Free Sex Stories in German
Page 423

Alex ... wieder im Chat unterwegs

Ich war dann auch schon weit vor dem Mittag zu Hause und wusste nichts mit mir anzufangen. Also ging ich in einen Chat. Ich chattete mit einigen Männern. So gegen Nachmittag lernte ich jemanden kennen der nur 20km von mir weg war. Gegen Abend hatte er mich dann überredet, dass wir uns noch treffen zum Sex. Wir trafen uns bei einer Jugendherberge, wo er arbeitete, die aber schon geschlossen hatte. Er sah nicht uninteressant aus. Etwas größer als ich. Er schloss die Tür auf und wir gingen nur mit einer kleinen Taschenlampe durch die Flure. Er meinte, dass es zu viel Aufmerksamkeit bringt, wenn w... Continue»
Posted by z3loewe 1 year ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
738
  |  
20%
  |  2

Alex und Tim (4) Urlaub

Eine Woche später war seine Mutter dann für drei Wochen im Urlaub, Tim hatte Ferien und ich hatte auch Urlaub. Tim hatte seine Mutter zum Bahnhof gebracht und stand dann gleich vor meiner Tür. Wir fielen erst mal wild übereinander her, als ob wir uns Wochen nicht gesehen hätten. Im Bett fragte er mich dann wieder etwas, was er schon mal probiert hatte: „Du, wollen wir das mit dem Posex nochmal probieren? Ich habe da was im Internet gelesen.“ Ich: „Und was?“ Tim: „Darf ich dich überraschen?“ Ich überlegte kurz, stimmte dann aber zu. Tim zog sich kurz an und holte etwas aus seiner Wohnung. Was e... Continue»
Posted by z3loewe 1 year ago  |  Categories: Anal, Taboo  |  
1388
  |  
100%
  |  2

Alex und Mark (2) Bei Mark zu Hause

Die Woche über hatte ich viel zu tun auf Arbeit, so dass sie schnell vorbei ging. Am Donnerstag bekam ich eine SMS von Mark. Er schrieb mir, was ich an Sachen mitbringen sollte und wann ich am Freitag bei ihm wäre. Ich sollte viele knappe Sachen mitbringen. Am Freitag sollte ich aber in normalen Sachen kommen. Ich schrieb ihm noch, dass ich so gegen 14 Uhr bei ihm sein könnte. Ich suchte die Klamotten zusammen und rasierte mich nochmal überall. Freitag gegen Mittag war ich zu Hause. Ich zog mir nochmal neue Klamotten an. Einen schwarzer String, Jeans und ein enges Top mit dünnen Trägern. Dann ... Continue»
Posted by z3loewe 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  
1119
  |  
100%
  |  1

Alex und Mark (1) erstes Treffen

Ich chatte sehr viel. Mal in einem normalen Chat und mal etwas indiskreten Chat. Was ich auch für mich entdeckt habe ist die Disco. Früher war ich kein Discogänger, jetzt geh ich jeden Samstag auf Tour. Es gibt 5 Discos in meiner Nähe, die ich abwechselt besuche. So ist der Wiedererkennungswert sehr gering.
Wenn ich in die Disco gehe habe ich oft dieselbe Klamotten an, nur die Farbe wechselt. Immer eine Hüftjeans, wo man fast immer etwas vom String sieht, und ein Top, das gut eng anliegt. Einen BH trage ich nie, aber meine Brustwarzen klebe ich immer mit etwas Pflaster ab. Einmal war ich auf... Continue»
Posted by z3loewe 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  
1895
  |  
92%
  |  2

Fremdgehen mit der Kindergärtnerin

Fremdgehen mit der Kindergärtnerin

Im Kindergarten meines Sohnes arbeitete eine Kindergärtnerin die mein Blut regelmäßig zum kochen brachte. Eigentlich sah sie gar nicht auffällig gut aus, aber wie das so oft in meinem Leben war brachten mich gerade die Unscheinbaren und Stillen in Wallung. Sie war durchschnittlich groß, sehr schlank und hatte normal große Brüste soweit man das beurteilen konnte. Ihre Kleidung war auch eher unauffällig und zuweilen auch ein wenig “naiv” trotz ihres Alters so um die 40 herum. Das einzig Auffällige an ihr war ihr strahlendes Lächeln und die himmelblauen Augen... Continue»
Posted by sondermann12 1 year ago  |  Categories: Anal  |  
18608
  |  
97%
  |  11

Ein Traum Teil 2

Er hatte auf einem Stuhl am Tisch gesessen und stand nun auf und trat auf mich zu. „Ja ich fick dich in deine Hurenlöcher,“ und dabei griff er mir mit einer Hand an einer meiner Titten und mit der anderen an die Fotze und sagte weiter: „aber ich will dein Gesicht sehen wenn du meinen Schwanz heraus holst.“

Ich griff an seinen Hosenstall und öffnete ihn um dann rein zu greifen. Ich spürte in meiner Hand einen ganz schön großen dicken Schwanz und holte ihn aus seiner Hose. Aber dann wurde ich doch etwas geschockt, denn der da schon große dicke Schwanz stand noch nicht mal und war schon weit m... Continue»
Posted by wunschweib 1 year ago  |  Categories: BDSM, Group Sex  |  
4570
  |  
100%
  |  9

Ein Traum Teil 1

Für zwei Jahre hatte ich mich verpflichtet für die Firma in den Osten nach Polen zu gehen denn ich war die einzige die etwas Russisch und Polnisch konnte und auch so qualifiziert war ein Geschäft aufzubauen. Ich muss aber auch zugeben das mich das Geld reizte das man mir bezahlen wollte. Ein Jahresgehalt zusätzlich und meine Fix kosten in Polen wurden voll bezahlt. Das ich eine Wohnung in einer Hochhaussiedlung bekam war zwar nicht nach meinem Geschmack aber ich konnte damit einverstanden sein da es ja nur für eine begrenzte Zeit war. Ich hatte mich auch schnell eingelebt und hatte mich auch m... Continue»
Posted by wunschweib 1 year ago  |  Categories: BDSM, Group Sex  |  
4106
  |  
100%
  |  8

Die Bewerberin

(Netzfund. Berichtigt und aufgepeppt)

Die Bewerberin

Es war im Frühjahr 97 als ich mich auf den Job einer Chefsekretärin in einer größeren Firma beworben hatte. Nach meinen bisher vergeblichen Versuchen eine neue Arbeit zu finden, war es für mich wie ein Wunder, dass ich im April doch noch zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wurde.
Also habe ich mich recht hübsch gemacht. Ein Kostüm, Minirock und Blazer sollte meine Seriosität zeigen. Meine langen Haare noch hochgesteckt bin ich dann zu der Firma gefahren.
Es war ein Handwerksbetrieb mit einer doch beachtlichen Grö... Continue»
Posted by Vera_Strumpf 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Mature  |  
9337
  |  
63%
  |  3

Gebrauchsanleitung – Man nehme…



Folgende Gebrauchsanleitung ist auswendig zu lernen, damit man nicht umständlich nachschlagen muss, wenn es soweit ist!

Es muss einer Frau klar sein, dass die männliche Beachtung oftmals mutwillig zur Schau gestellter weiblicher Reize nicht unbedingt eine Selbstverständlichkeit ist, sondern vielmehr eine nicht zu verachtende Anerkennung für eine potenzielle Sexpartnerin darstellt. Bringt ein Herr sein sexuelles Interesse sogar mit einer Erektion zum Ausdruck, darf sie das gerne als ganz besondere Auszeichnung ihrer Attraktivität verstehen.

Entsprechend entgegenkommend sollte sie sich... Continue»
Posted by katrinsatt 1 year ago  |  Categories: Anal  |  
1960
  |  
100%

ich werde mr und mehr zum cuckold



Seitdem meine Frau sich vor etwa sechs Monaten drei Schwarzen die ganze Nacht durchficken ließ läuft es in unserer Ehe etwas anders…

Meine Frau (25) war vor etwa einem halben Jahr mit mir auf einer Party in einer nahegelegenen Stadt. Es war schon spät und sie hatte einiges getrunken. Als Fahrer konnte ich mal wieder nur zusehen wie sie von Stunde zu Stunde lockerer, aber auch heißer wurde. Wenn ich jetzt so die letzten Jahre revue passieren lasse, stelle ich fest, dass ich schon immer mehr der Zuschauer war…
Nachdem auf der Party nicht mehr viel los war wollten wir uns auf den Heimweg ... Continue»
Posted by katrinsatt 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  
5813
  |  
97%
  |  5

Orgasmusfolter

Wenn meine Sklavin mal wieder überhaupt nicht die Finger von ihrer Muschi lassen kann, wenn sie so geil ist, dass sie jegliche Beherrschung verliert und auch ohne meine ausdrückliche Erlaubnis zu masturbieren beginnt, dann erwartet sie irgendwann, sobald ich das mitbekomme, eine Strafe, die mit eine der härtesten ist, die man sich überhaupt nur vorstellen kann. Und zwar ist das die Orgasmus-Folter…

Jetzt fragt ihr euch natürlich, seit wann ein Höhepunkt eine Tortur sein soll, richtig? Ihr glaubt, ein Orgasmus ist etwas Wunderbares, auch für eine Sklavin? Damit habt ihr grundsätzlich natürli... Continue»
Posted by katrinsatt 1 year ago  |  Categories: Anal, Taboo, Voyeur  |  
4315
  |  
100%
  |  1

gefunden, gevögelt und behalten Teil 3

Bitte erst Teil 1: http://xhamster.com/user/maexel/posts/293823.html
Und Teil 2 lesen: http://xhamster.com/user/maexel/posts/459098.html

Nachdem ich Eva nun endlich klargemacht hatte, dass sie von nun an mir gehörte. Konnte ich das restliche Wochenende mit ihr genießen.
Glücklicherweise hatte sie eine eigene Wohnung, sodass es nicht auffiel, dass sie an dem Wochenende nicht zu Hause war.
Am Samstag war ich noch fix im Sexshop und habe eine Leine, Hand- und Fußfesseln und eine Maske für Eva gekauft. Es war eine schwarze Baumwollmaske mit einem Loch für den Mund, sonst komplett blick... Continue»
Posted by maexel 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Group Sex  |  
6491
  |  
94%
  |  4

Die Entdeckung des geilen Loch´s

Ich bin Chris, 27 Jahre, sehr sportlich und meine ex Freundinnen sagten immer das ich ziemlich sexy auf Frauen wirke.
Da ich sehr auf mein Aussehen achte und deswegen regelmäßig trainiere bin ich schon seid Jahren in diversen Fitnessstudios angemeldet.
Ich muss dazu sagen das ich eine ziemliche Voyeuristische Neigung habe und mich auch sehr gerne nackt und mit vollem Blick auf meinen Strammen langen und dicken Schwanz zeige.

Ich beschloss mich in einem Studio einer großen Fitnesskette anzumelden und ging die ersten male trainieren.
Irgendwann fand ich dann auch mal die Zeit den Sauna und... Continue»
Posted by xxxxx11 1 year ago  |  Categories: Fetish, Taboo, Voyeur  |  
3765
  |  
46%

Alex und Tim (1)

Ich bin Alexandra, 28 Jahre alt und Soldatin. Ich bin vor 6 Jahren in den Nordwesten gezogen, in eine Kleinstadt. Ich fühle mich besser, wenn nicht so viele Leute um mich rum sind. Außerdem kann man dann in einer Großstadt dann besser was machen. Ich kann mich dann immer wieder in meine Kleinstadt zurückziehen.

Als ich vor 6 Jahre hier her versetzt wurde, konnte ich mich in Ruhe nach einer Wohnung umschauen. Die erste Zeit war ich noch in der Kaserne untergebracht.

Bis jetzt war mein Sexleben nicht so ausgeprägt. Ich hatte mal hier und da eine Beziehung, aber da ich mich sehr bei meiner... Continue»
Posted by z3loewe 1 year ago  |  Categories: Anal, First Time, Taboo  |  
6116
  |  
87%
  |  4

Alex und Tim (2) Videoabend

Montag und Dienstag sah ich Tim überhaupt nicht. Ich hatte schon etwas Sehnsucht nach ihm. Am Mittwoch wollte ich gerade meine Tür aufschließen, als die Tür hinter mir aufging und Tim stand in der Tür. Ich freute mich ihn zu sehen. Er sah auch ganz fröhlich aus. Tim fragte dann kurz: „Hast du Lust?“ Ich legte schnell meinen Rucksack in meiner Wohnung ab und ging zu ihm. „Hi!“ sagte ich dann nur zu ihm und schon küssten wir uns wild und leidenschaftlich. „Deine Mutter?“ fragte ich. Tim: „Ist gerade zum Einkaufen.“ Tim machte sich schon an meiner Hose zu schaffen. Als er sie auf hatte, legte er ... Continue»
Posted by z3loewe 1 year ago  |  Categories: Anal, Taboo  |  
3414
  |  
89%
  |  2

Alex und Tim (3) Tim's 18. Geburtstag


Dann ergab es sich mal, das wir zusammen einkaufen fuhren. War eher eine spontane Sache. Diesmal wusste aber seine Mutter Bescheid. So shoppten wir etwas durch die nächste größere Stadt die in der Nähe war. Wir fuhren mit meinem Auto, weil Tim noch keins hatte und auch noch keinen Führerschein besaß. Er sagte aber im gleichen Atemzug, dass er bald 18 wird und dann den Führerschein machen wird. Ob er dann auch ein Auto bekommt, steht noch etwas in den Sternen. Ich gerne, natürlich als Frau, gerne durch Bekleidungsgeschäfte. Ich war auf der Suche nach ein paar neuen T-Shirts. Ich zog die einen... Continue»
Posted by z3loewe 1 year ago  |  Categories: Anal, Taboo  |  
4743
  |  
95%
  |  1

Game of Moans


Teil 9




Nach Braavos





Sansa betrat im Schutz der Nacht,von einem langem Umhang gänzlich verhüllt,das recht eindrucksvolle Schiff,welches sie nach Braavos bringen sollte.Sie wurde schnell und ohne Worte in eine Kajüte des Schiffes gebracht.Zwei jungen Mannschaftsmitglieder hatten schwer an Sansa´s Reisetruhe zu tragen,denn sie war bis zum bersten mit dem Gold und Edelsteinen gefüllt.Nachdem sie es,unter lautem Fluchen,geschafft hatten die Truhen in die Kajüte zu wuchten und ein weiterer Seemann Sansa´s restliches Gepäck gebracht hatte,schlossen sie die Tür hinter Sansa und l... Continue»
Posted by Bad_Ger 1 year ago  |  Categories: Celebrities, Hardcore  |  
549
  |  
100%
  |  1

In der Spezialklinik Tei 1 + 2

In der Spezialklinik

(Fantasy)

Beteiligte Personen und ihre zugedachten Rollen

Peter, Mitte 50 Gynäkologe & Leiter der Spezialklinik
Steffi, Anfang 60 Sprechstundenhilfe in seiner Ordination
Michaela (Michi), Mitte 40 Patientin
Barbara, Mitte 30 The****utin in der Klinik
Brigitte, Anfang 40 Krankenschwester in der Klinik
Renate, Ende 40 Krankenschwester in der Klinik


Teil 1 – Beim Gynäkologen
Michaela, Mitte vierzig, für ihr Alter sehr attraktiv, hat seit langen wieder einmal eine rein routinemäßige Kontrolle bei ihren Frauenarzt.

Als sie in die Ordina... Continue»
Posted by silverdryver 1 year ago  |  Categories: Fetish, Hardcore  |  
3329
  |  
53%
  |  4

Tante und Cousine wichsen mich mit Lederhandschuhe

Nach einigen Minuten kamen beide wieder herein. „Na, ein bisschen erholt?“ fragte mich meine Cousine neckisch. Meine Tante sagte, „so, laß uns mit einer weiteren Befriedigungstechnik beginnen. Beide hatten ihre Handschuhe wieder an, aber meine Tante ging zu einer anderen Kommode, suchte etwas und kam dann mit verschiedenen Nylons zurück. Ein paar bekam meine Cousine, eins behielt sie selbst. Plötzlich sagte sie zu mir. „ So jetzt lass uns Frauen mal was nettes anziehen. Warte im Badezimmer bis wir dich rufen.“ Ich trottete los. Neugierig schaute ich durch Schlüsselloch, wenn eine von Ihnen übe... Continue»
Posted by leder2009 1 year ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Taboo  |  
2310
  |  
63%
  |  2

Benutzbare Familienschlampe Kapitel 8

"Yippihhh" ruft Andrea freudig und lächelt mich mit einem breiten Grinsen lustvoll an. Mir ist schon klar, das sie wohl am liebsten
unseren lesbischen Nachmittag wiederholen möchte und auch ich würde gerne wieder ihre Fotze lecken.

Mir ist nur nicht ganz wohl dabei, das meine beste Freundin ausgerechnet heute bei mir schlafen will. Die letzten Tage waren doch
sehr merkwürdig und während mein Stiefvater Jochen die Haustür aufschließt, hoffe ich, das wir nicht gleich Zeuge eines
hemmungslosen Treibens meiner Mutter mit meinem Stiefbruder werden.

Zu meiner Erleichterung finden wir Mama ... Continue»
Posted by Feuchty 1 year ago  |  Categories: Masturbation, Taboo, Voyeur  |  
6853
  |  
98%
  |  31