This is a print version of story warum ich so gerne in den po gefickt werde... by bitteleckmich from xHamster.com

Warum ich so gerne in den po gefickt werde...

so oft bin ich jetzt angeschrieben worden, ob es denn stimme, dass ich zur masturbation einen anal-stöpsel benutze und ob ich denn dann auch gerne in den arsch gefickt werde...



hier die antwort für alle:

ja, es stimmt - meine besten höhepunkte habe ich, wenn ich zusätzlich anal stimuliert werde. der grund dafür ist wahrscheinlich, dass ich meinen ersten freund mit 13 hatte, aber erst seit ich 15 bin die pille nehmen darf. mein freund war schon 19 und wollte natürlich unbedingt "richtigen" sex. in den ersten wochen habe ichs ihm dann immer mit der hand gemacht, später dann einen geblasen. viele aus meiner stufe mögen das heute noch nicht - erst recht nicht schlucken. ich LIEBE das. ich mag das gefühl, wenn sich ein schwanz noch mal aufbäumt und sich die eier zusammenziehen, kurz bevor er abspritzt. mir gefällt auch die kontrolle, die ich dann hab. auch finde ich nicht, dass sperma so schlecht schmeckt. wenn man es gleich runter schluckt, schmeckt man es überhaupt nicht.

ich mag es aber auch, wenn er mir z.b. auf die brust gespritzt hat, das sperma dann mit den fingern abzuwischen und abzulecken - weil ihn das dann so geil machte. ;)

jedenfalls war das mit dem blasen meinem ersten freund nach ungefähr einem halben jahr nicht mehr genug. weil er angeblich keine kondome nehmen durfte, wegen allergie, und ich die pille noch nicht, haben wir es in den po versucht. er hat mich ja vorher beim lecken schon immer in den po gefingert und das hat mir SEHR gut gefallen.

das ficken in den po war von anfang an himmlisch. ohne übertreibung. er hat mir dann zwischen die beine gegriffen und meine klit massiert. das waren die geilsten höhepunkte. oder er hat mich von angesicht zu angesicht in den arsch gefickt und dann meine klit mit dem daumen gerieben. auch genial.

so bin ich wohl von anfang an auf die anale stimulation mehr oder weniger "konditioniert" worden und habe es direkt mit schönen gefühlen und tiefer befriedigung verknüpft.

(hoffentlich lesen das jetzt ein paar, bevor sie immer wieder die gleiche frage stellen)

katja (bitteleckmich)


Story URL: http://xhamster.com/user/bitteleckmich/posts/18921.html