IN DER SAUNA

In der Sauna
Es war mal wieder Mittwoch gegen 18 Uhr, die Zeit zu welcher Michaela jede Woche bei Patricia klingelte um sie für ihren gemeinsamen Saunagang abzuholen. Jeden Mittwoch war in der Sauna Damensauna Tag, welches die beiden lesbischen Girls gerne ausnutzten, erstens da keine Männer sie begafften und zweitens weil sie dann schöne Frauenkörper in aller Ruhe betrachten konnten. Michaela stand schon mit gepackter Tasche vor der Türe und die beiden konnten sich direkt auf den Weg in die Sauna machen. Sie gingen zu Fuß, da es eh nur knapp zehn Minuten war und es viel Schnee hatte. Es waren kaum Autos auf der Strasse und es schneite immer noch stark, der optimale Abend für einen netten Saunabesuch. Auf dem Weg begannen sie mit einem Small-Talk und beide unterhielten sich darüber, dass es derzeit in ihren Beziehungen nicht sonderlich gut lief und beide wussten nicht wirklich warum. Patricia meinte dann nur, lass uns das Thema wechseln und erzählte Michaela, dass sie sich vor drei Wochen doch ein Intimpiercing hat machen lassen und dies nun verheilt wäre. Michaela fragte dann nur, und wie kommst du zurecht damit, wie ist es nun beim Sex das Gefühl? Darauf meinte Patrica nur ganz trocken, Sex? Was bitte ist das? Du hast in letzter Zeit definitiv meine Muschi öfters gesehen als meine Freundin. Da wäre es besser Du würdest es mit mir erleben, wie das Gefühl beim Sex seid meinem Intimpiercing ist und grinste leicht dabei. Wie ihr hattet auch schon so lange keinen Sex mehr, erwiderte Michaela, wie bei uns auch und das Schlimme daran ist, dass meine Muschi einfach zu oft juckt und mal wieder gerne geleckt werden würde. Leider jedoch bekommt sie zur Zeit nur meine Finger und die Dildos zu spüren, was ja auch ganz geil ist, jedoch eine flinke Zunge am Kitzler kann eben nichts ersetzten. Gerade ausgesprochen kamen sie bei der Kasse der Sauna an und holten ihre Dauerkarten aus den Taschen um einzuchecken. Es war an diesem Tag bedingt durch das Wetter, sehr wenig los. Ausser den beiden Lesben war keine Frau in den Umkleidekabinen. Die beiden Mädels zogen sich genüsslich aus und liefen nackt mit den Handtüchern und Bademänteln im Arm zu den Duschen. Auch hier waren sie ausser zwei anderen Damen alleine. Kurz unter die Dusche, sich eingeseift und wieder abgeduscht, machten sie sich auf den Weg zu den Saunen. Schon die Geräuschkulisse mit plätscherndem Wasser eines Wasserfalles und leichtes Vogelgezwitscher wirkte sehr beruhigen und die beiden schlenderten gelassen zur ersten Sauna. Dort angekommen, öffneten sie die Türe und seid langem mal wieder, konnten sie die komplette Sauna für sich nutzen, denn sie waren auch hier alleine. Ich denke mal, die meisten haben Angst bei diesem Wetter auf die Strasse zu gehen, uns soll es ja recht sein, so können wie die Ruhe perfekt geniesen sagte Michaela zu Patricia, dies erwiderte es mit einem kurzen ja und einem Lächeln im Gesicht. Die beiden lesbischen Girls legten sich nebeneinander auf ihre Handtücher und genossen die Stille. Nach einer kurzen Zeit setzte sich Patricia auf und schaute nach ihrem Intimpiercing ob alles ok sei, Michaela bemerkte dies und setzte sich eine Stufe unter sie und meinte, darf ich es mal sehen, vielleicht lasse ich mir ja auch eines machen. Klar antwortete Patricia und spreitze zuerst die Beine etwas mehr um dann mit ihr beiden Händen die Schamlippen auseinanderzuziehen, so dass Michaela nicht nur eine perfekt Sicht auf das Piercing bekommen hat sondern die ganze Pracht der schönen Muschi von Patricia sah. Sag mal und schaute dabei fragend Patricia an, wie kann man über solch eine lange Zeit so eine geile Muschi verschmähen. Schon der Gedanke daran würde mich über dich herfallen lassen, wenn ich Deine Freundin wäre. Patricia lachte und meinte nur, na dann stell dir doch einfach vor, dass du gerade meine Freundin bist und lecke mal mit deiner Zunge an meinem Kitzler um dem Intimpiercing. Dies lies sich Michaela natürlich nicht zweimal sagen und berührte schon ganz leicht den harten Kitzler ihrer Bekannten. Hm ja mache weiter bitte, das fühlt sich sehr gut an und dabei schob Patricia den Kopf von Michaela mit ihrer Hand näher an ihre schon sehr feuchte Pussy. Diese schob die beiden Hände von Patricia weg und legte ihre Finger auf die feuchte Schamlippen um sie schön weit auseinander zu ziehen, dass sie tief mit ihrer Zunge in das Fotzenloch von Patricia eindringen konnten. Diese legte sich leicht nach hinten und genoss das Lecken an ihrer Möse. Oh ja mach weiter es ist so geil sich mal wieder die Muschi lecken zu lassen, stecke mir bitte deine Finger in mein Muschiloch und spiele geil an meinem Kitzler und dem Piercing, das mag ich sehr. Dies tat Michaela auch und es lies nicht lange auf sich warten bis Patricia einen geilen Orgasmus bekam. Ihr ganzer Körper zitterte und bebte und die Schamlippen und der Kitzler waren fett angeschwollen vor Geilheit. Oh ja das hast du richtig geil gemacht Michaela, so heiss wurde meine Möse schon lange nicht mehr geleckt. Wenn ich mir vorstelle wie geil es gewesen wäre, wenn wir noch geile Dildos dabei gehabt hätten… Doch bei diesen Worten sah sie, wie drei andere Frauen auf die Sauna zuliefen. Ich glaube wir müssen aufhören sagte Patricia zu Michaela. Dies nickte nur und setzte sich wieder nach oben neben Patricia. Die beiden lesbischen Girls verbrachten dann noch den Rest des Abends zusammen in der Sauna und relaxten bis kurz vor Mitternacht. Als sie wieder bei Patricia vor der Haustüre standen umarmte Michaela diese und flüsterte ihr ins Ohr, ich glaube ich werde mir auch ein geiles Intimpiercing machen lassen und Du bist dann die erste, welche es entjungfern darf. Dabei verabschiedete sie sich mit einem Kuss auf die Wange ihrer Bekannten und verschwand in der Nacht.

82% (20/4)
 
Categories: Lesbian Sex
Posted by siggi69
1 year ago    Views: 2,887
Comments (6)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
1 year ago
ich habe auch schon sehr heiße erlebnisse in der sauna gehabt
geile geschichte
törnt mich an
1 year ago
"... jedoch eine flinke Zunge am Kitzler kann eben nichts ersetzten."
Ganz meine Meinung :))) und umgekehrt ersetzt nichts einen süßen Kitzler an der Zunge ;)))
1 year ago
da wär man doch gerne dabei gewesen und den Damen "zur Hand gegangen"... :-)
1 year ago
Nette Geschichte! Danke für´s Schreiben!
1 year ago
Sauna ist sowas schönes
1 year ago
Sehr gut.