rhenus53's Blog

[Story] Der whirlpool



Es war zu jener Zeit, als ihre Beziehung noch ganz am Anfang stand. Sie hatten sich erst vor 6 Wochen sehr spontan ineinander verliebt und schwebten auf der berühmten Wolke 7.

Nun galt es, sich näher kennenzulernen.

Sie war eine äußerst attraktive Frau mit brillantem Verstand, eloquent und für den als eher dröge verschrienen Berufsstand, dem sie beide angehörten, ungewöhnlich humorvoll, offen und aufge-schlossen.

Umso mehr hatte ihn ihre beiläufige Aussage, sie sei mit Ausnahme von hoteleigenen Dampfkabinen noch niemals in einer öffentlichen Sauna gewesen, verwundert. Da er den A... Continue»
Posted by rhenus53 10 months ago  |  2

[Story] Von den Freuden des Dreiers

Prolog

Im Jahre 8 unserer seit Anbeginn an turbulenten Beziehung hatten sich alle Probleme, die unaufgefordert von außen über uns hereingebrochen waren, weitestgehend lösen lassen oder in Wohlgefallen aufgelöst. Unser Leben und unsere Ehe waren in ein ruhigeres Fahr-wasser geraten, hatten aber auch ein wenig an Schwung verloren.

Das mit übertriebenem Optimismus „Freundeskreis“ genannte soziale Umfeld, mehr oder minder entfernte Bekannte, die meine Frau mit in unsere Beziehung eingebracht hatte, war nur noch mit sich selbst beschäftigt, was jedes Zusammentreffen zu einem Minenfeld der Lo... Continue»
Posted by rhenus53 12 months ago  |  7

[Story] Der Brief

Es ist Montag - und er hasst Montage, denn er wird SIE, die er erst vor gut 3 Monaten kennen-und liebengelernt hat und schon mehr liebt als sein Leben, tagelang nicht zu Gesicht bekommen, nicht berühren, nicht in seine Arme nehmen können. Ihm ist schmerzlich bewußt, daß er für Tage und Nächte das zutiefst beglückende Gefühl wird entbehren müssen, das ihn stets überkommt, wenn er in ihre strahlenden Augen schaut oder SIE seine Küsse zärtlich und fordernd zugleich erwidert und ihn dabei keck in die Unterlippe beißt. Wenn SIE wochentags fern von ihm ist, vermisst er SIE, wie er noch nie ein... Continue»
Posted by rhenus53 12 months ago  |  1

[Story] Sekt und Sauna

Fortsetzung von Natursekt

Wir hatten uns einige Zeit später verabredet, zusammen in die Sauna zu gehen. Da sie zu jener Zeit bei einer großen Drogeriemarkt-Kette beschäftigt war, die für ihre Dumpinglöhne berüchtigt ist, sich aber partout nicht von mir einladen lassen wollte, fuhren wir zu einer kleinen Sauna auf dem Land, deren Eintrittspreise preislich deutlich unter denen eines Mediterana liegen.
Dort gibt es auch nur wenige Saunakabinen, aber ein schönes Freigelände.
Nach zwei Saunagängen wollten wir die letzten warmen Sonnenstrahlen des Tages im Freien geniessen. Wir gingen zu 2 Lie... Continue»
Posted by rhenus53 2 years ago  |  3

[Story] Ein Sommertagtraum

Ein Sommertagtraum

Es war ein heißer Sommer, seit Wochen hielt sich ein Hochdruckgebiet über Westeuropa und bescherte uns jeden Tag herrlichsten Sonnenschein, einen strahlend blauen Himmel aber auch tropische Temperaturen jenseits der 30 Grad Marke. In den Nächten fielen die Temperaturen nicht mehr unter 23 Grad. Die Flußschiffer hatten mit Niedrigwasser zu kämpfen, die Talsperren liefen leer und die Städte riefen ihre Bürger zum Wassersparen auf.

Der tagtäglichen Hitze auf den Straßen und Plätzen erwehrten sich die Menschen, so sie sich nicht in klimatisierten Räumen aufhalten konnten... Continue»
Posted by rhenus53 2 years ago  |  6

[Story] Natursekt Premiere

Natursekt – Premiere

Ich hatte noch nie daran gedacht, Körperausscheidungen in das Liebesspiel einzubeziehen. Als Junge war ich stets sorgfältig darauf bedacht gewesen, die immer häufiger anfallenden Spuren meiner erwachenden Lust zu beseitigen, um meiner recht prüden Mutter nicht Rede und Antwort stehen zu müssen. Die Beschäftigung mit meinem Körper sah ich damals als reine Privatsache an, die niemanden -und erst recht nicht die Familie- etwas anging.
Auch hatte ich irgendwann bemerkt, daß es mir schlichtweg unmöglich war, Wasser zu lassen, wenn ich eine Erektion hatte. Also, kein Thema.
... Continue»
Posted by rhenus53 2 years ago  |  5
1