Free Sex Stories in German
Page 8

Dessous.. der Schlüssel zum Glück Teil 2

Dessous..... Fortsetzung (2)

Da sitzen wir beide nun in einem Café, Du hast mich gerade draußen in der Toreinfahrt gefickt. Mannohmann, war das geil! Bin immer noch nicht ganz ruhig geworden. Und jetzt verlangst Du von mir, die ich Dich erst seit gut einer Stunde kenne, ich solle den restlichen Tag und die Nacht mit Dir verbringen. Ich weiß nicht, welcher Teufel mich gerade reitet.... aber... JA, ich will es!

Die Kellnerin kommt an den Tisch... ein geiles Weibsbild, dass muss sogar ich sagen. Ich, die mit Frauen eigentlich nix am Hut habe. Und was machst Du? Du starrst ihr unverhohlen i... Continue»
Posted by smgb 7 days ago  |  Categories: BDSM  |  
1365
  |  
78%
  |  1

Mittag’s Fick

Im Sommer waren wir bei Michael und Ulrike zum Kaffee eingeladen. Die beiden haben eine kleine Penthousewohnung mit einer sehr schönen Dachterasse. Alles war schön eingerichtet und schmeckte wirklich lecker. Ich fragte, ob ich ablegen darf, da mir auf der Terasse zu heiss sei. Ulrike stimmte zu, und so streifte ich mein T-Shirt ab, zog meine weisse Shorts aus, und war damit komplett nackt. Die beiden wunderten sich, dass ich unter meiner Shorts keine Unterhose hatte. Privat lass ich den Schwanz lieber baumeln sagte ich. Das fühlt sich geiler an. Ulrike bewunderte meinen blanken Schwanz, der si... Continue»
Posted by tanja006 8 days ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  
439
  |  
100%
  |  1

Eine Sommernacht mal ganz anders


Wir waren schon längere Zeit zusammen und hatten uns an den tollsten Orten geliebt. Am meisten mochte er es, wenn er meinen Schwanz in seinem Arsch stecken hatten, davon konnte er nicht genung bekommen. Egal wo wir waren, wenn er geil wurde, hatte ich ihm seine „Wünsche“ zu erfüllen. Was eigentlich darauf hinaus lief, dass wir an den ungewöhnlichsten Orten Sex hatten. Mal unter der Dusch im Schwimmbad, im Herrenumkleideraum oder auch draußen in der freien Natur. Dort mochte er am liebsten meinen Schwanz in sich spüren.

Diesmal waren wir zu Hause, wir hatten gegrillt und einen schönen Somm... Continue»
Posted by tanja006 8 days ago  |  Categories: Anal, First Time  |  
150
  |  
100%

Demütigung im Studentenwohnheim

Konstanten, Sätze, Beweise, Werte – alles musste für die kommende Prüfung gelernt werden. Wie üblich hatte Laura sich deshalb mit ihren Freunden in ihrem Wohnheimzimmer getroffen, um gemeinsam den Stoff des Semesters, welches sich langsam dem Ende entgegen neigte, zu pauken. Es war eine Mischung aus Konzentration und ausgelassener Stimmung, denn gemeinsam hatte man die Übungen besucht und die Scheinkriterien erfüllt, sodass jeder zur Prüfung zugelassen war. Kerstin holte aus ihrer Tasche noch ein paar Knabbereien, während Julian auf Kerstins Nachfrage hin erklärte, wann eine Gruppe abelsch sei... Continue»
Posted by tanja006 8 days ago  |  Categories: Anal  |  
550
  |  
100%
  |  2

Das Sexcenter, Teil 5 (Die Brasilianerin)

Für heute hatte ich die heiße Brasilianerin gebucht, von der mir der Empfangschef am Telefon so begeistert vorgesabbert hatte. Na gut, mal sehen...

Ich öffnete die Tür. Das Zimmer war leer.
Wasser rauschte. Aha, sie spült gerade ihre Fotze aus.
„Hallo?“
„Komme gleich!“

Das Zimmer war aufgeräumt, das Bett frisch bezogen. Ich beschloss, mich schon mal auszuziehen. Wenn sie mich dann noch warten ließ, würde ich rüber gehen und ihr den Rücken waschen...

So weit kam es nicht.
Die Brasilianerin betrat das Zimmer.
Sie war schlank, etwa ein Meter siebzig groß, und eine schwarze Lockenmä... Continue»
Posted by ambiox 8 days ago  |  Categories: Anal, Fetish  |  
213
  |  3

Besuch einer Latex-Party (1)

(Dies soll eine mehrteilige Fetisch-Geschichte um das Thema Latex werden. Sie ist noch im Entstehen und entwickelt sich auch auf Anregung der Leser hin. Fortsetzung von „Anprobe in der Fetisch-Boutique (2)).

1. Die Einladung Rainers

Ich saß mit meiner Mutter am Frühstückstisch und erzählte ihr von einer Email, die ich gestern von Rainer aus Düsseldorf erhalten hatte. Der Rainer, der uns in der Fetisch-Boutique das Angebot gemacht hatte, ihn einmal in Düsseldorf zu besuchen und gemeinsam auf eine Fetisch-Party zu gehen.

„Ja, ich kann mich sehr gut an diesen Mann erinnern.... Continue»
Posted by Trauminet6 8 days ago  |  Categories: Fetish  |  
427
  |  
100%
  |  4

Ein heisser, vielfältiger Tag

Gestern wachte ich Morgens total spitz auf, sogleich machte ich mir Gedanken darüber was ich Heute so machen könnte. Geile Gedanken machten sich breit, soll ich auf einen Parkplatz fahren oder geh ich doch wieder mal ins Sexkino? Während ich so langsam aus meinem Bett stieg stand mein Schwanz noch prall uns steif. Ich lief Richtung Badezimmer, schaltete mein Tablet an, und schaute was sich auf meinem Profil so getan hat. Auf der Startseite nahm ich auch gleich eine kleine, erfahrene Süsse mit prallen Titten wahr. Ich checkte meine Nachrichten und Kommentare und wechselte anschliessend wieder a... Continue»
Posted by Lust78 8 days ago  |  Categories: Mature, Shemales, Voyeur  |  
531
  |  
100%
  |  3

Es wahr einmal... oder in einem Jahrhundert vor un

Wir sind mitten auf dem Land in einem Schönen Landhaus, dort Lebte die Mutter Margaretha mit ihren Zwei k**s. Ihren Sohn Valentin und ihrer Tochter Anna, die Tochter ist acht 8 Jahre älter als ihr Bruder. Der Vater der Kinder und der Mann von Hans ist in für das Land ins Krieg gezogen und Niehmener zurück gekommen. Der Kriegsherr hat sie gut entlohnt, und sie muss sich keine Sorgen machen wie sie überleben kann.

Es wahr ein sehr warmer Sommer, Sie lief bei sich auf dem Gelände nackt rum, weil die Klebende Baumwollbekleidung Eklig fanden und störend bei der leichten Gartenarbeit. Außerdem s... Continue»
Posted by BaronvonM 8 days ago  |  Categories: Taboo, Voyeur  |  
510
  |  
100%
  |  2

Jana VI

Am nächsten Tag musste ich Jana von einer Freundin, die 3 Ortschaften von uns entfernt wohnte, abholen, da sie noch kein Auto hatte. Ich war schon wieder hochgradig geil auf sie. Wie immer hatte sie diesen etwas abweisenden, fast hochnäsigen Ausdruck im Gesicht, was mich zusätzlich erregte, da ich sie auch ganz anders kennen gelernt hatte. Sie trug wieder einen dieser kurzen Röcke, ihre Schenkel waren leicht gespreizt, als ich, für sie wahrscheinlich überraschend, meine Hand am Saum ihres Rockes auf ihre Beine legte und sie zu streicheln anfing. Fast augenblicklich gingen ihre Oberschenkel aus... Continue»
Posted by kaetzchen7 8 days ago  |  Categories: Taboo  |  
507
  |  
100%
  |  3

Wellness Teil III

Als Nicole und Anja vom Spa zurück kamen lag Julia sehr entspannt auf der Couch und grinste die beiden an. „Naaaa? War die Massage mit Happy End?“ fragte Nicole aus Scherz. Julia lachte. „Wenn ihr wüsstet. Das war mehr als super gut. Ich werde mal duschen gehen.“ „Sollen wir dir mal das Massageöl vom Körper waschen?“ fragte Anja mit frechem Blick. „Warum nicht?“ freute sich Julia. Die drei gingen ins Bad und entkleideten sich. Ich bekam wieder einen Ständer. Sie drehten das Wasser auf und genossen den riesigen Strahl aus dem Rainshower-Duschkopf. Anja und Nicole nahmen den Schwamm, der vom Hot... Continue»
Posted by berlinkind 8 days ago  |  Categories: Group Sex, Lesbian Sex, Voyeur  |  
464
  |  
100%
  |  3

Alina fickt fremd

Seit einiger Zeit schreibe ich hier auf XHamster mit Bartholomae. Wir haben uns direkt gut verstanden und über die unterschiedlichsten Dinge gesprochen. Natürlich war auch hier und da mal meine Freundin Alina unser Gesprächsthema. Je mehr ich von Alina erzählte, desto mehr ließ er durchblicken, dass er auf die „Kleine“ stand.

An einem Abend dann tat ich etwas, was ich vorher noch nie getan hatte. Man muss dazu sagen, dass mein 12 cm Schwanz zu diesem Zeitpunkt mal wieder von Alina verschlossen war. Einen Monat hielt sich mich nun bereits keusch. Davor hatten wir allerdings seit einem halben... Continue»
Posted by cuckold_diary 9 days ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Voyeur  |  
3896
  |  
86%
  |  9

Fragebogen

Name: ChubbyGuy91

Alter: 25

Augenfarbe: Blau
Haarfarbe: braun
Größe: 198cm
Gewicht: 130kg
Konfektionsgröße: XL - XXL
Schuhgröße: 49
Familienstand: Vergeben
Was gefällt dir an dir? Mein Größe
Was nicht? Hmm .. bin eigentlich mit meinem Körper zufrieden

Bist du rasiert: selten
Wie oft rasierst du dich: selten

Bist du gepierct: ja
Bist du tätowiert: ja

Wie alt warst du bei deinem ersten Mal? 15
Wie war es? Aufregend
Hattest du schon einmal Sex mit einem gleichgeschlechtlichen Partner? Ja
Wie war es? Interessant
Welche ist deine Lieblingsstellung: Reiter, Missionar, ... Continue»
Posted by ChubbyGuy91 9 days ago  |  Categories: First Time, Masturbation  |  
437
  |  
67%

Cyprus 12

Kapitel 13 Norbert und Liam
Ich war alle. Meine Rosette brannte, aber ich war hoch zufrieden.
Nach dieser Orgie mussten wir uns alle erst einmal ausruhen und gingen zurück zum Hotel, wo wir Manfred und Walter antrafen.
„Na schöne Geburtstagsfeier gehabt? Fragte er mich.
„Ob, die Jungs haben sich richtig angestrengt, es hat mir sehr gut gefallen.“
Wir verabredeten und für später an der Hotelbar und ich ging in mein Zimmer um mich frisch zu machen und vor allem zu reinigen. Die Aktion der Burschen hatte doch reichlich Spuren in mir hinterlassen. Als ich fertig war, zog ich mich an un... Continue»
Posted by Kleiner-Ivan 9 days ago  |  Categories: Gay Male  |  
489
  |  
83%
  |  1

In der Disco

Du tanzt hemmungslos auf der Tanzfläche der Diskothek und merkst, dass du durch den Alkohol schon ziemlich angetrunken bist. Die Musik lässt dich bewegen und du schmeißt deine Arme in die Luft und wackelst mit deinem Hintern. Diesen reibst du dabei an einer harten Ausbeulung in einer schwarzen Hose, an dem Typen hinter dir. Du lehnst dich zurück und er greift dir von hinten an die Hüften und streift deinen Bach während dein Top durchs tanzen aufwirbelt. Du spürst seinen heißen Atem an deinen Ohren und merkst kurz darauf ein leichtes beißen und zwicken an deinem Hals als der große gut aussehend... Continue»
Posted by luminar 9 days ago  |  Categories: Hardcore  |  
1758
  |  
100%
  |  1

The never ending story 03

Ab da habe ich sie nur noch ignoriert. Ich konnte mir das nicht weiter gefallen lassen.
Das machte mich einfach kaputt und aggressiv gegenüber allen Mitmenschen um mich herum.
Das ganze ging auch drei Wochen gut, bis ich eines Tages nach Feierabend aus der Firma raus ging und sie auf der anderen Straßenseite neben ihrem Auto stehen.
Sie wartete auf mich. Ich stieg in mein Auto und schon klingelte mein Handy. Ich schaffte es nicht mal mich zu melden, ich hörte gleich ihre Ansage...
"Du bist in 30 min in meinem Bad und zwar umgezogen, du machst heute Überstunden. Falls nicht werde ich hie... Continue»
Posted by Vomlebengefickt 9 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
757
  |  
100%
  |  1

Ein total verrücktes Huhn, Teil 2

Ein total verrücktes Huhn, Teil 2

Dieser Teil entsprang komplett meiner Phantasie und baut auf Teil 1 auf, also bitte erst Teil 1 lesen.

Wieder mal muss ich zu einer dreitägigen Weiterbildung und hab mich frühzeitig wieder für das selbe Hotel wie immer entschieden. Die Strecke zog sich heute wieder, aber am Nachmittag war ich endlich da und konnte einchecken. An der Rezeption gab man mir wieder das selbe Zimmer wie letztes Mal und ich wollte grad rauf gehen, da kam SIE herein. Ich dachte, dass das doch niemals Zufall sein kann. Da stand mein „Töchterchen“. Sie schaute erst genauso überra... Continue»
Posted by Sam565 9 days ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
3187
  |  
95%
  |  6

Treffen mit Steffi

Das Treffen mit Steffi
Ich möchte hier mal berichten wie es zum Treffen mit der Chat Bekanntschaft Steffanie kam. Hierzu muss ich jedoch noch etwas ausholen. So aus Spaß hatte ich eine kleine Sexgeschichte geschrieben und in mein Profil eingestellt. Ich wollte einfach mal ausloten ob jemand darauf reagiert und sie kommentiert. Nach einiger Zeit meldete sich Steffanie und es kam zu einem regen Austausch der Gedanken die auch ins sexuell erotische gingen. Was eigentlich auch nicht verwunderlich war es handelte sich ja um einen Sex Chat. So nach und nach wurden wir uns immer vertrauter. Auch auf... Continue»
Posted by Bigwilly53 9 days ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation, Voyeur  |  
1755
  |  
100%
  |  5

Dessous... der Schlüssel zum Glück

Dessous ... der Schlüssel zum Glück (?)

Als Frau in den besten Jahren ist es bisweilen nicht so einfach, einen Partner zu finden. Zumindest dann nicht, wenn man wie ich im krassen Gegensatz zum beruflichen Alltag sich gerne mal fallen lässt, sich einem Mann ohne wenn und aber hingeben möchte, verwöhnt werden und ... auch körperlichen Schmerz erfahren möchte. Aber das wusste ich bis damals noch gar nicht so wirklich!

Jetzt werden die Männer sicher sagen... das ist doch ganz einfach! Nimm MICH, und alles ist bestens! Aber so einfach mal eben auf die Schnelle ist das nicht möglich. Da gehör... Continue»
Posted by smgb 9 days ago  |  Categories: BDSM  |  
1789
  |  
100%
  |  7

Eine dieser Nächte

Auf meinem Streifzug durch die Stadt war ich garnicht mehr auf Action eingestellt. Es war eine dieser Nächte, irgendwas zwischen nichts halbes und nichts ganzes. Es gab etliche Drinks, Smalltalk und die typischen Geschichten die man sich unter Männern erzählt. Wir waren im Team unterwegs, einer meiner Kumpels und ich. Ich bevorzuge zu zweit oder dritt wegzugehen weil alles weitere der Dynamik schadet.

Irgendwann gegen 3:00h beschlossen wir noch in meinen Stamm Club zu gehen, um zu sehen ob wir noch etwas aus der Nacht kitzeln können. Ich war von den Drinks bereits angenehm angeheitert und d... Continue»
Posted by Dangermouf 10 days ago  |  Categories: Hardcore  |  
3787
  |  
100%

Cyprus 12

Kapitel 12 Zurück zum Hotel

Dann wurde es schlagartig dunkel (wie immer in diesen Ländern, Licht an, Licht aus. Keine Dämmerung wie in unseren Breitengraden) und auch kühler. Wir verzogen uns in die Hütte und unterhielten und nach einer Weile wurden wir müde und machten und Bettfertig. Aufgrund der Tatsache, dass wir morgen sehr früh abgeholt werden sollten, zogen wir uns lieber die Schlafsachen an.
Mitten in der Nacht wurde ich wach, weil irgendetwas an mir herum machte. Und richtig, im Mondlicht konnte ich schemenhaft Michael (natürlich, der war dauergeil) erkennen der über meinem Hinter... Continue»
Posted by Kleiner-Ivan 10 days ago  |  Categories: Gay Male  |  
975
  |  
80%