Masturbating a Pumped up Pussy by snahbrandy

This video isn't working on your device.
Please try another one.
Embed Code:
Share Video:
Comments (65)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
1 year ago
lovely cunt !
3 years ago
she needs her pussy pumped some more mmmmmmmmmmmm
3 years ago
nice gapped cunt
big1ss
retired
3 years ago
Beautifull!!!
4 years ago
Shomi is the star,i administrate, thanks 4 watchin`.
4 years ago
THANKS U VINCENTX my friend U post the truth.Her name is Shomi, search and you`ll find 6 more vids of her here at Xhamster.Since
Jan.13,2010. We have 17 vids at http://www.pornhub.com/view_video.php?viewkey=1881569620 and 9 at ZOIG.com
more 2 come, thank you Xhamster.
victorb
4 years ago
what a lovely lovely cunt and a very open minded talented lady bravo !
4 years ago
Great!
5 years ago
groovy
5 years ago
bin vier mal bis zum extremen gekommen ...voll geil
5 years ago
wow, that is a great looking pussy. I bet it feels amazing
5 years ago
Why would a woman do this to her vagina?
5 years ago
don't u guys see that shit, its fucking ugly it looks like its been turn inside and out.
5 years ago
love it :P
5 years ago
damn thats hot!
5 years ago
This vid has it all - squirting,toys,pumprd pussy,nice sound..great!
5 years ago
Good
ohlala4821
retired
5 years ago
haha "multi orgasmic and a squirter". Some people are so naive. It's piss you idiots
5 years ago
nice upload
6 years ago
plagiarized . snahbrandy stop stealing.Want TO SEE MORE OF HER, send a message to victorb, we shoot all the time . thanx
6 years ago
Amazing gal! Multi-orgasmic, squirter, and incredible muscle control. I don't think I could ride that for more than a minute.
6 years ago
Bocetinha para ser fodida. Linda. Não entendo como há quem não goste disso.
6 years ago
pretty damn cool
6 years ago
I'd like to stick my cock in that pussy! Looks tight. :)
6 years ago
Sehr geehrte Wichsergemeinde,
jetzt mal kurz mit der noch freien Hand die Lesebrille aufgesetzt. Über diesen Film müssen wir reden. Das nenn ich mal intellektuelle Pornografie. Das Wort ‚Sex’ scheint unangebracht, denn in diesen fast 14 Minuten geht’s nicht ums ficken, jenes rein-raus, das man sich rechts und unterhalb dieses Streifens stundenlang reinziehen kann. Hier befinden wir uns im LAND DER LUST, jener Parallelwelt, die zu bereisen normalempfindsamen Menschen jeweils nur für einige wenige Sekunden vergönnt ist. Der Vorhang zu dieser völlig enthirnten Zone öffnet sich während Orgasmen, lässt alles herum vergessen, kratzen, schreien, squirten und den Samen frei und schließt sich dann auch (leider viel zu schnell) wieder. Hier sehen wir einen Körper, der scheinbar in der Lage ist, sich minutenlang auf der anderen Seite von Sinn, Sein und Zeit aufzuhalten.
Dieses nur dort zu empfindende transzendente – hier tatsächlich übersinnliche (sic!) – Gefühl manifestiert sich in der famosen Optik ihrer glorreichen Pussy: sie sieht aus, wie von einem anderen Stern. ... like send from above. Ist ihr Unterleib marsianisch?
Es ist nicht das übliche Loch mit äußeren und inneren Schamlippen – oder erkennt hier noch jemand die beiden? Ihre permanent nassfeucht offen stehende rosig rosefarbene Einfahrt scheint ein autonom souveränes Eigenleben zu führen, das nicht von dieser Welt ist. Jenes rhythmische Atmen ihrer von feinster dunkler asiatischer Lederhaut gesäumten Zaubergrube lässt an einen Vaginamonolog denken. Und man wäre ja auch in der Tat keineswegs überrascht, würde ihre offene Spalte zu sprechen beginnen. Der Zuseher glaubt, augenblicklich nahezu magnetisch in ihre glitschige Grube gezogen zu werden, zu ertrinken. Woody Allen lässt grüßen.
In diesem Zusammenhang ist sehr beachtlich, dass sich ihre Möse nicht nur längs, sonder – von innen heraus – auch und besonders quer! öffnet. Dieses inside out macht ultimative Geilheit sichtbar. Das Wort ‚angeschwollen’ beschreibt es nur unzureichend. Vor unseren Augen öffnet sich die Büchse der Pandora.
Und da kann er noch so viel rammeln, das hier ist ihre Vorstellung: ein Solo. So lange jenseits ist man nicht zu zweit.
Aber machen wir uns auch nichts vor: für diese Art und Dauer der Empfindsamkeit ist nicht jeder Körper gemacht. Hier scheinen sämtliche physischen Voraussetzungen erfüllt. Eine Laune der Natur hat das, was Xhamster User vor die Bildschirme treibt, total übertrieben. Oder glaubt einer der spermageschwollenen Betrachter, diese Dame könne ohne schweres Unterleibszittern auch nur eine Minute mit einem Fahrrad fahren? Pah!
Dieser Körper wurde in die Welt geworfen, um zu empfinden, was uns zu sehen hier vergönnt ist. Arschrosette und vordere Fickmöse bilden hier als Interface, quasi als Tastatur für die menschliche Bespielung, eine absolut kohärente Einheit. Anus und Vulva pulsieren zum gleichen Beat. Das gleichzeitige Bespielen beider Löcher via Buttplug, Dildo und diesem schönen dunklen dicken Prügel ist da nur konsequent. Ebenso einleuchtend ist der rekursive Rückgriff auf audiovisuelle Pornografie, deren Stöhnlaute ihren Lustsound partiell nahezu synchron begleiten.
Ihr Winseln, Wimmern, Schreien und Stöhnen ist ultramelodische Musik für jeden, der just einen hartgewichsten Schwanz mit seiner Hand umschließt. Der von ihrem dauerfeuchten Schlitz versprühte Saft gleicht einem Zaubertrank, von dem hier sicher jeder gerne ausgiebig trinken möchte.
Da das nicht geht, bleibt dem männlichen Zuschauer nur ein Schuss Weißes aus dem eigen Rohr - das jedoch mit großer Lust und Freude!
Schöner Götterfunken: hit me hard! Please.
muffy13
retired
6 years ago
sick! i think i will puke
6 years ago
Nice vid. She sounds "Japaneese"!
6 years ago
nice pussy
6 years ago
That just doesn't look good!

Please tell us the reason

For copyright infringements and DMCA requests
please use our contact form