Im Dampfbad

...Erlebnis mit meinem Mann.....

Ich sitze mit meinem Mann Peter im Dampfbad in Hassloch, es ist Freitag da ist länger offen und schon etwas später und nicht mehr viel los im Badepark, vis a vis von uns sitzt ein junger Bursche ca 18 Jahre , schlank mit einen trainierten Körper ich merke wie er mich beobachtet, wie er versucht einen Blick zwischen meine Beine zu werfen, ich flüstere es Peter ins Ohr, daraufhin greift er mir auf den Oberschenkel und drückt meine Beine auseinander, der Junge schaut immer öfter und unverschämter zu mir,
ich schau ihm auch zwischen die Schenkel und sehe dass sein Schwanz
langsam zu wachsen beginnt,
auch Peter neben mir erregt dieses Spiel, jetzt greif ich selber zwischen meine gespreizten Beine und öffne meine Schamlippen , jetzt kann er meine feuchte rosa Muschi ganz genau sehen, sein Schwanz steht jetzt bretthart in die Höhe, es kribbelt jetzt furchtbar in meiner Muschi, in meinen Gedanken steckt der Schwanz des Jungen schon in meinem Fötzchen, Peter greift auf meine Muschi und beginnt mit ihr zu spielen , er streichelt sie , spielt mit meinem Kitzler, und ich kann dabei nicht meine Augen von dem Jungen nehmen, der inzwischen schon seinen Schwanz in der Hand hat und ihn massiert ,er hat einen schönen großen Schwanz , und die Lust hinüberzugehen und mit
ihn zu ficken wird immer grösser.
Seine Haut schimmert schön und der Schweiß steht ihm auf der Stirn, bestimmt nicht nur wegen der Hitze im Dampfbad, obwohl mich Peter zärtlich mit seinen Fingern verwöhnt kreisen meine Gedanken nur mehr daran wie der Junge beim Sex ist, ich kann nicht mehr wiederstehen , ich steh auf gib Peter einen langen Kuss und geh hinüber zu dem fremden Jungen,
Er lehnt sich zurück ich knie mich über seinen Schwanz nehme ihn in die Hand und steck ihn mir in mein kribbelndes Fötzchen, er ist verdammt groß und füllt mich komplett aus.
Ich setz mich ganz auf ihn drauf und reite auf ihm , der Junge stöhnt auf , damit hat er wohl nicht gerechnet, seine Bewegungen unter mir heizen mir zusätzlich ein. Doch jetzt wird mir die Hitze im Dampfbad zu viel ich geh von ihm runter und sag komm mit, ich schau zu Peter doch der schaut mich böse an. Vielleicht bin ich doch zu weit gegangen, doch in meiner Geilheit ist es mir egal, ich nehm den Jungen bei der Hand und geh mit ihm ins Freie raus , zum Glück ist es noch schön warm draußen und schon finster, ich leg mich auf eine abgelegene Liege und zieh den Jungen zwischenmeine Beine, dieser nimmt seinen Schwanz und steckt ihn mir wieder in meine hungrige Muschi, und beginnt gleich zu stoßen, er macht es richtig gut trotzdem er erst so jung ist.
Ich spreize meine Beine soweit es geht und genieße seinen großen Schwanz in mir, ich halte mich an seinen knackigen Hintern fest und bestimme so dass Tempo , es beginnt immer mehr in mir zu kribbeln und ein Höhepunkt baut sich ihn mir auf , ich fordere ihn auf mich schneller zu bumsen, ich muss mich zusammenreißen um nicht zu laut zu werden, und dann fickt er mich zu einem wunderbaren Orgasmus.
Nachdem ich mich Einigermasen erholt habe möchte ich mich bei ihm für diesen schönen Höhepunkt bedanken er kniet sich über meine Brust und ich werd ihm jetzt ganz toll seinen Schwanz blasen, ich streichle ihn zuerst mit der Hand ich rieche seine Lust, er ist schön Groß und steif und er hat eine schöne rosa glänzende Eichel, ich zieh seine Vorhaut zurück und lecke über seine Eichel, dann nehm ich ihn langsam in den Mund und sauge daran , und wixe ihn gleichzeitig mit der Hand.
Er beginnt ihn meinen Mund zu stoßen , ich muss ihn ein wenig zurück halten dass er nicht zu wild wird, dann merke ich dass sein Schwanz noch steifer wird in meinem Mund und gleich abspritzen wird , ich nehm ihn aus dem Mund heraus und lass ihn auf meinen Busen spritzen. Danach hat er es ziemlich eilig zu verschwinden

85% (30/5)
 
Categories: First Time
Posted by schildgreed
4 years ago    Views: 1,381
Comments (3)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
1 year ago
geile Geschichte
3 years ago
wir sind auch als in hassloch - schade dass wir nicht dabei waren - hätten evtl tauschen können !!
4 years ago
geile Geschichte, muss auch mal wieder nach Haßloch ins Bad ;)