This is a print version of story auf dem parkplatz2 by bine_w from xHamster.com

Auf dem parkplatz2

...während hama den schwanz ihres herrn lutscht raunt M. mir ins ohr das wir jetzt auf den parkplatz fahren, und schon zuckt es wieder in meiner geschwollenen fotze.
ich knöpfe also mein kleid wieder zu und herr H. seine hose, die kleine hama wischt sich den speichel vom mund und darf endlich austehen.
alle zusammen trotten wir zu M.s auto, die süße asiatische hündin und ich sitzen hinten...zu meinem vergnügen kuschelt sie sich auch gleich an mich ran.
die männer unterhalten sich vorne über irgendwas und ich habe angefangen hamas kleine, spitze brüste zu streicheln.
M. schaut in den rückspiegel und sagt ich soll mein euter freilegen und die kleine daran saugen lassen, ich bin ja eine nette frau und gehorche.
hama legt sich in meinen arm und ich schiebe ihr meinen großen nippel in den mund.
was sie nicht weis ist das ich immer etwas milch gebe weil meine nippel sooft gesaugt und behandelt werden.
als sie es schmeckt fängt sie an begierig zu saugen. es ist noch nicht ganz dunkel, so kommt es das einige lkw fahrer schier begeistert von unserem ausflug sind!
meine fotze ist nass und und ich wünschte wir kämen endlich an damit ich meinen verdienten fick bekomme.
als wir in den parkplatz einscheren sehe ich das wirklich einiges los ist, massig autos, fast alle mit kennzeichen aus dem landkreis sind immer ein gutes zeichen.
M. parkt und hama löst sich nur ungern von meinen titten.
mein euter muß ich nicht mehr einpacken sagt M. und als wir ein stück weiter ins grüne reingehen und uns eine bank suchen sind mir die blicke einiger geiler ficker gewiss.
M setzt mich auf eine bank und ich werde angewiesen mein kleid ganz aufzuknöpfen.
M. und herr H. widmen sich jetzt beide mir, sie binden mich mit armen und beinen an die bank, ich bin jetzt weit offen. herr H. zerrt hama wieder auf die knie und führt sie an meine fotze ran, sie fängt auch sofort wieder an zu lecken und ich stöhne und winde mich unter ihrer zunge.
natürlich sind wir nicht mehr alleine, ich zähle sieben geile böcke die alle schon ihre schwänze kneten.
es dauert auch nicht lange und ich habe die ersten hände auf mir, hama wird weggezogen und muß den ersten schwanz lutschen.
die zwei die jetzt neben mir sitzen befingern meine fotze nicht eben gefühlvoll...aber so mag ich es und winde mich sogut ich kann......


_____________________________________

na? noch mehr?? ;)


Story URL: http://xhamster.com/user/bine_w/posts/8887.html