ein sonniger tag

faul und wohlig liegen hans und jan im freien: hans in der sonne,
jan im schatten.
hans ist von der hitze geil geworden und kommt deshalb zu jan auf
die decke,küsst jan fordernd und streichelt ihn zwischen den beinen.
jan wird erregt und seine finger berühren hans’ bauch und kreisen
leicht auf und um seine brust.mit hans’ nippeln beschäftigt sich jan
ganz besonders intensiv.denn er weiss ja schliesslich,was hans mag.
er zwickt und massiert sie erst zart, dann fest.hans keucht schon
genüsslich.
jans zeigefinger umspielt hans’ lippen.hans saugt und leckt ihn hin-
gebungsvoll mit seiner zunge.
mit dem nassen finger zeichnet nun jan eine gerade linie bis hinunter zu
dem bund von hans’ badehose.gleichzeitig öffnet er mit seiner zunge
hans lippen, lutscht daran und stöhnt vor lust.
seine hand fährt in hans’ badehose und umfasst seine pralle geilheit
und reibt ihn gaaanz laaaangsaam.
hans’ stängel wird immer härter.jetzt krault jan seinen sack. jans mittel-
finger dringt in hans’ loch und massiert mit gekrümmtem finger und
sanften bewegungen hans’prostata. hans stöhnt nun richtig laut vor ge-
nuss.mit der anderen hand zieht jan hans die badehose ganz herunter und
nimmt hans’ schwanz in seinen mund und saugt hingebend und ganz
intensiv.
hans will endlich kommen und so lutscht jan ihn noch härter und
ein wenig schneller. Hans’geilheit wird immer unkontrollierter:
„los,saugmichaus,mein geiles luder!!!!“,keucht hans und fickt jan in
seinen gierigen mund..........“JETZTJAJETZTJAAAHHH!!!!!!!!“
und schon spritzt hans........... ......
hans leckt jans gesicht sauber und ihre spermazungen saugen sich
aneinander fest........



50% (5/5)
 
Categories: Gay MaleHardcore
Posted by sascha48
2 years ago    Views: 756
Comments
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
No comments