Fetish Porn Stories in German

Jugendspielzeug

a du ;) weisst du eigentlich was dein Name bedeutet ?
Xenja: Der Name bedeutet die Gastfreundliche bzw. die Fremde. Im Arabischen bedeutet er Blume oder Schöne, im Altrussischen Schönheit bzw. Gütige/Liebenswürdige.

Die Gastfreundliche ist sehr passend, du warst immer sehr gastfreundlich zu mir ;) was ich sehr zu schätzen wusste und auch Gebrauch davon machte. Dein Arsch hat auch immer zum spielen eingeladen, man konnte gar nicht anders als ihn
zu begrabschen und zu kneten. Einmal warst du bei uns zu Besuch, wir waren in meinem Zimmer und haben mal wieder das Reiten geübt ;)) ich beschlos... Continue»
Posted by Spyass 1 hour ago  |  Categories: Fetish, Taboo, Voyeur  |  
332

sie und sie und... ich (2)

2

... das wasser ist heiß. aber die beiden machen mich wahnsinnig. anne und ich küssen uns. wild. unsere nassen körper eng aneinandergedrückt. ihre brüste questschen sich an meinen oberkörper. meine hand wandert zwischen ihre beine. sie stöhnt. johanna hinter mir. auf ihren high heels. auch sie ist fest an mich gepresst. dann schiebt mich anne ein wenig zur seite. und küsst johanna lang und leidenschaftlich. ich staune. anne ergreift meinen schwanz und reibt ihn. langsam. immer wieder über die spitze hinweg. ich schließe die augen. genieße ihre berührungen und die unmittelbarkeit von zwei n... Continue»
Posted by nichtdasandere 4 hours ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
318

Galaxie 2063 V

Galaxien 2063 V
Teil V

Verdammnis. Mein Geist bewegte sich unaufhaltsam auf einen unüberwindbaren Abgrund zu. Ich entwickelte mich zurück zu einem Tier. Meine Gehirnzellen schienen sich zurückzubilden. Ich wurde nur noch von meinen trieben regiert, schon in Erwartung des kommenden Deckaktes wuchs mein Schwanz zu einem eisernen Stab und meine Prostata pumpte enorme mengen Sperma in die dafür vorgesehenen Testikel. Die vergangenen Tage waren diese ums doppelte gewachsen und hingen schwer zwischen meinen Beinen. Mein Essen war eiweißreich und man trainierte nicht nur meine Potenz sondern auc... Continue»
Posted by Heilfee 4 hours ago  |  Categories: BDSM, First Time, Fetish  |  
295
  |  
100%

So wurde ich zum Cuckold

Das ist mein erster Erfahrungsbericht, und ich hoffe es gefällt euch.

Ich Frank 33, schlank, normal gebaut mit 15x4 bin mit meiner Frau Nadine 28, schlank, knackiger Arsch und schöne Brüste 75B, wir sind seit 4 Verheiratet und alles läuft prima in unserer Beziehung, außer das sie etwas offener im Thema Sex sein dürfte. Die Geschichte begann vor ca. einem Jahr.
Wir haben regelmäßig Sex, wobei es bei Normalen Stellungen bleibt, kein Anal, Oral ja aber nicht bis zum Schluss und am liebsten nur zu Hause. Eines Tages bin ich beim Sex davon angefangen, wie es wäre wenn jetzt noch ein zweiter Man... Continue»
Posted by JuniorNRW 6 hours ago  |  Categories: Fetish, Taboo, Voyeur  |  
1647
  |  
82%

Geiler tabuloser Dreier mit Slutboy

Da mein geiler Bekannter Peter und ich beide Bi sind, treffen wir uns manchmal um Spaß zu haben. Dabei stellten wir fest, dass wir beide es einfach nur geil finden, wenn wir einen 3er mit einem genauso tabulosem, eher devoten Kerl oder einer Transe hätten.
Endlich hatte sich die Gelegenheit ergeben und wir fuhren zu einem Kerl, namens Kai. Natürlich hatten wir unsere Toys dabei.

Wir saßen nun auf einem großen Schlafsofa, dass eine schön große Spielwiese war. Mein Peter und ich packten unsere Toys aus: mehrere Dildos von 2,5cm -5cm Durchmesser, Vibrator der bis auf 6cm aufpumpbar ist, Buttp... Continue»
Posted by sweetBIchaot 10 hours ago  |  Categories: Anal, Fetish, Gay Male  |  
1002
  |  
42%
  |  1

Lena - V - Das Experiment

Das Experiment

Die ganze Nacht hatte ich wach gelegen und mir die letzten 24 Stunden durch den Kopf gehen lassen. So viel Action an einem Tag ist mir auch nur selten untergekommen. Wäre da nicht die Begegnung mit dem furchtbaren Taxifahrer gewesen und die Unsicherheit mit Heike, könnte ich von einem der schönsten Tage meines Lebens sprechen. Bezüglich der vielen aufregenden Erlebnisse, war der Tag aber nicht mehr zu toppen. Am nächsten Morgen fühlte ich mich entsprechend schlecht erholt und entschied mich spontan, einfach frei zu nehmen. Das ist überhaupt nicht meiner Art und so viel... Continue»
Posted by Bob63yvonne 11 hours ago  |  Categories: Fetish, Shemales  |  
854
  |  
100%
  |  1

Mein Geburtstagswunsch

Wie jedes Jahr kurz vor meinen Geburtstag fragt mich Tina diesmal auch wieder was ich mir denn wünschen würde. Diesmal ist es ja Besonderes da es mein 50zigster sei. Ja nu dachte ich, was soll ich mir wünschen. Wir haben alles. Doch dann viel mir ein worüber Tina und ich vor einigen Monaten heiße Diskussionen hatten. Am Abend fuhr Tina zum Sport und ich setzte mich hin und schrieb meinen Geburtstagswunsch auf. Ich steckte das Blatt in einen Umschlag und legte es Tina auf den Nachttisch.
An diesem Abend passierte nichts mehr, doch am nächsten Morgen war der Umschlag weg. Tina hatte ihn mit zur... Continue»
Posted by tinapaul 1 day ago  |  Categories: Anal, Fetish, Voyeur  |  
7300
  |  
83%
  |  7

Geile Milf vollgewichst - Teil 2

Geile MILF vollgewichst - Teil 2

Mein Name ist Jay und diese Geschichte ist vor einiger Zeit passiert.
Wenn euch die Geschichte gefällt, lasst LIKES und COMMENTS da.

Teil 1 heißt "Geile MILF geleckt".

Ich war pünktlich um 19:00 bei Barbara´s Haus und klingelte. Sie öffnete und ich sah eine große Schürze und darunter rote High Heels, sehr hübsch. Der große Effekt kam allerdings dann, als sie sich umdrehte, denn von hinten konnte ich sehen, was sie unter der Schürze trug. Oder eben nicht trug...

Denn sie hatte nur einen BH, einen Strapsgürtel und Nylons an, alles schwarz. Sie stöcke... Continue»
Posted by Jay_Bear 1 day ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Masturbation  |  
2944
  |  
94%
  |  2

Bekenntnis und Erkenntnis (1. Teil)

Bekenntnis und Erkenntnis

Bei dieser Geschichte handelt es sich um meine erste Geschichte. Spart bitte nicht mit Kritik, oder wenn sie Euch gar nicht gefällt sagt mir lieber gleich, dass es keinen Sinn hat weiterzuschreiben. Es ist nur eine Geschichte von der man sich wünschen würde, das sie wahr wäre. Aber so einfach wie sich die Phantasie ein Leben ausmalen kann, ist die Realität leider nicht.
Die Personen und Handlungen in dieser Geschichte sind natürlich (und bedauerlich) frei erfunden.


Kapitel 1
Mit einem furchtbaren Schmerz explodierte die Faust in meinem Ge... Continue»
Posted by o-nyl 1 day ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  
1291
  |  
100%
  |  6

Ferisch Ferien.. Ein Sonntag auf der Kö 4

"Schau Dir nur das Bürschchen an", lachte Grete zu Clärchen herüber, "spritzt ab wie ein Alter! Hat mich sowas von vollgespritzt, bis hoch zum Hals"
Horst wußte nicht so recht, wie er das verstehen sollte und stand ziemlich verunsichert zwischen ihren bestrumpften Schenkeln und hatte immer noch seinen Schwanz in der Hand, mit zarten Wichsbewegungen das Abklingen seiner mächtigen Erektion begleitend!
"Entschuldige, Grete", stammelte er unsicher," aber Du hast so wunderbar ausgesehen, da konnte ich einfach nicht anders!
"Ach, lass doch! Ist doch immer wieder schön, wenn uns so ein junger Burs... Continue»
Posted by howolt 1 day ago  |  Categories: Fetish, Lesbian Sex, Masturbation  |  
890
  |  
100%

VORSTELLUNGSGESPRÄCH der perversen ART! Teil01 - m

VORSTELLUNGSGESPRÄCH der perversen ART! Teil01
mit Samra - eine von drei neuen Babysittern …

Also zuerst mal, kurze Einleitung. Ich bin Wäsche-, High Heels, etc-Fetischist oder besser gesagt AllesWasManAnspritzenKann-Fetischist.
Bin jung gebliebene 48 Jahre alt, versaut, etwas pervers veranlagt und ich liebe es mir Wäsche, Heels usw. von Mädels zu „borgen“ um damit heimlich,
versteht sich, Spass zu haben. Sei es von meinen drei Untermieterinnen oder von Freundinnen die ich besuche, manchmal auch übernachte … bla.
Man kann ja von der Zahnbürste übers Waschgel, zur Hautcreme, Höschen a... Continue»
Posted by Rhooney 1 day ago  |  Categories: Fetish  |  
1598
  |  
86%
  |  3

VORSTELLUNGSGESPRÄCH der perversen ART! Teil01 mit

VORSTELLUNGSGESPRÄCH der perversen ART! Teil01
mit Samra - eine von drei neuen Babysittern …

Also zuerst mal, kurze Einleitung. Ich bin Wäsche-, High Heels, etc-Fetischist oder besser gesagt AllesWasManAnspritzenKann-Fetischist.
Bin jung gebliebene 48 Jahre alt, versaut, etwas pervers veranlagt und ich liebe es mir Wäsche, Heels usw. von Mädels zu „borgen“ um damit heimlich,
versteht sich, Spass zu haben. Sei es von meinen drei Untermieterinnen oder von Freundinnen die ich besuche, manchmal auch übernachte … bla.
Man kann ja von der Zahnbürste übers Waschgel, zur Hautcreme, Höschen a... Continue»
Posted by Rhooney 1 day ago  |  Categories: Fetish, Taboo, Voyeur  |  
1067
  |  
50%
  |  2

Der Bordellbesuch und die Aufgabe meiner Herrin

Diese Geschichte ist meinem Kopfkino entsprungen.

Ich bekam von meiner Herrin eine Belohnung und Aufgabe, hier mein Bericht über meine Aufgabe/Belohnung.

Ich bin heute Vormittag aufgestanden, einen Kaffe getrunken und ein Bad eingelassen.
Ich habe mich rasiert und perfekt gepflegt, dann habe ich meinen Cockring mit 40 mm Analkugel angelegt, in welcher noch eine kleine, schwere Kugel bei jeder Bewegung rotiert und geile Gefühle verursacht.

Das hat mich schon sehr aufgegeilt!
Gekleidet habe ich mich mit einer frischen Jeans, Shirt und Lederjacke, Unterwäsche habe ich weggelassen.

I... Continue»
Posted by Pcucki 1 day ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Voyeur  |  
1044
  |  
100%
  |  1

Galaxie 2063 V

Galaxien 2063 V
Teil V

Verdammnis. Mein Geist bewegte sich unaufhaltsam auf einen unüberwindbaren Abgrund zu. Ich entwickelte mich zurück zu einem Tier. Meine Gehirnzellen schienen sich zurückzubilden. Ich wurde nur noch von meinen trieben regiert, schon in Erwartung des kommenden Deckaktes wuchs mein Schwanz zu einem eisernen Stab und meine Prostata pumpte enorme mengen Sperma in die dafür vorgesehenen Testikel. Die vergangenen Tage waren diese ums doppelte gewachsen und hingen schwer zwischen meinen Beinen. Mein Essen war eiweißreich und man trainierte nicht nur meine Potenz sondern auc... Continue»
Posted by Heilfee 1 day ago  |  Categories: BDSM, First Time, Fetish  |  
532
  |  
100%

sie und sie und... ich (1)

eine kleine geschichte. eine mischung aus realität, traum und wunschvorstellung. vielleicht gefällts ja:

1

... sie drückt sich mir entgegen. das wasser läuft warm aus dem duschkopf zwischen uns herunter. über ihren rücken, ihren po. ich bin in ihr. mein becken fest an ihren pobacken. und genieße diese ganz andere nässe zwischen ihren beinen. sie stemmt sich gegen die duschwand. ich halte inne. jetzt drückt sie ihren prallen hintern tief auf mich. ich stöhne. sie auch. sie wird schneller. auf einmal spüre ich hinter mir eine bewegung. hände, die mich von hinten anfassen. über meinen bauch... Continue»
Posted by nichtdasandere 1 day ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
434
  |  
100%

Die "Sperma-Party" mit den jungen Soldat

Eines Abends klingelt es an meiner Tür. Ich öffne die Tür und lasse den jungen Soldaten rein. Es ist einer von den 4 jungen Soldaten, die mich mal als Nutte benutzt haben. Er steht bei mir im Wohnzimmer und erklärt mir folgendes: „Wir planen mit Dir ne ‚Sperma-Party’ zu machen. Dabei wollen wir Dich benutzen und mit Sperma füllen und bespritzen.“
Ich frage, wie und was genau da passieren soll. Dann erklärt er mir, dass jeder der Soldaten mich einmal ficken und voll spritzen wird, wie er es will. Wohin er das Sperma auf oder in mir spritzt, das entscheidet der Soldat selber. Wenn er mir in den... Continue»
Posted by Klein-und-Fett 1 day ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Gay Male  |  
1808
  |  
86%

Mittsommernacht (Teil III) © HHedonist 1999

Sie ächzt unter der Wonne, die ihr Dein Zungenspiel an ihrem Kitzler und mein Finger in ihrem hinteren Loch bereiten. Und sie hat auch bei mir die Zeichen der Zeit erkannt, als sie sich wieder vorbeugt, um auch meinen Saft mit ihren Titten aufzufangen. Als sie spürt, daß ich kurz vorm Abspritzen bin, nimmt sie ihre linke Hand und fängt an, meinen Sack zu kneten. Und da ist es um mich geschehen. Hannes hat erkannt, in welcher misslichen Lage ich bin und hat mit seiner rechten das Steuer übernommen. Ich stöhne laut auf als ich mit kräftigen Druck, meinen Saft auf ihre Titten spritze und genieße ... Continue»
Posted by hhedonist 1 day ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Hardcore  |  
387
  |  
100%

Mittsommernacht (Teil I) © HHedonist 1999

Nach anstrengenden Wochen und Monaten mit viel Arbeit und Stress für uns beide, liegen wir in unserem Bett, nackt, Haut an Haut und freuen uns auf die kommenden Wochen Urlaub. Wir wollen mit dem Rucksack durch Skandinavien reisen und es uns mal richtig gut gehen lassen, mit viel Essen und Trinken, viel sehen und viele neue Menschen kennen lernen.

Am nächsten Morgen müssen wir früh aufstehen und nach einem kurzen Frühstück machen wir uns auf den Weg zur Fähre. Als wir dort ankommen checken wir ein und verstauen unser Gepäck in unserer Kabine. Wir haben gespart und teilen uns unseren Schlafpl... Continue»
Posted by hhedonist 1 day ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Hardcore  |  
868
  |  
100%

Mittsommernacht (Teil II) © HHedonist 1999

FORTSETZUNG von 'Mittsommernacht' Teil 1


Besonders angeturnt durch Sonjas Schwanzlutscherei bitte ich dich, dich endlich lecken zu dürfen. Du kommst zu mir aufs Bett und setzt dich mit deinem Gesicht auf mich, und spreizt mit deinen Fingern deine Pussylippen, so dass ich besonders gut mit meiner Zunge durch Dein heißes Fötzchen gleiten kann. Sonja lutscht indes nur noch an meiner Eichel, und ich merke, wie es sich in mir aufbaut. Sie knetet mit der einen Hand meine Eier, während sie mir mit ihrem Mund an meiner Spitze lutscht. Du bist angeturnt zu sehen, wie genüsslich sie mir einen bläst... Continue»
Posted by hhedonist 1 day ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Hardcore  |  
491
  |  
100%

Ein stinknormaler Wochenendabend © HHedonist 1993

An einem stinknormalen Wochenendabend war ich abends bei Freunden zu einer Wohnungseinweihungs-Party eingeladen, die bei meinem Eintreffen schon voll im Gange war. Es herrschte eine ausgelassene, fröhliche Stimmung und wie immer waren die meisten und interessantesten Gäste in der Küche. Meinen Kaffee schlürfend, lehnte ich mich ans Spülbecken und sah mir das bunte Treiben an, lauschte verschiedenen Gesprächsfetzen und hielt mit dieser oder jener Person selbst einen Small-talk.

Da tauchte plötzlich Matze auf. Ein sehr guter Kumpel von mir, mit dem ich schon viel Spaß gehabt den ich hier gar ... Continue»
Posted by hhedonist 2 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Masturbation  |  
565
  |  
75%
  |  1