This is a print version of story Lesbische Erfahrung by siggi69 from xHamster.com

Lesbische Erfahrung

Lesbische Erfahrung
Vollkommen verschwitzt wachte ich auf und blinzelte. Was waren das für heftige Träume gewesen? Ich konnte mich an jeden perfekt erinnern. Ich hatte von richtigen geilen Lesben Sex geträumt. Hatte intensive lesbische Erfahrung mit einer heißen Frau gesammelt und natürlich das alles durch lesbische Spiele mit einer Frau! Mein Körper hatte auch intensiv reagiert, denn meine Haut war verschwitzt und mein Höschen nass und klebte an meinen Schenkeln. Ich horchte auf, denn meine Mitbewohnerin war im Bad und duschte unüberhörbar.Nach zwei tiefen Atemzügen schlich ich entschlossen ins Badezimmer und sah ihr beim Duschen zu. Sie bemerkte mich, grinste und betrachtete gierig meinen nackten Körper.

“Wundert mich nicht!”, sagte sie lachend.
“Hmh…ich hatte gerade heiße erotische Lesben Träume!”
“Ach, ja? Erzähl mal!”, forderte sie mich grinsend auf und schäumte langsam ihre festen Brüste ein.
“Es kam eine Lesbe drin vor, lesbische Spiele und erste lesbische Erfahrungen!”, keuchte ich erregt.
“Ich bin mit einer heißen Frau im Fahrstuhl gefahren und plötzlich blieb der Fahrstuhl stecken. Es waren höchstens 15 Minuten”, keuchte ich noch immer sehr erregt. “Sie sah mich an und meinte dass wir das Beste daraus machen sollten. Sofort kam sie auf mich zu. Hob meinen engen Rock hoch und erforschte mit der einen Hand meinen Slip und mit der anderen Hand öffnete sie meine Bluse.”, meine Gedanken verweilten einen Moment. Ich bemerkte, dass ich schon wieder nass wurde.

“Los erzähl weiter!”, forderte meine Mitbewohnerin mich ungeduldig auf.
“Ja ist ja gut. Ich erzähle doch schon.”, grinste ich vor mich hin.
“Als sie meine Bluse geöffnet hatte, sah sie meine Brüste an. Ich hatte an dem Tag keinen BH an. Sie meinte dass ich geile Titten hätte und meine Brustwarzen sie total scharf machen würden. Sie umfasste meine rechte Brust und liebkoste meine Brustwarze mit ihrer flinken Zunge.”
“Ist ja geil!”, meine Mitbewohnerin voller Euphorie.
“Die unbekannte Frau sog an meiner Brustwarze bis sie steinhart war und kam mit der anderen Hand weiter unten, meiner Pussy immer näher. Sie bemerkte sofort dass ich geil war und fast auslief. Sofort reagierte sie und schob meinen Slip zur Seite und streichelte meinen Venushügel. Dann glitt sie mit einem Finger in meine feuchte Muschi. Mit dem Mittelfinger in meiner Muschi und dem Daumen am Kitzler, brachte sie mich in sehr kurzer Zeit zum Höhepunkt. Ich stöhnte laut auf als mein Orgasmus in mir explodierte. Danach rutschte sie runter und liebkoste meine nasse Möse mit der Zunge. Es zuckte in mir. Aber ich wollte mehr und griff ihren Hinterkopf und drückte ihn ganz fest an meinen Unterleib. Sie bekam fast keine Luft mehr. Brachte mich aber ein zweites Mal zum Orgasmus. Ich hatte das Gefühl das ich spritze, so geil war ich. Plötzlich ging der Fahrstuhl wieder und sie richtete sich auf und gab mir ihre Visitenkarte mit der Bemerkung, wenn ich mal wieder Lust auf geilen Lesben Sex hätte, solle ich sie doch anrufen.”, ich sah meine Mitbewohnerin lüstern an, die mit offenen Mund vor mir stand.

“Wenn ich an diesen Traum denke werde ich sofort wieder geil. Du auch?”, fragte ich sie und bekam statt einer Antwort ihre nassen Brüste ins Gesicht gedrückt.
“Leck meine Knospen und hör auf zu quatschen. Lass es uns unter der Dusche treiben!”, befahl sie und zog mich sofort in die Duschkabine.
Unsere Lesben Spiele unter der Dusche waren eine geile lesbische Erfahrung, die ich nicht mehr missen möchte. Wir hatten nur diesen einen Tag Lesben Sex, aber er dauerte den ganzen Tag und die ganze Nacht an. In der Dusche angefangen bis in meinem Zimmer und dann in ihrem Zimmer, trieben wir es in allen Stellungen. Es war einfach nur geil und ich werde diese Lesben Erotik nie vergessen.




Story URL: http://xhamster.com/user/siggi69/posts/155253.html