Free Sex Stories in German
Page 418

Frühe Neugier! - Teil 03

Nach dem geilen Duscherlebnis gingen wir, nackt wie wir waren, in sein Schlafzimmer. Da draußen noch immer das Gewitter tobte und ich ihm sagte, dass ich Angst hatte (was natürlich nicht stimmte) erlaubte er mir, dass ich ausnahmsweise bei ihm schlafen darf. Onkel Heinz lag, mit einer dünnen Decke, zugedeckt neben mir, was mir natürlich gar nicht gefiel, da ich mir dadurch seinen muskulösen Körper und seinen Riesenschwanz samt Gehänge nicht anschauen konnte. Beim nächsten Donner tat ich so als hätte ich große Angst und schlüpfte schnell unter seine Decke. Ich umklammerte ihn und drückte mich... Continue»
Posted by GSspritzer 1 year ago  |  Categories: Masturbation, Taboo  |  
2884
  |  
100%
  |  10

Familien Fernsehabend 5

Das wird dann also jetzt der direkte Anschluss an die vierte Geschichte.

Mama hat mir also eine ihrer getragenen Strumpfhosen gegeben, damit ich diese anziehen kann. Das war so lieb von ihr. Bis zu diesem Moment habe ich mir ja immer heimlich mal eine ihrer Strumpfhosen aus dem Wäschekorb genommen.
Bevor ich die getragene Hose von Mama angezogen habe, habe ich sie mir angesehen, daran gerochen, besonders an den Fußteilen und da wo Mamas Muschi und ihr Po waren.
Mama hat mir dabei zugeguckt. Wir haben uns auf dem Bett von Mama und dem alten Herrn gegenüber gesessen und währen mich Mama beo... Continue»
Posted by tonyzlon 1 year ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  
4311
  |  
96%
  |  10

SCHWULE LIEBE – Erste Erfahrungen mit Boysex

BOYSEX – SCHWUILE LIEBE – ERSTE ERFAHRUNGEN MIT BOYSEX

Wenn man spürt, dass man anders ist als die anderen, dass man nicht beim Anblick von heißen Girls einen Harten bekommt, sondern wenn man angesagten Popstar oder einem knackigen Sportler auf den Hintern und die breiten Schultern guckt, dann wird das Leben schwierig. Natürlich nicht für immer und nicht für jeden, aber sich selbst seine geschlechtliche Orientierung einzugestehen kann kompliziert sein. Es zu verleugnen macht keinen Sinn, Versuche dennoch mit Frauen zu schlafen sind meist unbefriedigend und zurück bleibt nur eine inn... Continue»
Posted by FreddyBi 1 year ago  |  Categories: Anal, First Time, Hardcore  |  
1086
  |  
86%
  |  3

HEIKOS GESCHICHTEN - DIE SCHLEUSE Teil 1

HEIKOS GESCHICHTEN - DIE SCHLEUSE Teil 1

Der Verkehr hatte sich beruhigt, kaum mehr ein Fahrzeug nagelte über das Kopfsteinpflaster des Quai de Jemmapes. Die Temperaturen des Augusttages waren erträglich geworden. Es war gegen ein Uhr morgens, der Verkehr der Großstadt war zur Ruhe gekommen.

Ich stellte mein Motorrad am Straßenrand ab und ging die Stufen zum Kanal St. Martin hinunter, gerade an der Stelle, wo er unter der Erde verschwand, um eine Strecke weiter als Basin de la Villette wieder die Oberfläche zu erreichen. Am Ufer des Kanals lagen Güter zur Verladung bereit, meis... Continue»
Posted by FreddyBi 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  
486
  |  
50%
  |  1

Der perfekte Schwanz

Ein Rollenspiel und die ungeahnte Folge.

Mein Mann und ich erzählen uns manchmal versaute Phantasien beim ficken. Einmal fickten wir uns er fragte mich mit wem ich ficken wolle. Darauf fiel mir ein fieser älterer Mann ein, der öfters mit mir zu flirten versuchte. Ich erzählte meinem Mann von ihm, einem dicken behaarten Mann, nicht attraktiv und sagte ihm, dass es mich geil machen würde ihm als Hure zu dienen. Als ich davon erzählte merkten wir beim ficken wie meine Fotze anfing auszulaufen richtig nass wurde und weit. Wir fickten weiter und mein Mann forderte mich auf seinen Namen zu nennen... Continue»
Posted by Caesar79 1 year ago  |  Categories: Anal, Masturbation, Voyeur  |  
3458
  |  
94%
  |  2

Meine polnische Nachbarin

Meine polnische Nachbarin
Ich war morgens im Keller zum Holzstapeln. Da hörte ich ein paar klackernde Absätze die Treppen herunterkommen. Klack, klack. Und dann einen Aufprall. Bin auch gleich hin und sah meine polnische Nachbarin auf der Treppenstufe sitzend, wie Sie sich den rechten Fuß hielt und leicht stöhnte. Der Wäschekorb vor Ihr und die Wäsche auf dem Boden verteilt. „Bin umgeknickt.“ Sie war so um die 60. Sehr weibliche Figur. Blonde, kurze Haare. Brille. Trug einen Kittel mit Blumenmuster. Hautfarbene Strumpfhose nahm ich an. Konnten natürlich ebenso Strümpfe sein. Auf jeden Fall se... Continue»
Posted by redlick2015 1 year ago  |  Categories: Fetish, Mature  |  
6570
  |  
94%
  |  3

Ungeplanter Fremdfick und Dreier

Die Geschichte stammt nicht von mir, ich bedanke mich bei dem Verfasser für diese heißen Zeilen.

Mein Name ist Christian ( 35 J., 1,88 cm, 80 kg, 17x6 cm ) und ich bin mit Bettina ( 30 J., 1,68 cm, 55 kg ) verheiratet.

Wir waren bei meinem besten Kumpel, der leider vor vier Jahren beruflich in die Nähe von München gezogen ist, zu dessen Hochzeit eingeladen.
Wir sind bereits donnerstags angereist und waren im Elternhaus der Braut ( welches in der Nachbarschaft meines Kumpels war ) untergebracht. Wir durften im Zimmer des Brautbruders ( Tim 24 J. ) schlafen, weil dieser
aus beruflichen ... Continue»
Posted by joshua1967 1 year ago  |  Categories: Anal, First Time, Voyeur  |  
4358
  |  
97%
  |  4

Beim Fremdfick erwischt

Kurz ein paar Worte zu uns: Mein Name ist Paul (39 Jahre, 190 cm, 90 kg) und ich bin mit Annette (34 Jahre, 168 cm, 55 kg) verheiratet. Wir wohnen in einer nordosthessischen Kreisstadt und sind seit mehr als 10 Jahren verheiratet. In unserer Ehe läuft im Bett seit einigen Jahren so gut wie nichts mehr, das liegt an mir, da ich nur noch alle paar Monate Lust habe, Annette aber schon immer sehr sexgierig war.

Alles begann vor mehr als 2 Jahren als ich abends unangemeldet von Montage kam.
Es war schon ca. 23.00 Uhr als ich vor dem Haus in dem wir wohnen stand und mich wunderte das um diese U... Continue»
Posted by joshua1967 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Voyeur  |  
7065
  |  
97%
  |  7

Massenbesamung im Pornokino

Als mich mal wieder die Geilheit so richtig packte und ich leider keinen potenten Hengst zur Hand hatte der es mir mal wieder so richtig hart in alle Löcher besorgen könnte habe ich den Entschluss gefasst mal wieder mein Glück in einem Pornokino zu versuchen. Es war Samstagabend die Wahrscheinlichkeit einen oder am Besten mehrere geile Schwänze zu bekommen war also recht groß. Um den anwesenden Herren gleich zu zeigen wonach mir der Sinn stand stylte ich mich an diesem Abend extrem nuttig. Ich sog meine geilen schwarzen Lack Overkneestiefel an dazu ein paar sexy Nylons, natürlich Halterlose. D... Continue»
Posted by pervertedMILF 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Voyeur  |  
6755
  |  
98%
  |  41

Chat mit DevHausfrauBigTits

10.09.2015

DevHausfrauBigTits: hallo
graz1978m: kuckuck
DevHausfrauBigTits: dsa vögelchen dabei? gg
graz1978m: ja, bin immer gut zu vögeln
graz1978m: (haha. ja... sehr abgedroschen der spruch... ich weiß)
DevHausfrauBigTits: nabei der vorlage g
graz1978m: eh, so wie ... .kennst di im fußball aus?
DevHausfrauBigTits: wieso fußball?
graz1978m: so wie wenn der ball zu dir kommt, der tormann rutscht aus und du brauchst nur mehr den fuß hinhalten. so richtig aufglegt, dass ma gar ned anders kann.
DevHausfrauBigTits: sowas gibts? net möglich gg
graz1978m: *gg*
graz1978m: anders könnte ... Continue»
Posted by graz-1978 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
1121
  |  
25%
  |  2

Mein Sweety und ich 3 - Ein kleines bisschen Kraft

kleinehexe2
Nachdem wir uns an diesem Tage verabschiedet hatten, wussten wir, dass wir Geduld haben mussten bis wir uns wiedersehen. Denn er hatte viel zu tun und für ihn und die Familie stand der Urlaub an. Aber es gibt ja das Handy und über jenes kommunizierten wir jeden Tag.

Den ganzen Tag zwischendurch und vor allem abends verbrachten wir so doch irgendwie Zeit zusammen. Jeden Abend wenn er in seinem Zimmer war, um TV zu schauen schrieben wir. Wir sendeten Romantische und auch Sexuelle Bilder hin und her die wir fanden. Liebende Paare wohin wir auch sahen. Und wir unterhielten uns au... Continue»
Posted by kleinehexe2 1 year ago  |  Categories: First Time  |  
1328
  |  
84%
  |  2

Tante Hildegard Teil 6

Tante Hildegard Teil 6
Steckte mir eine Zigarette an und trank Kaffee. Hildegard kam nach. Hatte wieder all` Ihre scharfen Dessous an. Inklusive Negligé. Brachte auch gleich Ihren Laptop mit. „Danke Dir. Das war schön vorhin. Richtig schön. Mich hat noch kein Mann da unten so intensiv geleckt, dass ich gekommen bin. Fängst Du schon `mal an ? Ich geh` eben duschen. Bin etwas verschwitzt. „O. k.. Geh‘ nur. Ich komme zum abtrocknen.“ Nach ein paar Minuten bin ich dann in’s Bad. Sie stand hinter dem Duschvorhang in der Wanne und brauste noch. Ich setzte mich auf die Toilettenbrille und strullte. ... Continue»
Posted by redlick2015 1 year ago  |  Categories: Fetish, Mature  |  
3333
  |  
100%
  |  4

MEINE GEILEN NACHBARN Teil 2

MEINE GEILEN NACHBARN Teil 2


Ich fühlte, dass er seine geile Boyfotze mächtig vorgeschmiert hatte, so wie mein Schwanz da hineingeglitten war und jetzt rein und raus flutschte. Aber das tat der geilen Reibung keinen Abbruch, denn dieser Bengel hatte bestens trainierte Schließmuskeln, die meinen pochenden, heißen Schwanz wie einen Schraubstock hielten, während er mit breitem, geilem Grinsen das Tempo steigerte und versuchte, sich mit jedem Mal noch tiefer auf meinen Schwanz zu pfropfen, so dass seine Arschbacken jedes Mal aufs herrlichste meine Eier massierten. Dann erhob er sich... Continue»
Posted by FreddyBi 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  
1385
  |  
100%
  |  2

Im Hotelpool



10! Ganz genau 10 Bahnen war der alte Herr geschwommen und dann verließ er wieder den Pool. Das kam mir irgendwie sehr deutsch vor. Genau 10 Bahnen zu schwimmen. Das ist der Sport, den ich heute machen muss: 10 Bahnen schwimmen. Abgearbeitet! Aber wer wollte ihm Vorwürfe machen? Ich bestimmt nicht. Ich paddelte vor mich hin und hatte nichts besseres zu tun, als die Bahnen eines Rentners zu zählen. Zu Hause kannte ich keine Langeweile, aber hier im Urlaub waren die Abende echt sterbenslangweilig. Und der Pool war ja auch nicht mehr lange offen. Ich machte den toten Mann und dachte über alle... Continue»
Posted by katrinsatt 1 year ago  |  Categories: Hardcore, First Time  |  
3150
  |  
100%
  |  4

Die Leiden der Sklavin Pferdenase

Der Zug stand abfahrbereit am Bahnsteig im Hauptbahnhof von Hannover; die Waggontüren schlugen zu. Ohne damit eine besondere Absicht zu verfolgen, hielt er einer mit Einkaufstüten heranhechelnden Frau ganz automatisch die Tür des Waggons auf. Als sie den Wagen erreichte, packte er sie am bloßen Oberarm — es war ein warmer Frühlingstag und sie trug eine Bluse mit kurzen Ärmeln – um ihr beim Einsteigen zu helfen. Dankbar lächelte sie ihn an; sagen konnte sie nichts, weil sie durch den Lauf noch völlig außer Atem war.

Er hatte ihr auch ihre beiden Einkaufstüten abgenommen und so ergab es sich ... Continue»
Posted by katrinsatt 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  
2892
  |  
62%
  |  4

Wiedersehen macht freude

Wir haben uns schon länger nicht mehr gesehen. Ich läute an deiner Wohnungstür und als du sie öffnest fallen mir fast die Augen aus dem Kopf. Du hast ein schwarzes, fast durchsichtiges Neglige an. Darunter sehe ich deine Brüste in einem Schwarzen BH, dazu hast du noch Strapse an und schöne schwarze Schuhe. Mir bleibt die Luft fast weg und ich spüre wie sämtliches Blut aus meinem Kopf entweicht, weil es woanders dringender gebraucht wird. Ich umfasse dich an deiner Hüfte und wir küssen uns innig. Deine Haut fühlt sich warm und weich an und an deinem Oberschenkel kannst du meinen Ständer bereits... Continue»
Posted by katrinsatt 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
1143
  |  
100%

FKK in Frankreich – Meine Nachbarin



Vor einem Jahr machte ich mit 2 Freunden Urlaub in Südfrankreich. Als wir abends gegen 23 Uhr im unserem Ferienhaus ankamen, waren wir begeistert von dem Haus. Es war alles sehr modern eingerichtet; ein Wohnzimmer mit einer großen Ledercouch, eine Küche mit modernen Geräten, ein Badezimmer mit blauen Fliesen an der Wand und auf dem Boden und drei Schlafzimmer mit je einem Doppelbett. Da wir nur zu dritt waren, schliefen wir jeder in einem eigenen Zimmer.

Als ich am ersten Morgen aufwachte und merkt, dass die anderen noch schliefen, beschloss ich, erst einmal die Umgebung ein bisschen zu... Continue»
Posted by katrinsatt 1 year ago  |  Categories: BDSM, First Time  |  
4605
  |  
86%
  |  2

Prachtarsch

Diese Geschichte ist "nicht wirklich" von mir. Sie wurde hier schon einmal unter dem Titel "Doppelrahmstufe" veröffentlicht und von mir nur leicht abgeändert.


Prachtarsch

Sie machte mich schon den ganzen Tag nervös. Ich hätte gerne mein Gutachten heute noch beendet, aber ständig ging meine Bürotür auf und Frau Kemper trat ein und stellte irgendwelche Fragen. Frau Kemper war meine neue Sekretärin, die seit einigen Monaten für uns arbeitete. Sie machte eigentlich einen ganz guten Job, konnte mich aber mit Ihrer überkorrekten Art in den Wahnsinn treiben. Ständig war Sie mit ihrer Ablage b... Continue»
Posted by Daydreamer777 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Mature  |  
3602
  |  
100%
  |  1

Ein Mann für alle Fälle 2

Seit fast drei Monaten waren Dr. Astrid Süderström und Dr. Mario Winter inzwischen ein Paar. Was hatte sie sich damals geschämt, als Mario sie schon am zweiten Abend mitnahm nach Trelleborg, um die neue Situation der Aufsichtsratsvorsitzenden Agneta Anderson zu verkünden und wie war sie erleichtert, als alle so froh waren, dass sie aus der Einspurbahn Karriere gelöst worden war. Und dann kam sie erstmals zwischen zwei Männer mit Agnetas freundlicher Assistenz, die sich umgehend danach ihren Teil von Astrid holte. Inzwischen dachte sie selbst ernsthaft darüber nach, den Sprung zu wagen, eine Ze... Continue»
Posted by immerich 1 year ago  |  Categories: Group Sex  |  
1194
  |  
100%

MEINE GEILEN NACHBARN Teil 1

Die geilen Nachbarn Teil 1


Kaum in der Tür hatte ich schon meinen Anzug ausgezogen und nichts mehr an, außer meinem weißen Tangaslip, und schlüpfte in eine weite graue Flanellshorts. Ich eilte die Treppe wieder hinunter, griff mir eine Coke aus dem Kühlschrank und trat hinaus auf die Terrasse. Der erste richtig geile Sommertag im Jahr war Grund genug gewesen, die Firma pünktlich zu verlassen, um noch ein wenig Sonne zu tanken. Ich rückte mir die Liege in die Sonne, holte die Auflage und stellte mir einen Hocker für die Coke auf. Dann legte ich mich auf die Liege, reckte und streckte mich ... Continue»
Posted by FreddyBi 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex  |  
2167
  |  
90%