Anal Porn Stories in German
Page 114

benutzt im Auenwald

Es ist einer dieser lauen Abende im Juni, die Luft ist angenehm warm und du fühlst die Sommerbriese die durch die Bäume weht. Es riecht etwas nach Bärlauch. Du hattest dich schon seit Wochen auf diesen besonderen Abend gefreut. Es war dein ausdrücklicher Wunsch in diesem Wald benutzt zu werden. Voller Erwartung hast du dem Abend entgegen gefiebert. Nun ist er da und du bist dir nicht mehr sicher ob es die richtige Entscheidung war. Du spürst die Angst die in dir aufsteigt. Als du dich vor einigen Tagen mit mir getroffen hast um den Ablauf zu besprechen, hast du noch mit stolzer Brust erzählt d... Continue»
Posted by max_nell 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
2631
  |  
79%
  |  6

Die Erniedrigung von Jennifer 03

Link zum ersten Teil: http://xhamster.com/user/extrem-er/posts/374537.html

Link zum zweiten Teil: http://xhamster.com/user/extrem-er/posts/385700.html

Teil 3: Ein geiles Frühstück und Brittanys Besuch

Jennifer erwachte am nächsten Morgen mit starken Schmerzen. Sie ging zum Spiegel hinüber und begutachtete ihren Arsch. Die Röte war fast gänzlich verschwunden. Aber es gab noch einige sichtbare Spuren. Sie würde einen blauen, verletzten Arsch für einige Zeit haben. Sie nahm eine Dusche, schlüpfte in ihren gemütlichen Trainingsanzug und ging zum Frühstück in die Küche. Nur Ric... Continue»
Posted by extrem-er 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Masturbation  |  
8166
  |  
100%
  |  11

benutzt im Hotelzimmer

Ich möchte das du deine Augen schließt wenn du das gelesen hast und versuchst dir das geschriebene vorzustellen. Du stehst in einem Raum, es ist vermutlich ein Hotelzimmer. Es ist düster. Die Raumtemperatur ist angenehm warm. Du stehst in der Mitte des Raums. Du bist nackt. Du hast dich frisch rasiert und wartest auf mich. Wir haben uns verabredet. Du hast deine Hände hinter deinem Nacken verschränkt. Deine Beine sind leicht gespreizt und du trägst recht hohe Absatzschuhe. Du bist aufgeregt und ungeduldig. Dir ist noch nicht klar was gleich passieren wird. Die Spannung wird immer größer. Da öf... Continue»
Posted by max_nell 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
4131
  |  
100%
  |  7

Tanita

Mädelsabend

Samstag war mal wieder Mädelsabend. Mädelsabend heißt bei meiner Freundin Tanita und mir, gemütlich machen, Alkohol und DVD's. Diesmal war der Treff bei mir und Tanita besorgte die Filme, ohne zu verraten,welche.
An diesem Abend staunte ich aber nicht schlecht, als sie zu mir kam. Da sie die dominantere von uns beiden ist, hatte sie ihr Outfit heute auch dementsprechend gewählt. Als ich sie reinließ und wir in mein Schlafzimmer gingen, musterte ich sie von oben bis unten. Ihr Minirock und ihre hohen Stiefel sahen extrem sexy aus. Sie bemerkte natürlich,daß ich si... Continue»
Posted by Lady-Bi 1 year ago  |  Categories: Anal, Lesbian Sex  |  
6496
  |  
89%
  |  21

Urlaub auf dem Gutshof der 7. Tag

Urlaub auf dem Gutshof der 7. Tag

Der 7. Tag

Die Strafen


Wie inzwischen üblich werde ich wieder von der schlanken nackten Stute geweckt. „Los schnell nach draußen Gassi gehen. Ich glaube heute ist wohl etwas im Busch. Die fette Sau mit den Riesigen Hängetitten ist mit den Kühen schon fertig und sitzt nackt in der Küche. Also mach schnell.“ Damit legt die Stute mir die Leine an den Gehängering und zieht mich raus in den Garten. Auf allen vieren pissen und kacken und dann kommt die kalte Dusche. Die Stute spritzt mich mit dem Gartenschlauch ab und in kür... Continue»
Posted by masado 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
2835
  |  
100%
  |  3

Versaut benutzt in einer Trinkkneipe im Rotlichtmi

Es ist Samstagabend und unser Hausfreund und Bi-Ficker Mehmet, seinen beiden Fickkumpel
Hassan und Peter, sowie meine Eheschlampe Birgit, ich ihr Bi-Cucki Frank machen frivol einen
Kneipenbummel im Frankfurter Bahnhofsviertel. Meine Frau ist eine fick- und spermageile
Nymphomanin und ich ihr genießender Bi-Ficker und Cuckoldschwanz. Mehmet ist ihr geiler
Hausfreund und ständiger Besamer. Er ist dominant und treibt uns zu immer versauerten und
Frivolen Abenteuern. Er wohnt zwei Straßen weiter und fickt meine Eheschlampe mehr als ich.
Heute musste sich Birgit wie eine billige Straßen... Continue»
Posted by redbull117 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  
3431
  |  
100%
  |  2

Der Sex-Knast TEIL 1

Sex-Knast

Erste Begegnung


Hi, ich bin Mira. Ich bin 19 Jahre alt und schreibe dies um über das hinwegzukommen was mir passiert ist. Ich war 17 als ich im Urlaub in Russland entführt wurde. Ich sah gut aus, hatte lange glatte gebräunte Beine. Mit meinen 179cm und meinen C Titten, galt ich unter den Jungs an der
Schule als reifes Stück. Meine braunen schulterlangen Haare trug ich immer offen. Mit Zöpfen konnte ich nichts anfangen. Aber nun zum wesentlichen Teil, es war Sommer und die Sommerferien waren seit drei Tagen angefangen. Wir flogen mit dem Flugzeug von Frankfurt Non-Stop nach ... Continue»
Posted by projizzer 1 year ago  |  Categories: Anal, First Time, Taboo  |  
10432
  |  
88%
  |  8

Benutzt Teil 2

Es war einige Wochen nach dem Ereignis mit Miriam. Ich hatte sie seitdem im Haus nicht mehr gesehen und hatte sie schon fast vergessen, da passierte es auf einmal. Ich kam eines Abends nachhause und schloss meine Wohnung auf und wollte eigentlich nur noch ausspannen und mich erholen, da standen im Wohnungsflur auf einmal Miriam und meine Freundin grinsend in Bademänteln vor mir. Nachdem ich die Tür hinter mir verschlossen hatte, zogen sie mich ins Wohnzimmer. Ich guckte nur verdutzt und lies es erstmal mit mir machen.

Im Wohnzimmer zogen die beiden dann ihre Bademäntel aus. Darunter hatten ... Continue»
Posted by oxofrmbl 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
3263
  |  
81%
  |  1

Schüler - Teil 3 - Die Nacht im Club!

David und ich schauten uns im unglaublich großen begehbaren Kleiderschrank von ihm um. Mann, der hatte Klamotten!
Da wäre jedes TopModel neidisch!

Nackt stellten wir uns in diesen Raum, und David meinte, das ja jedes Detail passen müsse!
„Warum jedes Detail?“ fragte ich neugierig.
„Warst du schon mal in einem schwulen Club?“ grinste er verschmitzt!
„Nein, du weißt doch, ich bin unschuldig!“ zwinkerte ich zurück, um mich selber etwas zu lockern.
„Ja, unglaublich unschuldig! So gierig wie du war noch keiner!“ grinste er mich an, schnippte mit einem F... Continue»
Posted by Bitchchriss 1 year ago  |  Categories: Anal, Gay Male  |  
2758
  |  
87%
  |  5

Wilder Urlaub in Südfrankreich XI - Die erste

Wilder Urlaub in Südfrankreich XI – Die erste Entjungferung

©Luftikus, März 2015


Als wir drei wieder zur großen Picknickdecke zurück kamen, Hatten sich die andere sieben offenbar nicht einen Zentimeter vom Platz gerührt. Also fädelten wir uns wieder in den Haufen nackter Leiber ein und ruckelten uns in gemütliche Lagen.

„Wo war ich stehen geblieben?“

„Du hast Belinda in den Mund gespritzt und sie hat nicht alles schlucken können!“, antwortete Angie wie aus der Pistole geschossen.

„Richtig! Also da war nun die Elevin Belinda und schaute etwas irritiert, weil ihr mein Spe... Continue»
Posted by Lufti_Kus 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Taboo  |  
4905
  |  
100%
  |  9

Die Überraschung

Meine Frau und ich lagen im Bett und sahen fern. Wie so häufig spielte ich an meinem Schwanz und genoss meine eigenen Berührungen. Meine Frau, der das natürlich nicht verborgen blieb, stieg mit in mein Spiel ein und so umsorgten wir beide mein bestes Stück. Dabei wanderten ihre Finger tiefer zu meinen Hoden, bis sie schließlich zwischen meinen Pobacken an meiner Rosette ankamen. Nach einigen zärtlichen Umkreisungen wanderte der erste Finger hindurch in meinen Arsch welches ich mit einem wohligen Seufzen quittierte. Da mir aber nach mehr war, fragte ich meine Frau, ob sie nicht das „dicke Spiel... Continue»
Posted by silkhood 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
12342
  |  
93%
  |  8

Unverhofft kam ich oft ;)

Als ich vor einigen Tagen von einer Reise völlig erschlagen zurückkehrte wollte ich nur noch nach Hause und einfach das Wochenende mit schlafen verbringen. Leider brauchte mein Auto noch einen Zwischenstopp an der Tankstelle. Ich nutze die Gelegenheit, holte mir einen Espresso und ging zurück zu meinem Auto. Dabei sah ich wie eine Frau, etwa 45 -50 Jahre mit gepflegter Erscheinung versuchte Luft in ihre Reifen zu bekommen. Nicht sehr erfolgreich wie es schien. Trotz meiner Müdigkeit bot ich meine Hilfe an, welche sie gerne annahm. Völlig ohne Hintergedanken begann ich also und als ich fertig w... Continue»
Posted by donaldduck9inch 1 year ago  |  Categories: Anal, Lesbian Sex, Mature  |  
10409
  |  
100%
  |  8

Meine Erziehung zur privaten Eutersaunutte 3

Meine Erziehung zur privaten Eutersaunutte 3



Da stehe ich nun, gefesselt, entwürdigt und schwanzgeil, aber auch ängstlich. In meiner Fantasie habe ich mir öfter mal vorgestellt wie es wäre missbraucht zu werden, ich habe mir auch selbst sämtliche Spielzeuge und Peitschen gekauft, aber ich habe mich nie getraut es auch zu leben, natürlich hat mir mal einer den Arsch versohlt, aber das war es auch schon.

Jetzt begreife ich langsam das ich bald erfahren werde wie es ist hart abgefickt und gezüchtigt zu werden, überall an den Wänden und im Boden sind Halterungen, es liegen Ketten rum un... Continue»
Posted by Nutzlady 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
9310
  |  
93%
  |  21

Slawka eine Frau aus Rumänien Teil 3

Slawka eine Frau aus Rumänien Teil 3

Noch bevor Slawka wusste wie ihr geschah verstärkte sich der Druck von
Gerds Mittelfinger und ihre Rosette gab den anfänglichen Wiederstand
auf.

"Oh Du Saaauuu... was machst Duuu", stöhnte sie während ihre Beine etwas spreizte sicht- und hörbar auf. In dieser ihrer Haltung konnte Gerds
Finger tief in ihren Arsch eindringen, was sie wieder aufstöhnen ließ,
"oh Du Saaauuu"... worauf Gerd seinen Finger in ihrem Arsch drehte um
diesen für den Einsatz weiterer Finger weitete, was ihr einen spitzen
Schrei entlockte.

"Fick... fick... oh jaaa... Continue»
Posted by vondersee 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Mature  |  
5531
  |  
90%
  |  6

Slawka eine Frau aus Rumänien Teil 2

Slawka eine Frau aus Rumänien Teil 1

Als Slawka diesen ersten Schuss in ihre Fotze spritzen spürte zog diese
sich krampfartig zusammen und sie blieb wie versteinert liegen und ließ
sich füllen.

Und wie Gerd sie füllte, Schuss um Schuss traf ihre Gebärmutter und mit
jedem Schuss entkrampfte sich ihre Fotze mehr während Slawka Gerd immer noch wie ein Schraubstock festhielt.

"Oh Slawka" stöhnte er, doch sie unterbrach ihn, "nicht reden...
nicht... oh Gott war das schener Fick... Du hast soviel gespriiitzt...
so viel mir gegeben... bin so glicklich... so glicklich". "Ach
Slawk... Continue»
Posted by vondersee 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Mature  |  
4462
  |  
96%
  |  2

Slawka eine Frau aus Rumänien Teil 1


Slawka eine Frau aus Rumänien Teil 1

Es war ca. 15 Uhr an einem Freitagnachmittag, als Gerd in der gleißenden Sonne auf meinem nach Südwesten ausgerichteten Balkon seiner kleinen Zweizimmerwohnung auf einer Liege lag, um seine Urlaubsbräune noch zu vertiefen, als er vom Balkon nebenan, den nur eine undurchsichtige Plastikwand von seinem trennte, kurze, durch mehr oder weniger lange Pausen unterbrochene Atemstöße hörte, denen er anfänglich aber keine größere Bedeutung beimaß.

Seine Frühschicht auf einer Großbaustelle in der Stadt war um 14 Uhr beendet und er wollte einfach nur bei e... Continue»
Posted by vondersee 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Mature  |  
7353
  |  
97%
  |  2

Vom Kollegen meiner Frau versklavt, Teil 7

"Kommt rein. Sklave, ziehe Dich aus. Komplett, und verschwende hier nicht unsere Zeit"
Was ist das denn für eine Begrüßung? Aber gut, mal schaun was mich erwartet. Sebastian lehnt sich zurück und schaut mir beim Ausziehen zu. Er macht ganz schön große Augen, als er meinen haarlosen Körper sieht. Vermutlich sehe ich femininer aus und das gefällt ihm bestimmt. Schließlich bin ich ja nur in dieser Lange weil seine Frau ihn nicht bumsen will...
Herr Wolf läuft um mich rum, packt mich ungeziniert an. Nimmt meine Eier in den Griff und zieht sie nach oben, links, rechts. Ich werde inspiziert wie ei... Continue»
Posted by dirtyslaveforU 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Gay Male  |  
1334
  |  
81%
  |  5

Mein erstes mal mit einem Mann

Kurz nach meinem 18 Geburtstag und meinem Foto Erlebnis war ich soweit das ich mich mehr als nur nackt zeigen wollte also suchte ich mir über Internet Chats einen älteren Herren aus meiner Gegend der mich entjungfern sollte. Da ich jetzt auch denn Führerschein hatte und ein kleines Auto mein eigen nenne konnte war ich bereit dafür auch etwas weiter zu fahren. Ich hatte einige Angebote und entschied mich für einen ca. 50 jährigen der etwa 40km von mir weg wohnte. Er nahm sich für einen Nachmittag frei und so machte ich mich an einem Freitag mit dem Auto auf denn weg zu ihm. Ich hatte mich total... Continue»
Posted by devgirl 1 year ago  |  Categories: Anal, First Time, Mature  |  
4368
  |  
74%
  |  3

Brittas praller Fickarsch (1)




Es war einer dieser lauen, beinahe unerträglichen Sommernächte. Ich lag wach. Leise Atemzüge neben mir. Ich drehte mich zur Seite und betrachtete die Silhouette meiner Frau. Tanja war immer noch gut in Form. Das kurze Nachthemd, durch ihren unruhigen Schlaf verrutscht, ließ ihre Pobacken im Mondlicht schimmern. In dieser Nacht machte mich der Anblick ihres Hinterns jedoch nicht mehr geil. Jahrelang hatte ich versucht, Tanja zum Analsex zu verführen. Vergeblich! Meine Frau hatte mir mehrfach vor den Kopf gestoßen und mich sogar als perverse Sau beschimpft.

Leise zog ich meinen steinha... Continue»
Posted by zanbommi 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
6706
  |  
83%
  |  6

Brittas praller Fickarsch (2)

Meine Knie wurden buchstäblich weich, als sie nach meinem Hodensack griff und meiner Eier, wie Spielzeugmurmeln durch ihre Finger gleiten ließ. „Geil, was für ein praller Sack", keuchte Britta hervor. „Schlaf mit mir Frank, bitte, ich bin pitschnass und brauch dich sofort in mir!" Ihre Hand bewegte sich rhythmisch. Jede ihrer langsam ausgeführten Wichsbewegungen bedrohte meinen Schwanz. Ich war schrecklich geil und geladen, es fehlte nur noch ein kleiner Funke.

„Nicht so hastig", rief ich nach Atem ringend, „du melkst mich gleich leer, ich brauche eine Sekunde, ich bin so geil, dass ich di... Continue»
Posted by zanbommi 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
4911
  |  
85%
  |  6