Zur Sklavin gemacht

Hallo zusammen ich heisse Jessica und bin 28 Jahre alt.Mein Mann zwingt mich dazu die Geschichte hier rein zu schreiben wie er mich zu seiner Sklavin gemacht hat.

Es war vor ca 2 Jahren mein Mann und ich saßen auf dem Sofa und schauten fern als mein mann mich frug ob ich ihm ein Bier holen könnte und ich ging natürlich zum Kühlschrank als ich wieder kam erzählte mein mann mir wie er mich gerne mal auspeitschen würde und mir meinen hintern versohlen würde.Ich war sichtlich erschrocken und frug ihn erstmal wie er auf diese idee kommt und er sagte das er sich im Internet einen Porno mit Bdsm angeguckt hat und das ihn das richtig angetört hat.Ich bittete ihn mir den Film zu zeigen und ihn mit mir zusammen anzuschauen gesagt getan und mein mann zeigte mir den Film ich bekamm ein bisschen gefallen daran es mal auszuprobieren und eine sklavin zu spielen.Wir gingen ins Schlafzimmer wo ich mir den hinten versohlen liess ich bittete ihn erst mal vorsichtig und langsam zu schlagen.Er schlug langsam mit seiner flachen hand auf den po ich spürte lngsam wie mein hintern immer heisser wurde und langsam kam der schmerz und ich bat ihn aufzuhören.Er holte einen kühlen waschlappen und kühlte mir meinen hintern als ich in den spiegel sah sah ich meinen Tomaten roten hintern aber als ich mir zwischen die Beine Fühlte und meine vagina öffnete merkte ich das es mich geil gemacht hat denn meine Muschi war so nass das ich sofot zu meinem mann ging und mit ihm poppte.
64% (13/8)
 
Categories:
Posted by slavejessi
4 years ago    Views: 1,076
Comments (5)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
4 years ago
toller anfag und der ist sicherlich am schwersten
4 years ago
Gerne mehr von Dir, wir erwarten schon ganz aufgeregt die Fortsetzung!
4 years ago
macht noch die Fotos dazu...
du bzw. ihr seid auf dem richtigen Weg
4 years ago
Etwas kurz finde ich
4 years ago
Heisser Hintern, heisse Muschi ...