This is a print version of story Eine reife Mutter wird überrascht by spasshaber from xHamster.com

Eine reife Mutter wird überrascht

Hallo mein Name ist Andrea We... .
ich bin 42 Jahre und Mutter 3er Kinder.

Mein Mann Dieter ist genau so alt wie ich.

Die Geschichte die ich erzähle hat sich so zu getragen.Dieter nervte schon länger das er zusehen will wie
ich fremd gebumst werde,einerseits finde ich es abstossend einen wildfremden meine Scheide bumsen zu lassen und andererseits macht es mich heiss beim Ficken mit Dieter zu hören wie er zusehen will wie ich fremdgebumst werde.In meiner Geilheit habe ich ja gesagt-das war ja nur so dahin gesagt.

Letztes Jahr haben wir die Kinder zur Oma gebracht und Dieter wollte mich besonders verwöhnen.Er zog mich aus und band mich am Bett fest.Das hat mich aber nicht stutzig gemacht.Die Augen waren auch zu gebunden so habe ich nur gehört wie "Er" wieder reinkam.Ich spürte wie diese Hände mich streichelten.Aber es waren nicht Dieters seine-diese ware so samtig-so ganz anders.Als ich was erwidern wollte spürte ich plötzlich einen wildfremden dicken Schwanz an meinen Mund.Bevor ich es richtig realisierte schob er sich richtig tief rein.Das war nicht mein Ding.Aber dieser Kerl hielt mich fest.Gleichzeitig als er sich wieder reinschob-spürte ich wie ein Monstrum in meine trotzdem nasse Scheide bohrte.Es war als ob ich gespalten werde.Ich hörte wie ein kurzer Kampf stattfand.Das war wohl der Moment als Dieter Ko ging.Was dann geschah hatte ich nicht erwartet.
Da ich schon dreimal entbunden habe ist meine Scheide nicht so eng.aber diese Teile die mich erwarteten,das war der absolute Wahnsinn.So ein Teil habe ich noch in mir gepürt.Cm für cm schob er sich in mich rein ,ich wollte weg aber es ging nicht ich war angebunden.Seine kräftigen Hände schoben mein Becken förmlich auf seinen Schwanz drauf.Schreien ging auch nicht der andere stopfte mir den Mund.Eigentlich war es nur seine Eichel,sowas dickes konnte es doch garnicht geben.
Seine Hände hielten meinen Kopf wie in einen Schraubstock fest.Ich hatte das Gefühl eine bums matraze zu sein.Ich konnte nicht mal schreien nur stöhnen war möglich.Mein Becken fing an sich zu wölben und zu zucken-bei jeden reinstossen zuckte ich ruckartig hoch um gebumst zu werden.Mein Gehirn schaltete allmählich ab.
Ich wurde gebumst wie noch nie in meinen Leben.Dieser wildfremde Schwanz füllte mich aus bis zum Anschlag.Dieses Teil bohrte sich sogar in meine Gebärmutter.
Ich spürte Kontraktionen in mir drin, so wie ich sich noch nie erlebt habe.Als er anfing in mir zu pumpen spürte ich wie seine Vorhaut von seiner Eichel sich abpellte und dann Schwoll sein schon dicker Penis in mir weiter an.Dann passierte es, sein Sperma schoss in dutzenden Schüben immer tiefer rein.Ich bekam dies wie in Trance mit.Auf einmal war da eine Leere ,aber diese wurde gleich beseitigt und ein anderes Monstrum schob sich in meine vollgespermte Scheide.Auch er bumste ohne Rücksicht in mich rein.Ich lag breitbeinig auf den
Ehebett und wurde fremd gebumst und das wie-hätte ich mir nicht träumen lassen.
Als ich dann langsam zu mir kam fing mein Gehirn an zu arbeiten.Mir wurde bewußt das ich doch eigentlich nicht verhüte und diese fremden Böcke ihr Sperma
in mich rein gespritzt haben.Deshalb fing ich an nach zurechnen.Ach du Scheis..
Heute oder morgen wäre es wieder soweit.

Als ich so fertig war mit den rechnen und ich schrie ihr habt mich hoffentlich nicht geschwängert machte der eine Typ meine Augenbinde ab.Erstmal sah ich garnichts-Aber dann kam es zum größten Schock.Die mich gerade gebumst haben waren Afrikaner-die erklärten in gebrochenen Deutsch-Deine Frau hat jetzt Baby im Bauch-du wollte das wir bumsen deine Frau.
Aus den Hintergrund hörte ich Dieter auf einmal-aber doch nur mit Kondom.Die Neger darauf hin nur ohne Gummi-Frau muss verhüten selbst.

Ich fing an zu schreien-verschwindet ihr Schweine-Der eine machte dann noch das Viktoriezeichen.Ich hörte noch wie er zu seinen Kumpel sagte die alte ist garantiert gedeckt.

Zwei Wochen später betätigte es sich ich war schwanger. Mein Bauch wurde dicker und auch meine Brüste schwollen an.Der größte Schock kam als ich meinen Kinder diese schwarzen Babys erklären sollte.Auch meine Freundinnen konnten es nicht verstehen.Aber in der Zeit meiner Schwangerschaft wurde ich noch viele male im Doppelpack von diesen beiden gebumst.Dieter hatte allerdings das nachsehen.Momentan habe ich das Gefühl das es wieder geklappt hat.Mal sehen-diese Schwänze sind aber auch so was von ausdauernd.Dieter hat keine Ahnung das ich evtl.wieder Schwanger bin von Marri oder Sam.


Story URL: http://xhamster.com/user/spasshaber/posts/164459.html