Hardcore Porn Stories in German
Page 13

Leonies Schuhe

Ich kann mich noch erinnern, daß wir an diesem Abend leidenschaftlich übereinander hergefallen waren. Patrizia schnurrte erwartungsvoll, weil ich mit meinem Schwanz an ihrem eindrucksvollen Schlitz spielte. Als ich aber dann an ihrem Hintereingang anklopfte, ieß sie das nicht wtwa willig zu, sondern griff schnell nach mir, um weitere Aktivitäten an diesem Löchlein abzuwenden. Statt dessen sollte ich meinen Schwanz in ihre nasse Möse einführen. Kaum war ich ganz darin verschwunden, knetete sie ihn mit ihren Muskeln, um mein Sperma abzupumpen. Lange widerstehen konnte ich da nie. Weil Patrizia a... Continue»
Posted by 8geniesser 1 month ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  
3810
  |  
94%

Vier Kumpels reiten mich zur Fickfotze ein

Es war ein warmer und sonniger Frühlingstag, und ich fuhr mit dem Auto zum Naturschutzgebiet Höltigbaum .Das ist hier einer meiner Lieblingsplätze, hier draußen ist man in der Natur, kann hier alleine sein ,oder auch mit anderen Männern Spaß haben .Heute war es anders, ich sollte zur willigen und devoten Fickfotze zugeritten werden. Ich ging dort wie immer durch das Gebüsch und erspähte schon bald einen jungen Kerl, der lässig gegen einen Baumstamm gelehnt eine Zigarette rauchte. Ich schätzte ihn auf höchstens zwanzig. Sein Haar war kurz rasiert, er trug Sneakers, Jeans und eine schwarzen T-Sh... Continue»
Posted by popofucker 1 month ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Gay Male  |  
25099
  |  
95%
  |  5

Pervese Wetten Teil 01

Mit einem lauten Klonk ließ ich die Hantelstange zurück in die Halterung fallen, woraufhin ein erschöpftes, aber auch zufriedenes Schnaufen meinerseits folgte. Ich schloss die Augen und konzentrierte mich auf die laute Musik aus meinen Kopfhörern, die von meinem rasenden Puls vorangetrieben wurde. Erst nach einer guten Minute richtete ich mich auf und öffnete wieder die Augen, wo mich bereits Susis lachendes Gesicht erwartete. Ihre Lippen bewegten sich aufgeregt, doch durch die laute Musik drang nichts davon zu mir durch.

„Hörst du mich jetzt Thomas?" fragte sie lachend, als ich endlich mei... Continue»
Posted by xDeutsch18 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
2309
  |  
100%

Eine überraschende Wette beim Sport.

Mit einem lauten Klonk ließ ich die Hantelstange zurück in die Halterung fallen, woraufhin ein erschöpftes, aber auch zufriedenes Schnaufen meinerseits folgte. Ich schloss die Augen und konzentrierte mich auf die laute Musik aus meinen Kopfhörern, die von meinem rasenden Puls vorangetrieben wurde. Erst nach einer guten Minute richtete ich mich auf und öffnete wieder die Augen, wo mich bereits Susis lachendes Gesicht erwartete. Ihre Lippen bewegten sich aufgeregt, doch durch die laute Musik drang nichts davon zu mir durch.

„Hörst du mich jetzt Thomas?" fragte sie lachend, als ich endlich mei... Continue»
Posted by xDeutsch18 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
1277
  |  
100%

Aupair 2

Manuela kroch wieder los. Brav folgte sie den Anweisungen. Sie kroch zu einem Busch. Dort machte sie die Beine breit und senkte ihren Po. Mit einem kurzen Strahl Pisse deckte sie den Busch ein. Dann kroch sie von Busch zu Busch und wiederholte das, bis sie durch den ganzen Garten gekrochen war. Als sie fertig war, kroch sie wieder zu uns.



„Du bist schon wieder verdreckt," stellte ich fest. „So kommst du uns nicht ins Haus. Vorher werden dich erstmal richtig säubern." Meine Frau befestigte ihre Leine an de... Continue»
Posted by senzula 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2470
  |  
88%
  |  1

Mein Vater macht mich zur Schlampe 2

„Nach dem Frühstück geht's los. Mach eine Einkaufsliste, damit du nichts vergisst. Du weißt, was sonst passiert!" Aus dem drohenden Ton und der Röte, die meiner Mutter in den Kopf stieg, ahnte ich, dass das auf keinen Fall angenehm sein konnte.

Wir frühstückten zuende und es geschah so, wie mein Vater es bestimmt hatte.

Kaum zuhause angekommen zogen wir uns aus und legten die Halsbänder an.

Wir räumten gerade die gekauften Sachen ein, als mein Vater mit der Bohrmaschine erschien. Flugs hatte er zwei Löcher in die Wand im Flur gebohrt und zwei Haken befestigt.

„Daran hängen eure Hal... Continue»
Posted by senzula 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
7333
  |  
100%
  |  2

Das unkeusche Frühstück

Mitwirkende:

Sabine, 41 -- Ehefrau

Günter, 42 -- Ehemann

Lisa, 19 -- Tochter

Gerade als ich mich an den Frühstückstisch setze, passierte das, was mein Leben und das meiner Eltern radikal verändern sollte.

Ich war damals neunzehn und bei meinen Eltern zu Besuch. Es waren Semesterferien und ich war froh, meiner kleinen Studentenbude mal für ein paar Wochen entfliehen zu können. Endlich wieder zuhause, liebevoll bemuttert und mit viel Zeit für relaxen.

Ich hatte mir einen Bademantel über meinen nackten Körper geworfen, denn ich war gerade aus der Dusche gekommen, als meine Mutte... Continue»
Posted by senzula 1 month ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Mature  |  
5568
  |  
100%
  |  3

Die ausgefallene Klimaanlage 2

Kaum bin ich fertig, stoße ich mich von ihr ab, drehe meine Tochter auf den Rücken, hocke mich neben sie und drücke ihr meinen Schwanz in den Mund.

Etwas widerstrebend leckt sie zunächst meinen Schwanz, dann nimmt sie sich seiner vollständig an, unterstützt von meinen kleinen Kniffen in ihre Brustwarzen.

Erstaunlicherweise wird mein Schwanz gar nicht weich. Ihm scheint die neue Situation, zwei geile Weiber zuhause zu haben, Ansporn zu sein, auf jeden Fall steht er immer noch wie eine eins.

„Komm, Jo, leg dich auf den Rücken, ich will dich nochmal ficken", fordere ich und meine Frau lä... Continue»
Posted by senzula 1 month ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Mature  |  
1702
  |  
80%
  |  1

Die ausgefallene Klimaanlage

Es war ein schwül-heißer Nachmittag und zu allem Überfluss fiel in unserem Bürotempel auch noch die Klimaanlage aus. Dank der Glasfassade stieg die Temperatur in unseren Büros schnell so weit, dass ein vernünftiges Arbeiten kaum noch möglich war.

Schließlich hatte der Chef unserer kleinen Firma ein Einsehen und schickte uns nach Hause, während eine Firma die Klimaanlage reparieren wollte.

Ich also schnell meine Klamotten geschnappt, bevor es sich der Chef noch einmal anders überlegte und mich aufs Rad geschwungen.

Die paar Kilometer zwischen unserem kleinen Häuschen am Stadtrand und m... Continue»
Posted by senzula 1 month ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Mature  |  
3259
  |  
86%
  |  1

Eine erotische Geschichte um Intim-Piercings

ch wollte schon lange in dieses alte Fabrikgebäude um zu fotografieren. Das alte, still gelegte Areal befand sich etwas außerhalb der Stadt und bestand aus mehreren riesigen Gebäuden, hohen Hallen, Produktionsgebäuden, Lagerhallen und Umschlagplätzen dazwischen. Irgendwelche Metalle wurden früher hier verarbeitet. Die Fabrik stand seit über zehn Jahren leer und verlassen da.

Das Gelände war eingezäunt, hohes Unkraut rankte sich um das Metallgeflecht. Ging man an dem Gelände vorbei, schauten einen die Fenster mit meist fehlenden Scheiben aus dunklen Augen an. Die Mauern waren voller Graff
... Continue»
Posted by German-18 1 month ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  
1769
  |  
100%
  |  3

Wie der letzte Urlaubstsag etwas besonderes wurde.

Alle Personen sind älter als 18 Jahre!

Ich wusste es war der letzte Tag unseres Kurzurlaubes, den wir zu viert gewonnen hatten, als ich meine Augen auf schlug.

Mein Blick wanderte durch das Zimmer. Es war eines von zwei, zwei Bett Zimmern. In dem einen schliefen Marie und Rebecca, in dem anderen Patrick und ich.

Ich schlief nicht mit ihm in einem Zimmer weil wir ein Paar waren sondern weil ich mich nicht zierte, mich vor ihm um zu ziehen.

Als ich weiter durch das Zimmer schaute sah ich, das Patrick noch schlief. Das kam mir recht, so brauchte ich mich nicht zu bemühen , ihn zum
... Continue»
Posted by follas69 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1630
  |  
83%

Mein Verlangen

Warme Luft, und das Rauschen von Wasser, welches an die Brandung schlug umgaben mich, ich hörte leise Stimmen die vom besagten Rauschen leicht übertönt wurden. Ein schönes Gefühl von warmen seidigem Sand spürte ich unter meinen Füßen, und an meinen Knien. Ab und zu ertönten Möven im im rauschen des Wassers. Es muss ein schöner sonniger Tag sein, an einem wunderschönen edyllischen Strand, direkt am Meer. Doch,...? Wieso spürte ich diesen warmen Sand auch an meinen Knien?

Plötzlich spürte ich ein leichtes Kribbeln am Rücken, es fühlte sich an wie ein Strauch eines Gebüsches, das mich am Rück... Continue»
Posted by YviiSonnenschein17 1 month ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  
2460
  |  
100%
  |  6

Feriencamp 7

Kapitel 7


Karen erwachte zuerst am nächsten Morgen. Richard lag im Löffelchen hinter ihr und schlief noch. Nicht aber sein Kolben. Genau wie Karen hatte er wohl einen erotischen Traum gehabt. Karen träumte von Charlotte, wie sie mit ihr im Bett lag und beide sich nach Strich und Faden verwöhnten. Karens Möse saftete schon wieder wie ein Schwimmbad. Und Richards Morgenlatte tat ihr übriges. Karen öffnete etwas die Beine und rückte mit ihrem geilen Hintern näher an Richard heran.

Durch die Nässe flutschte der Prachtriemen ihres Mannes direkt ins Paradies. Vorsichtig, um ihn nicht zu wec... Continue»
Posted by sternchenlover 1 month ago  |  Categories: Hardcore  |  
2183
  |  
100%
  |  2

Gemeinsames Masturbieren nach dem Sport

Ein Erlebnis aus der letzten Woche, das mir seitdem jede Nacht wilde Träume macht. Ich war morgens vor der Arbeit Joggen. Die Luft war eisig, ich war aber warm angezogen, sodass ich gut ins Schwitzen kam. Als ich meine Runde fast fertig hatte, brummte mein Handy und ich bekam eine Nachricht von einer guten Freundin, ob ich nicht schnell einen Kaffee bei ihr trinken wollte. Ich sagte zu und schwenkte kurz vor Zuhause um und lief die paar Straßen weiter.
Ich klingelte keuchend und nassgeschwitzt. Sie machte in Jogginghosen und T-Shirt auf. Aus dem Haus kam warme Luft und sie bat mich rein. So ... Continue»
Posted by boeser_luke 1 month ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Masturbation  |  
5503
  |  
97%
  |  4

Versaute Zugbekanntschaft

Der Beginn meiner wohlverdienten Urlaubsreise ließ praktisch jede Hoffnung auf einen entspannten Wochenendtrip dahinsiechen. Nur der beherzte Wurf meiner Reisetasche bewahrte mich davor, den Zug zu verpassen. Die Tasche flog auf die Einstiegstreppe des Zuges und hinderte die Zugtüren daran zuzugehen und den Zug abfahren zu lassen. Noch etwas außer Atem nahm ich meine Reisetasche in die Hand und machte mich auf die Suche nach meinem Platz, den ich eine Nacht zuvor noch schnell reserviert hatte.
Der Trip war eine spontane Entscheidung; vielleicht hätte ich mir ein paar Tage mehr Zeit lassen sol... Continue»
Posted by hanna-schuetze 1 month ago  |  Categories: Hardcore  |  
6056
  |  
96%
  |  6

wilde Jahre

Eine neue Geschichte aus dem Internet!

Meine wilden Zeiten
Als ich damals noch ein wenig jünger war, konnte ich es einfach nicht lassen. Ich wollte am Liebsten jedes Wochenende ein anderes Mädel ficken. Natürlich ist es nicht immer einfach in einem Club oder einer Bar eine Frau an zu sprechen. Also habe ich mich entschieden mein Glück in einem Chat zu suchen. Dort waren wirklich sehr viele willige Girls vertreten. Ich habe auch fast immer eine gefunden, die sich mit mir treffen wollte. Wählerisch war ich eigentlich kaum. Von jung bis alt, habe ich alles genommen. Nur dick durften sie nicht... Continue»
Posted by saramimi 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
2503
  |  
89%

Stefan und Irene - eine Strumpfhosengeschichte, Te

Nach dem sie das Auto ausgepackt hatten bestand Irene darauf, dass Stefan seinen Rock auszieht. „Jetzt ist Wochenende und da will ich deinen bestrumpften Schwanz sehen.“ Dieser Aufforderung kam Stefan er nur zu gern nach. Genüsslich schaute ihm Irene zu und legte den Umhang ab. Dann umschlang sie Stefan und küsste ihn. Ihr Becken drückte sie kreisend an seinen Nylonschwanz, so dass er sich unter der Strumpfhose aufstellte. „Jetzt hat er die richtige Größe“ sagte sie kichernd zu ihm und strich mit der flachen Hand über den Ständer.
Zum Essen setzten sie sich auf die von Kerzen beleuchtete Ter... Continue»
Posted by Nylon-Thomas 1 month ago  |  Categories: Fetish, Hardcore  |  
1477
  |  
100%
  |  1

Zur Hure erzogen - Teil 26

Der Nachmittag mit Leon war die Initialzündung, dass ich es nun wieder regelmäßig mit Mitschülern machte. Es war zwar nicht immer ein Supererlebnis, weil viele noch wenig Erfahrung hatten und manchmal schüchtern waren. Aber es machte mir auch Spaß, dass zur Abwechslung auch mal ich die aktivere sein und als „Schulschiff“ agieren konnte. Und ich kam dabei auch keinesfalls zu kurz, denn bei meiner Dauergeilheit brauchte es nicht viel, um zum Orgasmus zu kommen.
Wir trafen uns meistens bei mir zu Hause oder bei dem jeweiligen Burschen. Manche wollten nicht mit einer schulbekannten Schlampe gese... Continue»
Posted by AOslut 1 month ago  |  Categories: Hardcore  |  
5382
  |  
98%
  |  6

Das ultimative SM/CBT Erlebnis eines bi Mannes

Vorweg:
Die Geschichte ist frei erfunden, vielleicht ein Traum oder soagr ein Wunsch von mir, man weiß es nicht.

Einleitung:
Max, ein bi Mann, mitte 30, sportlich sucht für sich das ultimative SM/CBT Erlebnis.
Schon seit einiger Zeit probiert Max diverse CBT Praktiken an sich selbst aus und nun will er das auch mal als Sub erleben, wo er keinen Einfluss darauf hat was mit seinem Schwanz und Eiern gemacht wird.
Also beschließt Max eine Kontaktanzeige aufzugeben ...

Die Anzeige:
Bi Mann, mitte 30, sportlich sucht die CBT Grenzerfahrung.
Da ich vieles noch nicht k... Continue»
Posted by Magx80 1 month ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  
2947
  |  
93%
  |  5

Begutachtung

Musterungstermin bei IHM:
Ich muß samstags abends um 20.00 Uhr bei IHM eintreffen. Ich habe, wie
immer, eine genaue Kleidungsvorschrift per E-Mail erhalten. Diesmal muß ich
„normal“ in Jeans, Sportschuhen, T-Shirt und Bomberjacke kommen. Zusätzlich
muß ich folgende Dinge mitbringen: kurze Sporthose, lange Jogginghose,
Army-Hose, Springerstiefel, Badehose. Ich weiß im voraus nicht, welche
Sachen zum Einsatz kommen, deshalb ist es immer spannend. Ich muß absolut
pünktlich sein, pro Sekunde zu früh oder spät erhalte ich Strafpunkte.
ER wohnt in einem kleinen Ort ca. 40km von Köln entfernt... Continue»
Posted by mayla66 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
3222
  |  
67%