Taboo Porn Stories in German
Page 9

Jungschwanz beim Porno verführt

Das Klingeln schreckt Gabi unter der Dusche auf, die sie sich soeben gönnt. Schnell wirft sie sich den Bademantel über, da es schon wieder schellte. Etwas missmutig öffnete sie die Tür und vor ihr steht Mike, der Sohn ihrer Freundin. 19 Jahre, schlaksig und wie immer etwas schüchtern. „Meine Mam meinte, du wartest auf die DVD und bat mich sie dir vorbeizubringen“. „Na dann komm rein, du willst doch bestimmt was trinken und die DVD können wir uns auch gleich ansehen“.

Im Wohnzimmer legt sie die DVD ein, sie kennt ja den Inhalt, aber irgendwas reizt sie, das auch Mike zu zeigen. Schon nach de... Continue»
Posted by linadill 25 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
10727
  |  
83%
  |  3

Mit Familie und Freunden - Teil 7

Sarah

Es war soweit, Rainer klingelte bei seiner Tochter. „Hallo Paps, super dass es geklappt hat, komm rein, ich habe einen Kaffee fertig“ begrüßte Sarah ihren Vater. Dabei drückte sie sich fest an ihn und er sah und spürtre, dass sie unter ihrem T-Shirt nur ihre nackte Haut trug. Ihre Nippel drückten sich durch den dünnen Stoff und die Brüste wackelten, als sie ihm entgegenkam. Erspürte deutlich das warme weiche Fleisch durch sein dünnes Sommerhemd.

„Du, Paps ich würde heute gerne zum Badesee mit dir fahren. Es soll ja wieder so heiß werden und dort ist Schatten unter Bäumen und kühl... Continue»
Posted by udovera 25 days ago  |  Categories: Group Sex, Mature, Taboo  |  
4463
  |  
100%
  |  4

Auf Kreuzfahrt mit Opa 1

(Alle Figuren und Begebenheiten sind frei erfunden. Alle Figuren sind älter als 18 Jahre. Keine Tiere sind bei den Schreibarbeiten zu Schaden gekommen.)

Die Hauptfiguren dieser Geschichte sind:

Franz, der 72 Jahre alt ist, kurze, grau melierte Haare hat und seit dem Eintritt in das Rentenalter ein wenig um seine Körpermitte herum zugelegt hat. Er rasiert sich nur um Gesicht, sodass sein Körper samt Intimbereich behaart ist. Er hat klare, graue Augen und braucht seine Brille nur um zu lesen, alles andere sieht er noch recht gut. Insbesondere wenn es knackig und ein paar Jahre jünger als e... Continue»
Posted by Storytelleres 26 days ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  
10587
  |  
94%
  |  6

Ein ganz lieber Freund

Ein ganz lieber Freund

Ich bin, wie ich annehme, eine normale Hausfrau mit normalem sexuellem Bedarf. Aber nachdem mein Mann sich anbot, sich um den Hund seines Bruders zu kümmern, während dieser im Urlaub war, begannen sich die Dinge zu ändern. Dies ist eine wahre Geschichte.

Hallo mein Name ist Kathy, und ich lebe in England. Ich bin nun seit über 20 Jahren mit Mike verheiratet und wir genießen ein sehr gesundes Sexleben, wir versuchen die meisten Dinge einmal und fahren Sie bis zu diesem Tag fort, unseren Sex zu genießen.

Vor etwa 6 Monaten wurde Mike von seinem Bruder gefra... Continue»
Posted by michsebin 26 days ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Taboo  |  
11342
  |  
88%
  |  15

Zur Hure erzogen - Teil 27

Sein schlechtes Gewissen, weil er seine Schülerin gevögelt hatte, sah man ihm deutlich an.
„Machen Sie sich keine Gedanken, Herr Professor. Ich wollte es ... unbedingt... ich hab’ Sie verführt ..., und es hat mir gefallen... Sie waren einfach ... fantastisch!“
„Danke ... du bist auch großartig, Carina ... ich konnte nicht anders ...“, meinte er entschuldigend. Er ließ meine Beine vorsichtig sinken, ich setzte mich auf, schloss die Knie, rutschte vom Tisch und stellte mich auf die Füße. Dadurch sickerte noch mehr von seinem Samen von meinen frisch gevögelten Schamlippen und lief an meinen Sc... Continue»
Posted by AOslut 27 days ago  |  Categories: Taboo  |  
4829
  |  
100%
  |  4

Eine Familiensaga, Teil 4.

Gepostet am 23.1.17
Eine Lange Nacht ist es dann doch geworden. Ach nein, sie ist eigentlich sehr kurz. Es ist inzwischen so etwa zehn, elf Uhr. Eher mehr gegen elf. Ein Duft von frisch gebrühtem Kaffee. Ja, gebrühter Kaffee, so wie man ihn vor ca. siebzig Jahren gebrüht hatte, sofern man überhaupt welchen damals hatte. Ach, ich kenn das nur vom Hörensagen. Meine Mutter hatte ihn auch noch so gebrüht. Und dann hatte sie immer gesagt, noch nicht trinken, der muss sich erst noch setzten. Und dann hatte sie immer vorne am Ausguss etwas kaltes Wasser reinlaufen lassen. Sie meinte immer, der soll... Continue»
Posted by klara42 27 days ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
2428
  |  
89%

Eine Familiensaga, Teil 3.

Erstmals gepostet am 18.1.17
Nochmals am 23.1. 17
Wie war das?

Da macht doch jemand an ihrem Schlitz herum, will da hinein. Ach,
was heißt will, da ist er auch schon drin. Wer ist nun das wieder?
Die kann fragen. Hat der Peter denn nicht gesagt dass er gern mal seinen Schniedel in ihren Schlitz stecken möchte? Und nach dem Gespräch am Abend, da kann sie doch nichts anders, als still zu halten. Sie spürt regelrecht wie der Bub sich in ihr wohlfühlt. So, wie der sich in ihr bewegt. Von all dem bekommt der Papa nichts mit.

Er genießt seine Tochter. Und als Abschluss dieses Genusses ... Continue»
Posted by klara42 27 days ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
3648
  |  
100%
  |  1

Mein bestes Sex-Erlebnis (Real)

Tags: Fetisch, Tabu, Voyeurismus, Cuckold, Lack, Leder, Latex, Fremdschwängerung

Da dies keine Geschichte ist sondern eine Nacherzählung tatsächlich so erlebter Ereignisse, habe ich bewusst auf Namen, Altersangaben und Orte verzichtet. Die Themen habe ich oben angegeben, damit sich jeder von euch vorher entscheiden kann, ob es sich lohnt alles zu lesen oder besser nicht.
An alle die es (bis zum Ende) lesen: Viel Spaß ;)


Ich bin mit meiner damaligen Freundin ausgegangen. Sie wusste das ich es geil finde wenn sie mit anderen rum macht oder mehr. Bis zu diesem Erlebnis war
... Continue»
Posted by Slave4Everyone 27 days ago  |  Categories: Fetish, Taboo, Voyeur  |  
3327
  |  
89%
  |  3

MAMA

Lola Mitchell fuhr nach Hause und lächelte. Sie hatte es
geschafft, in einem Schönheitssalon angestellt zu werden und
sie konnte sich schon die Szene ausmalen, wie es zu Hause sein
würde: Sie würde durch die Hintertür in das Zimmer schleichen,
in dem Flint, ihr Mann auf seinem Lieblingsstuhl sitzt und die
Zeitung liest. Sie würde sich hinter ihm aufbauen, die Hände
auf die Augen legen und sagen: »Rate, wer ich bin?«
Lola seufzte erleichtert, als sie den Wagen von der
Schnellstraße steuerte.
Sie war froh, mit einem Polizisten verheiratet zu sein. Flint
war groß und beinahe p... Continue»
Posted by tbltanja 27 days ago  |  Categories: BDSM, Taboo  |  
6004
  |  
75%
  |  1

Mutter verschenkt Tochter

Hallo, mein Name ist Laura. Ich bin 20 und in einer konservativen, eher prüden Familie aufgewachsen. Zumindest dachte ich sie wäre prüde… Sex war bei uns eher ein Tabuthema und wurde nicht diskutiert. Als ich 18 war, lernte ich aber eine Freundin kennen, die nebenbei als Webcam-Model jobte. Sie erzählte es mir ganz offen und meinte, dass sich dadurch gutes Geld verdienen lässt. Jetzt müsst ihr nicht glauben, ich wüsste nicht was so ein Model macht, auch ich habe Internet und wie jede andere Frau auch Bedürfnisse.
Ich durfte ihr ein paar mal zusehen während sie camte und fand das eigentlich zi... Continue»
Posted by tbltanja 27 days ago  |  Categories: Taboo  |  
10738
  |  
90%
  |  7

mit papa und onkel

Tanjas Herz raste, was sollte sie machen, alles lag herum und sie war nackt und voller Sperma. Sie rannte zur Wohnzimmertür und schloss sie eilig „Papa nicht ins Wohnzimmer kommen ich hab Sport gemacht und muss noch aufräumen“ „Um die Zeit, komm lass mich rein ich will einen Film gucken“ „Ja warte halt du musst doch bestimmt eh aufs Klo gehen und ich räum auf.“ Tanja räumte schnell alles auf und warf eine Decke aufs Bett, da hörte sie wie ihr Vater auf die Toilette ging, sie schlich sich zu Tür öffnete sie einen Spalt und als sie ihren Vater nicht sah, schlich sie aus der Tür und wurde plötzli... Continue»
Posted by tbltanja 27 days ago  |  Categories: Taboo  |  
8171
  |  
80%
  |  4

Melanies Tagebuch Teil 8

Es empfiehlt sich die ersten Teile ebenfalls zu lesen


Seit unserem Ausflug nach Frankfurt waren nun mehrere Wochen vergangen. Lisa hatte sich als AuPair in den USA beworben und hatte dort auch schnell eine Familie gefunden. Ich jedoch war wieder alleine in meinem Elternhaus. Und nach Wochen der Abstinenz, zumindest was Bondage angeht, spürte ich langsam wieder das kribbeln in mir.

Ich wollte nur nicht das "übliche" machen und durchforstete nun das Netz nach möglichen Szenarien, jedoch fand ich nichts wo ich mich alleine herantrauen würde.

Es war noch nicht mal Mittag und ich war r... Continue»
Posted by sukram6666 27 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
2116
  |  
100%
  |  2

Saunaabend zu Dritt

Hier kommt die "Fortsetzung" des Saunaabends mit Annika und Saskia ("Unverhofft kommt oft"). Wie gesagt - das ist tatsächlich vor kurzem so passiert. Nix dazuerfunden - manches aus Diskretionsgründen weggelassen.

Wir haben noch zwei Aufgüsse mitgenommen und die Stimmung zwischen uns war wunderbar aufgeregt, angeregt und entspannt zugleich. Zwischendurch bin ich erst mit Saskia und anschließend mit Annika noch mal alleine in der Umkleide verschwunden ( Zu Dritt wäre dann wohl doch aufgefallen). Wir haben uns im Grunde den ganzen Abend permanent gegenseitig aufgegeilt. Saskia habe ich geleck... Continue»
Posted by domzett 29 days ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Taboo  |  
18038
  |  
100%
  |  9

Die Schneiderin 2

Er hatte sein Programm auf den Straßenbahn Linien 18 und 52 abgespult. Es war eine schier unendliche Wiederholung derselben Handgriffe:

Handbremse anziehen, Zieltafel umdrehen, Sand füllen, Probedruck und Wagenumsicht machen.

Es war nicht so, dass er die Arbeit nicht liebte, nein es war seit langem ein Job, der fair bezahlt wurde. Nur es war auch unendlich öde und ein Dahinschleppen von Zeit. Klar es gab immer wieder verrückte Geschichten, der kleine Kurti zum Beispiel.

Das war ein Bub, der fanatisch war auf Straßenbahnen, weshalb auch immer. Der fuhr mit ihm und anderen Kollegen von ... Continue»
Posted by SunitLive 29 days ago  |  Categories: Masturbation, Mature, Taboo  |  
4602
  |  
97%

Aufregender Sex Mit Einer Asiatin

und so saßen wir nebeneinander auf dem sofa im wohnzimmer. das licht war gedimmt und ich hatte kerzen und teelichter angezündet. wir stießen mit einem glas sekt an und rauchten noch eine zigarette.

es war eine ungewöhnliche situation und wir waren beide sichtlich verlegen.

sie trug eine dunkle jeans und einen dünnen enganliegenden rollkragenpullover, war von zierlicher gestalt und hatte lange wunderschöne schwarze haare. der duft von ihrem parfüm füllte den raum. es roch intensiv nach jasmin. wir hielten uns gegenseitig die hände. die hände waren feucht vor nervosität. durch den pullo
... Continue»
Posted by SunitLive 29 days ago  |  Categories: Masturbation, Mature, Taboo  |  
4806
  |  
93%

XXL 23CM

Nun lag sie mit dem Rücken auf dem Bett, die Beine leicht gespreizt kniete er links neben ihr, sein linker Mittelfinger hatte längst ihr Muschi erreicht und die Schamlippen geteilt. Frech drang er immer wieder mit dem Finger in ihre Lusthöhle ein um zwischendurch mit dem Daumen ihre empfindliche Stelle die Klitoris zu reizen. Das tat er stets mit einer kreisenden Bewegung. Dabei konnte er spüren, wie ihr Becken sich leicht drehte, meist im Rhythmus der Drehbewegung seines Daumens. Sie hatte sich leicht nach links gedreht und wichste seinen steifen Schwanz mit der Hand, genoss gleichzeitig s... Continue»
Posted by senzula 1 month ago  |  Categories: Anal, Mature, Taboo  |  
4047
  |  
50%

Sandras Spiel

Sandra ist eine nette Kollegin. Mittlerweile arbeiten wird schon seit zehn Jahren zusammen. Ich erinnere mich noch gut daran, als sie mir uns als Stationssekretärin zugeteilt wurde.
Ich war damals gar nicht so begeistert von dieser Landpomeranze. Aber es wurde dann doch mit den Jahren eine echt seriöse und verdammt gute Zusammenarbeit. Ja, Sandra ist sachlich und immer Korrekt. Eigentlich ist Sie auch die Ordnung auf unserer Station.
Ich wagte gar nicht daran zu denken wie es bald sein würde, wenn Sie in den Schwangerschaftsurlaub geht. Ja, Sandra ist nämlich Schwanger. Und das bereits
... Continue»
Posted by senzula 1 month ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  
4461
  |  
79%
  |  1

Was sich aus einer Nachhilfestunde entwickelt.

Alle Personen in dieser Geschichte sind älter als 18 Jahre

*

Es war 2 Tage vor unserer Mathe-Klausur. Ich war damals, wie heute ziemlich schlecht in Mathe, da es aber um mein Abitur ging wollte ich nichts unversucht lassen eine gute Mathe Note zu bekommen. Also bat ich eine Freundin von mir, die ein Jahr übersprungen hatte, also schon mit der Schule fertig war, zu helfen. Sie sagte mir zu und kam

Ich kam grade vom Sport heim und duschte mich, ich wollte vor ihr ja nicht stinken und dachte an unsere geplante Nachhilfestunde. Wir wollten danach noch zur Fahrschule gehen und sie danac
... Continue»
Posted by senzula 1 month ago  |  Categories: Anal, Mature, Taboo  |  
6230
  |  
85%
  |  4

Sie war der Mann im Bett

Es begann schon sehr sehr früh, aber es ging auch sehr sehr lange. Damals war ich jung und lernte gerade erst meinen Körper kennen, aber auf eine andere Art und Weise.
Es begann alles in den Sommerferien vor vielen Jahren, als ich kurz davor war in die 7.te Klasse eingeschult zu werden.
Ich war zusammen mit meiner Gleichaltrigen aber älteren Cousine immer zusammen in den Ferien bei Oma und Opa.

Wir spielten viel mit einander und rauften uns auch gerne, und begannen dann auch irgendwann einmal damit uns gegeneinander zu Ringen, und wer gewinnt durfte auf dem anderen thronen. Und da mei
... Continue»
Posted by senzula 1 month ago  |  Categories: Anal, Mature, Taboo  |  
4551
  |  
58%

Versteckte Kamera - Teil 8

Mit einiger Mühe hatten es Arno und Nico geschafft, die Wickelkommode in den Aufzug zu zwängen. Als sie oben ankamen, hatte zum Glück niemand anderes den Lift angefordert und so konnten sie die Wickelkommode vorsichtig aus dem Aufzug befreien. Der Rest war dann ein Kinderspiel. Arno und Angelika hatte die gleiche Wohnung wie Nicos Großeltern. Das Kinderzimmer von Jonas war sehr geräumig und die Wickelkommode war schnell an ihrem Platz.

Nico bewunderte die geschmackvolle Einrichtung, die sich doch sehr von der seiner Großeltern unterschied. Arno und Angelika waren neben Renate und Gernot die... Continue»
Posted by udovera 1 month ago  |  Categories: Group Sex, Mature, Taboo  |  
4441
  |  
93%
  |  6