BDSM Porn Stories in German
Page 57

Kepler-452 (Teil 1)

Er atmet tief durch als er durch das Portal geht aber wie immer das Magen rebelliert und er muss sich beherrschen als er auf der andere Seite rauskommt. Ein Angestellter heilt mit eine Tüte aber er winkt ihn ab. Lange her als er zuletzt auf die Erde war, wann war das? 2142?
Er macht ein Schritt um von der Plattform abzusteigen und fast knallt er in die Wand...
Scheisse schwache Gravitation! Der Zollbeamte grinst frech, reisst sich aber zusammen: "Willkommen auf die Erde. Würden sie sich bitte identifizieren?"
Er streicht sein rechten Arm über den Leser. Nach ein Piepsen liest der Beamte la... Continue»
Posted by dgux69 10 months ago  |  Categories: BDSM  |  
1798
  |  
76%
  |  3

Kepler-452 (Teil 3)


Alex schliesst das Schloss um die Kette und Laura schreit laut "Nein!"
Er steht auf und mustert sie: "Komm, ich weiss das es dir gefällt und du weisst das es deine Bestimmung ist." Sie probiert den Halsband loszuwerden, vergeblich.
"Mach es dir selber!" befehlt Alex in ein raue Ton und erst jetzt merkt sie das sie nackt ist.
"Wie du willst..." sagt Alex "du weisst das ich vernünftig bin. Boris ist anders. Soll er sich um dich kümmern? Du gefällst ihm sehr..." Laura überlegt kurz: "Nein, ist ok... Ich mache es..."
Sie lässt ihre Hand zwischen den Beine gleiten bis sie die feuchte spürt. "... Continue»
Posted by dgux69 10 months ago  |  Categories: BDSM  |  
2734
  |  
79%
  |  7

Unfreiwillig Sexsklave

Auf der Suche nach einem geilen Fick ging ich an den FKK am Elbstrand der Hetlinger Schanze.

Da war ich nun an meinem freien Dienstag morgen bei schönstem Sommerwetter am inoffiziellen Gay-Strand.
An einem ruhigen Platz im Schilf ließ ich mich nieder richtete die Decke ein und zog mich aus.
Wie immer ging ich eine Runde durch das Schilf an den Strand um zu sehen wer denn noch alles da und geil ist, mit meinem neuen gelben Plug im Arsch.
Keiner da stellte ich fest, na gut es ist ja auch erst 09:00 Uhr.

Ich legte mich auf meine Decke und las ein Buch auf dem Bauch liegend.
Nach einer... Continue»
Posted by chris-nord 10 months ago  |  Categories: BDSM, Mature, Gay Male  |  
4698
  |  
70%
  |  9

Melanies Tagebuch Teil 2.

Am nächsten Morgen wachte ich erst gegen 10 Uhr auf. Meine Augen wanderten durch mein Zimmer. Ich sah die Handschellen, den Ballgag, das Seil und mir wurde bewusst das der gestrige Tag kein Traum war, sondern die Realität. Als ich dann aus dem Bett raus war sah ich auch die Spuren des letzten Tages. So kannst du das nicht lassen, ging es mir durch den Kopf und ich nahm mir vor das Bett nach dem morgendlichen Waschen und Frühstücken neu zu beziehen. Auf dem Weg zum Bad durchfuhr mich dann ein stechender Schmerz. Ich war in meine Notrelease Schlüssel getreten. Hatte ich den wirklich liegen gelas... Continue»
Posted by sukram6666 10 months ago  |  Categories: BDSM  |  
3002
  |  
90%

Meine mollige Freundin findet heraus das ich ein D

Wie hierzu kommt bitte Teil 1 lesen.

Da hockte ich nun und war dermaßen geil auf Jenny obwohl Sie mir grad droht mich zu verlassen. Bitte sagte Ich können wir irgendwie einen Kompromiss finden Schatz, Ich liebe dich und will dich nicht verlieren. Ich weiss ich habe ungewöhnliche Phantasien und würde alles dafür tun. Sie guckte mich ungläubig an und betonte Ungewöhnlich? Verdammt ich dachte immer unser Sexleben wäre geil und für dich ausreichend und dann finde ich heraus was für "ungewöhnliche" Phantasien und Neigungen hast. Ich weiss nicht wie ich damit klar kommen soll. Vielleicht finden ... Continue»
Posted by EssenBiDwt 10 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
7165
  |  
96%
  |  8

Die spendable Skatrunde- Teil 2

Teil 2:

War ich zwischenzeitig ohnmächtig geworden oder in der Dunkelheit des Raumes eingeschlafen?

Ein plötzliches scharfes Stechen in der Nase ließ meinen Kopf hin und her bewegen.

Langsam kam ich wieder zu Bewusstsein.

Immer noch hing ich wie ein Stück Vieh kopfüber an dem Haken.

Karl, Rolf und Peter standen lachend um mich herum. Ich glaube alle drei waren noch betrunkener als vorher.
„Sieht die fette Sau nicht geil aus? Mein Schwanz steht schon wieder“, stöhnte Peter laut, während er ihn mit einer Hand wild wichste.

Rolf und Karl indes griffen mich schamlos ab. M... Continue»
Posted by SklavinDevot 10 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Shemales  |  
2993
  |  
83%

Mutti die Sau wird durchgefickt




Nach drei Tagen bekam ich einen Anruf von Franz : Also ich hab mit meinem Kumpels geredet , und ihnen von deiner Mutter erzählt , ca. 16 Jungs sind dabei es deiner alten Mutterschlampe zu besorgen.
Super … sagte ich …. Das hört sich doch prima an , da wird die alte Fotze mal so richtig bedient. Und für wann habt ihr geplant?
Freitag Abend im Clubheim …. antwortete Franz … freue mich schon darauf , bis bald.
Ich ging zu Mama in die Küche , sie war am Kartoffel schälen , griff nach der Pumpe des Plugs pumpte zwei mal und küsste ihren Nacken.
Weist wer gerade angerufen hat Mama?
Nein... Continue»
Posted by fette_Omaficker 10 months ago  |  Categories: BDSM, Mature  |  
10622
  |  
82%
  |  7

Medizinmann Oluwafemi verabreicht mir seinen Heilu

Im Folgenden findest du einige Auszüge aus meinem Tagebuch:

20.07.1993 (Dienstag)

Heute habe ich mich bei der Feldarbeit verletzt. Ich bin gestürzt und habe mir das Knie aufgeschlagen. Meine Mutter hat eine Kräutertinktur aufgetragen. Das brennt höllisch. Ich weiß nicht, wie mir das bei der Heilung helfen soll.

21.07.1993 (Mittwoch)

Ich habe in der Nacht kaum geschlafen. Die Schmerzen wurden immer schlimmer. Normalerweise gehe um 6:30 Uhr zum Feld, um mit der Arbeit zu beginnen. Das ist heute nicht möglich. Meine Mutter schickt mich zu Oluwafemi, unserem Medizinmann, ... Continue»
Posted by Lilani78 10 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  
3517
  |  
85%
  |  4

Wie es so kommen kann 8

Elke´s Herz klopfte immer heftiger als sie vor der Zimmertür stand, sie fummelte unsicher an dem Schlüssel rum und war sich jetzt total unsicher.

Nein, nein, sagte sie sich, ich kann es doch nicht machen, nein das ist zu verrückt. Elke drehte sich um, ging ein paar Schritte Richtung Aufzug, blieb wieder stehen und drehte sich um. Sie schaute zurück zur Zimmertür 310.

Oder doch, fragte sie sich wieder, soll ich es doch tun. Innerlich war sie total aufgewühlt, ihr Herzschlag pochte laut und sie hatte das Gefühl als würde es ihr die Luft abschnüren.

Am Ende der Hotelflurs sah sie ein Fen... Continue»
Posted by Sonni318 10 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
2661
  |  
92%

Meine Bestrafung wegen Ladendiebstahls Teil 1-3

Annikas Gehirn musste an jenem Tag ausgesetzt haben, anders konnte sie sich ihr Handeln nicht erklären. Sie hatte unbedingt die tollen Kleidungsstücke haben wollen, die sie in der Boutique anprobiert hatte, hatte aber gewusst, dass sie sich die niemals würde leisten können. Sie war sich jedoch so sicher gewesen, die Ware in einem unbeobachteten Moment einfach aus dem Laden schaffen zu können. Natürlich war sie doch erwischt worden. Es folgte das Übliche: Polizei, Anzeige und schließlich Gerichtsverfahren. Das Verfahren fand vor einem Jugendgericht statt, war Annika doch erst vor Kurzem 18 gewo... Continue»
Posted by Fledermaus666 10 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
4976
  |  
100%
  |  2

Meine Bestrafung wegen Ladendiebstahls Teil 2-3

Mit weichen Knien folgte Annika Frau Richter in den Raum und die Tür wurde geschlossen. Annikas angstvoller Blick fiel sofort auf das auffallendste Möbelstück in dem Raum. Es handelte sich dabei um einen langen rechteckigen Holztisch mit abwaschbarer Tischplatte. Eine der schmalen Seiten der Platte war abgerundet. Nahe dieser Kante befand sich ein Lederriemen über die gesamte Breite der Platte. An den beiden Ecken am fernen Ende der Tischplatte waren Handschellen befestigt, am Ende der Tischbeine unterhalb der abgerundeten Kante waren auch wieder Lederriemen. Annika verstand sofort: Sie würde ... Continue»
Posted by Fledermaus666 10 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
3988
  |  
94%

Meine Bestrafung wegen Ladendiebstahls Teil 3-3

Auch Julia, die vor der Tür wartete, entgingen die Schreie ihrer Freundin nicht. Ihr Magen krampfte sich zusammen, ihr wurde schlecht, als sie sich vorstellte, was Annika gerade über sich ergehen lassen musste. Sie überlegte, sich die Ohren zuzuhalten, um die Strafe nicht mit anhören zu müssen. Doch sie hatte das Gefühl, ihre Freundin dann im Stich zu lassen. Annika musste diese Schmerzen erdulden und sie, Julia, konnte nicht einmal die Geräusche ertragen? Sie entschied sich, weiter zu lauschen, so unangenehm das auch war. Frau Richter hatte unterdessen die Hiebe drei und vier ausgeführt, jewe... Continue»
Posted by Fledermaus666 10 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
4139
  |  
93%
  |  14

Badezimmer Teil 2

Die Feder an deinem Clit bleibt nicht ohne Wirkung, dein Atem wird schwerer, und du spürst wie die Erregung in dir ansteigt...
Du spürst eine Berührung an der Innenseite deines Oberschenkels... ganz leicht... du meinst es sind Fingernägel die ganz langsam und leicht über deine Haut fahren... kein wirkliches Kratzen... eher eine zärtliche Liebkosung...
Die Feder führt kreisende Bewegungen um deinen Clit aus... berührt ihn manchmal... ist sogar schon einmal direkt darüber gefahren... wie eine kleine zärtliche Bürste mit einer Million lustbringender kleiner Stacheln...
Du weist genau...
we... Continue»
Posted by Scorpio1172 10 months ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  
1001
  |  
100%

Femdom chat der vielleicht bald real wird... mit d

> Einen wunderschönen guten abend Miss Nicole
> darf ich Sie kurz stören?
> Ihr Nickname klingt sehr ansprechend für mich, ich würde mich gern bei Ihnen vorstellen, wenn Sie noch auf der Suche sind.
<Nicole_38 bi dom> guten abend Sklave
<Nicole_38 bi dom> du darfst dich vorszellen
> Es freut und ehrt mich das Sie mir antworten, ich danke Ihnen.
> Sehr gern.
> Ich bin 27 Jahre alt, 194cm schwarze haare, blaugraue augen, schlank, 90kg, intim rasiert, steif 18x5cm, praller Hoden, straffer rasierter Po.
> Tabu ist für mich KV, Kinder, Tiere und bleibende Schäden, ist dies ok für Sie Miss N... Continue»
Posted by Pascal19 10 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Group Sex  |  
985
  |  
83%

HÄNGETITTENSAU



nachdem mich ein User hier fragte, was ich mit seiner Frau anstellen würde, ist mir spontan eine frei erfundene Story eingefallen :-)

Ich seh schon, das mit deiner Alten wird ein größeres Projekt (HONRBACH-Werbung
Mach Es Zu Deinem Projekt).
Ich würd sie so nach und nach zur gehorsamen Benutz-Sklavin abrichten. Gerade so nach Lust, – Laune und Spaß. Das Gute an solchen Tittensäuen ist ja dass man seine Aggressionen gleich mit abbauen kann – grins. Oberstes Gebot ist nun mal den Neigungen der Männerwelt gerecht zu werden, das funktioniert bei Hänge-Euter-Weibern am Besten und ist auch ... Continue»
Posted by SexyJule88 10 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Group Sex  |  
9748
  |  
67%
  |  6

Bei der Hautärztin

Vor kurzem musste ich zum Hautarzt, weil ich Veränderungen an versch. Stellen der Haut hatte. Nichts tragisches wie mein Hausarzt sagte, aber man solle mal danach schauen. Es sind wie kleine Warzen, aber ganz flach, nur so Erhebungen auf der Haut. Wenn man es nicht weiß, sieht man das gar nicht. Jetzt habe ich sowas auch am Schwanz. An der Unterscheite, dicht an der Schwanzwurzel und eine kleiner Pfefferfleck hat sich oben aufgetan.
Also dachte ich mir, als kleiner Exhibitionist, wenn Du dem Arzt Dein Schwanz zeigen musst, dann geht doch zu einer Hautärztin. Mal sehen was mein Schwanz macht, ... Continue»
Posted by SexyJule88 10 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
17685
  |  
63%
  |  4

Mein Traum

Ein Traum

Ich war damals 20. Ein Ehepaar, Norbert und Elke, beide ca. Mitte 40 luden mich auf eine Anzeige, wo sie einen jungen Mann suchten, der sich mit ihr, von ihm filmen lässt, zu sich ein.
Nach einem kurzen Kennenlernen führten sie mich in ein angrenzendes, verdunkeltes Zimmer. Hier sollte ich mich schon einmal ausziehen und kurz warten. Nach ein paar Minuten hörte ich wie Elke den Raum betrat. Sie trat auf mich zu, küsste mich und streichelte sanft meinen Körper. Da für mich diese Situation vollkommen neu war und auch sehr zurückhaltend ihr gegenüber stand, nahm sie meine Hand und ... Continue»
Posted by catweazleac 10 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  
4752
  |  
40%
  |  2

Vorgeschichte und Ankunft- Swingerclubdebüt

Schon seit einigen Wochen lag mir meine Kollegin Sylvia in den Ohren, dass ich mich endlich trauen sollte. Was? Mit in einen Swingerclub zu kommen. Immer wieder hatte sie mir versichert, dass dies genau das Richtige sei, um nach einigen recht trüben Monaten wieder Lust m Leben zu finden. Und Stück für Stück hat Sylvia meine Bedenken aus dem Weg geräumt. Nein, dort hingen nicht nur alte, dicke Perverse und „Lustgreise“ herum. Nein, das ist dort auch nicht teuer, ganz im Gegenteil, für Solodamen ist ein Abend dort gratis. Nein, man ist zu nichts verpflichtet oder gar gezwungen. und – nein, es wa... Continue»
Posted by SexyJule88 10 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
5775
  |  
88%
  |  6

Ein überraschendes Erlebnis

Marcel hing nun schon den halben Tag vor dem PC. Dieser Rhythmus hatte sich in letzter Zeit so eingespielt. Gegen 11 Uhr aufstehen, vor den PC und nachts um zwei Uhr wieder ins Bett gehen. Von den Pausen für Essen und Toilette mal abgesehen, gab es wenig Abwechslung in diesem Tagesablauf. Es war mitten in den Sommerferien, und der größte Teil seiner Freunde war entweder im Urlaub oder musste arbeiten. So gab es eigentlich keine Alternative. Doch auch das angeblich so unendlich große Internet gab auf die Dauer keine sonderlichen spannenden Themen her. So endete der Tag zumeist in einem belanglo... Continue»
Posted by SexyJule88 10 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Mature  |  
6755
  |  
87%
  |  4

Manuela



Kapitel 1

Manuela Richter ist gerade 18 Jahre alt geworden und will
nächstes Jahr Abitur machen. Sie lebt mit ihrem Vater
zusammen in einer Mietwohnung am Rand von Hamburg. Ihre
Mutter ist vor fünf Jahren gestorben, Geschwister hat sie
nicht.
Herr Richter ist ein sehr strenger Vater, der seine
Tochter bei den geringsten Verfehlungen streng bestraft.
Dann gibt es meistens Schläge, entweder mit dem Rohrstock
auf den blanken Hintern oder mit einem alten Elektrokabel
quer über die Vorderseite der Oberschenkel. Nach der
Abstrafung muss Manuela immer noch min... Continue»
Posted by bear47 10 months ago  |  Categories: BDSM  |  
8274
  |  
60%
  |  3