Free Sex Stories in German
Page 19

Zwei wirklich erlebte Rollenspiele

Wer mich kennt der weiß es schon, ich steh oftmals total auf reale Rollenspiele. Ganz besonders heiß machen mich Spiele, in denen ich mit meinen Vorlieben so richtig gefordert werde. So habe ich vor Jahren einmal als „Straßennutte“ verkleidet in Bielefeld durch zehn Kneipen laufen müssen um nach einer (angeblichen) Freundin zu suchen. Zuvor hatte ich eine banale Wette verloren und dies war nun die Aufgabe für mich als Verliererin.

Bewaffnet mit hochhackigen Sandaletten, halterlosen Netzstrümpfen, einem ultrakurzen rosafarbigen Minirock mit Löchern in der Seite und einer recht transparenten ... Continue»
Posted by Emsheidi 16 days ago  |  Categories: Fetish, Mature, Voyeur  |  
2600
  |  
80%
  |  4

Rüdiger ! Wie ich ihm Hörig wurde ! Teil 4 (Netzfu

Hallo meine Lieben Lesefreund bevor ich zu meinem vierten Erlebnis mit Rüdiger komme vorab: Ich bin Glücklich das ich einen solchen Ehemann wie Dirk habe der mir in Bezug mit Rüdiger alle Freiheiten lässt und das ohne Eifersucht. Das ich nun die willige Dreilochstute eines anderen Herrn bin macht in unserer Ehe keine Probleme im Gegenteil Dirk beschert mir wundervolle Orgasmen mit seinen Zungenspielen an meinen Löchern. Irgendwie hat das ganze unserer Ehe einen richtigen Kick gegeben. Mit Rüdiger sind es ja immer nur einige Stunden. Mittlerweile möchte Dirk mir auch nach dem Pinkel auf der Toi... Continue»
Posted by nurfuermich 16 days ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Mature  |  
2714
  |  
100%

Gedanken eines Deckhengstes


Gedanken eines Deckhengstes

hallo, freut mich, dich Kennenlernen.
zieh dich schon mal aus und setzt dich neben meinem Stuhl auf den Boden. ich muss noch eben diese Email zu Ende schreiben, aber vorher ziehe ich meinen Hose aus, so kannst du meinen schlaffen Schwanz schon mal in den Mund nehmen und ihn schön hart lutschen.
Nimm ihn ganz rein, lass ihn drin und bearbeite ihn mit deiner Zunge, lutsch ihn wie ein Bonbon. genieße die kurze Zeit, in der er noch ganz in deinen Mund passt.
So, mit der Email bin ich fertig, und mein Schwanz ist auch schon fast ganz steif. Jetzt kannst du etwa... Continue»
Posted by HHMatrix 16 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Gay Male  |  
2540
  |  
74%
  |  2

Zur Hure erzogen - Teil 51

Ich schlief wieder gründlich aus und masturbierte mich gemütlich wach. Es war ein herrliches Gefühl, nicht mehr früh aus dem Bett und die Schule gehen zu müssen. Kathi hatte mir eine Nachricht geschrieben, ob wir uns nicht vor ihrem Nachmittagsunterricht sehen wollten. Eigentlich hatte ich ja vorgehabt, wieder auf den Strich zu gehen, aber ich war gierig darauf, den Neuen kennen zu lernen, der es ihr so gut besorgt hatte.
Die Erinnerung an mein Telefonat mit Kathi erregte mich. Ich wollte diesen neuen Hengst kennen zu lernen, von dem meine Freundin so schwärmte.
Sie wartete schon vor dem Sc... Continue»
Posted by AOslut 16 days ago  |  Categories: Hardcore  |  
3529
  |  
100%
  |  6

Nachhilfeschülerin Teil 3

Gelangweilt saß ich vor meinem PC während ich meine Vorlesungsskripte und Mitschriften sortierte. Mein Handy piepste und ich öffnete die SMS von Anna, "Ends langweilig hier, hol mich bitte ab." Anna war mit Freunden beim Grillen und eigentlich hatte sie ich darauf gefreut. Da ich eh nichts besseres zu tun hatte, denn an diesem Abend waren alle meine Freunde anderweitig verplant, war ich ganz froh über die Ablenkung vom Unikram.

"Schick mir die Adresse und ich hole dich ab" Anna schickte mir die Adresse und schloss die Nachricht mit "Kuss" ab. Ganz schön weit murmelte ich. Also ging ich ins ... Continue»
Posted by Sinner_120 16 days ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  
5058
  |  
100%
  |  9

Das erste Mal mit seiner Mutter, er kommt hinter M

Das erste Mal mit seiner Mutter, er kommt hinter Mamas Geheimnis 08/00
Roman in mehreren Teilen, heute Teil 08
© Monikamausstr@web.de

Wieder zurück in Deutschland schaltete Peter sein Handy ein, es war eine Nachricht drauf, die ihn dann sehr bestürzte und Marion sah ihren Sohn an, „ was ist los mein Schatz“, sagte sie zu ihm.
„Du kennst doch noch Klaus, der dich letztens so angemacht hatte, als er unser Geheimnis erfuhr“, sagte er zu seiner Mutter.
Ja sie kannte ihn, es war im Club dieser Stammgast, ein süßer Kerl, für den sie schon einiges empfand, wenn er doch diesen Blödsinn damals ... Continue»
Posted by Monikamausstr 16 days ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
5334
  |  
95%
  |  3

Im Keller eingesperrt (Teil 3)

Leidenschaftlich leckte ich das haarige, nach Schweiß riechende Arschloch des unbekannten Daddies, als er mich anwies, auch seine Eier zu lecken. Ohne zu zögern leckte ich seine Eier und versuchte auch seinen Schwanz zu erreichen. Er merkte dies und schob seinen halb harten Schwanz nach hinten durch und ließ mich daran lutschen. Ich stöhnte dabei wie eine kleine Hure im Pornofilm und auch der Daddy atmete lustvoll aus und lobte mich immer wieder, indem er bemerkte, was ich doch für eine willige kleine Schlampe sei.

"Danke, Meister." Antwortete ich in einem sehr braven und unterwürfigen Ton.... Continue»
Posted by MimiCD2016 16 days ago  |  Categories: Gay Male, Shemales  |  
2653
  |  
92%

Was man nicht wissen darf!!!!

Was Du bislang als Otto Normalverbraucher über die Welt nicht wissen durftest (1800 - 2020)


In diesem Artikel möchte ich auf folgende Tatsachen hinweisen, die das ganze Ausmaß der Illusion unserer Erfahrungswelt " Planet Erde" in der momentanen "Zeit" beschreiben.



Zu Anbeginn der Schöpfung kreierten zwei Wesensarten, die von ihrem eigenen Heimatplaneten abgeschnitten waren, (Orion-Konflikt) einen "türkis-blauen" Wasser-Planeten, der mit dem goldenen Licht der Sonne belebt wurde.
Dieser Planet wurde der Heimat der beiden Wesensarten nachempfunden und sie kreierten alles Lebendige a... Continue»
Posted by beterkomjeniet 16 days ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Taboo  |  
2604
  |  
29%
  |  8

Eine sehr lange Zugfahrt

Eine sehr lange Zugfahrt

„Hast Du auch alles eingepackt?“

„Ja Mam, ich denk schon.“ jedes Mal die gleiche Frage ihrer Mutter. Dabei fahrt sie nicht das erste Mal ins Trainingslager.

„Und passe nachts im Zug auf! Such dir einen Platz in der Nähe vom Schaffner …“

„Ja Mam, ich bin 21 und keine 10 mehr, ich pass auf mich auf.“ Sie warf ihre Reisetasche über die Schulter.

„Ich muss jetzt zum Zug sonst verpasse ich ihn womöglich noch.“ Ein lauten Schmatzer auf Mutters Wange und schon verschwand sie durch die Tür.

Seit ihrem 6. Lebensjahr ist sie Turnerin mit Leib und Seele, viel Eh... Continue»
Posted by feivel48 16 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
4675
  |  
100%
  |  3

Die neue Azubine

„Hast du schon unsere neue Azubine gesehen?“, fragte mich mein Kollege als wir uns mittags in der Kaffeeküche trafen. „Stimmt die hat ja heute ihren ersten Tag. Nein die hab ich noch nicht gesehen, Chef hat sie noch nicht bei mir vorgestellt.“, antwortete ich. „Die ist echt geil die Kleine. Und jetzt mal unter uns, der würde ich gerne mal meinen Schwanz in ihr junges Loch schieben. Die ist bestimmt noch sau eng. Warte ab bis du sie siehst, dann bekommst du direkt eine Beule in der Hose und Kopfkino in der Birne.“, flüsterte er.
Dass mein Kollege mit mir so versaut und offenherzig über Sex re... Continue»
Posted by capt-nemo 16 days ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Taboo  |  
9894
  |  
96%
  |  8

Die Hexenprobe

Es war das erste Mal das ich an einer Hexenbefragung teilnehmen konnte. Ich war neugierig und ungeduldig als ich an der Tür zum Kerker anklopfte und der Wärter mir öffnete. Ich nannte meinen Namen und er zeigte mit dem Finger in die Richtung einer schweren Eichentür. Ich öffnete Sie und blickte in den Folterraum. In der Mitte war ein Stuhl aufgebaut und an den Wänden waren mehrere Tische mit Bänken platziert an denen einige aus dem Rat der Stadt sowie 4 hohe Geistliche sassen. Auf den Tischen befanden sich gebratene Spanferkel wo jeder nach Herzenslust zugreifen konnte. Der stellvertretende Bü... Continue»
Posted by huwsex 16 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
3266
  |  
68%
  |  1

Ich, der hässliche Adoptivsohn (1)

Ich bin ein hässlicher kleiner Mann von 22 Jahren. Natürliche lebe ich noch bei meinen Eltern. Meine Ausbildung habe ich abgebrochen und verdiene ein paar Euros mit Zeitung austragen. Was meine Eltern mit mir falsch gemacht haben, weiß ich nicht. Um ehrlich zu sein, es sind auch nicht meine leiblichen Eltern, was Vater auch seit geraumer Zeit immer wieder betont. Mama erbost das, sie hat mich lieb, schon immer, und sie versucht mich immer zu schützen. Ich bin das einzige Kind in der Familie.
Ich glaube, Vater ist zeugungsunfähig. Ob Mama  andere Wege genutzt hat, um ein Kind zu bekommen weiß... Continue»
Posted by popelschmecker 17 days ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Taboo  |  
4248
  |  
89%
  |  2

Soft Bondage

Soft Bondage

Nachdem ich neulich beim Bilder schauen, auf dem Profil einer Favoritin, das Bild einer gefesselten Sklavin bemerkte, kamen plötzlich ein paar Erinnerungen meiner 2 Ehe wieder.
Dazu möchte ich eine kleine Begebenheit erzählen.
Wir schauten gerade ein paar neue VideoCD’s von Vivid an, die wir an verschiedene Videohändler verkauften, darunter war auch ein Film über Bondage, der Gabi (Name geändert) sichtlich sehr erregte.
Sie meinte so wehrlos einmal richtig hergenommen zu werden, könnt ihr gefallen, und wir beschlossen es heute Abend einmal zu Probieren. Die Zeit passte gut... Continue»
Posted by Fidelbums 17 days ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  
957
  |  
94%

Die Gerichtsverhandlung

Die Gerichtsverhandlung
© BMW-1000
Ich bin bedauerlicherweise, oder vielleicht auch zum Glück, Zeuge eines Verkehrsunfalls geworden. Als dessen wurde ich zu Gericht geladen. Verhandelt sollte dieser allerdings mit zwei weiteren Verfahren gegen den Unfallverursacher. Als Nebenklägerin trat das Unfallopfer auf. Ich wurde in den Gerichtssaal gerufen, dabei sah ich, dass dem Beklagten, namens Kay Buhari, keinen Rechtsbeistand zur Seite war. Er war als Zweijähriges Kind auf einem Schiff, als blinder Passagier gefunden worden, welches nach Europa fuhr. Der junge Mann, inzwischen seit 19 Jahren in ... Continue»
Posted by BMW-1000 17 days ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Interracial Sex  |  
3601
  |  
74%
  |  1

Schiesser

Da liegt nun die ganze Herrlichkeit vor mir,ein halb nackter Mann in Unterhosen in meinem Bett - wer hätte das vor einer halben Stunde gedacht? Ich tauche ein zwischen seine Beine und lege meinen Kopf auf seinen harten Ständer. Es riecht leicht nach Pisse, Schweiss und Duschgel, mein Schwanz ist hart wie noch nie. Nun packe ich das Hosengummi und ziehe es leicht nach unten, die ersten weissen Schamhaare tauchen auf, er ist nicht rasiert. Nun schiebe ich die Unterhose weiter runter und seine Eichel lugt keck aus der Hose, tief rosa sieht sie aus. Er hebt sein Becken und ich entledige die Schies... Continue»
Posted by kahaca 17 days ago  |  Categories: Anal, Mature, Gay Male  |  
3486
  |  
86%
  |  1

SABRINA DIE WEISSE EHEHURE

SABRINA DIE WEISSE EHEHURE

Nachdem Sabrina ihren Pete mehrfach heimlich betrogen hatte und dabei nicht ahnte, dass dies alles von Pete organisiert war, wusste sie, dass die Strafe bald folgen würde. Sabrina versuchte unter Einsatz all ihrer Reize ihrem Pete alles zu bieten, was eine Frau einem Mann nur bieten kann. Pete genoss die devote Art seiner Frau in vollen Zügen und beide verlebten eine sehr intensive und wunderschöne Zeit. Sabrina dachte schon lange nicht mehr an das Geschehene und schwor sich nie wieder ihren Pete zu hintergehen.

Eines Tages kam Pete am Abend von der Arbeit nac... Continue»
Posted by chubbywife1970 17 days ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Interracial Sex  |  
6099
  |  
86%
  |  1

Julias Fremdfickwochenende Teil 3

Fortsetzung von Teil 2

Tag 2 Samstag

"Na wenn das so ist, dann kann er seine Dienste bei mir direkt fortführen" sagte Martin, der wie ich dann sah in dem Moment nich von Julia beglückt werden konnte, da zu viele um sie herumstanden. Wie ich dann sah, hatten während meiner Zungenspiele für Sofia bereits einer wenn nicht sogar mehrere auf Julias Titten und ihr Gesicht gewichst. Ihr lief das Sperma die Wangen herunter auf den Tisch. Ich hatte Platz neben Sofia auf der Couch genommen und Martin steuerte direkt auf mich zu. Er packte ohne zu zögern meinen Kopf und drückte ihn über sein... Continue»
Posted by Elbarto26 17 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Group Sex  |  
5023
  |  
100%
  |  5

benutzt 4

Nun wurde ich also so etwas wie eine ganz private Hure meines Nachbarn. Zuerst hat er mich im Pornokino erwischt und mich erpresst, dass ich ihm einen blasen muss. Und später mit den dort gemachten Fotos erpresst und mich bei sich zu Hause gefickt und von seinen Freunden ficken lassen. Und wenn ich mich nuttig benehme und ihn verwöhne, dann bleibt es auch dabei. Wenn ich aber einmal ungespült dort bin oder nachlässig werde, wird er sofort wütend. Und so kam es eben, dass ich seitdem jede Woche zwei bis drei mal zum Ficken zu ihm ging und so regelmäßig benutzt wurde. Und da ich nicht wieder von... Continue»
Posted by nokima 17 days ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Taboo  |  
4311
  |  
88%
  |  4

Rosalie - Kapitel II

Kapitel II: Die Geschäftsreise

Ein paar Jahre gingen ins Land. Anton und auch die Mädchen wurden größer. Anton kannte immer nur einen Vater, der mein Mann war, auch wenn letztendlich der „liebe“ Patenonkel derjenige war, den er oft mehr sah, wie seinen Vater.

Herr K. kümmerte sich darum, dass wir eine Betreuung bekamen, als ich mit der Elternzeit fertig war. Es lag ja auch in seinem Sinne, dass ich bald wieder arbeiten konnte.

Als ich wieder voll einsatzfähig war, hieß das auch mehr Freiheiten für uns. Er verabschiedete die Aushilfe und wir brauchten uns nicht heimlich zu treffen, w... Continue»
Posted by MuschiimPelz 17 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
3119
  |  
100%
  |  2

Rosalie - bearbeitet

Die Geschichte der Rosalie

Vorwort
Hallo, mein Name ist Rosalie und das ist meine Geschichte. Ich bin verheiratet und habe drei Kinder. Den kleinen Anton, die kleine Lilly und ihre Schwester Josephine. Leider ist mein Mann sehr viel geschäftlich unterwegs. Aber das war er schon immer. Nur ist es mit den Kindern nicht immer sehr einfach. Aber zum Glück gibt es ja noch IHN!

Wie man mich sich vorstellen muss? Ich bin von Beruf Sekretärin und Buchhalterin und so sehe ich auch aus. Meine langen roten Haare habe ich meist hochgesteckt. Oft steckt noch ein Stift im Haarknoten. Schließlich weiß... Continue»
Posted by MuschiimPelz 17 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Mature  |  
4830
  |  
100%
  |  2