Free Sex Stories in German
Page 439

Das Eis an einem Anderem Ort

Es war ein warmer Herbsttag, ich hatte Lust auf ein Eis. Glücklicher weiße hat bei uns im Ort noch eine Eisdiele auf, ich setzte mich dort draußen hin und schaute dem Treiben zu. Wie ich mein Eis bekam setzte sich Kathrin zu mir, eine gute Freundin die zufälliger weiße auch ein Eis wollte. Kathrin ist 1,70 groß hat was mehr auf den Rippen ist aber alles gut verteilt, hat dar durch ein c Körbchen. Sie trug eine Jeans und ein enge T-Shirt, so konnte man sehen, dass sie eine BH trug. Bevor Kathrin anfing ihr Eis zu essen, zog sie ihr T-Shirt aus: „Bevor ich es versaue sitze ich oben Ohne ihr.“ Ic... Continue»
Posted by BaronvonM 1 year ago  |  Categories: Taboo, Voyeur  |  
4333
  |  
52%
  |  3

Die Affäre Teil 2, "Bei Mark"

Hallo Ihr Lieben,

Danke für die vielen Meinungen, Kommentare und Anregungen zum ersten Teil. Viel Spaß mit dem zweiten...


Sonnenstrahlen wandern über mein Gesicht. Meine Augen blinzeln während ich aus meinem tiefen Schlaf erwache. Nur zögerlich kehren die Gedanken zurück, mein gestriges Erlebnis mit Mark. War es wirklich geschehen? Langsam steige ich aus meinem Bett, schlendere zu meinem Kleiderschrank. Mein Spiegelbild sagt ja, es ist wirklich geschehen. Zwischen meinen Brüsten sind noch immer die Reste seines eingetrockneten Spermas zu sehen. Ich grinse wohlig in mein Spiegelbild. U... Continue»
Posted by dieTanja 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
2431
  |  
100%
  |  13

Meine ersten Erfahrungen

Vorweg: Ich habe diese Geschichte hier auf xhamster gefunden, leider in einem grammatikalisch sehr schlechtem Zustand. Da ich den Inhalt recht gut fand, habe ich sie komplett überarbeitet und etwas gekürzt. Viel Spaß beim lesen.


Anfang des Jahres kam ich mit einem süßen Mädel zusammen, auf das ich schon einige Zeit ein Auge geworfen hatte. Sie hatte, wie ich fand, eine sehr schöne Figur, die sie leider immer unter sehr schlabrigen Sachen verbarg. Einen schönen 75B-Busen und einen wunderschönen Birnenpo, wie ich dann nach einiger Zeit mitbekommen durfte. Wir trafen uns täglich und v... Continue»
Posted by HowardD 1 year ago  |  Categories: First Time  |  
3243
  |  
63%
  |  2

Leben auf dem Bauenhof Teil 4 Winterferien

"In den Winterferien von der Uni wollte ich Skifahren im Schwarzwald. Ich reservierte ein Zimmer in einer kleinen Pension. Als ich dort aus dem Bus stieg, der direkt vor dem alten dreistöckigen Haus hielt, stellte ich erstaunt fest, das die untere Etage fast ganz von einer Schreinerei eingenommen war, die aber geschlossen schien. Nach etwas suchen fand ich einen Seiteneingang mit einer Klingel, auf der der Name der Pension stand. Auf mein Klingeln antwortete mir fast sofort eine Männerstimme. Nachdem ich erklärt hatte, wer ich war, bat mich der Mann, einen Moment zu warten.
Kaum eine halbe Mi... Continue»
Posted by ruffmnn 1 year ago  |  Categories: Masturbation, Mature, Gay Male  |  
4050
  |  
86%
  |  4

Der Keller der Lust

Seit kurzem haben wir eine neue Mitarbeiterin bei uns im Büro.
Ganz ehrlich, sie sieht für Ihre Anfang 40 mega sexy aus. Sie ist 175 groß, hat Kleidergröße 38 und als Oberweite ein C-Körbchen. Nachdem sie sich nun sehr gut bei uns eingelebt hat, beginnt sie nun mit ihren weiblichen Vorzügen immer mehr und mehr zu spielen.

Die Röcke wurden immer kürzer und die Blusen immer freizügiger.

Eines morgens saß sie bereits vor mir im Büro. Ihr Rock war so kurz, dass er einen freien Einblick erlaubte, sobald sie sich auf den Bürostuhl setzte.
Sie spielte die ganze Zeit ein Spiel mit dem Feuer, ... Continue»
Posted by jona965 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
7243
  |  
100%
  |  2

Unser erstes Geheimnis

Hallo Ihr Lieben,

in meiner ersten Geschichte habe ich euch von meinem Aufeinandertreffen mit meinem Pierre erzählt. Nun möchte ich euch erzählen, was die nächste Zeit passiert ist. Viel Spaß beim lesen...

Ich hatte ja geschrieben, dass Pierre ein paar Wochen später vor meiner Tür stand. Es war sehr spät, ich glaube fast 1 Uhr nachts. Ich war schon im Bett und musste den nächsten Morgen früh los, um ein Meeting meines Chefs vorzubereiten.
Plötzlich klingelte es an der Tür. Ich dachte, dass ich träumen würde und blieb liegen. Dann klingelte es wieder und wieder. Verschlafen wie ich war,... Continue»
Posted by hotcouple_2008 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Interracial Sex  |  
4431
  |  
95%
  |  4

Meine Stieftochter Megumi Teil II

Als ich Megumi ins Schlafzimmer folgte, sah ich die Nässe die Innenseiten ihrer Oberschenkel herunterlaufen. Sie muss wirklich gut gekommen sein, dank meiner Finger und Zunge. Ihr fester Po sah so sexy aus, und wenn sie lief, schaukelte ihr Pferdeschwanz leicht hin und her.

Sie wußte, daß ich ihr folgte. Vor dem Bett beugte sie sich nach vorne und zog die Tagesdecke weg. Wenn ich sie jetzt von hinten ficken würde, müßte ich ziemlich die Knie beugen, dachte ich spontan. Sie war ja nur knappe 160 cm.

Sattdessen stellte ich mich hinter sie. Mein Schwanz stand steif nach oben und meine Eier ... Continue»
Posted by samurai1999 1 year ago  |  Categories: First Time, Interracial Sex, Taboo  |  
12398
  |  
99%
  |  7

Emma Watson - 20 Shades of Red (Teil 9)

Es wird so wie immer empfohlen, zuerst die anderen Teile zu lesen, um der Handlung folgen zu können.



Mit Emmas Rückkehr von den Dreharbeiten in Portugal hatte neues Leben in das Haus am Nevern Square, Earl Court, London, Einzug gehalten. Mike konnte daran gehen, sein Leben in London so ganz nach seinem Geschmack einzurichten. Nicht nur, dass ihn Emma und Sophie immer wieder über Nacht besuchten und mit ihm Liebe machten, auch seine Arbeit fügte sich ohne große Probleme in den Tagesablauf ein. Denn trotz all der Unterhaltung und der erotischen Reize musste Mike auch daran denken, ... Continue»
Posted by fuzzy2005 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Celebrities  |  
2374
  |  
91%
  |  3

Der USB Stick

Ich öffnete meine Augen, mein Kopf brummte und ich bin benommen.
Verschwommen erkenne ich mein Wohnzimmer, ich liege auf meinem Sofa.
Verwirrt stelle ich fest das ich vollständig angezogen bin, sogar meine
Schuhe habe ich noch an. Ungläubig schaue ich auf mein Handgelenk, da
hängt an einem Band ein USB Stick. Ich rufe nach Daniela, aber Sie
antwortet nicht. Es ist zwar etwas ungewöhnlich dass Sie nicht da ist
aber Sie hat ja noch eine eigene Wohnung. Vorsichtig hebe ich mich von
dem Sofa in Richtung Bad, meine Beine wollen mich noch nicht tragen und
ich stolpere. Im Bad angekomm... Continue»
Posted by markschw 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  
8620
  |  
62%
  |  14

Der Abschluss und Abschuss

Dies ist meiner erste Geschichte die ich geschrieben habe. Sofern Fehler gefunden werden könnt ihr gerne behalten.
Und sonst bin ich über Kommentare sehr dankbar.

Ich komme bei dir zuhause an. Und du öffnest mir die Tür, du hast wie von mir verlangt hochhackig Schuhe die deine Beine betonen, einen engen schwarzen Rock die ihren geilen arsch hervorhebt und eine Oberteil wo deine titten fast rausspringen. Ich komme herein schließe die Tür hinter mir und ziehe dich an mich heran. Beuge mich zu dir runter und stecke dir meine Zunge in den Mund welcher mich schon sehnsüchtig erwartet. Ich grei... Continue»
Posted by paul26687 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
2056
  |  
66%

Der Yogalehrer - Teil.5 (www)

Mit schnellen Schritten eilte sie zur Tür. „Da sind sie ja………“, rief sie euphorisch und strahlte ihn an.
Ein starkes Kribbeln floss durch Ewald’s Körper als sie sich zur Begrüßung an ihn schmiegte, ihre Arme um seine Schultern legte, ihn anlächelte und flüsterte:
„Ich muss sie jetzt küssen”, und Augenblicke später ihm den geöffneten Mund auf seine Lippen presste.
Während sie sich küssten, fuhr ihr Ewald mit seinen Händen sanft über ihren Rücken und ihre Pobacken. Ihr Hände glitten kurz unter sein T-Shirt, schoben sich anschließend unter den Gummizug seiner Jogginghose, streifte sie ihm ab,... Continue»
Posted by Fix-und-Foxi 1 year ago  |  Categories: Fetish, Mature  |  
2143
  |  
94%
  |  5

Der Yogalehrer - Teil.4 (www)

„So Maria, ich bin jetzt wieder alleine! Was gibt es so wichtiges”, fuhr sie nicht gerade im freundlichen Ton an.
„Kann ich mal bei dir vorbei kommen, ich muss mich mit dir mal unterhalten”.
„Wenn du willst, dann komm vorbei”, meinte Frau Reinhard gleichgültig.
„Ok….. ich bin in 5 Minuten bei dir Anneliese”, sagte Maria und legte auf.

„Du blöde Kuh, du hast mir den schönen Vormittag mit Herrn Leimann versaut”, maulte sie, schloss ihre Augen und lies nochmals den Augenblick in ihrem Kopf Revue passieren, als sie in seinem Schoß gesessen hatte.
Oh….was war dass herrlich, dachte sie, als e... Continue»
Posted by Fix-und-Foxi 1 year ago  |  Categories: Fetish, Mature  |  
2149
  |  
95%

Die Sklavin 2

Als ich am anderen Morgen aufwachte, nahm ich ihr den Knebel aus dem Mund, sie japste nach Luft. Ich steckte ihr meine Morgenlatte tief hinein und sie musste wieder meine Pisse schlucken. Nun befreite ich sie von den Fesseln und befahl ihr die Maske und die Klammern selbst abzunehmen. Auch die Dildos musste sie aus ihren Löchern ziehen. „Los lutsch sie sauber“ befahl ich. Sie leckte die Dildos mit der Zunge ab, bei dem der in ihrem Arsch gewesen ist verzog sie etwas das Gesicht aber sie gehorchte. Ich schickte sie zum Duschen. Dann musste sie das Frühstück zubereiten, natürlich nackt. Beim Frü... Continue»
Posted by biker1504 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  
4145
  |  
70%
  |  3

Der Yogalehrer - Teil.1 (www)

„Guten Abend meine Damen und Herrn, mein Name ist Ewald Leimann, bin für dieses Semester ihr Jogalehrer, und heiße sie herzlich Willkommen”.


Ewald Leimann war Dozent an einer VHS, und leitete einen Yogakurs für Senioren. Er selbst war 58 Jahre alt und arbeitete als Physiothe****ut in einer Städtischen Klinik.
Nachdem er eine kurze Einweisung gegeben hatte bat er alle Teilnehmer sich persönlich mit Namen und Alter vorzustellen. Unter den Teilnehmer 9 Frauen und 3 Männer verschwanden schon nach kürzester Zeit die Berührungsängste, so dass in lockerer Atmosphäre grundlegende Dinge besproch... Continue»
Posted by Fix-und-Foxi 1 year ago  |  Categories: Fetish, Mature  |  
4511
  |  
90%
  |  1

Der Yogalehrer - Teil.3 (www)

Am kommenden Montag stand Ewald um 9:00 Uhr mit leicht erregtem Glied vor Frau Reinhards Haustür und betätigte die Klingel. Augenblicke später öffnete sie ihm die Tür mit einem strahlendem Lächeln im Gesicht.
„Guten Morgen Herr Leimann”, rief sie, reichte ihm die Hand und küsste ihn rechts und links auf die Wange.
„Guten Morgen Frau Reinhard, wie geht es ihnen”?
“Ausgezeichnet Herr Leimann kommen sie rein”.
Sie trug einen kurzen weißen Bademantel aus glänzenden Satin der ihr bis zu den Oberschenkel reichte, und ihre weißen Pantoletten.
Während sie vor ihm her ging und ihn in den Wintergar... Continue»
Posted by Fix-und-Foxi 1 year ago  |  Categories: Fetish, Mature  |  
2171
  |  
91%

Der Yogalehrer - Teil.2 (www)

Am folgenden Morgen saß Ewald in seiner Loggia beim Frühstück, hatte sein Laptop vor sich stehen, und lass die neusten Nachrichten vom Tage, als sein Handy klingelte, dass ebenfalls vor ihm auf dem Tisch lag.
Er schaute auf das Display um nach zu sehen, wer ihn da beim Frühstück stören wollte.
Die mitgesendete Nummer kam ihm nicht bekannt vor, also ließ er
es klingeln, in der Hoffnung, dass derjenige auf der anderen Seite bald auflegen würde.
Es klingelte und klingelte. Es hörte für einem kurzen Augenblick auf und klingelte erneut.
In nicht gerader bester Laune nahm er sein Handy und legt... Continue»
Posted by Fix-und-Foxi 1 year ago  |  Categories: Fetish, Mature  |  
2535
  |  
86%

Toilettensklave


Suche männliches Objekt, welches ich nach meinen Launen behandeln kann. Du musst mir die Füße lecken, besonders wenn sie schmutzig sind, und du wirst mir gehören mit Haut und Haaren. Du wirst meine Toilette sein, genau wie mein Spucknapf oder mein Prügelknabe. Es sollten sich nur Sklaven melden, die sich ihrer Sache sicher sind. Ich bin eine blonde 26- jährige, Gutaussehende Herrin, und werde dich mit aller Konsequenz und Härte erziehen, die so ein Sklavenschwein wie du es bist, nötig hat. Du wirst von mir und durch mich leben, vergiss deine Freunde und alles was dir lieb ist. Du wirst mir g... Continue»
Posted by Sklave_Hamburg 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
3373
  |  
92%
  |  5

Erster Besuch bei einer Transsexuellen Lady

Das Interesse an einem Besuch bei einer Transsexuellen die ihre Dienste anbietet war schonn immer eine interessante Vorstellung.Ich began meine suche nach einer TS wie heute üblich im Internet, Da ich in einer Region Deutschlands lebe die nicht zu vergleichen ist mit Grossraum Ruhrgebiet oder Metropolen Berlin ,München usw. ist die Auswahl doch sehr gering. Deshalb dauerte es bis eine TS fand die nicht zu männlich ist (Gesicht,Körperbau).Ich stehe auf die weibliche Form bei Frauen dehalb wollte ich auch eine TS finden die diesen Kriterien entsprach.
Schluss endlich fand ich auch eine TS die l... Continue»
Posted by Hellcat 1 year ago  |  Categories: Anal, First Time, Shemales  |  
6023
  |  
91%
  |  8

MEIN GROSSER BRUDER 6. Teil

MEIN GROSSER BRUDER 6. Teil


„In Ordnung,“ fuhr Heinz fort, „dann erzähle ich euch, was wir heute drehen. Du Daniel,“ er schaute den Jungen neben mir an, „wirst es dir im Bett bequem machen und an dir selber herumspielen. Finger dir ordentlich im Loch herum und steck dir nen Dildo rein. Dabei wird dich dann der Tom erwischen’ und du Tom, “ jetzt sah der Mann mich an, „du holst dir deinen Steifen aus der Hose und fickst den Daniel kräftig durch.“


Ich sah zu Daniel neben mir, aber der Junge grinst mich nur wieder an und er zog dann im Schlepptau von Torsten, der den Kameramann... Continue»
Posted by FreddyBi 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  
1419
  |  
87%

Das neue Hausmädchen

Das neue Hausmädchen

NETZFUND

Teil 1

Eigentlich wollte Sie direkt nach Hause fahren, um die Post durchzusehen. Die
gnädige Frau brauchte dringend Hilfe im Haushalt und hatte in der Tageszeitung
inseriert. Nach einem devoten und züchtigem Hausmädchen suchte sie und bot in
ihrer Anzeige Kost und Verpflegung, Taschengeld und Dienstbekleidung an. Es
fehlte auch nicht der Hinweis, dass eine eventuelle Interessentin eine ordentliche
Erziehung erfahren und Wohlverhalten erlernen würde.
Die Lust nach einer Tasse Kaffee ließ sie an einer kleinen, aber sehr sauberen
Tagesbar hal... Continue»
Posted by TVsklaveHH 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
7752
  |  
89%
  |  1