This is a print version of story beim spannen erwischt und ausgemolken by punkrockshow from xHamster.com

Beim spannen erwischt und ausgemolken

Sie war neu neben mir eingezogen und ich beobachtete sie schon seit ihrem ersten Tag als meine neue Nachbarin.Sie war eine wohlgeformte ca.1,60m große Blondine mit langem Haar,ca 25-30 Jahre alt,schlank mit kleinen festen Brüsten,die sich unter ihren stets sehr engen Oberteilen abzeichneten.So richtig geil machte mich aber ihre Vorliebe für schwarze Nylons und High Heels weswegen sie stets,nichtzuletzt auch wegen ihres Make-ups, wie eine kleine Hure aussah.Mein Schwanz wurde jedesmal hart,wenn ich ihr zufällig im Hausflur begegnete.
Ich weis nicht,wie oft ich in einer meiner nächtlichen Phantasien schon auf sie abgespritzt hatte,bevor sich eine nie zuvor dagewesene Gelegenheit ergab,tatsächlich einen Blick auf ihren wohlgeformten Körper zu werfen...

Als ich eines Morgens aus meiner Wohnungstür trat,bemerkte ich,das ihre Tür einen Spalt offenstand und ich trat näher um durch den Türspalt zu schielen:Ich konnte sehen wie sie sich in ihrem großen Wandspiegel betrachtete,während sie langsam die Strümpfe an ihren Beinen hochzog und unter ihrem kurzen Röckchen am Strapsgürtel befestigte.Der Anblick erregte mich so sehr,das ich sofort meinen Schwanz hervorholte und heftig zu wichsen begann.

Zwei schallende Ohrfeigen und die Worte"Du dreckiger kleiner Spanner,dafür werde ich dich bestrafen" holten mich schlagartig in die Realität zurück.
Sie hatte mich bemerkt,wohl weil ich vor Geilheit zu heftig geatmet hatte und zog mich nun an den Haaren in ihr Appartment und schloss die Tür hinter uns mit einem gekonnten Fußtritt."Auf die Knie mit dir,du kleiner Wichser und die Hände auf den Rücken,aber Pronto!!!"
Ich spürte wie ihre Dominanz mich noch geiler machte und gehorchte sofort ohne Widerworte.
Die Handschellen schlossen sich sofort so eng um meine Handgelenke,daß sie schmerzten.Aber auch das machte mich nur noch geiler und mein Schwanz richtete sich sofort wieder ganz auf. mit gemischten Gefühlen erwartete ich meine Strafe.


Story URL: http://xhamster.com/user/punkrockshow/posts/5944.html