Fetish Porn Stories in German
Page 14

blackmail im büro

Petra - Ein Abend im Büro
Es war schon spät. Alle aus dem Büro waren bereits gegangen. Nur ich und die neue Marketingassistentin waren noch im Büro, um die letzten Protokolle fertig zu machen. Ihr Name war Petra. Petra war noch nicht lange bei uns in der Firma, vielleicht ein halbes Jahr, aber ich hatte schon von Anfang an ein Auge auf sie geworfen. Sie wirkte immer ein wenig reserviert und machte eher den Eindruck, als würde sie sich nur für ihre Arbeit interessieren und sonst nichts. Manchmal wirkte sie gar etwas prüde und lies nicht mal einen unverfänglichen Flirt zu. Wenn man sie mal etwa... Continue»
Posted by macmurphy 2 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2053
  |  
85%
  |  2

sheila my sub -- story in parts - part 1

Sheila‘s way to become my Sub

Es ist schon einige Zeit, her als ich über eine Suchmaschine im Netz durch Zufall auf eine Anzeige einer Engländerin gestoßen bin, die anscheinen neue Wege in Ihrem Sexualleben sucht. Sie schrieb in Ihrem Profil‚’dedicated Sub looking for a new Master near Bonn‘.
Ihr Profil klang interessant und da ich aktuell mal wieder Solo war dacht ich mir nichts dabei mich einfach einmal als ‚Master J‘ bei Ihr zurückzumelden und Ihr zu befehlen sich umgehend mit mehr Details bei mir zu melden, wenn Sie nicht unbedingt sofort ‚6 of the best‘ verdienen möchte.
Zu meinem Er... Continue»
Posted by macmurphy 2 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
903
  |  
75%

sheila my sub part 2

Sheila’s way to become my Sub Part 2


In Teil 1 hatte ich beschrieben, wie ich Sheila kennen gelernt hatte und wie unser erstes sehr kurzes Treffen verlaufen war. An diesem Punkt möchte ich hier nun aufsetzen und weiterfahren.

……… Ich lies mir Ihre Skype Daten und Ihre Handynummer geben und schickte Sie mit rotem Po und nasser Muschi nach Hause. Bei der Verabschiedung an Ihrem Wagen hatte ich noch immer die Gerte in der Hand, welche ich so schön von der Rinde und anderen Unebenheiten befreit hatte. Als Sie dies bemerkte fragte Sheila noch mal ganz leise „Did you get this one for me?“ m... Continue»
Posted by macmurphy 2 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
758
  |  
73%

Verschlossen – auf immer und ewig

Die Handlungen sind nicht jedermanns oder jederfrau’s Sache
Sie war naiv gewesen, dumm, verliebt, blöd und blind. Das dachte sie, solange sie noch selbständig denken konnte.
Jetzt war ihr Dasein auf ihre Herschaften ausgerichtet. Zu gehorchen, alles zu tun was sie sich wünschten oder sich vielleicht wünschen konnten. Sie war durch Schmerz gegangen und der Schmerz hatte sie gebrochen. Nun war sie nur noch fixiert auf ihre Herrschaften.

Ihr eigenes Denken hatte sie abgelegt, sie übernahm alles, was man ihr eintrichterte. Bis zur Selbstaufgabe war sie gebracht worden durch die Erziehungsma... Continue»
Posted by katrinsatt 2 months ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
2115
  |  
100%

Ein Neuanfang- Teil 19

Je näher wir dem Winter kommen, umso später wird es draußen hell. Wurden wir vor 4 Wochen noch früh morgens von der Sonne aus dem Bett geholt, tut sie es jetzt gegen 8 Uhr morgens. Alex und ich schlichen vorsichtig in´s Wohnzimmer, um unseren Gast, der heute drüben auf eigenen Beinen stehen wird, nicht vorschnell aus dem Schlaf zu reißen.

Ich bin einiges an niedlichen Dingen gewöhnt: Baby-Katzen, lustige Welpen, Kaninchenbabys, aber das, was auf dem Sofa lag, toppte das nochmal: Ann-Kathrin hatte ihre Hände zwar noch immer in der Tasche vergraben, allerdings knabberte sie auf einem der Bänd... Continue»
Posted by ilov3leggings 2 months ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
625
  |  
100%
  |  1

Mein Weg zum Deckhengst

Also ich weis nicht recht, wie ich meine Geschichte beginnen soll, aber ich will sie aufschreiben, bevor ich nicht mehr in der Lage dazu bin.
Ich befürchte auch, dass ich das ich meine Geschichte bald nicht mehr selbst dokumentieren können werde.
Es begann alles vor 6 Jahren aus einer naiven Träumerei wurde faszinierende, a****lische und schreckliche Realität.

Meine Sommerferien in der Schulzeit verbrachte ich schon immer bei meiner Tante auf dem Bauernhof, dort verlebte ich stets eine wunderbare Zeit.
Meine Tante hatte neben der Landwirt noch einen kleines Gestüt mit 5 Pferden.
Die... Continue»
Posted by steps65 2 months ago  |  Categories: Fetish, Sex Humor, Taboo  |  
12227
  |  
100%
  |  1

Das geile Hotel im Wald

Wie wäre es, wenn eine Horde schwuler und bi Männer gemeinsam in einem Hotel ein Wochenende verbringt?

Ich hab mal irgendwann mit einem Typen gechattet und wir haben uns da damals etwas ausgedacht, in kleinerem Rahmen, aber das Thema hat mich nicht mehr los gelassen. Und so hab ich mir eine kleine Geschichte ausgedacht… bin mal gespannt ob sie euch gefällt.

Ich saß mal wieder am Rechner und suchte nach ein bisschen Entspannung. Skype offen und in Xhamster gucken was es so geiles gibt. Da meldete sich mein Skype, jemand hatte eine Freundschaftsanmeldung geschickt. Neugierig nahm ich sie ... Continue»
Posted by Marc_Spritz 2 months ago  |  Categories: Fetish, Gay Male, Shemales  |  
3857
  |  
100%
  |  12

Party ei Astrid, Teil 4

aus der letzten Geschichte :
Das Halsband hatte ich mir selber umgelegt, jetzt führte man mich an einer Leine der kleinen geilen Gesellschaft vor - dies war schon immer mein Wunsch, hilflos einer gierigen geilen Gesellschaft ausgeliefert zu sein, dies sollte der erste Schritt sein, alles unter Freunden. Ich konnte mir aber auch vorstellen wie es wohl bei völlig Unbekannten sein müsse-
Ich war so geil, dass ich danach gierte von den anderen berührt, befummelt und begrapscht zu werden.

…so ging es weiter :

Alle hatten Platz genommen, Sabine, Astrid, Bernd, unsere Stute Sabrina und der ... Continue»
Posted by Lucky190 2 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Group Sex  |  
1030
  |  
67%

Felora V

Felora Teil 4 und das Ende einer schmerzhaften Beziehung 2


Ich bin ruhelos, mein Inneres tobt wie ein wildes Tier und verlangt nach der ultimativen Befriedigung. Kaum stoße ich an meine Grenzen, stelle ich schon wieder neue auf. Meine Gier ist beispiellos und zwingt mich dazu Dinge zu tun, die mir im Nachhinein Missfallen. Doch meine Lust treibt mich immer weiter und verlangt meiner Spielgefährtin einiges ab. Meine Fantasien in die Realität umzusetzen ist nicht immer einfach, obwohl der Kick mir neue und noch extremere Möglichkeiten eröffnet, so bin ich doch meistens gefangen in meinem pe... Continue»
Posted by Heilfee 2 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
2293
  |  
90%
  |  3

Jasmin war eine Sub! Teil 3

Jasmin war eine Sub! Teil 3

Tja, dachte ich mir bei ihr nur, es ist auch mal schön mehr Erfahrung zu haben als der Partner und dabei noch mehr auszuprobieren und die Grenzen aus zu loten.
So ging es einige Wochen Tag um Tag, wir trieben es fast täglich zwei, bis drei, mal verschiedene Stellungen, aber ich wollte mehr ausprobieren mit ihr.
Und vor allem machte es viel Spaß ihr auch neues zu zeigen, so dass sie daran auch Spaß bekam obwohl vieles immer als ungewöhnlich oder auch Pervers in der Gesellschaft abgestempelt wurde.
So konnte ich ihr auch offen gestehen, dass ich eine Vorliebe de... Continue»
Posted by berlinheels 2 months ago  |  Categories: Fetish, First Time, Hardcore  |  
913
  |  
100%

Die verlockende Wäschetonne von Karin (Teil V)

Anmerkung: Wie immer ist besser sie anderen Episoden zu kennen. Ihr findet sie über mein Profil...

Während ich so das Frühstück im Bett genoss und den immer noch nackten Körper von Karin anstarrte, fing Linda an uns zu erzählen, was sie sich so ausgedacht hatte. Bedenkt man die Kürze der Zeit und die Zeit, die sie benötigte um das Frühstück her zu richten, könnte man denken sie hat gar nicht geschlafen und die ganze Nacht über Schweinereien nach gedacht. Ich hatte auf jeden Fall göttlich geschlafen und hatte mich jetzt auf den geilen, etwas wabbeligen Po von Karin gelegt. Wie ein Kis... Continue»
Posted by Johnny183 2 months ago  |  Categories: Fetish  |  
867
  |  
100%

Reales Bekenntnis eines Cuckolds

Hallo John,

D. hat mich gebeten Dir zu schreiben, nachdem wir gestern und heute doch schon relativ lange über das gestrige Erlebnis gesprochen haben.

Also wir beide wollen uns auf jeden Fall für den gestrigen Abend einerseits bedanken und uns auch irgendwo entschuldigen für das abrupte und unschöne Ende.

Nur um Dir zu erklären, dass es absolut nicht an Dir lag versuche ich mal zu beschrieben, was mich oder uns gestern so… naja… geritten bzw. irritiert hat.

Wie Du weißt habe ich schon eine offene Beziehung geführt und mit Sicherheit über die Jahre hinweg mit solchen Situationen ... Continue»
Posted by john_bn 2 months ago  |  Categories: First Time, Fetish  |  
1122
  |  
50%
  |  5

Scharfe Witwen Teil 1

Scharfe Witwen

Personen

Rainer 19
Frank 18
Hildegard 59
Maria 67


Teil 1


Mein Freund Frank und ich waren auf der Heimfahrt von der Disko, als Frank sich plötzlich zwischen seine Beine griffen und anfing sich seinen Ständer zu kneten. Da wir beide bi waren, war es mir egal, nur wurde ich auch langsam geil. Mein Pint wurde im härter je mehr ich auf Frank schaute, wie er sich massierte. Er meinte die beiden Mädchen die wir heute kennen gelernt hätte, hätte ihn so richtig heiss gemacht, schade das sie nicht mit uns nach Hause kommen wollten. Darum blieb ihn nichts anders üb... Continue»
Posted by blank006 2 months ago  |  Categories: Fetish, Mature  |  
3622
  |  
100%
  |  3

Scharfe Witwen Teil 2

Scharfe Witwen

Personen

Rainer 19
Frank 18
Hildegard 59
Maria 67


Teil 2

Wir schliefen ca. 2 Stunden, als ich merkte wie mir jemand zwischen meine Beine streichelte. Mein Schwanz wurde immer härter. Ich stellte mich schlafend, blinzelte aber mit den Augen, um zu sehen, wer von den beiden wieder geil war. Es war Hildegard die mich so verwöhnte. Als sie merkte, das ich sie beobachtete, lächelte sie mir zu und flüsterte mir ganz leise in Ohr:
< Komm mein Fickhengst ich bin geil>
< leg dich auf den Rücken, ich will den Harten ein wenig verwöhnen>
Ich drehte mich so, das ic... Continue»
Posted by blank006 2 months ago  |  Categories: Fetish, Mature  |  
4028
  |  
96%
  |  4

Feinstrumpfhosenliebhaber, eine wahre Geschichte

Was der Auslöser für meine Vorliebe für Feinstrumpfhosen war kann ich heute nicht mehr sagen. Ich war gerade 14 Jahre alt, als ich zum ersten Mal aus meiner Mutter ihrem Wäschekorb eine Feinstrumpfhose genommen habe. Sie hatte damals leider nur die günstigen von Aldi, aber es war trotzdem ein geiles Gefühl, als ich zum ersten Mal meinen Schwanz damit berührt habe. Meine Freundinnen die ich später hatte trugen zwar alle des Öfteren Feinstrumpfhosen wenn wir ausgingen, aber beim ficken waren wir immer nackt. Deshalb genoss ich um so mehr das Vorspiel, denn da konnte ich ja die bestrumpften Beine... Continue»
Posted by kaiserbart 2 months ago  |  Categories: Fetish  |  
898
  |  
100%
  |  2

Ein Besuch im vornehmen Restaurant mit Heike


Ich habe einen Gefallen gut bei Heike. Und das nutze ich natürlich schamlos aus. Was soll ich euch über Heike sagen? Sie hat nicht nur perfekt geformte Beine. Sie kennt auch die perfekte Haltung, die diese Beine optimal zur Geltung bringen und schmückt die Beine dann noch mit hochwertigen, ästhetischen Nylons. Die schlanken Füße sind in immer perfekt gestreckt und stecken in hochhackigen Pumps oder Heels.

Einfach gesagt - unglaublich sexy.

Ihr Gefallen besteht darin, dass sie sich mit mir in einem Restaurant treffen soll, obwohl ich sicher nicht die erste Wahl bin, bei den Männern mit ... Continue»
Posted by Bj68liebt69 2 months ago  |  Categories: Fetish, Masturbation  |  
7468
  |  
100%
  |  11

Momentane Zustände und die Vergangenheit…

Momentane Zustände und die Vergangenheit…

Seit nun bald drei Monaten lebe ich nun ununterbrochen als Frau. Und diese Zeit wird immer besser. Gut, ich muss gestehen das meine Arbeit es erlaubt. Im Angestelltenverhältnis wäre das so nicht zu machen. Klar, wenn ich den Weg von Mann zur Frau machen wollte wäre das nicht so das Problem trotz all der Probleme die mit diesem Weg einhergehen. Mein Büro aber ist in meiner Wohnung, ich bin selbstständig und das ist klasse.

Ja, diese drei Monate ohne alles Männliche was den Alltag betrifft haben mich verändert. Ich bin ruhiger geworden und doch etw... Continue»
Posted by danieloaklay 2 months ago  |  Categories: First Time, Fetish, Shemales  |  
3013
  |  
94%
  |  3

Mutters Spiele 02



Es ist Sonntag und seit dem letzten Teil ist eine Woche vergangen, was war passiert:

Am Samstagmorgen um 6 Ist Benny mit seiner Schulklasse zum Tagesausflug aufgebrochen, als ich um 9 Uhr aufgestanden war, war er natürlich schon weg. Ich habe mir die ganze Nacht Gedanken darübergemacht wie es weitergehen sollte. Das Ergebnis sprach nicht für meine Moral, aber das war mir egal.
Benny kam um 19 Uhr zurück, wir begrüßten uns mit einer Umarmung, er benahm sich ganz normal, ich frage ob alles Ok ist und er sagte „Ja, keine Probleme“ „Auch keine Schmerzen?“ dabei deutete mein Blick auf seine... Continue»
Posted by maik1000 2 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
15192
  |  
100%
  |  8

Das Erlebnis mit einer netten TV

Diese Geschichte ist reine Fantasie. ...
Ich bin vor langer Zeit auf eine Frau geraten, die mein wahres Ich entdeckt hat und es schamlos ausgenutzt hat.
Sie machte aus mir einen Sex Sklaven. Ich bin sehr devot veranlagt und somit hatte sie ein recht leichtes Spiel.
Bei etwas Gegenwehr von mir erpresste sie mich und ich musste immer wieder nachgeben.
Vor einiger Zeit zerstritten wir uns und es herrschte etwas Ruhe.
Wir waren beide bei Hamster angemeldet aber keiner konnte das Profil des anderen sehen. Warum das so war weiß ich bis heute nicht.
Einen Abend stöberte ich wieder durch die ... Continue»
Posted by Vomlebengefickt 2 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
2603
  |  
93%
  |  4

negerhure

Das erste was ich am folgenden Vormittag, als ich aufwachte, merkte war, daß ich mich nicht bewegen konnte. Klar, ich war ja noch immer gefesselt. Meine Arme, meine Beine und mein Rücken schmerzten, denn ich hatte ja die ganze Nacht in dieser weit gespreizten Stellung geschlafen. Auch meine … brannte – die Massenbenutzung vom Vortag hatte meine Schamlippen und meinen Kitzler wundgescheuert. Und im Anschluß daran hatte mich Leroy noch eine Ewigkeit gefickt, hart und ebenso brutal wie seine Vorgänger!Ich mußte lächeln, als mir die Erinnerung an den vergangenen Tag kam. Dann blickte ich mich um. ... Continue»
Posted by milanifick 2 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
7406
  |  
65%