Anal Porn Stories in German
Page 9

Zusammen machts gleich viel mehr Spaß (Teil 1)

Guten Tag, mein Name ist Jens, bin 27 Jahre alt und ich hab eine Geschichte vom letzten Sommer für euch.

Ich steh grad in der Küche am Kochen wie auf einmal mein Handy vibriert. Eine Nachricht. Von Clara. Clara ist eine gute Freundin von mir, wir kennen uns schon seit der Schulzeit, wir verstanden uns immer prächtig, Wie wir 18 waren hat sie mir mal auf dem Schulklo einen geblasen, weiter lief aber nichts zwischen uns ;) Clara hatte die letzten Jahre immer wieder einen Freund, darum war der Kontakt in letzter Zeit eher eingeschränkt. War gespannt was sie von mir wollte.

C: "heeeeey jens ... Continue»
Posted by friendlylover_at 1 month ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  
5912
  |  
100%
  |  8

Ungeahnte Folgen

Ich war jetzt im fünften Jahr Lehrer in dieser Grundschule und hatte seit einem halben Jahr meine eigene Klasse. Die Arbeit macht echt Spaß, die Kinder sind großartig. Aber wie so oft gibt es auch hier einen Wehrmutstropfen. Die Eltern können echt anstrengend sein. Besonders diese Über-Mütter, allen voran Frau Wenke Steffens. Eine offensichtlich, ehrenamtliche Anführerin der Ernährungspolizei und Vollblut Ökotussi.
Sie ist ungefähr 1,70m groß, 34 Jahre alt, schmallippig, blasse Haut, mit kurzen blonden Haaren und trägt eine rahmenlose Brille. Sie hat drei Kinder und wäre sie nicht geschieden,... Continue»
Posted by B4all 1 month ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  
15738
  |  
95%
  |  5

Ein wunderschöner Traum

Hi die folgenden Story is reine Fiktion, aber ich wünschte sie wäre es nicht.


Es war damals ich war 18 und nach einer anstrengenden Pubertät hielt ich es zu Hause nicht mehr aus und zog in ne eigene Bude.
Klar auch aus dem Grund mich endlich mit allen Neigungen auszutoben, denn ich merkte schon recht früh das mich nicht nur chicks sondern auch knackige chiccos anmachen und nach den ersten heimlichen versuchen war ich mir da auch mehr als sicher.
Also begann für mich mit der eigenen Bude auch die Zeit des austoben.
Zu meinen Eltern hatte ich wenig Kontakt der einzige der regelmäßig bei ... Continue»
Posted by Mojo3604 1 month ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Taboo  |  
4151
  |  
80%
  |  2

Das Leben des Damianos Episode 14

So es wird Zeit wieder einmal nach Athen zu sehen.

Episode 14

Ich kniff meine Augen zusammen da mir die Sonne direkt in die selbigen schien. Der grelle Lichtschein durchfuhr mich wie ein gewaltiger Schmerz der direkt in meinem Kopf mündete. Kaum das ich mich aus dem Licht gedreht hatte öffnete ich zaghaft meine Augen und suchte mit meinem Arm das Bett nach Nikolaos ab welchen ich aber nicht fand. Mir schmerzte mein Kopf und es kam mir so vor als drehe sich der ganze Raum. Kurz nachdem ich mich erhoben hatte stand ich leicht schwankend auf und begab mich zur Waschmöglichkeit um mich etwa... Continue»
Posted by assvirginbottom 1 month ago  |  Categories: Anal, Gay Male  |  
457
  |  
89%

Montagmorgen 7.03

Montagmorgen 7.03 Uhr sagt der Wecker. Meine Freundin Tina verlässt die Wohnung um zur Arbeit zu fahren. „Denkst du bitte noch an die Wäsche? Ich habe dir den Korb schon in den Flur gestellt.“, flüstert sie mir mit zärtlichen Küsschen begleitet in meine noch schlafenden Ohren. Diese Worte beginnen meinen Tag, ich habe Spätschicht und kann ausschlafen. So ist meine Antwort dementsprechend kurz: „Hmpf …hmm …“ dann sinkt mein Kopf wieder ins Kissen und die Nacht kehrt noch einmal zurück.

09:21 … Das Telefon klingelt … und die Sommersonne scheint in’s Schlafzimmer.
09:22 … Das Telefon klingelt... Continue»
Posted by silvertoe 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetish  |  
3438
  |  
90%

Meine Nachbarin, eine Jalousie ind jede Menge Spas

Ebenfalls ein Repost aus alten Zeite (12-2000)... geniesst die Lust!
Als ich nach Feierabend nach Hause kam, fand ich meine Wohnung in dem Zustand vor, wie ich sie verlassen hatte. Kein Wunder eigentlich, als Single! Erst mal entspannen und den Tag hinter sich lassen, dachte ich mir und zog mich aus um zu duschen. Unter der Dusche griff ich gewohnheitsmäßig zum Rasierer, und begann die Stoppel an meinem Sack zu entfernen, was mir soviel Vergnügen bereitete, daß ich kurzerhand vor Geilheit den ganzen Schwanz und auch die Haare oberhalb absäbelte. In meinem Kopf entwickelte sich ein Plan, wie i... Continue»
Posted by silvertoe 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetish  |  
4113
  |  
87%

eine bemerkenswerte Nacht

Ich habe diese Geschichte/ dieses Erlebnis bereits 2001 in einem anderen Forum gepostet, wieviel davon Phantasie und wieviel sich WIRKLICH so abgespielt hat, dürft ihr entscheiden.

viel Spass !

Ich habe schon lange eine Vorliebe für Körper- und Intimrasur, mittlerweile bin ich dahin gelangt das ich außer dem Haupthaar und den Augenbrauen alles entferne. Angefangen hat alles am Sack, irgendwann kam dann auch die restliche Intimbehaarung und die Fusseln unter den Achseln ab. Im Zusammenspiel mit einer weiteren Obsession meinerseits, der Sehnsucht nach allem was mit Nylons und Strumpfhosen ... Continue»
Posted by silvertoe 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetish, Masturbation  |  
1406
  |  
100%

Fantasie der Lust

Sie war heiß. Da kam ihr eine verwegene Idee. Sie zog sich aus und streichelte gezielt ihre Scheide. Sofort wurde sie feucht. Dann rief sie ihren Hund. Er kam um die Ecke und blieb stehen. Sein Blick durchfuhr sie. Er kam näher. Sie ging auf die Knie und streichelte sich weiter. Sie erbebte, als sie seine Vorderpfoten auf ihrem Rücken spürte. Dann ging alles sehr schnell. Er drang in sie ein, jaulte leicht auf und fickte sie, wie sie sich dies nicht vorstellen konnte. Schnell, heftig, ohne sich um ihre Erregung zu sorgen. Als er fertig war verzog er sich. Sie ging duschen und genoss den Strahl... Continue»
Posted by deebee60 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
4629
  |  
76%

Parallelwelt V

An dieser Stelle muss ich meine Leser enttäuschen, das ich euch den Teil mit meiner Entjungferung vorenthalte. Das Erlebnis war zu hart, das ich es fast völlig verdrängt habe.
Ich weiß nur noch das meine Herrin 30ig Gäste geladen hatte und eine Priesterin. Sie betete eine Liebesgöttin Inanna an und sie bereitet mich auch mit vielen Ölen und starken Drogen auf das Ereignis vor. Danach begann ein Fickmarathon wo auch mein Blut der Göttin geopfert wurde.
Fast 10 Tage lag ich danach flach, konnte nicht mehr richtig gehen, das Essen kam oben wieder raus, was aber auch einen Vorteil hat.

Nun wa... Continue»
Posted by Ralle321meins 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Shemales  |  
2337
  |  
76%
  |  1

Der Neubeginn teil 3

Denise und und ich waren mittlerweile ein Paar und ich wohnte mehr oder weniger bei Ihr, meine Wohnung betrat ich nur noch ganz selten.. Bei Ihr lief ich nur noch in Damenwäsche herum, wobei ich es am meisten genoss nur in Catsuites oder Strumpfhosen und Heels den Tag zu verbringen. In die Öffentlichkeit hatte ich mich aber noch nicht getraut, trotz guten Zuredens von Ihr und Ihren Freundinnen. Es nahte der Tag von Helens Geburtstag, zu welchem ich auch eingeladen wurde, die Voraussetzung war das alle Eingeladenen in sexy Wäsche erschienen, es war nur ganz, ganz wenige Männer geladen. Ich war... Continue»
Posted by mattn34 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  
2621
  |  
100%
  |  6

Nicht Gesucht aber Gefunden ( Netzfund Teil 4)

Ein paar Worte vom Autor.
Wenn ihr mir schreiben möchtet, sei es zum Ideenaustausch oder für Lob
und Kritik, dann findet ihr mich unter meinem Nicknamen bei Facebook oder
ihr schreibt mir eine eMail and meinen Nicknamen (sissyconstanze) und
schickt das ganze an gmailpunktcom. Ich freue mich über Post. :)


10. Kapitel

Am Montag trug ich natürlich wieder ein schwarzes Kleid. Wie an jedem
Werktag kniete ich mich vor ihr hin und sie schloss mich in meine Uniform
ein. Da ich nun noch mehr Dienstmädchen war, als in der Woche zuvor,
durfte ich in meiner Freizeit, wenn ich mit meinen Auf... Continue»
Posted by Devotleben 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  
1200
  |  
67%

Nicht Gesucht aber Gefunden ( Netzfund Teil 3)

8. Kapitel

Ich war fünf Minuten bevor mein Wecker klingeln sollte bereits wach und
stand auf. Meine morgendliche Routine hatte sich bis auf das Korsett
eigentlich nicht verändert. Ich duschte, rasierte meinen Körper, danach
vor dem Spiegel mein Gesicht und im Anschluss zog ich meine Unterwäsche
an. Das machte ich auch, wenn ich zur Schule ging. Am Wochenende zog ich
natürlich Bluse und Rock an. Seit zwei Tagen waren es Petticoat und
Kleid, also kein großer Unterschied. Das Korsett machte mir zwar etwas
Probleme, da ich aber perfekt ins Kleid passte, musste ich es richtig
geschnürt h... Continue»
Posted by Devotleben 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  
1326
  |  
100%

Nicht gesucht . aber Gefunden. ( Netzfund Teil 2)

6. Kapitel

Die Sommerferien standen bald vor der Tür und dieses Jahr hatte ich noch
gar keine Idee, wo es in den Urlaub hingehen würde. Ich sprach mit Louisa
darüber und sie meinte, sie würde nicht in den Urlaub gehen können, da
sie viel zu tun hätte. Außerdem hätte sie etwas mit mir vor und ich
sollte doch bitte auch nichts buchen und alleine fahren. Was das war,
wollte sie jedoch nicht verraten. Es wäre eine kleine Überraschung, aber
vor allem auch Arbeit für mich.

In der Woche vor Ferienbeginn erinnerte Louisa mich nochmals daran. Ich
sollte mein Arbeitszimmer gleich in den ers... Continue»
Posted by Devotleben 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  
1313
  |  
89%

Nicht gesucht . aber Gefunden. ( Netzfund Teil 1)



Nach mehreren gescheiterten Beziehungen mit Frauen, die jünger als ich
waren, hatte ich genug. Ich hielt Ausschau nach Frauen, die entweder
gleich alt oder älter als ich waren. Natürlich suchte ich nicht nur in
der realen Welt, sondern auch über Datingportale im Internet. Dort
schrieb ich ganz deutlich in mein Profil, dass ich gerne auch ältere
Damen kennenlernen möchte, denn schließlich hätten sie Lebenserfahrung,
wussten, was sie wollten und - so hoffte ich - würden das Leben
entspannter sehen, als die Partnerinnen, die ich zuvor hatte. Ich hatte
keine Lust mehr auf Zickenterror,... Continue»
Posted by Devotleben 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  
2416
  |  
85%
  |  1

auf der Arbeit

Im Büro

Es war wieder einmal einer der Tage, an denen nichts zu klappen schien. Morgens verschlafen und damit zu spät zur Arbeit und der Schreibtisch voll unerledigter Dinge. Und der Chef machte dann noch Stress, weil einige Akten noch nicht bearbeitet waren. Und deshalb bin ich verdonnert wurden, heute einige Überstunden zu machen. Einziger Lichtblick war, wie immer, der nette Typ aus der Expedition, heute wieder mit einer engen Jeans und einem blauem Hemd bekleidet. Nett anzuschauen. Er heißt Nick und macht echt eine gute Figur in seinen Klamotten. Ich schätze mal, dass er so um die zwanz... Continue»
Posted by Michi-Fun-HH 1 month ago  |  Categories: Anal, Gay Male  |  
3747
  |  
97%
  |  2

Im Büro

Im Büro

Es war wieder einmal einer der Tage, an denen nichts zu klappen schien. Morgens verschlafen und damit zu spät zur Arbeit und der Schreibtisch voll unerledigter Dinge. Und der Chef machte dann noch Stress, weil einige Akten noch nicht bearbeitet waren. Und deshalb bin ich verdonnert wurden, heute einige Überstunden zu machen. Einziger Lichtblick war, wie immer, der nette Typ aus der Expedition, heute wieder mit einer engen Jeans und einem blauem Hemd bekleidet. Nett anzuschauen. Er heißt Nick und macht echt eine gute Figur in seinen Klamotten. Ich schätze mal, dass er so um die zwanz... Continue»
Posted by Michi-Fun-HH 1 month ago  |  Categories: Anal  |  
2035
  |  
100%
  |  1

Schlampe

Meine Frau und ich sind schon seid über 20 Jahren zusammen. Sie hat in den Jahren zugelegt, an Gewicht, und ich kann mittlerweile auch nicht mehr so geil ficken wie früher.
So kam es, dass wir nur noch die langweile Nummer, am Wochenende geschoben haben.
So kam es dann auch, dass ich mir als Lkw Fahrer im Fernverkehr, die ein oder andere Nutte gönnte.
Geiler Oral, und Anal Sex waren da normal.
Auch High Heels und halterlose Strümpfe, gab es für mich auf Wunsch, aber Zuhause erwartete mich wieder die Pflichtnummer.
Ich merkte immer mehr, dass meine Frau nur noch die eine breit machte für... Continue»
Posted by trucker6667 1 month ago  |  Categories: Anal, Mature  |  
6717
  |  
89%
  |  1

Der Nachbar


Ich trat auf die Terrasse und blieb vor Schreck stehen. Eigentlich war es Neugier und zunehmend Lust.

Ich starrte auf die Muskel sie sich rhythmisch bewegten. Zwei Pobacken, ein kleines Brötchen, das seitlich sich zusammen zog. Zwei feste kräftige Beine die im Takt einzelne Muskeln modulierten.

Zwei Kugeln die wie Glocken hin und her zu schwingen schienen, aber es waren andere Töne zu hören.

Hell, aber nicht nachklingend, sondern kurz und sehr heftig und zugleich gedämpft und wohl klingend lustvoll.

Dann drehte er seinen Kopf und lächelte mich an. Eine Handbewegung befahl mir zu ... Continue»
Posted by knackpoo 1 month ago  |  Categories: Anal  |  
3060
  |  
92%
  |  4

Die kleine Schwester spannt mal wieder

Katrin war spät dran und sauer. Ihr verhasster Englischlehrer hatte sie mal wieder nachsitzen lassen, weil ihr ein dummer Kommentar zu seinem unterirdischen Unterricht rausgerutscht war. Das verbesserte nicht gerade ihre Situation, denn der alte Lustmolch starrte ihr zwar gern auf die Brüste, aber würde Katrin wohl trotzdem so schlecht benoten, dass sie die 12. Klasse wiederholen müssen würde. Und sie hatte in ihrer Schullaufbahn bereits eine Ehrenrunde gedreht. Nun schloss sie also in entsprechend mieser Stimmung die Haustür auf und hörte bereits ein verdächtiges Stöhnen aus Richtung Wohnzimm... Continue»
Posted by knackpoo 1 month ago  |  Categories: Anal  |  
7709
  |  
87%

Die geile Nachbarin und viel Sperma

Nach meiner ersten Erfahrung als Sissy habe ich Gefallen am Crossdressing gefunden. Es macht mich an, in Frauenklamotten rumzulaufen und mich zu stylen. Da entdeckte ich die Anzeige im Wochenblatt: Dirndl 3-Teilig mit Bluse und Schürze für 39,90. Ein fesches Dirndl, das ist es. Das muss ich haben! Hin in den Laden und tatsächlich, es war noch eins da, sogar in meiner Größe. Dazu habe ich mir dann noch ein Paar neue halterlose, glänzende Nylons geleistet. Allein das Einkaufen erregt mich schon so, daß ich mit einem Halbsteifen rumlaufe. Außerdem brauche ich noch etwas um di Bluse auszufüllen. D... Continue»
Posted by crocodile15 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  
11953
  |  
81%
  |  4