufstaschen abmühte. Ich hielt ihr die Türe auf und bot meine Hilfe an. Denn sie war schon reifen Jahrgangs, aber noch attraktiv. So trug ich ihre Taschen nach oben. Sie bot mir eine ... Continue»
Posted by Cologne_Sklave 28 days ago  |  Categories: BDSM  |  
9288
  |  
71%

Der Polizist

Der Polizist

Sie kannten sich schon seit längerer Zeit – rannten sich immer wieder im Fitness-Studio über den
Weg, plauderten und tranken nach dem Training gemeinsam auch hin und wieder einen Kaffee.
Sie, eine äusserst attraktive End-Vierzigerin hatte offensichtlich Gefallen gefunden, an dem um einge Jahre jüngeren, knackig-sportlichen Polizisten.
Einmal passierte ES beinahe – nach einer kleinen Feier im Studio hatten sie sich am Parkplatz heftig geküsst und berührt. – mehr war damals jedoch nicht. Da eine Menge Alkohol im Spiel war, mass sie diesem kleinen „Ausrutscher“ auch nicht all... Continue»
Posted by rainerf 28 days ago  |  Categories: BDSM, Masturbation  |  
4416
  |  
84%
  |  2

Der Polizist, 2. Teil

Der Polizist, 2. Teil

Diese sms von ihm ließ ihr keine Ruhe – ständig musste sie daran denken. ER war bei Ihr – doch war er ja in Wien im Dienst ? Sie musste wissen, was da jetzt wirklich stimmte ! Über zahlreiche Umwege, aber doch verlässliche Quellen gelangte sie nach tagelangen Bemühungen schließlich zu den Dienstplänen seines Kommisariats.
Und – ein eiskalter Schauer lief ihr über den Rücken – er war in dieser wahnsinnig geilen Nacht tatsächlich im Dienst ! ER war mit Sicherheit in Wien und NICHT bei ihr !
Lange Zeit lag sie zu Hause auf Ihrer Couch und dachte nach. 1000 Gedanken schw... Continue»
Posted by rainerf 28 days ago  |  Categories: BDSM, Masturbation  |  
3532
  |  
88%
  |  2

SABRINA DIE WEISSE EHEHURE TEIL 4

FORTSETZUNG VON
http://xhamster.com/stories/sabrina-die-weisse-ehehure-teil-3-659626
SABRINA DIE WEISSE EHEHURE – TEIL 4

Seit der Straffabrik waren einige Monate vergangen. Sabrina hatte in dieser Zeit wunderbaren und devoten Sex mit ihrem Pete, doch in den letzten 6 Wochen zog wieder der Alltag in ihr Leben ein und sie hatten schon seit 3 Wochen keinen Sex mehr.

Es war ein sehr warmer Frühlingstag und Sabrina erledigte wie jeden Donnerstag den großen Einkauf. Sie brachte die erste Ladung des Einkaufs mit dem Aufzug hinauf in ihre Wohnung. Als sie wieder hinunter ging, ließ sie di... Continue»
Posted by chubbywife1970 29 days ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Interracial Sex  |  
5390
  |  
87%
  |  1

Sie (Teil 9.)

Hätte sie bloß nicht soviel Kaffee getrunken. Der Schlauch baumelte zwischen ihren Beinen und störte irgendwie. „Kannst du den Schlauch abmachen?“ fragte sie. „Nein das geht nicht. Aber ich kann ihn am Bein festmachen. Dann stört er nicht mehr so. Oder ich klebe ihn dir am Bauch fest. Wie möchtest du es haben?“ „Kleb ihn dir wohin du willst. Ich will das Scheißding los werden.“ fauchte sie. Er griff in den Ring am Halsband und zog sie hinter sich her.

„Ich treib dir deine Frechheiten schon aus. Da ist man mal nett zu dir und du weist es gar nicht zu würdigen.“ sagte er als er im Spielzimmer... Continue»
Posted by perlomino 1 month ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  
3463
  |  
100%