Im Pärchenkino

Im Pärchenkino

Einer unserer Fantasien drehte sich um Wifesharing im Pornokino....nunmehr wollten wir diese auch verwirklichen.
Über´s Internet schrieben wir uns mit zwei gutaussehenden Männern,symphatisch und schlank,einer davon "Black".Da wir noch Urlaub hatten,bot sich sogar ein Tagesdate an und wir verabredeten uns in einem "Erlebniskino".
Ich zog mir eine schwarze Corsage an,die meine Brüste schön zur Geltung brachte und dazu einen passenden Stringtanga,ein Oberteil und enge Jeans damit ich mich vor Ort schnell umkleiden konnte.
Wir hatten uns auf 12.00Uhr geeinigt und als wir vor dem Kino den Parkplatz verliessen,kam uns einer der Jungs,nennen wir Ihn"Nick" schon entgegen,wir begrüßten uns und gingen gemeinsam ins Kino.An der Bar nahmen wir einen Drink zu uns,plauderten zusammen und warteten auf den 3.Mitspieler,der auch nach wenigen Minuten erschien....wow,ein schöner "Black man"(Chris),besser als auf den vorab gesehenen Foto´s,ich war angenehm enttäuscht und sah meinen Mann an,der anscheinend wusste,was ich dachte,da er mir zuzwinkerte.....im Kino gab es die Möglichkeit in einem separaten Raum als Paar auch Männer mit hineinzunehmen,schnell war unser Wunsch mit der Bedienung geklärt...
Wir hatten genug geplaudert,ich ging mich meiner überflüssigen Kleidung zu entledigen und forderte meine 3 Männer auf,mich ins Kino zu begleiten....
Ein kleinerer Raum,3-4 Sitzreihen und eine extra Spielwiese neben der Kinoleinwand.Welcher Film dort lief habe ich gar nicht registriert,war vielmehr gespannt wie sich die nächsten Minuten entwickeln würden.
Ich setzte mich in die 2.Reihe auf einen mittleren Platz,mein farbiger Favorit links neben mich,der zweite Mann an meine rechte Seite...mein Liebster wählte eine Reihe vor uns,damit er uns besser beobachten könne,wir er sagte.Ich war heiß,fand die Situation sehr erregend und begann mit meinen Händen beide Männer zu streicheln.Auch ihre Hände fingen an mich zu erkunden,meine Brüste zu streicheln und die Schenkel zu öffnen.warme Lippen leckten an meinem Körper,saugten meine Nippel und machten mich geil.Ich fragte die Beiden,ob ich meinen String ausziehen sollte,was begeistert bejaht wurde.Natürlich bat ich meine Hengste sich auch komplett auszuziehen,wollte endlich ihre Schwänze sehen
und berühren.Mein Mann verfolgte das Geschehen von seinem Sitz aus und zog sich ebenfalls nackt aus.Ich sah,wie geil er es fand mich im Kinositz zu sehen,mit der Aussicht bald gefickt zu werden.
Der laufende Film war uninteressant geworden....weil mein schwarzer Lover einen prallen,steifen Lustkolben präsentierte,den ich sofort anfassen musste...Volltreffer,ich liebe große black Cocks und das war ein schönes Exemplar.Auch Nick war gut gebaut und ich massierte beide Schäfte,spreitzte meine Beine und genoß es abgefingert zuwerden.Nick zog meine Beine auseinander,sodas ich einen Schenkel auf die Sessellehne abstützte und meine geöffnete Spalte anbot.Er rutschte tiefer,begann mich zu lecken.Ich drehte meinen Kopf zur anderen Seite und nahm meinen schwarzen Riesenschwanz endlich in den Mund,leckte,saugte und massierte dieses herrliche Exemplar und spürte die Hitze der Eichel an meiner Zunge.Meinen Mann hielt es nicht mehr auf seinem Platz,aufgegeilt stellte er sich vor uns und ich blies abwechselnd seinen Schwanz und den von Chris,ließ mich lecken und massieren.Jetzt war ich geil,zog meine Kerle an den Schwänzen auf die Spielwiese und legte mich rückwärts mit gespreitzten Schenkeln hin.Mein Mann schob mir sofort seinen Kolben in den Mund,Nick´s Riemen wichste ich mit der Hand weiter und Chris kniete sich zwischen meine Schenkel,fingerte die Möse und strich geil über meinen
Kitzler.Ich war soooo naß und bereit...Chris nahm ein Kondom,zog es über seinen harten Schaft und endlich setzte er sein Glied an meine Öffnung an.
Langsam drang er in mich ein,füllte mich gut aus und begann zu stoßen.Ich genoß den Fick,der süße Hintern meines Hengstes bewegte sich auf und ab,ein Schwanz pulsierte in meinem Mund,einer in meiner Hand und ich war im Himmel.
Nick fing an zu stöhnen,das war wohl etwas viel für Ihn,weil plötzlich sein heißes Sperma aus der Eichel schoß,mich und sogar den Bauch meines Mannes benäßte.Ich drehte mich,kniete mich hin,um von Chris von hinten gefickt zu werden,genoß jeden seiner Stöße derweil mein Mann mich fragte,ob ich auch gut gefickt werde.Was solte ich antworten,hatte ich doch seinen großen Knüppel immer noch im Mund,also stöhnte ich nur....
Chris zog seinen Schwanz aus mir,bot seinen Platz meinem Mann an,der sich nicht lange bitten ließ und mich ebenfalls von hinten nahm,mich bestieg und weiter durchfickte.Nick hatte sich erholt,sein Rohr stand wieder und wartetet darauf auch in mich einzudringen.Wieder wechselte ich meine Position,ließ Nick meine heiße Öffnung von vorn begatten und lutschte links und rechts an meinen Spielzeugen.Mein Lover stöhnte,stieß heftiger und kam schließlich in
einem geilen Orgasmus das zweite Mal.Jetzt setzte ich mich auf den schwarzen Prachtriemen von Chris,ritt und stieß auf diesem Luststab auf ab,bot meinem Mann einen Anblick von dem ich wusste das es ihn erregt,zu sehen wie die dunkle Latte in meinem Loch herein-und herausglitt.Er kniete sich hinter uns und ich spürte seinen Riemen,der sich einen Weg in meine doch schon besetzte Lustgrotte bahnte.Ich schrie vor Wonne,ließ mich im Doppelfick besteigen und bekam einen
Orgasmus nach dem nächsten,lief aus und war voller Geilheit,Hingabe und Lust...so liebte ich es gefickt zu werden,herrlich.Ich spürte wie Beide Männer kamen,sich ergoßen und ebenfalls stöhnten.
Ermattet glitten wir auseinander,befriedigt und begierig das Erlebte bald zu wiederholen.Das schöne dabei war die tolle Kombination aus Symphatie und geil erlebter gemeinsamer Lust,ein Tag der sich lohnte ihn im Gedächtnis zu behalten....

Hotwife PETRA
97% (39/1)
 
Posted by sharethelady
3 years ago    Views: 2,197
Comments (8)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
1 month ago
scharfe geschichte
2 years ago
Hammergeil!
niemow
retired
2 years ago
ich bin ganz geil .... ich habe nur einmal eine Frau in Porno Kino gesehen ....
musti1978
retired
2 years ago
hmmm hammer geile gesichte,,,,,,weiter soo
3 years ago
super geil wenn man seine Phantasiehen in die wirklichkeit umsetzt
3 years ago
weiter so es gibt doch bestimmt mehr räume...
3 years ago
schöne geschichte.. lg dunja
MoselM1964
retired
3 years ago
scharfes erlebnis...geil erzählt...rrrrrrrrrrrrrrr