This is a print version of story Ein schöner Orgasmus by OpaAlfred from xHamster.com

Ein schöner Orgasmus

Am Mittwoch Nachmittag bin Ich in den Zug Erfurt-Berlin gestiegen und habe mir einen Platz in einem fast leerem Abteil gesucht, da der Zug relativ leer war hatte ich damit kein Problem. Auf dem Sitz gegenüber saß eine junge sehr hübsche Frau und schlief sehr fest, ich machte es mir bequem und wurde auf einmal richtig geil. Der Zug fuhr los und die Frau schlief immer noch. Ich schaute um die Ecke nach hinten und nach vorn, und sah Niemanden weiter in diesem Abteil und durch die Türen war auch Keiner zu sehen, dies mußte ich aus nutzen!!!! Mein Schwanz war sowieso schon steif und so machte ich meinen Hosenschlitz auf und holte Ihn raus.Die junge Dame mir direkt gegenüber,nur einen Meter entfernt schlief Sie weiter und so begann ich langsam zu wichsen. Irgenwie wollte ich diesen Reiz noch erhöhen und so stand ich auf und setzte mich ganz vorsichtig neben Sie und wichste weiter, es war unglaublich erregend! Dann nahm ich langsam ihren Arm zu mir rüber,als ich Ihre Hand auf meinen Penis legte ,bewegte Sie sich kurz und ich dachte schon es wäre vorbei,aber Glück gehabt!! So schloß ich Ihre Hand um meinen Schwanz und befriedigte mich so weiter,das war total geil. Dann merkte ich das ich bald kommen würde, legte Ihren Arm zurück, stellte mich so auf Ihren Nachbarsitz das mein Schwanz nur ca.5 Zentimeter von Ihrem Gesicht entfernt war und ich begann sofort an zu masturbieren. Ich wichste wie wahnsinnig bis ich es nicht mehr zurück halten konnte und spritzte der Frau ins Gesicht und in die Haare, die letzten Tropfen wischte ich an Ihrer Schulter ab. Danach packte Ich meinen Penis wieder ein und nahm vorsichtig meine Tasche und verließ leise das Abteil und setzte mich so das ich die Frau aber noch sehen konnte. Nur knapp 10 Minuten vergingen, bis Sie wach wurde und sich über all das klebrige Zeug in Ihrem Gesicht und in Ihren Haaren wunderte und alles mit Taschentüchern abwischte! Ich bin zur Sicherheit an der nächsten Haltestelle noch zwei Waggongs vor gegangen,ich wurde nicht erwischt und es sollten noch weitere geile Erlebnisse folgen!! Das war ein unglaublich geiles Erlebnis!!!


Story URL: http://xhamster.com/user/OpaAlfred/posts/2616.html