BDSM Porn Stories in German
Page 4

Zara

...

Ich öffnete die Tür zu Zaras Zimmer.
„Hi“, sagte ich.
Zara saß nackt auf dem Bett und las ein Buch. Sie schreckte hoch.
„Hi“, sagte sie.
„Arbeit!“ sagte ich. „Abitur machen kannst du später.“
Sie legte das Buch weg und stand auf.
Ich ging auf sie zu, packte ihre Brüste und drängte meinen Schoß gegen sie.
„Küss mich!“ forderte ich.
Etwas irritiert näherte sie ihren Mund meinem Gesicht.
Ich drückte ihre Brüste zusammen.
Sie stieß einen kurzen, wimmernden Seufzer aus und legte dann ihre Lippen auf meinen Mund.
Ich drängte meine Zunge zwischen ihre Lippen und presste meinen Unter... Continue»
Posted by ambiox 15 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
5203
  |  
83%

Die dunkle Seite meiner Frau Teil 1

Ich hatte mich strikt an all ihre Anweisungen gehalten. Bereits vor drei Wochen hatte sie mir absolutes Abspritzverbot auferlegt. Ich durfte und sollte auch wichsen, aber es war mir verboten worden zu kommen. Im Grunde war das ihre übliche Vorgehensweise vor einem Date und auf diese Art konnte sie hundert prozentig sicher sein, dass ich dauergeil und handzahm sein würde, wenn sie vom Date mit ihrem Liebhaber nach Hause kam. Ich ging also lange Zeit davon aus, dass ein solches Event anstünde und konnte mich kaum zurückhalten. Das Abspritzverbot war eine echte Herausforderung aber sie hatte mir ... Continue»
Posted by Erdferkel_NRW 16 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
3406
  |  
100%
  |  4

Karla - Teil III

Als wir zum Auto gehen, nimmt Karla meine Hand, sagt zu Nicoletta "ich brauch mal ein paar Minuten allein mit paul, gebt ihr uns 5 Minuten" und ohne Nicolettas Antwort abzuwarten, zog sie mich an scih, küßte mich. Nicoletta rief uns zu "genau 5 Minuten habt ihr ..... ab jetzt" und sah dabei demonstrativ auf die Uhr.

Karla flüsterte mir wieder ins Ohr "Giovanni ist ein Macho hoch drei und Du ein toller Man, auf den jede Frau stolz wäre. Aber er hat einen hammergeilen Schwanz und da hat Nicoletta Recht, ihn zu spüren ist der Hammer und ich hoffe, es hat dich eben nicht gestört, dass ich abgi... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 16 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1122
  |  
100%
  |  3

Teufelsbrut

Teufelsbrut

Emma

Oh Gott, wie bin ich nur hierher gelangt, ich kann mich nicht erinnern. Da ist nur grauer Dunst in meinem Kopf. Alles endet gestern, oder. Verdammt, ich habe keine Ahnung ob es überhaupt gestern war, im Augenblick spielt Zeit nicht wirklich eine Rolle.
Mein Leben war bisher wirklich unspektakulär, vor einem Jahr habe ich meine Ausbildung zur Krankenschwester begonnen, genau meine Berufung. Schon als Schülerin bin ich ab der siebten Klasse ins Krankenhaus shoppen gegangen, dass hat mir immer total Spaß gemacht. Da fiel es mir leicht, die Frage nach meinem Berufsziel zu ... Continue»
Posted by Heilfee 18 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
8730
  |  
85%
  |  1

Der Käfig

Ich war seine Schlampe. Oft hielt er mich stundenlang in einem Käfig gefangen und ließ mich nur zum Essen, trinken oder wenn er mich ficken wollte raus. Mittlerweile konnte ich schon am Klang wie er die Haustüre schloss hören, wie sein Gemütszustand war. Dementsprechend regte sich dann so einiges in mir.

Heute zum Beispiel knallte er sie richtig zu und ich wusste, dass er sauer war. Wahrscheinlich waren es wieder seine idiotischen Mitarbeiter, die ihn so in rasche versetzten. Was für mich bedeutete, ruhig zu bleiben und zu tun was er von mir verlangte. Mit einem lauten Poltern riss er die ... Continue»
Posted by schnitte046 18 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
7976
  |  
91%
  |  3

Meine Besuche - Teil 2

Zum Wochenende kommt Teil 2 meiner kleinen BDSM-Phantasie. Wünsche Euch viel Spaß damit!

Kleine Anmerkung: Auch wenn die Geschichte aus weiblicher Sicht geschrieben ist: Es handelt sich um reine Männerphantasien ;-)

Meine anderen bisher bei xHamster veröffentlichten Geschichten findet Ihr auf meinem Profil:

http://xhamster.com/user/Story_Moppel

Um alle Geschichten zu sehen, drückt bitte auf den "Alle Blog Posts" Knopf!

Über Eure Kommentare, ob positiv oder negativ, freue ich mich wie immer sehr :-)

Euer moppel



Ich komme Dich wieder besuchen, Seit wir uns das letzt... Continue»
Posted by Story_Moppel 18 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
1921
  |  
83%
  |  2

Teufelsbrut

Teufelsbrut

Emma

Oh Gott, wie bin ich nur hierher gelangt, ich kann mich nicht erinnern. Da ist nur grauer Dunst in meinem Kopf. Alles endet gestern, oder. Verdammt, ich habe keine Ahnung ob es überhaupt gestern war, im Augenblick spielt Zeit nicht wirklich eine Rolle.
Mein Leben war bisher wirklich unspektakulär, vor einem Jahr habe ich meine Ausbildung zur Krankenschwester begonnen, genau meine Berufung. Schon als Schülerin bin ich ab der siebten Klasse ins Krankenhaus shoppen gegangen, dass hat mir immer total Spaß gemacht. Da fiel es mir leicht, die Frage nach meinem Berufsziel zu ... Continue»
Posted by Heilfee 19 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
2994
  |  
100%
  |  2

Praller Arsch und Riesentitten – Seitensprun

Eigentlich war ich bisher immer ein treuer, braver Ehemann gewesen, über die ganzen sechs Jahre unserer Ehe hinweg, aber manchmal wird die Versuchung dann einfach zu groß, als dass man sich ihr noch entziehen könnte. Ich besitze schon eine gewisse Disziplin – aber ab einem gewissen Grad an sexuellem Reiz schwappen die Hormone über und es gibt für mich kein Halten mehr. So geht es wahrscheinlich jedem Mann. Letzte Woche ist es dann endlich passiert; ich habe nicht mehr widerstehen können, und habe meine Frau betrogen. Zum Glück weiß sie davon aber gar nichts, von daher kann es gut sein, dass di... Continue»
Posted by SexyJule88 19 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
7271
  |  
100%
  |  3

Die Handwerker

Mein Mann und ich führen eine sehr glückliche Ehe. Unser Sexualleben ist sehr ergiebig und abwechslungsreich. Auch nach diesem Erlebnis hat sich meine Liebe zu Ihm nicht geändert.
Aber manchmal ist man vor einem Seitensprung nicht gefeit und möchte ich auch keine Minute von dem erlebten missen. Hier möchte ich erzählen was mir zu Hause passiert ist.
Ein paar Angaben zu meiner Person Ich bin 39 Jahre alt, schlank 58 Kilo, 172 groß habe kleine Brüste. Meine Beine sind recht ansehnlich. Haare kurz und blond. Ich liebe es wenn mein Mann untenherum rasiert ist. Wir rasieren uns immer gegenseitig ... Continue»
Posted by SexyJule88 19 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
9299
  |  
100%
  |  2

Mein erstes Fotoshooting

Nach längerer Pause hier mal wieder etwas Neues aus meinem Leben.

Wie einige ja wissen, modele ich ganz gern. Auch Freizügiger. Allerdings gibt es einen Grund warum ich das tue. Schuld war der Fotograf meines ersten Shootings.

Eine Klassenkameradin hatte mir den Tipp gegeben, doch mal zu dem Fotografen zu gehen. Er suche ab und zu Modelle für seine freien Arbeiten. Damit bekäme man sein Shooting umsonst. Das passte auch weil ich meinem Freund ein schönes Bild zum Geburtstag schenken wollte. Da dachte ich eigentlich noch an ein normales Portrait.

Ich fuhr mit meinem Vater dorthin, da i... Continue»
Posted by SexyJule88 19 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
3704
  |  
82%
  |  1

Lady Claire


[Diese Geschichte erzählte mir ein Freund weil er der Meinung ist, dass ich sie besser aufschreiben kann. Er hat mir versichert: „Die Story ist die reine Wahrheit und wenn ich lüge, soll der Blitz hinter mir in die Kloschüssel einschlagen!“]

Es war im Frühjahr 1976 und wir feierten unseren Schulabschluss mit einem Wochenendtrip nach London. Zwölf geile junge Kerle, die nicht die Queen oder die Kronjuwelen sehen, sondern das Nachtleben in Soho erkunden wollten. Unser Hotel lag am Buckingham Gate in der Nähe der Victoria Station, also nicht weit vom damals noch ziemlich berüchtigten Vergnüg... Continue»
Posted by SexyJule88 19 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
3153
  |  
100%

Nachdenken über den Vorteil, einen Sissysklaven zu

In letzter Zeit mache ich mir oft und ausführlich darüber Gedanken, welche große Bereicherung ein Sissysklave für mich sein könnte. Ein gehorsamer Diener, der mich die Sorgen des Alltags vergessen lässt. Natürlich meine ich keine Schwanznutte mit klaffender Arschfotze, deren notgeiles Gehechel ("Ein Fick,oh Bitte, oh Bitte!"- Würg.) eine permanente akustische Belästigung darstellt. Sondern ein diskretes, diensteifriges Hausmädchen, dem die absolute Irrelevanz der eigenen Befriedigung in Fleisch und Blut übergegangen ist und das nun bereit ist, sich den wirklich wichtigen Fragen zu widmen: Wie ... Continue»
Posted by IrinaDekadenz 19 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
2054
  |  
5%
  |  3

Geiler Dreiloch-Fick Teil 2

Als ich endlich nach Hause kam, war Lisa noch nicht da. Ich hatte also noch etwas Zeit, mich vorzubereiten. Also befestigte ich meine Handschellen am unteren Ende meines Betts mit einem Seil. Lisa hatte mir ja geschrieben, dass sie an diesem Abend "richtig benutzt" werden wolle. Ich hatte Spermaüberschuss von mehreren Tagen in mir und platzte ohnehin schon vor Geilheit. Jedes mal, wenn ich nur an Sie dachte, richtete ich mein Schwanz in meiner Hose auf.

Als Lisa kurz darauf eintraf, war auch sie vor Gier und Lust kaum noch zu halten. Wir rissen uns in Rekordgeschwindigkeit die Kleider vom ... Continue»
Posted by KaPat27 19 days ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  
4123
  |  
100%
  |  1

Die ersten Schritte zur Sexpuppe (Teil2)

„Dann beginnen wir mal.“ Mit diesen Worten setzte sich auch die Plastegurke und die Warzenvibratoren in Bewegung. Leicht aber bestimmt summten sie vor sich hin. Es war herrlich. Endlich das, worauf ich seit der Vermessung durch Frau Dr. Blender sehnsüchtig gewartet hatte.
„Sind Sie augenblicklich geil?“ „Ja!“, meine Antwort entsprach der Wahrheit und gefiel ihr. Das merkte ich daran, dass der Cock in mir begann intensiver zu summen. „Was finden Sie, macht eine Frau am meisten zu einer perfekten Schlampe, schön große Silikontitten, ein donutförmiger Kussmund, ein aufgepolsterter Arsch oder ver... Continue»
Posted by biene868 19 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
3825
  |  
100%
  |  8

Der Vertrag Teil 13

13. Teil

An diesem Tag kamen wir wieder von der Arbeit in unser Quartier zurück.
Brigit hatte sich mittlerweile nun auch schon daran gewöhnt, dass sie nicht
mehr Herrin über ihren Körper war. Sie hatte sich mehr oder minder damit
abfinden müssen. Ich selbst trug nun schon den fünften Tag hintereinander
Stahl BH, Keuschheitsgürtel und die fürchterlichen Stiefeletten mit den
hohen Absätzen. Die anfänglichen Krämpfe meiner Füsse hatten sich immer
seltener eingestellt, und waren nun nicht mehr zu spüren. Meine Füsse
schienen sich an den hohen Absatz gewöhnt zu haben. Als wir unser Quarti... Continue»
Posted by fletch99 19 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
2510
  |  
7%
  |  6

Das erste Treffen mit User BonnGeil

Geschrieben, mit eigenen Worten, von Ehestute Michelle:

Gestern mit BonnGeil

Ich wurde gegen 22 Uhr zu Hause abgeholt.

Als erstes sind wir in seine Firma gefahren und natürlich rein gegangen, ich trug ein rosa farbenes Kleid, halterlose schwarze Strümpfe und schwarze Pumps, sonst natürlich, wie befohlen, nichts!



Dann hab ich mein Kleid ausgezogen während er den Gabelstapler und das Fessel Zeug geholt hat. Danach hat er Rohre an dem Stapler fest gemacht und Karabiner Haken. Als nächste hat er mir die Fess... Continue»
Posted by MasterOfWishes 19 days ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Mature  |  
9498
  |  
99%
  |  7

Die günstige Gelegenheit

Meine Frau Inge und ich verstehen uns eigentlich seit wir uns kennen sehr gut im Bett, und seit wir vor einigen Jahren endlich in eine gemeinsame Wohnung gezogen sind, haben wir nun noch mehr Gelegenheit, uns gegenseitig zu genießen. Und obwohl wir uns mittlerweile fast 14 Jahre kennen gibt es immer noch Dinge, die wir noch nicht miteinander ausprobiert haben. Doch für eine Sache, die mir schon länger im Kopf herum ging, ergab sich neulich eine günstige Gelegenheit. Inge ist 51 und damit knapp fünf Jahre jünger als ich. Sie zeigte sich in Sachen Sex von Anfang recht aufgeschlossen, und so habe... Continue»
Posted by sarahsexxon 20 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
5433
  |  
100%
  |  3

Ein Verhör IX - The end

Ein Verhör IX - the end

Teil IX

Kaila

Ich fühlte mich so gut, keine Schmerzen, keine Muskelkrämpfe mehr und ich war ausgeruht, konnte kaum erwarten, dass Master Dare mich erneut zu sich holte, fieberte regelrecht nach seiner Nähe, seinen Berührungen und auch nach seinen Züchtigungen. Ich sehnte mich nach den Schmerzen, die er mir bereitet um meine Lust in ungeahnte Höhen zu treiben. Ich wollte ihm ausgeliefert und hörig sein. Nie habe ich solche Gefühle empfunden, alles fühlte sich richtig an.
Allerdings wusste ich, dass er nicht das gleiche für mich empfand. Für ihn war ich nur ein... Continue»
Posted by Heilfee 20 days ago  |  Categories: BDSM, Taboo  |  
1785
  |  
100%
  |  2

Geiler Dreiloch.Fick

Ich war erst kurze Zeit mit meiner neuen Freundin Lisa zusammen. Wir hatten natürlich schon einige Male miteinander geschlafen, wobei der Sex bis dahin gut, aber nicht weiter spektakulär war.

Allerdings könnte ich aus diversen, sehr offenen Gesprächen mit ihr zwei Dinge sofort sicher sagen: Erstens, sie war kein Kind von Traurigkeit und hatte bislang schon einiges an Erfahrung gesammelt. Zweitens, sie war für fast alles offen. Sehr früh schon hatten wir über alle möglichen Vorlieben gesprochen. Dabei sagte sie mir u.a., dass sie auch auf anal steht, für leichtes SM zu haben sei und es hin ... Continue»
Posted by KaPat27 20 days ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  
4336
  |  2

Melken, Vorführung und Versteigerung

Ich war nicht in der Lage mich im Stall umzuschauen, merkte aber schnell, dass ich nicht allein war.
Ab und an hörte ich schmatzende und schlürfende Geräusche nach der Fütterungszeit.

Oder ein Stöhnen, dass einen nahenden Orgasmus von einem der weiblichen Bewohner anzeigte, wenn der Knecht oder jemand anderes sich an ihnen vergnügte.

Während die weiblichen Mitbewohnerinnen täglich zum Melkstand geführt wurden, hatte Herr Karl, für mich eine transportable angeschafft, nur um mir möglichst wenig Bewegung zukommen zu lassen.

Lediglich abends, wenn es dunkel wurde, brachte man mich zu d... Continue»
Posted by SklavinDevot 20 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
4705
  |  
100%
  |  1