This is a print version of story Über Mich by anjabi123 from xHamster.com

Über Mich

Hallo,ich bin Anja, leider kann ich nicht so gut englisch, daher schreibe ich in deutsch. Zz lebe ich in einer festen Beziehung mit Hanna, ich liebe sie wirklich, aber ab und zu brauche ich Abwechslung. Sie akzeptiert und tolleriert das. Auch meine anderen Vorlieben tolleriert sie, und ich quell sie nicht damit. Dafür suche ich mir andere Partner. Aber lieben tue ich nur sie!! Manchmal schaut sie zu, wenn ich Besuch habe... Sie mag das.
Während ich mich vergnüge, sitzt Hanna dabei und schaut zu, manchmal macht sie Photos, nie greift sie ins Geschehen.
Immer höre ich, wenn sie kommt, denn sie kommt laut. Sie will, dass ich sie höre, denn, dass ist ihr Liebesbeweis!
Und ich antworte ihr noch lauter...
Denn ich liebe sie auch....
Bis auf das erste Mal, als sie mich erwischt hat.
Hanna ist eine 100% Lesbe, ich bin bi. Ab uns zu brauche ich ein onenightstand, was hartes und lebendiges zwischen meinen Schenkeln oder auch etwas Ausgefallenes, je nach Lust und Laune.
Hanna ging zum Dienst und sollte auch die ganze Nacht da bleiben.
Ich riet gerade auf voll ausgefahrenen 20 cm meines Lovers als die Tür aufging. Hanna kam rein. Ich erstarrte und bekam kein Ton heraus. Die ganze Männlichkeit meines Stechers fiel in sich zusammen und rutschte aus meiner Muschi heraus. Hanna kam auf mich zu, küsste mich auf den Mund und sagte nur - Ich lieb Dich , mach bitte weiter-
Ich schaute sie immer noch geschockt, erstarrt und verdattert an, da küsste sie mich noch ein Mal, lächelte und sagte mit zittrigen Stimme: -Tu es bitte , tu es für mich...-
Leider wurde daraus nicht, denn meine Lover suchte das weite.
Dafür entdeckte ich in dieser Nacht eine weitere, wunderbare Seite meiner Hanna.

später mehr....


Story URL: http://xhamster.com/user/anjabi123/posts/2191.html