Taboo Porn Stories in German
Page 138

Vickys Familie und Freunde - Teil 5

An diesem Tag verbrachten die vier viel Zeit an der frischen Luft. Rick bemerkte dabei, wie Tom immer wieder auf Jenny schaute, ihre Rundungen und ihre nackte Haut bestaunte. Rick sagte seinem Vater, dass er ihm heute Abend, wenn Vicky zu ihrer Bridge-Runde ginge, Jenny in Aktion vorführen wolle. Bei Tom hatte das zur Folge, dass er nur noch intensiver jede von Jennys Bewegungen verfolgte. In Gedanken stellte er sie sich schon nackt unter Rick vor.
Vicky bemerkte die Gereiztheit ihres Mannes, und war darüber sehr verwundert, schließlich hatte sie ihm heute morgen erst einen geblasen. Als Vick... Continue»
Posted by udovera 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Mature, Taboo  |  
2525
  |  
100%
  |  1

Samstags bei den Schwiegereltern

Wieder mal schien es ein langweiliger Samstag zu werden. Stefan, war mit meiner Frau Susanne bei Ihren Eltern verabredet. Schon wieder so ein Kuchensamstag, er befürchtete wenn das so weiter ginge wäre er in ein paar Jahren so richtig fett. Und seine schöne schlanke Frau hat dann denselben fetten Arsch wie ihre Mutter. Denn Susanne hatte einen tollen Body. Knapp 1.70 gross lange braune Haare, grüne Augen und perfekte weibliche Rundungen. Brüste die straff und wohlgeformt waren. Stefan liebte dazwischen seinen Schwanz zu reiben und ihr drauf zu spritzen. Wieder dachte er an seine Schwiegermutt... Continue»
Posted by kne 2 years ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Taboo  |  
6608
  |  
96%
  |  7

Vickys Familie und Freunde - Teil 4

Vicky 3 - Spannen im Bad
Nach dem Abendbrot weihte Tom Rick in den Plan ein. Rick sollte vom Schlafzimmer aus die Badeszene und alles andere beobachten. Tom würde die Tür vom Schlaf- zum Badezimmer auflassen. Im Sommer blieb die Tür sowieso meistens offen, weil das Bad kein Fenster hatte, und so die Feuchtigkeit abziehen konnte.
Rick wartete bis er das Wasser in die Wanne laufen hörte, dann weihte er Jenny ein, und er teilte ihr auch mit, dass sie beide sich dafür revanchieren müssten. Für Jenny war das gar kein Problem. Sie erregte sowohl der Gedanke, den beiden zuzuschauen, wie der Gedank... Continue»
Posted by udovera 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Mature, Taboo  |  
1941
  |  
100%

Sexuelle Aufklärung - genauer geht es nicht

Es ist gut 30 Jahre her, als mich meine Eltern aufgrund schlechter Noten in den Sommerferien in eine Tagesheimschule steckten, um meine Englischkenntnisse aufzubessern. Schnell schloss ich Freundschaft mit Marc. Wir konnten über alles reden - vor allem über das beherrschende Thema - Mädchen! Eines Tages beobachtete ich, dass Marc mit Beatrix, eine Mitschülerin, über kleine Zettel kommunizierte. Ich bekam Stielaugen und, konnte aber nur Fragmente lesen: „Wir treffen uns nach der Pause am Abenteuerspielplatz im Spielturm.“, „Aber nur gucken, nicht anfassen.“ und „Ich will dann aber auch was sehe... Continue»
Posted by oidewiesn 2 years ago  |  Categories: Fetish, Taboo, Voyeur  |  
3548
  |  
89%
  |  1

Willi's Urlaub-6-Ende

Willi’s Urlaub
Letzter Teil 6
Nach einer geraumen Zeit hörte man die beiden nicht mehr….. und Gabi stand auf…. Sie wollte mal Nachzuschauen…sie kam zurück grinste und sagte alle in Ordnung…beide haben sich umarmt und Küssen sich….wie die Küssen sich jetzt schon….und ich schaute Gabi da bei an…. ja sagte Gabi….. ist doch toll und wir haben mehr von uns…und was vorher war bleibt unser Geheimnis
Schön das ich so eine verständliche Mutter gefunden habe…. Gabi gab Willi einen langen Kuss und meinte …sollen wir nicht nach oben gehen und die beiden hier etwas alleine lassen….ja warum nicht….Gabi ... Continue»
Posted by heiermann 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
524
  |  
68%

Willi's Urlaub-5

Willi’s Urlaub
Teil 5
Gabi und ich kauften jeder unsere Sachen ein und gingen gemeinsam zur Kasse. Zahlten und Gingen zum Ausgang….Gabi erzählte mir das Petra schon ganz aufgeregt ist und will unbedingt deine Wohnung oder gesagt Haus kennen lernen…da ich ihr erzählt habe das es dort eine Große Dusche gibt….ich lachte etwas…und sagte… es sind zwei Duschen …oben und Unten….wir unterhielten uns noch eine weil und gaben uns einen Kuss und freuten uns auf Samstag 8.00 Uhr.
Mist dacht ich…jetzt habe ich wieder nicht nach der Telefonnummer gefragt…so etwas fragt man doch immer als erstes wenn ma... Continue»
Posted by heiermann 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
920
  |  
80%

Willi's Urlaub-4

Willi’s Urlaub
Weiter Teil 4
Ich bog in meiner Straße ein und stand auf der Einfahrt meines Hauses…In der Krümme 2 …Gabi schaute sich um und meinte….bist du sicher das du hier Wohnst….ja sagte ich schon seit 8 Jahren …ich habe das Haus vor 8 Jahren geerbt….gehe Jeden Morgen um 5.30 Uhr aus dem Haus und komme gegen 17 Uhr nach Hause…Zweimal die Woche kommt meine Putzfrau und macht was so anfällt in einem Junggesellenhaushalt…..wieso….Gabi…
Gabi lachte und gab mir einen Kuss…ich Wohne auf der anderen Seite von der Hauptstraße in der Spielbrink…das glaub ich nicht….sagte ich…und warum hast du ... Continue»
Posted by heiermann 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
1033
  |  
88%

Willi's Urlaub-3

Willi’s Urlaub
Teil 3
Nachdem ich den Bademantel an hatte und wir hinüber in das Zimmer von Gabi und Petra gingen merkte ich schon wieder ein leichtes Kribbel….
Petra hatte immer noch meinen Willi in der Hand….und ich musste unweigerlich hinterher.
Im Zimmer der beiden Frauen zog Gabi ihr Nachthemd aus….. und Petra ließ endlich meinen Willi los
Man war ich da schon wieder Geil auf die beiden….Petra fing auch an sich auch aus zu Ziehen.
Es viel mir auf das die Dusche größer und breiter war …..als meine im Zimmer ….Gabi merkte mein erstaunen….Sie sagte …das ist eine Behinderten Dusche…. ... Continue»
Posted by heiermann 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
1097
  |  
81%

Willi's Urlaub-2

Willi’s Urlaub
Zweiter Teil
Gabi legte sich wieder auf den Bauch …..Petra tat das selbige …..
Ich schmierte Gabi den Rücken ein - um Ihre Beine eizuschmieren forderte ich beide Frauen auf etwas Platz zu machen und setzte mich zwischen den beiden Frauen.
Jedes mahl wenn ich in der Höhe von Gabis Po kam und an ihrer Innenseite der Oberschenkel …. oder etwas höher an ihr allerheiligstes vorbeistreifte ….Zuckte Gabi etwas , glitt aber im selben Moment wieder zurück , so als ob es ihr gefallen würde, und Petra meinte sie brauche auch eine Beinmassage. Also Kniete ich etwas höher…. zwi... Continue»
Posted by heiermann 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
2185
  |  
86%

Ein Dreier mit Birgit und Saskia Teil 1 und 2

Nachdem ich sehr lange nicht mehr geschrieben habe, hier nun die Fortsetzung meiner Geschichte. da es schon sehr lange her ist habe ich die alten zeilen noch mal dazu geschrieben. Viel Spass beim lesen.

Es war einer dieser Tage an der Uni, wie ich sie nicht unbedingt brauchte. Die Vorlesung war zu gähnen langweilig und auch das Wetter , welches absolut top war, lud nicht unbedingt dazu ein sich auf dm Campus rum zu treiben.

Darum beschloss ich mit einigen Kommilitonen in dem benachbartem Café etwas zu trinken. Während wir dort so saßen, schellte mein Handy. Ich sah auf das Display und wa... Continue»
Posted by miprei1 2 years ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Taboo  |  
3567
  |  
89%

Willi's Urlaub

Diese Geschichte wurde von mir schon 2011 geschrieben…meine EX hat diese Geschichte schon einmal in Rohform an jemanden Geschickt und dieser hat sich nicht die Mühe gemacht sich das Durchzulesen da die Zusammenhänge nur Zusammenstellungen waren.
Diese Geschichte wurde von mir Überarbeitet und zu einem Erlebniss zusammengestellt.
Gurke Stengel …cucumber81@gmx.de

Willi‘s Urlaub ….Teil 1
Wie immer im Sommer wusste ich nicht wo hin im Urlaub, da dachte ich mir Fahre doch mal an die
Nordsee. In Norddeich angekommen schreckten mich die Abzocker preise so richtig ab.
Nachdem ich so eine Wei... Continue»
Posted by heiermann 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
4013
  |  
84%
  |  1

Thomas zum Glück mit Marianne - Teil 8

Umwege zum Glück
Weiter mit Nummer 8 von Gurke Stengel cucumber81@gmx.de

Auch Tina stand auf.
”kannst du mich zuhause absetzten Thomas fragte sie...
Ich sagte...klar, ist kein Problem..

Mit diesen Worten gingen wir zu meinem Auto und ich fuhr Tina bis vor ihre Haustür. Bei Ihr angekommen fragte Sie mich.

Na...hast du noch Lust etwas zu mir nach oben zu kommen…

Meine Gedanken fingen wieder an sich wild zu drehen, wieder musste ich an Tinas heiße Muschi denken, wenn ich jetzt mit ihr nach oben gehe in ihrer Wohnung, wusste ich wo das enden würde.

Wir würden uns die ganze Nac... Continue»
Posted by heiermann 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
1152
  |  
100%
  |  4

Jung und naiv Teil 2

Fortsetzung zu Teil 1:
…ich brauchte mir also keine Ausreden einfallen lassen. Darüber erleichtert setze ich mich wieder auf meinen Barhocker als wäre nichts gewesen. Ich rüttelte meinem Freund an der Schulter, aber außer einen mürrischen Brummen kam nichts, er war total voll und war nicht wachzukriegen. Toll, mit dem schönen Partyabend hatte es sich dann wohl , aus Trotz bestellte ich mir noch einen Cocktail in der Hoffnung die Zeit rumzukriegen bis mein Freund sich etwas erholt hatte. Der jetzt nicht mehr ganz so fremde Typ saß auch noch neben mir an der Bar, zeigte mir aber die kalte Schu... Continue»
Posted by DieJessi 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
5319
  |  
100%
  |  20

Candy House VII

Eine bekannte Wärme in meiner Körpermitte reißt mich aus meinem Traum.
Ich richte mich verschlafen etwas auf, nach diesen 2 Tagen kenne ich das Gefühl so gute wie kaum ein anderes.
Auch das verräterische auf und ab bewegen der Bettdecke bestätigt meine Vermutung.
Ich lehne mich nach hinten und verschränke die arme hinter dem Kopf und lasse den gierigen Mund und die weichen Lippen ihre Arbeit verrichten.

Immer wieder hebe ich mein Becken und genieße es wie mein Schwanz tiefer gleitet, auch als ich das Tempo meiner Stöße erhöhe wird er weiterhin willig gelutscht.
„Wo du kleine Asiastut... Continue»
Posted by Swift333 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
1575
  |  
100%
  |  3

Thomas zum Glück mit Marianne - Teil 7

Umwege zum Glück
Weiter Nummer 7 von Gurke Stengel cucumber81@gmx.de

Dann zog Tina meinen Kopf zu sich runter und küsste mich heiß und innig. Mein Schwanz spannte sich noch mehr, meine Eier fingen an sich zusammen zu ziehen. Das schien von den beiden nicht unbemerkt zu bleiben, Tina hauchte mir ins Ohr..
Jaaaaaaa Thomas”..
”jaaaaaa Thomas komm ”..
”Komm und spritz ab”

”ich merke doch wie dien Schwanz am Pumpen ist und es dir gleich kommt”

Marianne setzte sich jetzt über meinen Po
Bei jedem Stoß ließ Sie sich auf meinen Po fallen
Tina sagte ”jaaaa Thomas”..komm spritz ab in me... Continue»
Posted by heiermann 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
717
  |  
85%

Thomas zum Glück mit Marianne - Teil 6

Umwege zum Glück
Weiter im 6. Teil von Gurke Stengel cucumber81@gmx.de

Langsam bewegte Sie sich auf mich. Mein ganzer Körper zitterte wie wild, ich schloss meine Augen, Sternchen tanzten vor meinen geschlossenen Augen. Was stellten diese beiden geilen Frauen mit mir an, Ich musste wohl träumen.

Nach einiger Zeit öffnete ich meine Augen wieder. Marianne war immer noch über mir, zärtlich streichelte ich ihre beiden Brüste, Sie küsste mich zärtlich, streichelte durch mein Haar. Ich merkte wie Tina sich wieder an meinem Schwanz zu schaffen machte. Sie zog ihn wieder aus Mariannes Muschi her... Continue»
Posted by heiermann 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
1133
  |  
100%
  |  2

Unser Spiel

Diese Geschichte ist reine Fiktion uns stammt aus der Feder von ErMitS


Unser Spiel

Wir hatten diesen Abend gut vorbereitet und geplant. Dieser Abend sollte für uns beide etwas Besonderes werden. Ein verspielter Abend, mit Lust und Überraschungen.

Der frühe Abend begann mit dem Aussuchen der Bekleidung von SieMitS. Gemeinsam standen wir an ihrem Kleiderschrank, legten diverse Kleidungsstücke heraus, sortierten nach „eventuell“, „wahrscheinlich“ und „kommt gar nicht in Frage“. Recht klar war uns beiden, dass es ihre Figur betonen und sie zum Schluss wie eine elega... Continue»
Posted by paarmits 2 years ago  |  Categories: Fetish, Taboo, Voyeur  |  
4672
  |  
91%
  |  7

Thomas zum Glück mit Marianne - Teil 5

Umwege zum Glück

Teil 5

Marianne drückte mich zum Bett, ich viel nach hinten auf das das Bett. Sie blickte mir wieder tief in die Augen und sagte….”dann wollten wir die Show mal starten”….. Mariannes Fingerspitzen glitten von meinen Knöcheln langsam aufwärts, dabei kniete Sie sich neben mich…. Ich beneidete Tina ein wenig, Sie hatte in dieser Position jetzt vollen Einblick in Mariannes Muschi…..
Marianne bückte sich noch tiefer und fing an meine Beine zu küssen, immer wieder merkte ich Ihre heiße Zunge auf meiner Haut. Am liebsten hätte ich Ihren Kopf direkt zu meinen harten Schwanz gef... Continue»
Posted by heiermann 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
2195
  |  
100%
  |  2

Thomas zum Glück mit Marianne - Teil 4

Umwege zum Glück
Vierter Teil von Gurke Stengel cucumber81@gmx.de


Ich riss mich von meinen Gedanken aus alten Sexgeschichten los…. Was muss das für ein Anblick für Marianne sein, ein Gärtner der mit einem Ständer in der Hose Rasen mäht… ich stellte mir vor….das letzte Einhorn….ich musste lachen…. Es dauerte nicht lange und ich hatte den Rasen fertig gemäht. Jetzt noch die Beete und dann wäre ich endlich fertig mit meinem Gärtnerjob…..

Ich konnte mich kaum noch auf meine Arbeit konzentrieren. Immer wieder, wie von einem Magneten angezogen ruhten Blicke auf Mariannes Körper. Die Schwan... Continue»
Posted by heiermann 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
849
  |  
100%
  |  1

Im Wald benutzt

Die folgende Story ist nicht von mir sondern ein Netzfund und lediglich als Fanpost zu verstehen. Die Story ist ebenfalls zu finden unter http://german.i.literotica.com/stories/showstory.php?id=376059
und wurde verfasst von
sk_seehund > http://german.i.literotica.com/stories/memberpage.php?uid=997396&page=bio

Mein Name ist Maik, ich bin 47 Jahre, verheiratet mit Manuela, 37 Jahre und habe zwei 18 und 19 Jahre alte Töchter. Stefanie und Sabrina.

An einem Freitag gegen 12.00 Uhr entschließe ich mich, meine Arbeit zu beenden. Es ist sehr schönes Wetter und ich will etwas im Wald ... Continue»
Posted by Bi_79 2 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Taboo  |  
18033
  |  
100%
  |  4