Free Sex Stories in German
Page 701

Ein heißer Sommertag...

Es ist ein heißer Sommertag, sehr schwül, die Menschen sind allgemein träge, die Stadt ist wie tot, jeder der kann flüchtet sich an einen der vielen Badeseen in der Umgebung oder sucht sich sonst wo ein schattiges Plätzchen.
Wir beide haben beschlossen auch an einen uns schon länger bekannten See zu fahren, an dem man auch nackt baden kann - wir zeigen uns eben gerne und sehen auch gern andere nackte, ästhetische Menschen.
Vorher möchten wir uns aber, da wir beide schon etwas geil und erregt waren, noch zusätzlich etwas antörnen. Ich schlage daher vor, daß wir mit unserem Cabrio eine kleine ... Continue»
Posted by Dom_Alex 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  
3189
  |  
100%
  |  4

Im Internat 04

Da Frau Trautmann nicht sonderlich viel und lange geschlafen hat, ist der nächste Tag für sie zunächst eine regelrechte Qual. Gegen 13 Uhr ist die letzte Schulstunde endlich vorüber. Sie sucht sogleich ihr Büro auf, trinkt eine Tasse Kaffee und korrigiert noch einige Klausuren.
Gegen halb vier ist es dann soweit. Frau Trautmann geht in den Keller. Das macht sie öfters am späten Mittag, weil dort ein guter Freund wartet. Genaugenommen der Gärtner des Internats. Von ihrem Geheimnis weiß niemand etwas, aber Frau Trautmann schätzt diese Treffen.
Sie geht durch den Heizungsraum und öffnet die Tür... Continue»
Posted by andrechen74 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  
1735
  |  
80%

Im Internat 05

Sabine ist fünfundzwanzig Jahre alt, etwas naiv nicht sehr intelligent, was wohl auch der Grund ist, weshalb sie in dem Internat als Putzfrau arbeitet, wobei das nicht abwertend gemeint ist.
Der Gang ist bereits geputzt und ein Großteil der Klassenzimmer ebenfalls. Sabine geht zurück in den Aufenthaltsraum für die Angestellten, den man vielleicht als eine bessere Abstellkammer bezeichnen kann. Die Kaffeemaschine kocht munter vor sich hin und Sabine hat an dem kleinen Tisch Platz genommen um eine Zigarette zu rauchen. Sie trägt ein rotes T-Shirt, schwarze Jeans und eine Schürze drüber wie sie ... Continue»
Posted by andrechen74 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  
2578
  |  
74%

Ein Teen wird gründlich untersucht

Jana kam zu Besuch und fühlte sich nicht so besonders : Kopfschmerz, ein bißchen Übelkeit, insgesamt bääh!
Eigentlich wollten wir in 3 Stunden zu einem vornehmen Dinner ausgehen.
"Hm, Jana, was hast Du denn?" Ich legte ihr meine Hand auf die Stirn. "Oh, Du bist ja ganz heiß! Bekommst Du doch eine Grippe?" "Ach, es wird schon wieder, ich hab nur soooo kopfschmerz, hast Du eventuelleine Tablette?" "Na, Jana, ich schau mal." ich entfernte mich Richtung Bad, nahm ein Fieberthermometer, Gleitgel und eine Schachtel Fieber- und Schmerzzäpfchen mit. Als ich ins Wohnzimmer zurück kam sagte ich zu Jan... Continue»
Posted by eleganz 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
8219
  |  
82%
  |  1

Eine Pflanze mit Pfiff Teil 6

Teil 6

„Wow“, sagte sie und sah mich von unten herauf an. „Hattest ja eine ganz schöne Ladung drin. Ist aber nicht schwer zu schlucken, wenn man das direkt in den Hals bekommt. Läuft dann wie von selber herunter. Ist schon fast schade, dass dein Schwanz so dick ist, bekomme ich einfach nicht weiter rein. Aber wir werden es üben. Wenn du vorsichtig bis, könnten wir es vielleicht schaffen, aber nur wenn du das willst?“

Was für eine Frage. Diese alleine zu stellen war schon seltsam. Als wenn sich ein Mann nicht gerne für diese Übungen zur Verfügung stellte.

Damit war alles gesagt und i... Continue»
Posted by aldebaran66 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  
1890
  |  
100%
  |  4

Zu dritt

Kannst du dich noch daran erinnern? Wir trafen uns in unserem „Spiel-Apartment“. Es war wie üblich. Du kamst, ich war schon da. Du zogst dich aus, ich verschnürte dich fachgerecht, drückte dich auf die Knie, spreizte deine Beine und befestigte deine Füße an einer Spreizstange. Dann fesselte ich deine Handgelenke hinter deinem Rücken und knebelte dich. Als letztes versigelten ein nicht gerade kleiner Plug und ein vibrierendes Ei deine restlichen Körperöffnungen. Dann setzte ich mich in den Sessel und wartete. Sah dir zu, wie du nass und geil und nasser und geiler wurdest, wie du zu zittern bega... Continue»
Posted by lucascorso 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  
2034
  |  
100%
  |  3

Im Internat 03

Gegen vier Uhr wacht Frau Trautmann wieder auf. Sie verspürt erneut eine besitzergreifende Geilheit und hat Lust auf einen Schwanz.
Sie springt daher aus dem Bett, zieht sich den schwarzen Bademantel drüber und schlüpft in ihre Birkenstock-Sandalen. Dann verlässt sie das Zimmer und begibt sich in den dritten Stock, wo die Zimmer der Schüler sind.
Bei Zimmer 345 bleibt sie stehen, öffnet vorsichtig die Tür und wirft einen Blick rein. Tobi schläft und sein Zimmergenosse Andreas ebenfalls.
Dank dem Vollmond kann sie halbwegs die Orientierung wahren und schleicht leise zu Tobis Bett. Sie kniet ... Continue»
Posted by andrechen74 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  
3235
  |  
80%
  |  5

Brigitte ... letzter Teil

Zurück in der Villa genoss ich eine Dusche und legte mich auf der Terrasse in die Sonne. Ich trug einen dunkelblauen Bademantel aus deinem sehr weich fließenden Stoff – sonst nichts. Die Wärme der Sonne ließ mich schnell wegdösen und so wanderten die heißen Bilder der letzten beiden Tage durch meinen Kopf. Im Halbschlaf bemerkte ich lächelnd, wie sich mein Schwanz langsam erholte und diesen angenehmen Zustand zwischen hartem Ständer und entspannter Schlaffheit erreichte. Und je mehr ich mich auf meinen Schwanz konzentriert um so mehr wurde mir bewusst, dass er gerade langsam und zärtlich massi... Continue»
Posted by pussyeatarr 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  
1532
  |  
88%
  |  1

In der Hitze des Tages (Teil 1)

Es ist wieder einer dieser Tage, an denen man lieber wo anders wäre, als an dem Ort an dem man gerade ist. So eine Hitze hatten wir schon lange nicht mehr und es sieht nicht danach aus, dass sich irgendetwas daran ändert.
Mir ist so warm, dass ich gar nicht mehr weiß, wie ich mich noch drehen soll. Das ganze Bett sieht aus, als wäre eine Horde wilder Hunde darauf rumgesprungen.
Ich gebe es auf etwas Schlaf zu finden und gehe wieder zurück zu dir. Dabei bemerke ich erst gar nicht, dass mir das Laken wie eine Wetterfahne am Rücken klebt und ich einfach nur lächerlich aussehe.

Du bist auf d... Continue»
Posted by aloutte 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  
4293
  |  
100%
  |  5

In der Hitze des Tages (Teil 2)

Im Badezimmer angekommen, betrachtete ich mich erst einmal im Spiegel. Über und über ist mein Gesicht bedeckt von deinem Sperma. Mir ist gar nicht klar gewesen, wie viel du grade verschossen hast. Ein dicker Faden deines Spermas macht sich gerade daran von meinem Kinn zu tropfen. Gespannt schaue ich im Spiegel dabei zu, wie der Faden immer länger wird und sich dann plötzlich löst und mir auf die Brüste tropft.
Mit meinen Finger gleite ich über mein Gesicht. Ich spüre dein warmes Sperma zwischen ihnen und langsam verreibe ich es über mein ganzes Gesicht. Doch ich fragte mich auch, wo du denn b... Continue»
Posted by aloutte 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  
1963
  |  
100%
  |  4

In der Hitze des Tages (Teil 3)

Ich muss jetzt erst einmal etwas frische Luft in das Zimmer lassen. Vorsichtig, ohne dich dabei zu wecken, steige ich aus dem Bett und gehe zu dem großen Schlafzimmerfenster hinüber.
Als ich die Vorhänge beiseiteschiebe, stehe ich im hellen Mondlicht und das Licht scheint durch den dünnen Stoff meines Nachthemdes hindurch. Ich kann meinen nackten Körper durch den Stoff erkennen, sehe meine harten Brustwarzen, die sich überdeutlich auf dem Stoff abzeichnen. Da höre ich es hinter mir quietschen.
Du bist aufgewacht und hast vom Bett aus sehen können, wie ich da am Fenster stehe und das Mondlich... Continue»
Posted by aloutte 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  
2217
  |  
100%
  |  6

Die Mutter (die zweite)

Ilse war mit Jens bereits mehrfach zum „Rasenmähen“ gekommen. Und bei mir dann auch immer wild gekommen. Jens erhielt inzwischen sein Salär für’s Mähen dann auch in Form von Sex. Es war jedes Mal richtig geil.

Aber heute kommt sie, an ihrer Seite ihre süße Tochter. Valerie ist noch gerade 17 Jahre. Ilse fragt, ob sie eben reinkommen dürfen. Selbstverständlich lass ich doch die geile Ilse rein. Dann drucksen die beiden etwas herum. Ich frage: „was ist denn los?“ Und Ilse sagt nach einer geraumen Weile: „ Du, Valerie hat z.Z.t Sexualkunde-Unterricht. Und heute haben sie das männliche Geschle... Continue»
Posted by wernerbrsel8 2 years ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Mature  |  
11201
  |  
100%
  |  10

Wie das Leben so spielt – fünfter Teil

Kapitel 7

Ich erwachte vom Duft frischen Kaffees. Ein Bett-Tischchen stand bereit, darauf frische Croissants, Brötchen, Butter, Marmelade, Honig; Heike daneben wartend. Als sie sah, dass ich die Augen aufschlug, fragte sie: „Herr, möchten Sie im Bett frühstücken?“ Ich wollte. Sie stellte den Tisch über meinen Unterleib, schob mir ein Stützkissen ins Kreuz und goß mir den Kaffee ein. „Milch, Zucker?“ „Nein. Schwarz. Danke.“

Ich ließ es mir schmecken. Aber, wie es morgens ja oft ist, drückte mich meine Blase. Also rückte ich das Tischchen ein bisschen nach oben, damit sie an meinen Schwan... Continue»
Posted by dr_Mueller 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
3497
  |  
100%
  |  3

Die schockierende Beichte meiner Freundin - Teil 7

Erst mal vielen Dank für die netten Rückmeldungen zu den bisherigen Kapiteln der Story! Ich hoffe, ich finde bald einen passenden Abschluss und bin motiviert, weitere Geschichten zu verfassen.

An einem Punkt, an dem der Großvater der Freundin nicht nur sie, sondern auch noch die eigene Mutter zu Sex-Sklaven erzogen hat, kann man eigentlich nicht mehr weiter erniedrigt werden. Ich hatte mittlerweile vor der dominanten Art von Klaus kapituliert und mir wurde bewusst, dass es so am besten war. Sabine und meine Mutter waren überglücklich, einen Stecher gefunden zu haben, der ihnen zeigt wo es l... Continue»
Posted by adventure20 2 years ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  
6741
  |  
99%
  |  11

Angela die Chat und Parkplatzhure

Angela meine Chathure und Parkplatzhure !!!!!!!!



An einem Samstag hatte mir Alfred mein Herr und Meister befohlen auf einem Parkplatz an der Autobahn als Parkplatzhure ihn und einigen Freunden seines Stammtisches in der Nacht zur verfügung zu stehen. Um das ganze realistisch zu machen hatte Alfred von seiner Stammtischrunde 1000 Euro verlangt damit sie mich auf dem Parkplatz hemmungslos benutzen und abficken können.



Alfred wusste schon dass ich ihn bedingungslos gehorche und es ja auch geniesse eine Hure zu sein und Männerschwänze abzumelken. Er und seine Freunde haben zusamm... Continue»
Posted by chathure 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Mature  |  
3161
  |  
82%
  |  5

Sexgespräche - Kai und Antje - Teil 1

“Liebst du Sandra?” Antje hatte sich auf die Seite gedreht und schaute Kai fragend an. Sie war nackt. Die Strahlen der sommerlichen Nachmittagssonne wurden von einem Holzrollo draußen gehalten.
“Klar tue ich das”, erwiderte Kai. Auch ihm war heiß. Ihr Liebesspiel vor einer halben Stunde hatte nicht gerade zu seiner - und Antjes - Abkühlung beigetragen. Der Geruch nach Sex hing noch schwer in der Luft.
“Ich dachte, ich frage Mal einfach. Unter anderem deshalb, weil du mich ja gerade gevögelt hast und deine Sandra gerade bei einem anderen Kerl ist. Mit ihren Fingern strich sie über seinen Ober... Continue»
Posted by HarterStaender 2 years ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Gay Male  |  
2850
  |  
100%
  |  1

Sexgespräche - Kai und Antje - Teil 2

Angst
Kai musste schmunzeln, als er das dachte. “Vielleicht zu extrem gedacht.” Jeder Mensch hat vor irgendetwas Angst. Und wenn die Angst vor der Einsamkeit, vor dem Verlassen werden, so groß ist, warum sollte Antje und die meisten anderen Menschen da draußen nicht alles unternehmen, um sich vor dieser Angst zu schützen. Vielleicht war er einfach weniger eifersüchtig als andere. Vielleicht maß er diesem Wort Liebe auch nicht die Bedeutung zu, die es für andere Menschen hatte.
Neunzig Prozent aller Lieder im Radio handelten davon. Er musste häufig grinsen, wenn er ein Lied darüber hö... Continue»
Posted by HarterStaender 2 years ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Gay Male  |  
1398
  |  
100%
  |  3

Post

Es klingelt. Ich springe auf und renne zur Tür. Schließlich will ich nicht, dass deine Nachbarn das Paket annehmen. Ich schnappe mir meinen Schlüssel und laufe dem Postboten entgegen. Ein verlegenes Grinsen kann ich mir nicht verkneifen, vor allem als ich den Absender sehe… so viel zu diskret. Der Postbote lächelt standartmäßig freundlich.
Ich husche schnell wieder die Treppen hoch und lege das Päckchen im Wohnzimmer ab. Überlege kurz, ob ichs jetzt schon aufmach oder auf dich warte. Erstmal geht’s unter die Dusche. In mein Handtuch gewickelt, laufe ich kurze Zeit später wieder ins Wohnzimmer... Continue»
Posted by killerbunny 2 years ago  |  Categories: Fetish  |  
3259
  |  
86%
  |  4

Die Sexschülerin

Sie fiel mir schon beim letzten Training im Fitnessstudio auf. Eine junge Frau mit einem tollen Körper, die sexy Trainingskleidung liegt an wie eine zweite Haut. Ihre Brüste sind nicht zu klein, aber auch nicht zu groß. Sehr sportlich und durchtrainiert kam sie daher.
Schon beim letzten Mal hielt sie sich auffällig oft in meiner Nähe auf, ich hatte den Eindruck, als ob sie mich ansprechen wollte, sich aber nicht traut. Heute begann das Training etwas später als üblich und ich ließ es etwas gemütlicher angehen. Daher waren wir unter den letzten Gästen, das Studio würde in einer Stunde schließe... Continue»
Posted by mx15 2 years ago  |  Categories: First Time, Masturbation  |  
7339
  |  
100%
  |  3

Das neue Dienstmädchen

Das Einstellungsgespräch

„Kommen Sie rein, setzten Sie sich, bitte.“
Leo zeigte auf den Stuhl, der seinem Schreibtisch gegenüber stand.
Maggie setzte sich wortlos.
„Sie möchten also mein neues Dienstmädchen werden?“
„Ja, danke, dass Sie mich zum Gespräch eingeladen haben.“
„Ihr Lebenslauf hat mir gefallen. Dies wäre allerdings Ihr erster Job als Dienstmagd, richtig?“
„Ja. Ich bin eine gelernte Bürofachkraft. Leider wurde die Firma in der ich gearbeitet habe geschlossen. Seit dem bin ich arbeitslos.“
„Und Sie denken, dass Sie für den Job geeignet sind?“
„Ich denke schon. Was ... Continue»
Posted by LeiaSolo 2 years ago  |  Categories: Fetish, Group Sex  |  
6947
  |  
100%
  |  14