Meine Brasilianische TV Hure

Dies ist eine wahre Geschichte

Ich bin öfters auf Gayromeo, denn dort ist es relativ einfach TVs kennen zu lernen. Eines Tages lernte ich eine brasilianische TV kennen. Wir hatten über mehrere Tage hinweg einen Chat und nach einer Woche war es soweit, " komm mich doch besuchen - schrieb Sie "
Gesagt - Getan. ich bekam die Adresse und fuhr am Abend zu meiner neuen Bekánntschaft, gespannt was mich dort erwarten würde. Es muß gesagt werden, dass ich schon gerne außer Frauen auch mal eine TV treffe, aber ich hatte schon einige Enttäuschungen hinter mir, denn Nylons alleine machen noch keine TV.
15 Minuten später traf ich vor der angegebenen Adresse ein und mir wurde auch sofort geöffnet. Was ich dann sah überraschte mich angenehm. Sie war groß - ca. 1,78 eine wirklich feminine Erscheinung und schlank. Hey - Ich bin wirklich angenehm überrascht - Du siehst wirklich gut aus. Danke - setz dich doch.
Ich setzte mich auf die Couch - Sie setzte sich neben mich und hatte schon ein paar Sekunden später meinen Schwanz aus der Hose geholt und massierte ihn zärtlich. Ja, so machst du das gut, komm nimm ihn in deinen Mund und schon verschwand mein Schwanz in Ihrer Maulvotze, sie kniete sich vor mich hin und versuchte ihn bis zum Anschlag in ihr Blasmaul zu bekommen was nach einigen Versuchen und sanften Nachdruck von mir auch gelang. Oh, ist der groß, den bringe ich gerade noch so rein - Ja, mach weiter, blas mir meinen Schwanz. Das ließ sie sich nicht zweimal sagen und bemühte sich intensiv um mein Teil. Ich hatte unterdessen eine Flasche Poppers rausgeholt, nahm die Flasche und hielt sie ihr unter die Nase. Sie roch daran und wurde noch geiler, auch ich zog zwei - dreimal an der Flasche, packte Ihren Kopf und stieß meinen wirklich harten Schwanz tief in ihre Maulvotze. Ja - komm, jetzt fick ich dich in dein geiles Hurenmaul und sie ließ sich wirklich optimal benutzen. Ihr Maul war so willig, dass ich mich zusammen reißen mußte um nicht gleich in Ihre Mundvotze zu spritzen. Sie schaute mich von unten her an - mein Schwanz in Ihrem Maul und saugte mit einem devoten Blick und einer Hand an meinen Eiern gierig mein Teil.
Langsam ließ Sie ihn raus und sagte - komm gehen wir ins Bett. Dort legte Ich mich hin und sah Ihr dabei zu wie Sie sich wieder intensiv um meinen Schwanz kümmerte und zusätzlich auch noch anfing mein Arschloch zu lecken während Sie mein Teil weiter mit Ihrer Hand bearbeitete. Ja, so machst du das gut - komm - leg dich hin. Sie legte sich auf den Rücken und zog Ihre Beine an, ich setze mich auf Ihr Gesicht und Sie bohrte mir Ihre Zunge tief in meinen Arsch während ich Ihr immer fester Ihren Arsch versohlte und Ihre Nippel wirklich hart drehte und zog. Dann kniete ich mich vor Sie hin und zeigte Ihr meinen Schwanz und sagte - schau den mußt du verwöhnen bis der letzte Tropfen raus ist und dabei schlug ich Ihr links und rechts ins Gesicht - Ja Herr - Ich will deine kleine Hure sein und tun was du mir sagst - und schon fickte ich Sie hart in Ihr Nuttenmaul, was ein leichtes würgen erzeugte, da Sie ihn von mir mittlerweile bis zum Anschlag tief in Ihre Mundvotze gestoßen bekam. Sie versuchte immer wieder ein wenig mit dem Kopf auszuweichen, was Ihr aber nicht gelang da ich Ihren Nuttenschädel fest in den Händen hielt.
Bitte - Bitte fick mich schrie Sie und streckte mir Ihren Arsch weit raus.
- Normalerweise ficke ich nicht, aber weil du so eine willige Schlampe bist - komm streife mir einen Gummi über und streck mir deine Arschvotze schön raus. So schnell konnte ich gar nicht schauen wie Sie mir Ihren Arsch entgegenstreckte und mein Teil einen Gummi bekam. Ich packte Sie an der Hüfte und setzte Ihn an - bitte am Anfang vorsichtig, stöhnte Sie - Ich schob mein Teil in ihre Rosette und drückte ihn langsam rein. Als er bis zur Hälfte drin war sagte ich - komm du Schlampe streck mir deinen Arsch raus sag das ich dich ficken soll. Bitte Herr - Fick mich, fick mich und ich stieß bis zum Anschlag rein. Sie stöhnte laut auf und ich rammelte wie ein verrückter Ihre Arschvotze und schlug Ihr abwechselnd auf den Arsch und ins Gesicht - watschn sagen wir dazu in Bayern. - So, du kleine Schlampe, schau mich an - klatsch - du wirst nachher wenn ich es dir sage dein Maul schön weit aufmachen - klatsch - und mir deine Zunge rausstrecken, damit ich dir meine Sahne darauf spritzen kann.
- klatsch - Ja Herr alles was du willst. ich stieß noch 2 - 3 Minuten tief in ihre Arschvotze, schlug Ihren Arsch und verteilte watschn und spürte wie es mir langsam kam.
Ich zog meinen Schwanz aus ihrem Arsch und streifte mir das Gummi ab. - Jetzt geh auf die Knie und mach dein Maul schön weit auf - ja, so ist es gut und schön weit die Zunge raus. Ich hielt Ihr das Poppers unter die Nase, nahm selber auch noch ein paar kräftige Nasen und fing an meinen Schwanz auf Ihre Zunge zu wichsen, sie kraulte derweilen meine Eier, während Sie mich von unten mit weit geöffneten Maul und rausgestreckter Zunge erwartungsvoll ansah - das war zuviel für mich - Ja - jetzt mach dein Maul, schön weit auf - Ja - jetzt bekommst du meine Sahne du Sau - und in massiven Schüben spritzte ich Ihr ins Maul und auf die Zunge und Sie genoß es sichtlich, kaute auf meiner Sahne rum, ließ sie langsam aus Ihrem Mundwinkel laufen und ich verschmierte alles mit meinem Schwanz auf Ihrem Gesicht.
Willst du ähnliches erleben? - So scheue Dich nicht mich anzuschreiben

89% (43/5)
 
Categories: Shemales
Posted by soyeressoy
3 years ago    Views: 1,420
Comments (12)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
1 year ago
das klingt sehr sehr gut wirklich sehr erregend würde uns auch gefallen
2 years ago
lass mich deine geile deutsche gayhure sein
2 years ago
So einen geilen Maul und Arschfick möchte ich als
devote geile Sau auch mal erleben!!!!!
nylonschw...
retired
2 years ago
Geile Vorstellung, wie Du die TV richtig schön fertig machst.
2 years ago
Diese brasilianische TV will ich auch mal abficken.
2 years ago
Geile Storie!!!
2 years ago
Genau so was ich will auch. Deine pralle Eichel in meinem Rachen spüren, dich geil Rimmen und einfach devote Stute sein...mhhhh dominante Hengste machen mich soooo Schwanzgeil.
2 years ago
Sehr geile story :)
2 years ago
Sehr geile story :)
3 years ago
So kannst Du auch meine Maulfotze ficken. Sieh Dir mein geändertes Profil an, damit Du weißt, was noch alles geht.
3 years ago
ja, das entspricht genau meinen vorstellungen von einem geilen date!!!
auch wenn der schlussteil leider etwas anders laufen muss :-(
3 years ago
geil, mann hat die glück :)