Taboo Porn Stories in German
Page 14

Tochter völlig besoffen

Ich lebe mit meiner Frau in Düsseldorf, wir haben eine Tochter die gerade 18 geworden ist. Meine Frau war mit ihren Kegelschwestern für eine Woche unterwegs und meine Tochter wollte am Freitag mit ihren Freundinnen raus.
Ich saß vor der Glotze und schaute mir irgend so einen Schwachsinnsfilm an, Flasche Bier, Tüte Chips und dann mal einen auf gemütlich machen.
So um 23:00 Uhr klingelt es, die Mädels standen vor der Tür und brachten mir meine total besoffene Tochter nach Hause. So hab ich sie noch nie gesehen. Die meinten das da wohl einer immer Schnaps ins Bier gekippt hätte, weil sie hätte... Continue»
Posted by rotkaepchen 1 month ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Taboo  |  
23282
  |  
67%
  |  5

Brave kleine Schwester

Schon am Vortag nahm ich sie wieder mit in die Turnhalle.
Wieder dort mit ihr allein.....
Sie musste sich auf die Turnmatte legen und "schlafen". Sie lag wie immer auf dem Rücken, die Arme an den Seiten und die Beine geschlossen. Die kleinen Hügel ihrer Brüste beachtete ich nicht weiter.
Ich wollte mir nur mein Glied an ihr reiben, wie immer. Ich " durfte" ihr ja die Jogginghose runter ziehen, müsste aber den Slip da lassen - so war es verabredet.
Heute aber zerrte ich an dem rosa Slip und zog ihn ebenfalls bis über die Knie herunter.
WAS FÜR EIN ANBLICK!!!
Sicher, sie zickte rum - ich a... Continue»
Posted by bigbruder 1 month ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Taboo  |  
13761
  |  
67%
  |  5

Meine kleine Cousine (Teil 2)

Ich freute mich jetzt schon auf die nächste Familienfeier. Denn nachdem meine Cousine Karo meinen Schwanz gespürt hatte, durfte ich auch bei der nächsten Feier ran. Und am kommenden Wochenende trafen wir uns wieder. Sie war immer noch mit ihrem Freund zusammen, deshalb wollte sie nur bei Familienfeiern von mir gefickt werden. Aber ich merkte ihr an, dass ihr das bald nicht mehr reichen würde.

Wir saßen uns gegenüber und konnten es kaum erwarten, endlich zu verschwinden. Ich konnte an nichts anderes denken, als die Kleine schön hart ranzunehmen. Auch in ihren Augen konnte ich genau sehen, d... Continue»
Posted by minido 1 month ago  |  Categories: Anal, First Time, Taboo  |  
7717
  |  
95%
  |  2

Der Fred, die Inge und .... !

Der Fred, die Inge, und …..
Ist es so normal, dass wenn ein Mann eine hübsche Frau sieht an Sex denkt. Wobei ich hier nicht hübsch und hübsch mit einander vergleichen will. Aber das gleiche gilt auch für uns Frauen. Wir sind da doch genauso. Ob der Mann eine Frau so ansieht, oder die Frau so ansieht, ist doch egal. Der springende Punkt ist doch, dass da jemand scharf auf jemanden ist. Das gilt auch für Homos/Lesben. O nein, ich will hier doch nicht anfangen zu urteilen.

Aber setzt euch doch an einem schönen Sonnentage mal in einen Park und beobachten da die Leute. An den einen haben wir g... Continue»
Posted by klara42 1 month ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
3496
  |  
88%

Wifesharing

Hallo, mein Name ist Heike und ich möchte hier eine Geschichte erzählen, die ich vor nicht allzu langer Zeit erlebt habe.
Ich lebe seit einigen Jahren mit meinem Freund zusammen, den ich über alles liebe. Unser Sexleben ist abwechslungsreich und durchaus als sehr schön zu bezeichnen..

Über mich selber würde ich sagen, dass der liebe Gott es nicht gerade schlecht gemeint hat:
Ich bin 1,74cm groß, habe ein schönes, pralles B-Körbchen und einen Po bei dessen Anblick schon so mancher Mann Schweißperlen auf der Stirn bekommen hat *kicher*

Einer meiner größten Leidenschaften ist Sperma – ich... Continue»
Posted by sarahsexxon 1 month ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  
6333
  |  
35%
  |  9

Eine kleine deutsch Geschichte, Teil 5 .

Eine kleine deutsche Geschichte, Teil 5.

Das hat der Hans so nun doch nicht von der Anne erwartet. Und dass sie ihn dann auch noch dabei so angrinst. Was will sie nun damit wieder sagen. Doch noch ist die Anne mit dem Hans nicht fertig. Da zieht sie die Mutter auch noch zu sich herab und hält ihr den Schniedel hin. Ja, jetzt machen sie sich zu zweit über den Kerl her. Erstaunt sieht nun der Karl den beiden zu. Soll er den Hans nun bedauern, oder soll er ihn beneiden. Ach, ist doch egal, die Hauptsache es gefällt dem Kerl. Und zu sehen wie die Beiden das machen ist doch auch ein geiles Erleb... Continue»
Posted by klara42 1 month ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
1991
  |  
100%

Ein ganz normaler Ehemann

Teil 2 von 2

Ich hatte Mariane überraschen wollen, daher hatte ich sie angerufen dass ich es nicht schaffen würde heute nach Hause zu kommen. Durch Zufall hatte ich mit ihrer Schwester telefoniert und sie hatte mir gesagt, dass sie die Kinder hatten.
Ich hatte ein Taxi genommen und freute mich wahnsinnig auf den Abend mit Mariane. Endlich alleine, ohne Kinder und der Angst bei Sex erwischt zu werden.
Und wir müssten nicht leise sein, so wie sonst.
Ich bezahlte den Fahrer und sah das ein Werkstattwagen vor unserem Haus stand.
„Wohl wieder diese blöde Geschirrspülmaschine“, dachte ich zu ... Continue»
Posted by TROLLASIA 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Taboo, Voyeur  |  
5284
  |  
100%
  |  2

Meine Schwester besucht mich in München

Ich bin die Heidi, 32 Jahre alt, lebe allein in München in einer drei Zimmerwohnung. Ich habe einen guten Job bei dem ich soviel verdiene das ich mir die Wohnung am Stadtrand gut leisten kann. Ein Auto habe ich nicht, ist in der Großstadt nicht nötig und wenn ich mal eins benötige, na dann einen Leihwagen. Ich besitzte die Bahncard 100 und komme so überall hin wo ich will.
Ich habe eine jüngere Schwester, die ist jetzt 26, ziemlich flippig und wohnt mit ihrem genauso flippigen Freund zusammen. Beide arbeiten soviel, das es zum Leben reicht, bloß nicht mehr, lieber das Leben gnießen. So läuft ... Continue»
Posted by rotkaepchen 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
6719
  |  
91%
  |  5

Eine normale Ehefrau

Teil 1 von 2

Hallo, ich bin Mariane eine 35 jährige Frau.
Ich bin verheiratet mit Mark einem 38 jährigen Bankangestellten in mittlerer Führungsebene.
Er ist ein wirklich liebevoller Mann und ein toller Vater unseren beiden Kindern.
Wir haben genügend Geld um ein normales Leben zu finanzieren. Ein kleines Reihenhaus, eine schöne Mittelklassewagen und genug Geld auf dem Konto damit ihr nicht arbeiten muss während die Kinder klein sind und dass wir 1 mal im Jahr und 2 Wochen Mallorca leisten können.
Ich sehe normal aus, ich bin nicht dick und nicht dünn. Ich bin 1, 65 groß, wiege 62 Kilo.
... Continue»
Posted by TROLLASIA 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Taboo, Voyeur  |  
6940
  |  
100%
  |  2

Sklavenvertrag bereit für die Herrin


Sklavenvertrag
 
Zwischen XXX und dem Sklaven Toyboy4you.

Sklave: Toyboy4you
 
Name:
Vorname:
Geburtsdatum:
Telefonnummer:

Herrin:

Name:
Ort:

 
wird folgender Sklavenvertrag abgeschlossen:
 
Allgemeines
 
I Der Vertrag dient zur eindeutigen widerspruchsfreien Regelung einer Lebensbeziehung zwischen der Herrin und dem Sklaven. Diese Beziehung bedeutet für den Sklaven eine reale sexuelle Dienerschaft.
II Der Vertrag wird bis zum XXXXX geschlossen und kann vom Sklaven nur bei außergewöhnlichen Umständen mit Einverständnis der Herrin während dieser Zeit gelöst w... Continue»
Posted by toyboy4you 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
825
  |  
100%

Ist er bi oder nicht?



Marc und ich kennen uns schon seit zehn Jahren. Er ist verheiratet und hat eine fünfjährige Tochter. Marc kenne ich vom Eishockey. Wir haben uns bei einem Spiel kennen gelernt. Er weiß, das ich offen schwul lebe. Das war auch nie groß ein Thema zwischen uns. Auf Auswärtsfahrten, schlafen wir auch zusammen in einem Bett. Marc ist 39, 2,00 m groß und wiegt gut 115 Kilo. Er ist sehr kräftig gebaut und trägt einen ordentlichen Pelz. Klar das ich da nicht unbedingt cool bleibe. Im Hotelzimmer habe ich ihn des öfteren gemustert. Das hat er auch mitbekommen und hat sich immer einen Spaß daraus ge... Continue»
Posted by Stolicrosby 1 month ago  |  Categories: First Time, Gay Male, Taboo  |  
1650
  |  
89%
  |  2

Eine kleine deutsch Geschichte, Teil 4

Eine kleine deutsche Geschichte, Teil 4.
Ubs, was hab ich da für einen Wirbel entfacht. Da ist einmal die Irritation um die Bezeichnung ‚die Kleinen‘. Das muss ich doch nicht immer wieder betonen, dass Eltern ihre Kinder immer wieder mit dieser Liebesbezeugung belegen, auch wenn die süßen Kleinen auch schon fast im Rentenalter sind. Ja, sie sind und bleiben eben mal die Kleinen. Und diese Liebesbezeugung habe nicht ich erfunden, die gibt es schon seit eh und je in unserem Sprachgebrauch.

Der andere Auf reger ist, dass ich so abrupt die eine Folge beendet habe. Da muss ich aber ganz stark u... Continue»
Posted by klara42 1 month ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
1659
  |  
100%
  |  1

Ein nasser Sommertag

Es war einer dieser extrem heißen Sommertagen, an denen man außer faul herumzuliegen nichts anderes machen möchte. Netterweise hatte ich einen freien Tag auf der Arbeit, da ich zu viele Überstunden aufgebaut hatte. Ich beschloss etwas außerhalb der Stadt an einem alten Flussarm den Tag zu verbringen. Zwar müsste ich so etwas länger mit dem Rad fahren, was bei diesem Wetter sehr anstrengend war, doch konnte ich so einen ruhigen Tag verbringen, da sich ohnehin nur wenige Leute zu dieser Stelle verirrten. Ich hatte Glück und an meinem Lieblingsplatz war kein andere Mensch. Ich stellte mein Rad an... Continue»
Posted by Why Some People Enjoy Their Works 1 month ago  |  Categories: Fetish, Taboo, Voyeur  |  
3177
  |  
100%
  |  1

Eine kleine deutsche Geschichte, Teil 3.

Eine kleine deutsche Geschichte, Teil 3.
Ich wollte ja gar nicht von der kleinen Familie mehr berichten. Hatte schon gedacht dass da nichts mehr nachkommt. Doch da hat die Else aber den Zeigefinger erhoben. Nein nicht wie ihr jetzt denkt. Da nimmt man doch den mittleren. Neiiin, die Else hat darauf bestanden, dass ich noch weiter berichte.

Also gut, bevor sie mich haut, dann soll es nun mal so sein. Noch in der Nacht zum Sonntag sind die zwei wieder nach Hause gekommen. Die Else hat es wegen dem LKW mitbekommen. Da hat sie aber schnell den Klaus in sein Zimmer geschickt. Ja, das musste er... Continue»
Posted by klara42 1 month ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
2153
  |  
100%

Eine kleine deutsche Geschichte, Teil 2.

Eine kleine deutsche Geschichte, Teil 2.
Eine unruhige Nacht ist es geworden. Erst haben sie sich dem Gegenüber ihre Liebe versichert. Hat eigentlich ganz harmlos angefangen. Sie haben sich ein bisschen gestreichelt und zart geküsst. Wie das eben so unter Eheleuten doch ist. Doch dann ist es doch mehr geworden. Fordernder, gieriger, stürmischer. Da hat es sie auf einmal so richtig gepackt. So haben sie sich schon lange nicht mehr ihre Liebe gezeigt. Da ist es ihnen auch egal gewesen, ob die Kinder etwas hören. Aber die haben, jeder in seinem Zimmer, ruhig und fest geschlafen.

Doch am ande... Continue»
Posted by klara42 1 month ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
2388
  |  
90%
  |  1

Meine Geschichte


Die Geschichte ist die erste einer Reihe von Geschichten. Obwohl noch keine Gehirnwäsche im eigentlichen Sinn stattfindet, habe ich sie trotzdem hier eingeordnet, da sie ja zu den Fortsetzungen zugeordnet werden soll. Sie ist recht ausführlich, da sie ja auch die Vorgeschichtee erzählt, aber man kommt glaub ich trotzdem auf seine Kosten. Wenn ihr Kritik oder Anregungen habt, schreibt mir doch einfach. Wie gesagt es ist meine erste Geschichte.

Auf Literotica gefunden
------------------------------------------------

Mein Name ist Gabor, Gabor Dorjsuren. Ich stamme aus Ungarn, das heißt ... Continue»
Posted by hdl6996 1 month ago  |  Categories: Lesbian Sex, Masturbation, Taboo  |  
2411
  |  
100%
  |  1

Engel müsste man sein

story by AnonymusIV


Mein Name ist Anna Bergmann. Zur Zeit der Geschichte bin ich 18 Jahre alt und bin gerade dabei mein Abitur zu machen. Ich habe einen zwölfjährigen Bruder namens Christian und unsere Eltern heißen Ralf und Sabine. Mein Vater ist Chef einer großen Baufirma und immer viel unterwegs. Früher war er oft wochenlang weg. Ma ist Schriftstellerin, auch wenn das nach der Vorstellung meines Vaters kein richtiger Beruf ist.

Ich möchte euch hier meine Geschichte erzählen. Alles beginnt an einem Tag im September. Ich liege in meinem Bett und bin in einem Buch versunken, bis ich vo... Continue»
Posted by hdl6996 1 month ago  |  Categories: First Time, Lesbian Sex, Taboo  |  
6212
  |  
100%
  |  1

Wie die türkische Mitschülerin zur Schlampe wurde.

Teil 2:

Wenige Tage später, die hübsche Türkin Ebru ist gerade im Badezimmer und wäscht sich. Es klopft an der Tür. „Gleich“ sagt sie, da geht die Tür schon auf. Hektisch schnappt sie sich ein Handtuch um sich zu bedecken. Ihr Bruder kommt herrein und grinst: „Brauchst dich doch nicht verstecken, nachdem was wir letzte Woche erlebt haben.“
„Ach du bist es, wieso wartest du nicht, bis ich fertig bin?“ fragt sie.
„Na, weil es Zeit ist für Lektion Nummer 2, bist du bereit?“
Sie zögert. Er hingegen öffnet schon seine Hose. „Den kennst du ja schon. Fang an mit wichsen, wie du es das letzte m... Continue»
Posted by HartWildHeiss 1 month ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
7129
  |  
96%
  |  1

Miederjunge Teil 3

Es war ein schöner Frühlingstag und die Osterferien hatten begonnen. Ich durfte wieder ein paar Tage bei meiner Tante verbringen und freute mich jetzt mit ihr in die Stadt zu gehen. Klack, klack, klack. Die dünnen Absätze ihrer hohen Schuhe erzeugten ein Geräusch das jedem signalisierte, Achtung, hier kommt eine feine Dame. Für mich war es wie Musik, ein Rhythmus der mir in Mark und Bein ging, zugegeben auch in mein Schwänzchen. Ich liebte den Anblick ihrer schlanken Beine in diesen hohen Heels. Es waren Peeptoes aus schwarzen Lackleder. Überhaupt sah meine Tante wieder sehr gut aus. Sie trug ... Continue»
Posted by Marvin_66 1 month ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  
9844
  |  
100%
  |  18

Eine nette Überraschung

Heute war wieder einer dieser Tage an denen ich mich nicht konzentrieren konnte, Julia, unsere wunderschöne Auszubildende, die in etwa halb so alt war wie ich, lief wieder durch unsere Büros und sortierte Akten in die Schränke ein. Ihr eng anliegender schwarzer Rock war zwar knielang, lies aber nicht viel Platz für die Fantasie übrig. Ihre enge weiße Bluse und der dunkle Blazer betonten auch mehr ihre weiblichen Vorzüge, als sie zu bedecken. Dazu die helle, fast weiße Haut und ihre feuerroten Haare die sie zu einem strengen Dutt trug waren einfach zu viel für mich. Ich wunderte mich wie sie si... Continue»
Posted by Why Some People Enjoy Their Works 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
9545
  |  
93%
  |  2