Fetish Porn Stories in German
Page 2

Mach schon - lass es laufen!

Die junge Frau lag mit weit gespreizten Beinen da, das glänzende Rosa ihrer Schamlippen weit geöffnet. Sie hatte einen dichten Busch mit langen dunklen Haaren und schwere helle Brüste mit ungewöhnlich großen Höfen. Sie trug einen weißen Strumpfgürtel aus Spitze und weiße Seidenstrümpfe, weiße Handschuhe bis an die Ellbogen und weiße Schuhe mit hohen Absätzen. Sie fasste mit der Hand hinunter, streichelte ihren Busch und glitt mit einem behandschuhten Finger zwischen ihre Schamlippen. Die andere Hand liebkoste ihre vollen, runden Brüste, wobei sie lange an den sich schnell aufrichtenden Spitzen... Continue»
Posted by werinhari 6 days ago  |  Categories: Fetish, Lesbian Sex, Masturbation  |  
4667
  |  
76%

Als wäre es gestern gewesen

Hier mal wieder eine Frei erfunde Geschichte, wenn du mir davon Lesen willst melde dich auf meiner Website.
Als wäre es gestern gewesen

Ich bin jetzt ein Mann im fortgeschrittenen Alter. Mein erstes Mal liegt
schon Jahrzehnte zurück und trotzdem ist es in meiner Erinnerung so
lebendig, als wäre es gestern gewesen.
Es waren andere Zeiten. Die Pubertät setzte deutlich später ein als
heute. Die ersten zaghaften Versuche in Richtung anderes Geschlecht
fanden meistens erst ab einem Alter so um 17 oder 18 Jahre statt.
Natürlich gingen wir Jungen schon vorher während der Pubertät auf
Entd... Continue»
Posted by Steviamaus 6 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Masturbation  |  
3506
  |  
100%
  |  2

Die Drachentöterin

Die Drachentöterin war eine junge Frau von 21 Jahren. Sie war stark, selbstbewusst, hatte reine Haut, kurze, rote Haare, war schlank, trug meistens Armeekleidung und schwarze Stiefel.
Ebenfalls trug sie einen Drachen aus Metall am Hals. Natürlich tötete sie nicht wirklich Drachen, wie absurd wäre das, hahaha.
Sie war vielmehr dafür bekannt, sich in Schlafzimmer von Frauen zu schleichen und es ihnen zu besorgen. Vielleicht hieß sie deshalb Drachentöterin, weil sie den Hausdrachen „besiegte“.
In den Fällen, in denen die Frauen sie bestellt hatten und die Tür nach draussen aufließen war es lei... Continue»
Posted by katrinsatt 6 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
88140
  |  
52%
  |  1

Polenfotze Barbara in einen Garagenhof gelockt

Es war eine warme Sommernacht, als ich nach einer langen und feucht-fröhlichen Feier in hochhackigen Pantoletten, einer engen Jeans und einem dünnen Sommerpulli noch abends zu Fuß durch die City nach Hause stöckelte. Ich bummelte vorbei an den schönen Geschäften mit den tollen Sachen. Am meisten interessierten mich die eleganten Kostüme und alle Geschäfte mit hochhackigen sexy Schuhen. Auch zwei Strumpfgeschäfte zogen mich auf meinem Weg magisch an.

Ich merkte erst einmal gar nicht, dass mir jemand folgte. Vermutlich, weil ich auf der Feier zuviel von diesem leckeren Champagner getrunken h... Continue»
Posted by SammyLuxe 6 days ago  |  Categories: Fetish  |  
3902
  |  2

Dem Sohne verfallen ..13. Teil

Fortsetzung vom 12. Teil.

.Kapitel XII. Unangenehme Überraschung


Bruno hatte ja Ferien, und so war er fast so oft bei den Mittermaiers bzw. deren beiden Geschwistern, wie er sich seiner Mutter widmete, zumindest am späten Morgen nach langem Ausschlafen und nachts im Ehebett.
Allmählich stieg in Sabine der Gedanke zur Notwendigkeit auf, sich auch mal wieder um die Firma zu kümmern. Nicht dass sie Verlangen danach gehabt hätte, im Gegenteil, aber ab und zu war sie verpflichtet, sich dort blicken zu lassen und nach dem Rechten zu sehen. Alles sollte man den Prokuristen nicht überlassen... Continue»
Posted by masostud 6 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
14359
  |  
95%
  |  2

jung, formbar sucht Teil 2

Kapitel 2: Pappe und Po

Ich setze mich also wieder vor den PC. Womit soll ich beginnen? Mit unserem ersten Treffen? Mein Herr sagte ich soll „meine Geschichte“ schreiben. Nun, die begann schon vorher, im süßen Alter von siebzehn Jahren. Ja, hier werde ich anfangen. Ich sehe zu meiner süßen „Hilfskraft“ und es kribbelt mir bei ihrem Anblick zwischen den Beinen. Aus Erfahrung weiß ich, dass sie eine begnadete Leckerin ist. Ich lächle sie an und sage: „Julia meine süße, bringst du uns bitte eine Kanne Kaffee?“ Sie blickt mich immer noch neben meinem Stuhl kniend an, haucht ein „gerne meine Her... Continue»
Posted by Mex_Dom 6 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
1247
  |  
100%
  |  1

Die geile Milf aus dem Internet 2

Ein anderes Mal war ich wieder mal bei Ihr zu Besuch. Morgens um 10 empfing sie mich nur mit einem Nachthemd bekleidet. Darunter wie üblich NICHTS. Erst tranken wir einen Kaffee, sie natürlich im Schneidersitz auf der Couch, ich gegenüber mit vollem Einblick in ihr geöffnetes Schmuckkästchen. Ein toller Anblick, diese enge, geile, immer frisch rasierte Möse, die schon auf mich wartet. Doch erst muss Sie pissen. Sie fordert mich auf, mich auszuziehen und mit ihr in s Bad zu gehen. Das lasse ich mir natürlich nicht 2x sagen. Ruckzuck bin ich aus den Klamotten und mit ihr im Bad. Sie lässt mich a... Continue»
Posted by Mags_Nass 7 days ago  |  Categories: Fetish  |  
1618
  |  
100%

Kinobesuch

Hier nun ein kleines Rollenspiel, das ich mit einem anderen User von hier, der nicht genannt werden möchte, zusammen geschrieben habe. Daher ist die Geschichte einmal abwechselnd aus meiner und einmal aus seiner Sicht. Der Wechsel ist durch den Absatz ersichtlich, aber am Text merkt man das ja auch. Wird fortgesetzt. Überarbeitet von mir, wer aber trotzdem Grammatikfehler u. ä. findet, darf sie behalten ;-)

Konstruktive Kritik, Lob und Anregungen werden gerne entgegengenommen, Flames dagegen nicht.






Donnerstag Abend, Classic-Tag im Kino. Vor dem Kino gehe ich noch an eine Imbis... Continue»
Posted by MissMolly 7 days ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Hardcore  |  
997
  |  
100%
  |  2

Wie ich zum Exhibitionisten wurde

Es begann alles wie so vieles im Leben mit einem Zufall als ich gerade 15 Jahre alt war. Eine meiner Cousinen war bei uns zu Hause zu Besuch und wollte mit unserer Familie schwimmen gehen. Elke war etwa zwei Jahre jünger als ich. Nachdem wir eine Weile etwas getrunken und geredet hatten,meinte meine Mutter das es nun langsam Zeit würde zum Schwimmbad zu fahren,da es sonst zu spät würde. So ging ich auf meine Bude um mir meine Badehose anzuziehen und mein Badetuch einzupacken. Cousine Elke hatte für ihr Alter schon schöne kleine spitze Brüste und bei dem Gedanken daran wurde mein kleiner doch z... Continue»
Posted by Muemmelmann 7 days ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  
3645
  |  
83%
  |  1

Der Vertrag Teil 15


15. Teil

Ich konnte noch hören wie sich die zwei an der Tür unterhielten, allerdings
konnte ich nichts davon verstehen. Dann kehrte die Frau zurück. "Ab sofort
wirst du mich Herrin nennen. Bei einer anderen Anrede werde ich dich
bestrafen. Nun werde ich dir aber erst einmal deine Behausung zeigen. Folge
mir!" Ich dachte dass sie mich nun in ein Zimmer bringen würde, aber da
hatte ich mich verrechnet. Sie zerrte mich an der Kette zu meinem Halsband
hinter sich her. Ich konnte kaum Schritt halten. Hinter einer Treppe im
Foyer, die nach oben führte, standen wir dann vor einer massiven... Continue»
Posted by fletch99 10 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
3523
  |  
54%
  |  5

Dem Sohne verfallen ..12

Fortsetzung von Teil 11.

Mittlerweile war man im Garten angekommen, wo Bruno nur mit einer Bermuda-Shorts bekleidet aus dem Liegestuhl, über dessen Loch im Segeltuch er ein Kissen gelegt hatte, aufstand und höflicherweise erst Tina, dann Jürgen mit Händedruck begrüßte.-
„Was darf ich euch denn zu trinken bringen?“ Fragte Sabine in die Runde.
„Ich nehme ein Bier, wenn du eines im Hause hast, Sabine,“ antwortete Jürgen freundlich. Tina bat um eine Cola, und Bruno bestellte aus Solidarität mit Jürgen auch ein Bier, obwohl er lieber auch eine Cola gewählt hätte.
„Willst du keinen Sekt, Jürg... Continue»
Posted by masostud 10 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
8501
  |  
100%
  |  6

Das Chatter Treffen auf *XSANDY*

Wie es sich so ergibt, wenn man im Internet auf Chatseiten geht, werden hin und wieder sogenannte Chatfeten oder CT´s veranstaltet.
Damit man auch mal sieht wer da an der Tastatur sitzt, ich hatte beschlossen dort hin zu fahren und meldete mich auch dafür an.
Es war ein groß geplantest Treffen mit ca. 100 Leuten, ein Raum wurde gemietet und es wurde ein Buffet und ein DJ wurde arrangiert.
Es sollte gegen 20 Uhr los gehen ich kam schon so um 15 Uhr in der Stadt an so das ich genug Zeit hatte etwas mein Hotelzimmer zu besichtigen und etwas Schlaf auf Reserve zu tanken.
Nach dem ich mit der D... Continue»
Posted by elliso69 10 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
6142
  |  
99%
  |  1

Der Vertrag Teil 14


14. Teil

Ich erwachte, gegen meine Gewohnheiten, dieses Mal von allein. Das Bett
neben mir war leer, da man Monika am Abend zuvor in diesem kleinen, mit
Gittern abgetrennten Teil, unseres Zimmers eingesperrt hatte. Aufstehen
konnte ich nicht, da mich wie jede Nacht, einige Ketten am Bett gefesselt
hielten. Ich musste also warten bis man mich von diesen befreite. Wie spät
es war, konnte ich auch nicht sagen, da in dem Schlafzimmer auch keine Uhr
oder etwas ähnliches war. Im halb düsterem Zimmer wälzte ich mich in dem
Bett hin und her. Warum ich nicht mehr schlafen konnte, wusste ich... Continue»
Posted by fletch99 10 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
7662
  |  
50%
  |  1

Anzeige ( XSANDY )

Die Anzeige fand ich im Kleinanzeigenteil „Mitarbeiterin für Begleitservice gesucht – leichte Arbeit bei flexibler Zeiteinteilung – gute Bezahlung, Tel: …“. Begleitservice, da konnte ich mir nicht wirklich etwas drunter vorstellen, aber flexible Zeiteinteilung bei guter Bezahlung, das sprach mich schon an.
Nach zwei Tagen des Überlegens rief ich unter der angegebenen Telefon-Nr. an.
„Begleitservice Roxanna, meine Name ist Heimlich“, meldet sich eine männliche Stimme. Männliche Stimme hatte ich jetzt nicht erwartet, aber irgendwie war sie angenehm.
„Äh, …, ja, Stefanie Ottersberg hier, gut... Continue»
Posted by elliso69 10 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Mature  |  
2382
  |  
100%
  |  3

Jung, formbar sucht Teil 1

Jung, formbar sucht Teil 1

Eine frei erfundene Geschichte bei der alle Personen ebenfalls frei erfunden sind und jedwede Ähnlichkeit rein zufällig ist. Falls du auf schnelle Action und sofortiges losvögeln stehst, dann bist du hier leider falsch. Geschichte beginnt langsam.


Kapitel 1: Die Aufgabe.

Nadine, meine Sklavin.
Ja mein Herr?
Ich habe eine Aufgabe für dich. Du wirst in dieser Kammer bleiben und deine Geschichte niederschreiben. Du wirst hier so lange verweilen, bis du dies zu meiner Zufriedenheit erledigt hast. Du wirst mit allem versorgt werden, was du benötigst,... Continue»
Posted by Mex_Dom 10 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
4923
  |  
100%
  |  2

Mein neuer Nachbar (Teil1)

Ich bin vor kurzem umgezogen und fühlte mich noch gar nicht so richtig Heimisch. Die leute im Haus waren zwar alle recht nett,man grüsste sich im Treppenhaus und manchmal wurden auch vereinzelt ein paar Worte gewechselt.
Da war auch Dieter. Er Wohnt genau über mir.Ein recht Cooler typ. Immer gut gelaunt und fröhlich drauf. Zudem sah er auch noch recht gut aus. Ich dachte immer warum ist so ein Kerl allein,Die Weiber müssten doch alle voll auf ihm abfahren.Nach und nach wurden unsere gespräche im Flur immer länger und so kam was kommen musste. Er lud mich auf ein Bier ein. Ich schaute auf die ... Continue»
Posted by Cumeater50 11 days ago  |  Categories: First Time, Fetish, Gay Male  |  
3827
  |  
100%
  |  5

Mein erstes Mal mit einer Frau, die 20 Jahre älter

Diese Faszination begleitet mich schon seit vielen Jahren.
Einiges an Erfahrung konnte ich ab 20 sammeln.

Zu dieser Zeit war ich gerade im Grundwehrdienst, frische 20, gut trainiert, fit wie ein Turnschuh und hatte schon lange mehr keinen Sex.

In mir wuchs der Wunsch nach einem Abenteur oder mehrerern mit einer erfahrenen Frau so um die 40.
Mit Hilfe des Internets dauerte es auch gar nicht so lange bis mein Wunsch in Erfüllung ging.

Ich lernte eine nette Dame (44j.) in einem Singel Portal kennen und wir texteten fast täglich.
Die Chemie passte und wir wurden immer neugieriger wie e... Continue»
Posted by captainplanet001 11 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Mature  |  
6738
  |  
100%
  |  1

Rache

Christa freute sich wie eine Schneekönigin. Ein sonniger Tag, die Vögel zwitscherten und die Welt duftete nach Frühling. Der Chef war gut gelaunt, was ihn wohl dazu inspirierte ihr heute bereits zur Mittagszeit frei zu geben. Sie wollte den Tag genießen, mit ihrem Mann evtl. bummeln gehen, ein Eis essen oder einfach nur so durch die Stadt schlendern. Auf jeden Fall wollte sie ihn überraschen und so öffnete sie auch ganz leise die Wohnungstür.
Der erste Schock saß tief. Bereits in der Diele vernahm sie das wohlige Stöhnen und die spitzen Schreie einer fremden Frau, die offenbar das genoss was ... Continue»
Posted by wer_will_das_wissen 11 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore  |  
4036
  |  3

Wie aus mir ein Shemalecuckoldsklave geworden ist

Ich habe mich auf eine Kontaktanzeige einer Herrin gemeldet, die einen 24/7 Sklaven suchte. Wir schrieben ein paar Mails und Telefonierten. Ich wollte meine Neigung endlich ganz ausleben. Sie wollte mir jedoch nicht verraten was sie mit mir vor hat. Trotzdem war ich schon ganz scharf darauf ihr als 24/7 Sklave zu dienen. Nachdem wir alles finanzielles geregelt hatten, sollte ich endlich in ihre Wohnung kommen und mein Leben als ihr Sklave beginnen. Ich wusste nicht, was mich erwartet. Sie ließ mich rein und sagte mir, dass ich meine Sachen ausziehen soll. Als ich nackt vor ihr kniete, legte si... Continue»
Posted by Subcucky 11 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
4494
  |  
100%
  |  3

Fotoshooting Teil 2


Das Fotoshooting Teil 2

Nachdem sich meine Frau sich an Werners Schwanz zu schaffen gemacht hatte und er vorgeschlagen hatte, seine Freunde einzuladen, machte sie sich nun daran, die Sachen zu wechseln und sich herzurichten im Zimmer, wo ihre Sachen lagen. Werner eilte zur Kamera, die den Film aufnahm und tauschte die Speicherkarte aus. Gleich darauf rief er die Beiden an. „Hallo Günther, ihr könnt jetzt vorbeischauen. Also bis gleich.“ Meine Frau betrat wieder das Zimmer, diesmal im Ledermini, gleichen Halterlosen, eine normale weiße Bluse und den kniehohen Stiefeln. „Wow, der Rock gefä... Continue»
Posted by Bert66-09 11 days ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Hardcore  |  
1817
  |  
100%
  |  2