Free Sex Stories in German
Page 670

Familientreffen - Teil 02 (Netzfund)

Familientreffen - Teil 02 (Netzfund bei Literotica.com)
by ramon99©

Als Steffi und ich am nächsten Morgen den Frühstücksraum betraten, war ein Großteil der Verwandtschaft schon auf und frühstückte.

Ich war überrascht, was das kleine Hotel so alles auf die Beine gestellt hatte. Der Frühstücksraum selbst lag in der ersten Etage direkt über dem Biergarten. Sonnenlicht fiel durch die große Fensterfront und durchflutete den Raum. Das Frühstücksbuffet war an einer Wand aufgebaut und war überaus reichhaltig.

"Guten Morgen zusammen!", sagten wir und setzen uns an einen freien T... Continue»
Posted by motzkat 2 years ago  |  Categories: Taboo  |  
4039
  |  
100%
  |  6

Die andere Seite meiner Schwester (Netzfund)

Die andere Seite meiner Schwester (Netzfund bei Literotica.com)
by ramon99©

Die andere Seite meiner Schwester

Erwartungsvoll stand ich auf dem Bahnsteig und starrte auf die Gleise. Es war einer der heißesten Tage des Jahres und die Luft flimmerte über dem Gleisbett.

Ich freute mich auf die kommende Woche. Ich hatte meine Schwester Tina über ein Jahr nicht mehr gesehen. Als sie mich anrief und fragte, ob sie mich eine Woche lang in meiner Studentenbude besuchen kommen könne, sagte ich sofort zu. Sie ging noch zur Schule und wollte nicht die ganzen Sommerferien zu Hause r... Continue»
Posted by motzkat 2 years ago  |  Categories: Taboo  |  
12251
  |  
100%
  |  11

Beim Anwalt

Wegen Exhibitionismus hatte ich eine Anzeige erhalten und sollte vor Gericht erscheinen. Ich hatte einem gutaussehenden Typen, von dem ich gedacht hatte, dass er auch schwul ist, meinen Schwanz im abendlichen MacArthur Park gezeigt und der Arsch hatte mich angezeigt. Dumm gelaufen.
Also machte ich einen Termin bei meinem Anwalt, der übrigens ein alter Schulfreund von mir ist: Jason gab mir einen Termin am übernächsten Tag und ich erschien eine Viertelstunde zu früh. Man konnte ja nie wissen.
Nachdem ich mich bei Jasons Vorzimmerdame angemeldet und sich mich ins Wartezimmer geführt hatte, sa... Continue»
Posted by Monstersack 2 years ago  |  Categories: Fetish  |  
1562
  |  
100%
  |  1

Rebecca - (k)eine Unschuld vom Lande

Morgenstund hat Gold ... Mein Name ist Rebecca. Viele Menschen
haben schon zu mir gesagt, dass das irgendwie unschuldig klingt.
Vielleicht denken sie dabei an die Frauengestalt aus dem gleichnamigen
Roman von Daphne du Maurier oder dessen Verfilmung durch Alfred
Hitchcock. Zu allem Überfluss sehe ich tatsächlich auch noch ein
bißchen aus wie eine gotische Madonna. Ich habe ein sehr fein
geschnittenes Gesicht und meine riesengroßen nussbraunen Augen werden
von dunkelbraunen, leicht welligen Haaren umrahmt, die ich meist lang
trage und damit meine mädchenhafte Erscheinung unterstr... Continue»
Posted by Hanne2 2 years ago  |  Categories: First Time  |  
3801
  |  
80%
  |  3

Ungewollte Zuhörer

Kurze Erklärung zu mir: Ich bin Anna, eine 23jährige verheiratet Frau.
Mein Mann Thomas ist 24 und wir sind jetzt seit inzwischen fast drei
Jahren verheiratet. Wir studieren beide eine Ingenieurswissenschaft an
einer Universität. Die Geschichte hat sich vor einem Jahr ereignet.

Im Rahmen unseres Praktikums müssen wir ein einjähriges
Industriepraktikum mit einer großen Belgearbeit absolvieren. Mit den
Praktikumsstellen hatten Thomas und ich sehr viel Glück. Wir haben
beide in der Nähe von München einen Platz bekommen. Und das Beste daran
ist, dass wir bei dem Freund meiner Mutte... Continue»
Posted by Hanne2 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  
5169
  |  
91%
  |  5

Neulich nach dem Club

Alles fing mit einer gewöhnlichen Kneipentour mit meinen Jungs an. Wir feierten hart, flirteten mächtig u.a auch mit einem Mädel dass ich irgendwann allerdings aus den Augen verloren hatte. Mensch hatte ich mich darüber geärgert. Ihr Name war Michelle, mehr wusste ich nicht. Naja der Abend wurde später und später und wir entschlossen uns noch in den Club zu gehen. Ich persönlich hatte allerdings schon damit abgeschlossen heute noch nen Aufriss zu landen, als man mir auf einmal auf die Schulter tippte. Und wer stand da? ...genau Michelle aus der Bar zuvor. Wir beide haben uns riesig gefreut uns... Continue»
Posted by CollegeBoy871 2 years ago  |  Categories: First Time  |  
3121
  |  
100%
  |  3

Der Ausflug ( 2.Teil )

Der Ausflug ( 2.Teil )

Doch sie spürt die Anwesenheit mindestens einer weiteren Person, sieht aber nur ihren Herrn.
"Wenn du glaubst hier nur herum huren zu dürfen, irrst du dich gewaltig."
Bei diesen Worten tritt ihr Herr nahe heran, greift in die Nackenhaare, zwingt die Sklavn ihn anzusehen. Dann greift Peter an seine Gesäßtasche und zieht ein kleines Notizbuch hervor. Das Büchlein erkennt die Sklavin sofort, ihr Strafbuch. Langsam, mit ernster Miene,blättert der Dom im Strafbuch seiner Sklavin, um ihr dann die letzten Verfehlungen vorzulesen, welche Strafen jeweils verhangen ... Continue»
Posted by Novesianer 2 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  
2080
  |  
100%

Heimlicher Verehrer

aus dem Netz, mit freundlicher Genehmigung des Autors:

Seit meiner Kindheit stehe ich schon auf weibliche Füße und alles was den Duft von Damenfüßen versprüht.
Diese Leidenschaft wurde seit meiner Pubertät zu einem echten Fetisch!

Im Schwimmbad versuchte ich damals mehr als nur einmal an getragene Söckchen und Schuhen von Mädchen und Frauen ranzukommen. Immer wenn meine Schatzsuche erfolgreich war und ich dann voller Aufregung und Nervosität und auch Angst erwischt zu werden meine Nase an das Objekt meiner Begierde drücken konnte, verspürte ich binnen weniger Sekunden, dass dieser herr... Continue»
Posted by HeimlicherVerehrer 2 years ago  |  Categories: Fetish  |  
956
  |  
100%

Benutzbare Familienschlampe Kapitel Sex

Noch nie einen Teil gelesen ? Dann fang am besten mit dem ersten an, der heißt: Feucht und zur benutzbaren Familienschlampe erzogen und Du findest ihn unter: http://xhamster.com/user/Feuchty/posts/354817.html
Alle anderen Teile (2-5) findest Du auch so auf meinem Profil ;-)


Ich bin immer noch ziemlich unsicher, wie ich mit der Situation umgehen soll und greife vorsichtig nach der Gurke, dabei frage ich: "Soll ich sie waschen ? Oder schälen ?"

"Nein," sagt Mama und während sie immer noch das eine Ende festhält, führt sie ihr Ende runter zu ihrer Muschi.

"Ich will, das Du sie bei... Continue»
Posted by Feuchty 2 years ago  |  Categories: Anal, Lesbian Sex, Taboo  |  
15837
  |  
90%
  |  27

Alltäglich Besonderes

ALLTÄGLICH BESONDERES

von Wolke26

Willi Treu, Haus- und Hofelektriker im Ort ist auf dem Weg zu einem neuen Auftrag.
Gerda Klein möchte die elektrischen Leitungen in ihrem Haus überprüft haben. Sie hat die Sorge, dass durch einen eventuellen Mangel ein Brand entstehen könnte.
Willi nimmt seine Werkzeugtasche und betritt den sorgfältig gepflegten Vorgarten und klingelt an der Haustür. Frau Klein öffnet ihm.
Willi ist angenehm überrascht. Ihm gegenüber steht eine attraktive Frau, auch wenn sie die übliche DEDERON-Schürze zu ihrer Freizeithose trägt. Das hübsche Gesicht von schwarze... Continue»
Posted by wolke26 2 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
3653
  |  
100%
  |  4

Der beste Freund 3 "Ein Abend zu dritt"

Christoph, Dennis und ihre Freundinnen haben seit einigen Wochen ein sehr lockeres Verhältnis zu einander, erst haben die beiden Jungs miteinander Spaß gehabt und dann alle vier zusammen. Natürlich können alle nicht genug davon bekommen, vor allem Dennis und Christoph nicht.

Die Beiden vergnügen sich auch mal gerne ohne ihre Mädels und auch an diesem Abend sollte was laufen, auch wenn es noch keiner ahnte.

Ein Mittwoch im Juni, Dennis und Christoph haben gemeinsam Urlaub, sie sind an diesem Abend verabredet. Aber nicht nur Christoph kommt zu Dennis, auch ein anderer Kumpel, Patrick 26 un... Continue»
Posted by pinestrawberry 2 years ago  |  Categories: Group Sex  |  
2483
  |  
80%
  |  4

Allein mit Peter

Nicole und ich machten schon mal das Essen fertig. Ihr Freund Peter würde rechtzeitig da sein und Sonja von über uns würde auch zum Essen kommen. Es gab Gemüse mit Dips. Nicht so toll, aber Nicole wollte das so und Sonja fand es auch gut. Wie dem auch sei am Abend saßen wie alle am Tisch und schlugen uns den Bauch voll, soweit das eben ging. Ich saß Peter gegenüber und Nicole saß neben mir, Sonja neben Peter.
Ich bemerkte Peters Fuß an meinem und zog ihn ein bischen zurück. Aber er lies nicht locker und fing an mit seinem Fuß meine Wade zu streicheln. Dabei sah er Nicole an die grade an eine... Continue»
Posted by eva_1995 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation  |  
2100
  |  
75%
  |  2

Der gute alte Wingman

Hey liebe Freunde das ist meine erste Story allerdings beruht sie auf wahrer Begebenheit. Wie gesagt meine erste Story also nicht zu streng sein bitte falls ich mich mal vertippt haben soll.

Der gute alter Wingman


Bin 23 jahre alt und mein wingman war bisher immer mein Cousin der nur 1 jahr älter wie ich ist. Haben schon einiges zusammen erlebt, hier muss ich die homos unter euch leider enttäuschen da das überhaupt nicht unser Stil war.
Wie gesagt haben viel zusammen erlebt , ja sogar fast ein vierer!
Zwei Weiber , Anfang 20, kamen von Nürnberg nach Köln um sich den Dom anzusehen...... Continue»
Posted by babyboy51 2 years ago  |  Categories: Masturbation, Sex Humor, Taboo  |  
4700
  |  
93%
  |  1

Mein erster Vierer!


Schon lange hatte ich davon geträumt, doch als ich endlich zwei Schwänze und eine Frau gleichzeitig erleben durfte, war ich dem Himmel sehr nahe...
Ich bin Minka, 31 Jahre und bisexuell. Und all meine Geschichten habe sich so in der Realität ereignet:
Nachdem ich mit meinem damaligen Freund sexuell schon sehr viel ausprobiert und experimentiert hatte (u.a. anal, Dreier mit Frau und Dreier mit Mann, Toy-Spielchen etc.) kamen wir beide irgendwann auf die Idee es auch mal zu viert zu "tun"...
Der Gedanke daran machte nicht nur Stefan heiss, sondern auch mir lief nicht nur das Wasser im Mund ... Continue»
Posted by katrinsatt 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
3964
  |  1

Beim Blasen erwischt ! Die zweite :)

Als ich dann wieder in meinem Büros war, konnte ich nur noch an den geilen Sex mit meiner Kollegin denken. Mein Glied wurde bei diesem Gedanke immer größer. Ich kam wieder zur Besinnung als plötzlich die Chefin vor mir stand und mich erbost anguckte und mit etwas lauter Stimme sagte: „ Was fantasieren Sie da vor sich hin?“, haben Sie denn nichts besseres zu tun?“. Ich hielte kurz inne und sagte ihr kurz und knapp: „ Ich bin gerade die Exportliste durchgegangen also bitte ich sie sich etwas zu mäßigen“. Kurz danach verließ sie böse mein Büro und rief mir aus der ferne hinter her: „ Beim nächste... Continue»
Posted by katrinsatt 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Masturbation  |  
7159
  |  
90%
  |  3

Wenn Muttis lernen

Ich bitte die Leser vorab um Entschuldigung für die Länge der Story. Sie war als Roman im Taschenbuchformat konzipiert. Sorry auch, wenn es sich gelegentlich altersmäßig unwirklich anfühlt, aber die Geschichte habe ich vor acht Jahren geschrieben, da durfte man noch mit sechzehn. Das Alter der Akteure muss seit 2008 nach dem Willen der unfähigen Brüsseler Bananenbieger mindestens achtzehn sein. Dann bekommen sie halt ihren Willen. Ich möchte einfach zeigen, was vor einem Jahrzehnt oder acht Jahren normal war bei Sexy Geschichten. Allerdings wird in einem Roman nicht so oft gepoppt wie sonst in... Continue»
Posted by immerich 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Taboo  |  
56508
  |  
90%
  |  13

Flegeljahre 4: Erziehung

Am nächsten Morgen wachte ich spät auf als etwas im Badezimmer nebenan klapperte. Ich lauschte den Geräuschen des Hauses: Mutter war offensichtlich schon unten in der Küche, Vater sicher längst fort zu seiner Arbeit und im Bad lief die Dusche – also offensichtlich war das meine drei Jahre ältere Schwester Tina. Nach den heißen Erlebnissen des gestrigen Abends war Tina wieder aus meinem Zimmer geschlüpft – ich lag schon im Halbschlaf – um in ihrem eigenen Bett zu schlafen; nicht auszudenken, wenn Mutter uns heute früh gemeinsam in meinem Bett vorgefunden hätte! Es zog mich hin zu Tina, außerdem... Continue»
Posted by cummer100 2 years ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Taboo  |  
6711
  |  
100%
  |  13

Manchmal kann man es nicht lassen

Die Erziehung

Ich stehe Nackt am Bügelbrett meine Beine sind zusammengebunden an meinen Brustwarzen klemmen die Brustklammern und um meinen Sack sind die Reizstrom fesseln gelegt.
So stehe ich und Bügele die Wäsche meiner Herrin. Die Herrin liegt auf dem Sofa und beobachtet mich genau, jede Falte die ich einbügele wird mit einem Stromstoß bestraft.
„ Sklave erzähl mir was mir ist langweilig“ sagt die Herrin
Ich überlege was ich erzählen könnte und mir fällt nur eine Frage ein.
„ Verehrte Herrin wie kamen Sie eigentlich dazu sich einen Sklaven wie mich zu suchen?
Die Herrin schaut mich ... Continue»
Posted by pomadur 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
2948
  |  
100%
  |  2

Super geil teil 1

Irgendwann ich war grade mal 15 da hatte ich mein erstes Erlebnis mit Schwänzen.
Es war in einem Schwimmbad in dem mich ein älterer Mann durch zeigen und durch wichsen neugierig gemacht. Wir tauschten Telefonnummer und so begann mein weg zur gier.
Nach ein paar tagen traute ich mich doch ihn anzurufen um herauszufinden was genau er alles mit machen würde. Richtig neugierig hat er mich alle male gemacht. Wir verabredeten uns für den nächsten tag im Schwimmbad wo ich voller Angst und neugierig auch hinfuhr. Wir trafen uns auf der liegewiese und fingen an zu plaudern über dis und das.er wol... Continue»
Posted by Cumeater50 2 years ago  |  Categories: Gay Male  |  
4343
  |  
90%
  |  1

Feminisierung oder wie eine Transhure erschaffen w


Schon als Kind habe ich meine Cousinen beneidet. Nein, nicht nur sie auch die Mädchen in der Schule.
Ich beneidete sie, weil sie immer so schöne Kleider tragen durften, sie sich ihre Ohren stechen lassen durften für die schönen Ohrringe. Sie spielten mit Puppen, lasen offen Mädchenbücher, die ich nur heimlich unter der Bettdecke lesen konnte.

Sie durften schwach sein, sie durften hemmungslos weinen.

Mir aber sagte man: „Ein Junge weint nicht. Ein Junge muss stark sein.“ Aber das war ich nicht.
Ich wurde eben als Junge erzogen. Versuchte ich mal mit den Puppen meiner Cousinen zu spie... Continue»
Posted by SklavinDevot 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
4671
  |  
90%
  |  13