Rumgeilen in der U-Bahn

Heute war ich wieder U-Bahn fahren und seit ca. 19:00 Uhr unterwegs. Ich trage da nur immer einen sehr langen Ledermantel, Stapse und hohe Westernstiefel an und das macht mich irre an. Als "Reiseproviant" habe ich immer zwei Flachmänner mit Wodka bei und die ziehe ich mir dann immer so langsam rein. Mein Problem ist es aber, das ich nur so richtig geil werde wenn ich ganz nackt bin. Zum Glück sind bei uns nicht alle Bahnen mit Kamera ausgestattet und da kann ich mich schon etwas frei machen. Suche mir immer Platz ganz hinten aus, so das ich niemanden im Rücken habe und ich mich ganz nackig machen kann, so wie vorhin. Heute hatte ich Glück, viel Weibervolk in der Bahn und auch jede Menge Teens und ich hatte schon nach ein paar Minuten einen Steifen. Meiner ist zwar nicht besonders groß, aber wenn ich richtig geil bin, kommt da ein kleiner Wasserfall. Ich habe mich hinter ein paar Teenis gesetzt und mich ganz ausgzogen, bis auf Stapse und Stiefel und habe genüßlich meinen Kleinen und meine Eier massiert. Glaubt mir, das ist ein irres Gefühl da nackt zu sitzen und nicht zu wissen was an der nächsten Haltestelle passiert, habe immer Mantel griffbereit, aber das ist trotzdem noch Scheiße gefährlich !
Die Weiber haben rumgeblödelt, ohne Ende und ich saß nackt hinter denen und war am wichsen. Glattrasierten Minischwanz und hart wie nur was und voll das Risiko !!! Ist bestimmt 20 Minuten so gegangen, aber dann sind sie leider ausgestiegen und ich war Rattengeil und wollte unbedingt abspritzen. Bin sogar beim anfahren der Bahn aufgestanden und habe meinen Schwanz vor den Leuten an der Haltestelle gerieben, habe paar Stinkefinger geerntet. An der nächsten Station mußte ich mich schnell wieder anziehen, weil jede Menge Leute zugestiegen sind und ich mußte so noch bis nach 22 Uhr rumfahren, aber dann war das Glück mir hold und ich bin fast durchgeknallt
Zwei besoffene, oder bekiffte Girlis sind eingestiegen und ich habe mich neben sie gesetzt und meinen Kleinen aus dem Mantel geholt und langsam gerieben. Die zwei waren echt so zugeballert, das sie kaum etwas mitbekommen haben. Ich habe ganz langsam meinen Mantel aufgemacht und mein Schwänzchen massiert und ihnen zugesehen und zugehört. Oh mann, waren die zu und ich bin immer mutiger geworden und habe Mantel immer weiter aufgemacht und habe erstmal angefangen einen Flachmann zu leeren um in fahrt zu kommen. Die dunkelhaarige hat es sofort mitbekommen und ihre Freundin angeschubst und schon hatte ich sie an der Backe. Habe schnell Mantel zusammen gezogen und mich auf ihr Gelaber eingelassen. Da ich ein großes Herz habe, habe ich ihnen auch einen Flachmann gegeben und wir sind voll in's quatschen gekommen. Oh hilfe, die konnten nur noch lallen und kichern und ich bin auf Risiko gegangen und habe den Mantel unten etwas aufgemacht, so das sie sehen konnten das ich Netzsrümpfe trage. Die haben sich fast weggeschmissen und gekischert wie die doofen und ich habe dabei mit der linken Hand unter meinem Mantel meinen Kleinen gerieben. Das war echt ein Glücksgriff, denn sie haben mich sogar darauf angesprochen, was ich denn noch anhabe und als ich ihnen gesagt habe das ich sonst nackt wäre, sind sie aus dem kichern nicht mehr herausgekommen und wollten mehr sehen. Habe dann meine Hand auf meinen Kleinen gelegt und den Mantel rechts ganz aufgemacht und die hatten echt Partymäßiegen Spaß, aber ich auch, denn ich habe meinen weiter gedrückt. Als sie ihre Pulle leer hatten, habe ich ihnen meine auch noch gegeben und die waren echt fast weg. Die Mädels waren besser drauf wie ich, denn die haben nicht locker gelassen und immer zeig mal und so gelallt. War mir irgendwie peinlich meinen Kleinen zu zeigen, aber war auch Rattengeil und habe erst Hand von meinen Eiern genommen, so das sie meinen Sack sehen konnten. Habe mich schräg neben sie gesetzt und Mantel ganz zur Seite gezogen und bin dabei fast irre geworden. Mit zwei jungen Teens zu labern und dabei in Stapsen mit einem harten Kleinschwanz zu sitzen, ist schon Wahnsinn !!! Nur gut das er so hart und rasiert war, dann sieht er nicht so klein aus, denn die haben sich echt drangehalten und wollten mehr sehen. Ich zwar auch, aber da haben die sich nicht drauf eingelassen. Wollten das ich Mantel ausziehe und ich Vollfosten habe es gemacht. Saß da nur mit Strapsen und Westernstiefeln rum und Hand um meinen kleinen Schwanz. War echt ein irres Gefühl und dann wollten sie das ich ihn zeige und reibe. Was machen angetrunkene, fast bis zum platzen geile Männer ??? Genau, habe langsam meine Hand weggezogen und mit den Fingerspitzen gewichst und das erste was sie gesagt haben, oder mehr gelallt haben, war "oh, ist der süß " !!!
Dann hat sich alles umgekehrt und ich habe gemacht was sie wollten und habe gewichst und sie haben sich fast kaputt gelacht. War mir da alles egal und ich habe gewichst wie irre, wie eine Nähmaschiene, aber es kam und kam nicht. Bestimmt zu geil, da klappt das manchmal bei mir nicht. Erst als sich die dunkelhaarige zu mir rübergebeugt hat und mich fast angeschrieen hat das ich endlich kommen soll, kam es mir und nicht zu knapp. Der Rest war echt nicht so gut, denn sie meinten das ich mich jetzt anziehen sollte und ausdsteigen, denn sonst würden sie die Bullen rufen. Ich habe mich dann angezogen und bin am nächsten Halt ausgestiegen und zurück gefahren. Wenn ich mir das jetzt alles durch den Kopf gehen lasse, dann werde ich schon wieder geil.
Das war mal wieder ein so geiles Überding, was man nur ein, oder zweimal im Jahr hat. Werde jetzt nochmal wichsen, schade das ich keine Bilder habe !!!
34% (5/9)
 
Categories: First Time
Posted by vonrims
2 years ago    Views: 1,170
Comments
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
No comments